Wie trockne ich Äpfel in einem elektrischen Ofen? Sushi-Rezepte

Viele Gärtner haben sich darauf eingestellt, ihre geernteten Äpfel zu Hause zu trocknen, indem sie die verfügbaren Einrichtungen und Einrichtungen nutzen.

Für einige ist es am bequemsten, getrocknete Früchte auf dem Dachboden eines Landhauses oder auf einem hochwertigen Luftgrill zu kochen. In Ermangelung spezieller Geräte bleibt es jedoch zufrieden mit dem, was ist.

Für Bewohner von städtischen Wohnungen kann sich die Frage stellen, wo es am bequemsten ist, Obst zu trocknen - in einem Gas- oder Elektroofen. Jedes hat seine eigenen Eigenschaften, Vor- und Nachteile, aber natürlich ist es am besten, die optimalste zu bevorzugen.

Grundlegende Informationen

Können Äpfel in einem Elektroofen getrocknet werden? Wie die Erfahrung gezeigt hat, ist es in beiden Fällen möglich, ein gutes Ergebnis zu erzielen - und zwar beim Trocknen in einem Gas- und Elektroofen. Die Qualität und die Garzeit hängen natürlich von der Kapazität des Ofens, seinem Zustand und der Erwärmung ab.

Experten raten zur Verwendung eines Elektroofens, nicht nur, weil dieser zuverlässiger ist, sondern auch, um sicherzustellen, dass die Luft bei langen Arbeiten im Fall eines Gasofens nicht "schwer" ist .

Darüber hinaus ist ein elektrischer Ofen von vornherein sicherer und zuverlässiger bei der Aufrechterhaltung eines stabilen Feuers .

Wenn Sie Glück haben und das Haus über einen elektrischen Ofen verfügt, sollten Sie einige einfache Regeln beachten, um köstliche getrocknete Früchte richtig zuzubereiten.

Ein elektrischer Ofen ist gut, weil Sie so den Großteil der Nährstoffe sparen können . Aus diesem Grund können Sie auf eine vollständige Reinigung verzichten und nicht den Kern der Frucht abschneiden, sondern ihn mit den Knochen belassen. Dies hat keinen Einfluss auf den Geschmack und dient nur dazu, eine gute Grundlage für künftiges Kompott zu schaffen.

Die Regeln

Was ist das Trocknen von Äpfeln in einem elektrischen Ofen? Das erste, woran Sie sich erinnern sollten, ist das Fortbestehen der richtigen Temperatur . Es wird empfohlen, schrittweise zu erhöhen, damit die Äpfel nicht gebraten und verbrannt werden. Wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist (ca. 60-80 ° C), sollte der Ofen leicht geöffnet werden .

Dank dieser „Belüftung“ tritt überschüssige Feuchtigkeit, die aus dem Zellstoff verdunstet, frei aus.

Äpfel müssen regelmäßig gepflegt werden. Es kann erforderlich sein, die Scheiben alle paar Stunden umzudrehen, leicht aufzuräumen, damit sie nicht an der Oberfläche des Blattes haften, und eine gleichmäßige Farbe zu erzielen.

Schritt für Schritt Anleitung

Wie trockne ich Äpfel in einem elektrischen Ofen? Wir haben bereits die wichtigsten Prinzipien für die Zubereitung von Äpfeln vor dem Trocknen untersucht und werden diesem Prozess nicht viel Aufmerksamkeit schenken. Nachdem die geschnittenen Scheiben oder Ringe von Äpfeln fertig sind, müssen sie auf einem mit Backpapier ( Pergamentpapier ) bedeckten Gitter ausgelegt werden.

Backbleche für diesen Zweck funktionieren nicht - getrocknete Früchte werden ungleichmäßig getrocknet und das Trocknen dauert viel länger als geplant.

Ob Sie die Apfelschale vor dem Trocknen verlassen oder nicht, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und den Zielen ab, für die Sie Früchte trocknen.

Für die Zubereitung von Charlotte, Gelee und anderen süßen Gerichten eignen sich voll geschälte Äpfel am besten, damit die Haut nicht kratzt und den Geschmack nicht beeinträchtigt.

Kochzeit

Wie viele Stunden, um Äpfel zu trocknen? Je nachdem, wie neu und stark Ihr Ofen ist, variiert die Garzeit. Im Durchschnitt dauert das Trocknen unter angemessener Aufsicht 5 Stunden . Der Vorgang kann jedoch maximal 8-10 Stunden dauern, wenn die Apfelsorte zu hart und sauer im Geschmack ist.

Belichtungstemperatur

Bei welcher Temperatur trocknen wir? Die rentabelste Lösung ist ein allmählicher Temperaturanstieg mit anschließender Abnahme der Bereitschaft. Zunächst wird der Ofen auf 45-50 ° C erhitzt . In diesem Stadium des Trocknens werden die Früchte leicht getrocknet. Dann können Sie das Feuer auf 70-95 ° C erhöhen und mehrere Stunden halten, bis der größte Teil der Feuchtigkeit aus allen Früchten verdunstet ist.

In der letzten Trocknungsphase sollte die Temperatur erneut gesenkt werden, um das Produkt vor Verbrennung zu schützen .

Äpfel erreichen ihren gewünschten Zustand und werden sterilisiert, was sich aus einer gelblichen oder bräunlichen Färbung ergibt.

Modi

In welchem ​​Modus sollten Äpfel im Elektroofen trocknen? Die Modi sollten gewechselt werden : von niedrig nach mittel und umgekehrt. Andernfalls werden Sie zukünftige getrocknete Früchte in keiner Weise verderben, indem Sie sie 6-7 Stunden lang im mittleren Modus mit Konvektionsfunktion (mit einem Ventilator) trocknen.

Wie kann man die Bereitschaft von Trockenfrüchten bestimmen?

Nehmen Sie ein paar Scheiben von verschiedenen Teilen des Grills und stellen Sie sicher, dass alle Teile in Farbe und Größe gleich sind.

Es ist wichtig, dass die getrockneten Früchte eine einheitliche Farbe haben .

Wenn Sie Äpfel in Lösung vorverarbeitet oder blanchiert haben, sind die getrockneten Früchte hellbraun und etwas „rostig“. Ansonsten ist eine zarte hellbeige Farbe ideal.

Versuchen Sie, eines der Teile zu biegen. Richtig gekochte getrocknete Äpfel fühlen sich flexibel genug an und zerbröckeln nicht . Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Stücke trocken und spröde sind, da sie weiterhin zur Herstellung von Gelee, Obstsalaten und anderen Gerichten verwendet werden können.

Rezepte

Für die Dessert-Option, bei der sich die Äpfel als süß und elastisch herausstellen, sollten Sie sich mit einem kleinen Vorrat an süßem Sirup eindecken - hausgemacht oder gekauft (Cranberry oder andere). Gießen Sie Fruchtscheiben in tiefe Behälter, lassen Sie sie einen Tag oder einen Tag einweichen und lassen Sie sie dann wie gewohnt im Ofen trocknen.

Für die Zubereitung von Kompotten und Gelee werden oft ganze Apfelscheiben in Sirup aufbewahrt, in dem nicht nur die Schale, sondern auch der Kern verbleibt. Der einfachste Sirup kann hergestellt werden, indem ein wenig Zucker nach Geschmack in kochendes Wasser gegossen wird.

Im Video erfahren Sie, wie Sie Äpfel in einem Elektroofen trocknen:

Zusammenfassung

Vergessen Sie bei dieser oder jener Trocknungsmethode nicht die kulinarischen Tricks, die dazu beitragen, die Geschmackseigenschaften von getrockneten Früchten zu diversifizieren.

Vergessen Sie nicht, die Menge an Wasser zu überwachen, die aus Apfelscheiben verdunstet, um nicht zu trocknen oder Äpfel vorzeitig aus dem Ofen zu nehmen.

Das Hinzufügen von Sirup vor dem Trocknen ist ausschließlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Informationen zur Lagerung von getrockneten Trockenfrüchten finden Sie im Artikel „Lagerung von getrockneten Äpfeln“.

Sehen Sie sich das Videorezept zum Trocknen von Äpfeln im Ofen eines Elektroherds mit Zusatz von Zuckersirup an:

//youtu.be/BmKVaIJ2KYk

Ähnlicher Artikel