Zarte, leckere und gesund gebackene Brokkoli - Ofenrezepte

Brokkolikohl ist eine Unterart von Blumenkohl, ebenfalls eine einjährige Pflanze. Brokkoli wird auf die gleiche Weise verzehrt, ist aber viel nahrhafter und schmackhafter als gewöhnlicher Blumenkohl.

Dies ist eine einjährige Pflanze, die in ihrer Zusammensetzung eine Vielzahl nützlicher Komponenten enthält. Es kann entweder grün oder lila sein. Es zeichnet sich durch seine ungewöhnliche Form, Struktur und Menge an Nährstoffen aus. In diesem Artikel beschreiben wir ausführlich, welche Gerichte mit Brokkoli im Ofen zubereitet werden können.

Die Vor- und Nachteile von Gemüse in roher und gekochter Form

Die Vorteile von rohem Brokkoli liegen auf der Hand . Pro 100 Gramm Produkt sind:

  • 2, 82 gr. Proteine;
  • 0, 37 gr. Fette;
  • 7 g Kohlenhydrate;
  • Der Kaloriengehalt beträgt 34 ​​kcal.

Viele Hausfrauen verwenden es, um verschiedene Gerichte zuzubereiten, aber nicht jeder weiß, wofür Brokkoli nützlich ist. Um eine schlanke Figur und eine gute Gesundheit zu haben, müssen Sie sie so oft wie möglich verwenden. Kohl hat an sich Mikroelemente, Mineralien, Vitamine . Auf 250 gr. Produkt entfällt:

  1. A - 965 µg.
  2. B9 - 157, 5 µg.
  3. K - 254 µg.
  4. C - 223 mg.
  5. Kalium - 790 mg.
  6. Calcium - 117, 5 mg.
  7. Magnesium - 52, 5 mg.
  8. Phosphor - 165 mg.
  9. Eisen - 1, 825 mg.

Gerichte mit Brokkoli - sehen toll aus und haben einen guten Geschmack.

Dieses Produkt ist auch berühmt für seine Heilfähigkeiten.
  • Erstens stärkt und stellt es das Nervensystem wieder her.
  • Zweitens normalisiert es den Blutzuckerspiegel.
  • Drittens reduziert es das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen.
  • Und hat sogar Komponenten, die das Krebsrisiko reduzieren.

Es sollte hinzugefügt werden, dass die Zusammensetzung grobe Ballaststoffe enthält. Dies hilft, die Aktivität des gesamten Magen-Darm-Trakts zu normalisieren.

Brokkoli weist jedoch eine unbedeutende Anzahl von Kontraindikationen auf :

  1. Individuelle Unverträglichkeit des Körpers gegenüber dem Produkt.
  2. Übersäuerung des Magens, Gastritis oder Geschwür.
  3. Kohl ist nicht für diejenigen geeignet, denen es aus gesundheitlichen Gründen verboten ist, Lebensmittel zu konsumieren, die grobe Ballaststoffe enthalten.

Gekochter Brokkoli im Ofen kann seine Eigenschaften verlieren, wenn das Gericht nicht richtig gekocht wird. Um alle Substanzen zu konservieren, muss der Brokkoli nicht länger als 10 Minuten im Ofen gekocht werden . Für eine größere Auswahl an Gerichten können Sie länger backen, gleichzeitig gibt es jedoch etwas weniger nützliche Zutaten.

Wir empfehlen, ein Video über die Vorteile von Brokkoli und Warnhinweise für seine Verwendung anzusehen:

Wir empfehlen, unsere anderen Artikel mit Rezepten für gesunde Brokkoli-Gerichte zu lesen:

  • Wie man Brokkoli schnell und lecker kocht?
  • Möglichkeiten, Kohl im Teig zu kochen.
  • TOP-20 besten Salatrezepte für jeden Geschmack.
  • Leckere Kohlsuppe. Übersicht der besten Rezepte.
  • Wie man gefrorenen Brokkoli kocht?

Wie mit verschiedenen Zutaten kochen?

Mit Kartoffeln gebacken

Mit der Zugabe von Käse und Eiern

Zutaten

  • Brokkoli - 500 g
  • Kartoffel - 6 Stück (groß).
  • Hartkäse - 140 gr.
  • Eier - 2 Stk.
  • Butter - 2 EL. l
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Wie man backt :

  1. Wir nehmen Kartoffeln, schälen, waschen, trocknen, wickeln sie in Folie ein und backen sie in einem vorgeheizten Ofen bei 200 Grad, bis sie vollständig gekocht sind.
  2. Brokkoli waschen, in kleine Stücke schneiden. Starre Blattstiele schneiden und wegwerfen. Kochen Sie den Kohl 2-3 Minuten lang (wie viel Brokkoli gekocht werden muss, damit er schmackhaft und gesund wird, lesen Sie hier).
  3. Holen Sie sich die Kartoffeln, lassen Sie abkühlen. Schneiden Sie alle Kartoffeln der Länge nach in zwei Hälften und entfernen Sie das Fruchtfleisch mit einem Löffel. Schlagen Sie es, bis es püriert ist.
  4. Wir nehmen die Eier, trennen das Eigelb von den Proteinen.
  5. Reiben Sie den Käse auf einer groben Reibe.
  6. Kartoffelpüree mit Eigelb, der Hälfte des geriebenen Käses, Butter und Gewürzen mischen.
  7. Füllen Sie die Kartoffelhälften mit einer Mischung. Kohl und einen Teelöffel geriebenen Käse darauf verteilen.
  8. Im Ofen bei 200 Grad backen, bis der Käse schmilzt.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein Video zum Kochen von Brokkoli, Kartoffeln und Käseauflauf anzusehen:

Mit Sahne und Parmesan

Komponenten

  • Brokkoli - 500 gr.
  • Kartoffel - 0, 5 kg.
  • Eier - 3 Stk.
  • Parmesan - 100 g.
  • Sahne - 150 ml.
  • Butter - 35 gr.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Die Reihenfolge der Aktionen :

  1. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und halb gar kochen.
  2. Eier mit Sahne mischen und Gewürze hinzufügen.
  3. Das Backblech mit Butter reiben, die Kartoffeln und den mittelgroßen gewaschenen und gehackten Brokkoli darauf legen.
  4. Die vorbereitete Mischung einfüllen und mit geriebenem Käse bedecken.
  5. In einem vorgeheizten Ofen bei 190 Grad 30-40 Minuten kochen.

Mit Tomaten

Appetitlich

Zutaten

  • Brokkoli - 500 g
  • Tomate - 2 groß.
  • Hartkäse - 150 g.
  • Eier - 2 groß.
  • Milch - 200 ml.
  • Pfeffer, Salz - nach Geschmack.

Gehen Sie wie folgt vor :

  1. Kohl in kleine Stücke schneiden, 2-3 Minuten kochen lassen.
  2. Eier umrühren, geriebenen Käse und Milch hinzufügen, salzen.
  3. Den Kohl in eine Glasschale geben.
  4. Schneiden Sie die Tomaten in Ringe und legen Sie sie in einer zweiten Schicht aus.
  5. All dies ist mit einer Mischung gefüllt.
  6. In einem vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 20-30 Minuten kochen.

Wir empfehlen, sich ein Video anzusehen, wie man Brokkoli-Auflauf mit Tomaten kocht:

Mit Kirsch-Feta-Käse

Komponenten

  • Kohl - 350 g
  • Kirschtomate - 100 g.
  • Brynza - 50 g.
  • Olivenöl - 1 EL.
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack.

So kochen :

  1. Kohl und Tomaten abspülen und in mittelgroße Stücke schneiden.
  2. Brokkoli 3 Minuten kochen lassen.
  3. Einen Kessel mit Olivenöl einfetten, mit der ersten Schicht Kohl, dann Tomaten, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  4. Den fein gehackten Feta-Käse darauf legen.
  5. 15-20 Minuten in einen auf 190 Grad vorgeheizten Ofen stellen.
  6. Mit Kräutern abschmecken.

Käse kochen

Klassischer Auflauf

Zutaten

  • Brokkoli - 500 gr.
  • Hartkäse - 130 g.
  • Milch - 200 ml.
  • Ei - 2 Stk.
  • Pflanzenöl - 1-2 EL.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Rezept

  1. wir waschen den Kohl, teilen ihn in Blütenstände, legen ihn in ein geöltes Backblech;
  2. Käse mahlen, Eier schlagen, mischen;
  3. gieße Milch, Salz und Pfeffer;
  4. mit Brokkolimischung füllen;
  5. im Ofen bei 190 Grad 10-15 Minuten kochen.

Wir empfehlen, sich ein Video anzusehen, wie man Brokkoli-Auflauf mit Käse kocht:

Mit saurer Sahne

Komponenten

  • Brokkoli - 1 kg.
  • Saure Sahne 15% - 400 gr.
  • Ei - 1 Stk.
  • Hartkäse - 100 gr.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Vorgehensweise

  1. Brokkoli mit kochendem Wasser gießen, schneiden und gleichmäßig in eine Glasschale geben.
  2. Käse reiben, mit Ei kneten und Sauerrahm hinzufügen.
  3. Gießen Sie den Kohl mit der Mischung.
  4. 200 Grad in den vorgeheizten Ofen stellen und 20 Minuten backen.

Mit Kräutern und Eiern

Einfacher Weg

Zutaten

  • Brokkoli - 3 Stück
  • Eier - 7 Stk.
  • Karotten - 2 Stk.
  • Zwiebeln - 2-3 Stk.
  • Olivenöl - 2 EL.
  • Oregano - 1/3 TL
  • Getrocknetes Basilikum - 1/3 TL
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Die Reihenfolge der Aktionen :

  1. Kohl abspülen, in mittlere Teile schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken.
  2. Karotten schälen und auf einer groben Reibe reiben.
  3. Kohl ca. 3-5 Minuten kochen lassen, dabei sollte eine knusprige Struktur erhalten bleiben.
  4. Während des Kochens das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Karotten und Zwiebeln darin braten.
  5. In eine tiefe Pfanne die gebratenen Zwiebeln und Karotten geben, dann Kohl, Salz, Pfeffer und Kräuter hinzufügen.
  6. Eier schlagen und Brokkoli einschenken.
  7. In einem vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 15-20 Minuten kochen.

Originalversion

Zutaten

  • Brokkoli - 6 Stück
  • Eier - 6 Stk.
  • Semmelbrösel - 100 gr.
  • Dill ist der halbe Strahl.
  • Petersilie - ein halber Haufen.
  • Pflanzenöl - 2 EL.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

So kochen :

  1. Den Kohl abspülen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Dill und Petersilie abspülen, fein hacken, Eier schlagen und mit Kräutern mischen, würzen.
  3. Ein Backblech mit Öl einfetten.
  4. Den Kohl zuerst in geschlagenen Eiern und dann in Semmelbröseln einweichen.
  5. Dupliziere und lege alle 6 Stücke auf ein Backblech.
  6. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. 15-20 Minuten backen.

Mit Knoblauch

Mit Sojasauce

Zutaten

  • Brokkoli - 350 gr.
  • Knoblauch - 4 Nelken.
  • Roter Pfeffer nach Geschmack.
  • Pflanzenöl - 3 EL.
  • Sojasauce - 2-3 TL
  • Frühlingszwiebeln - zum Bestreuen von Gerichten.

Gehen Sie wie folgt vor :

  1. Den Kohl waschen, den Knoblauch hacken.
  2. Kohlblütenstände mit Pflanzenöl, Knoblauch und Pfeffer mischen. Gleichmäßig in Backformen verteilen.
  3. Im glühenden Ofen bei 180 Grad 15 Minuten backen.
  4. Vor dem Servieren mit gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen und auf Sojasauce gießen.

Sesam

Zutaten

  • Brokkoli - 400 gr.
  • Sesam - 3 Esslöffel
  • Limettensaft - 2 EL.
  • Olivenöl - 2 TL.
  • Sojasauce - 3 Esslöffel
  • Hartkäse - 200 gr.
  • Knoblauch - 5 Nelken.

Die Reihenfolge der Aktionen :

  1. Wir waschen den Kohl, schneiden ihn in kleine Teile.
  2. Sesam in einer Pfanne ohne Öl braten, etwa drei Minuten bräunlich färben, in einen sauberen Behälter umfüllen.
  3. Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und in Olivenöl knusprig braten.
  4. Den Käse einreiben.
  5. Den Kohl in den Auflauf geben, auf Sojasauce, Olivenöl 1 TL, Limettensaft gießen, den Knoblauch verteilen, den Käse verteilen und mit Sesam bestreuen.
  6. In einem vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 15-20 Minuten kochen lassen.

Mit Sahne

Ausschreibung

Zutaten

  • Kohl - 500 g.
  • Hartkäse - 100 g.
  • Eier - 2 Stk.
  • Creme 10-25% - 200 ml.
  • Muskatnuss - 1-2 TL
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Der Aktionsalgorithmus lautet wie folgt:

  1. Den Kohl abspülen, in kleine Stücke schneiden und 3-4 Minuten kochen lassen.
  2. Eier schlagen, Sahne, Muskatnuss, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  3. Legen Sie den Kohl in ein Backblech, gießen Sie ihn mit der Mischung ein und verteilen Sie den geriebenen Käse darauf.
  4. Im Ofen bei 180 Grad 30 Minuten backen.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein Video zum Kochen eines zarten Brokkoli-Auflaufs anzusehen:

Pikant

Zutaten

  • Brokkoli - 400 g.
  • Hartkäse - 200 g.
  • Brynza - 150 g.
  • Creme 25% - 150 g.
  • Muskatnuss - 1 TL
  • Paprika - 1-2 TL
  • Kurkuma - 1 TL
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

So kochen :

  1. Kohl waschen, hacken, in eine Auflaufform geben.
  2. Sahne, geriebenen Feta-Käse und Hartkäse einfüllen, Gewürze hinzufügen, mischen.
  3. Im Ofen bei 220 Grad 20 Minuten backen.

Weitere Rezepte für köstliche Brokkoli-Blumenkohl-Aufläufe finden Sie hier.

Lebensmitteloptionen

Zum Servieren von Mahlzeiten gibt es drei Hauptmethoden.

  1. Der erste Weg - Gerichte werden auf Tellern ausgelegt, wenn der Gast dies nicht sieht.
  2. Der zweite - legte das fertige Gericht mit dem Gast selbst auf seinem Teller aus.
  3. Der dritte Weg - das Geschirr wird in einem schönen großen Gericht auf den Tisch gestellt, und jeder Gast legt sein eigenes Essen auf.

    Die Hauptsache ist, die richtige Tabelleneinstellung zu haben.

Wenn Sie Geschirr servieren, können Sie es auch mit Saucen, Pulvern oder Kräutern dekorieren. Wir empfehlen, unsere anderen Artikel darüber zu lesen, wie man gesunde und köstliche Brokkoli und Blumenkohlgerichte kocht, nämlich: Beilage, Suppe, Salat.

Brokkoli ist ein unglaublich gesundes Produkt . Es kann sowohl in gewöhnlichen Salaten zubereitet als auch gebacken, gekocht und gebraten werden. Selbst wenn das Produkt in irgendeiner Weise verarbeitet wird, verbleibt eine große Menge nützlicher Substanzen darin.

Ähnlicher Artikel