Wie nützlich ist eine Mischung aus Zitrone und Knoblauch zum Reinigen von Gefäßen? Tinkturrezepte und Gebrauchsempfehlungen

Unter den vielen Krankheiten gibt es eine sehr heimtückische Krankheit - Atherosklerose. Es besteht in einer Schädigung der Arterien durch Lipidansammlungen, die die normale Funktion des Kreislaufsystems beeinträchtigen.

Die Aufrechterhaltung eines ungesunden, unnatürlichen Lebensstils für unseren Körper, das Essen einer großen Menge minderwertiger fetthaltiger Lebensmittel - all dies führt zu einer "Verschmutzung" der Blutgefäße und infolgedessen zu Erkrankungen des Herzens und anderer Organe. Deshalb reinigen wir den Körper mit bewährten Volksheilmitteln.

Kann dieses Tool helfen?

Die traditionelle Medizin ist viel älter als die traditionelle. Es sind Rezepte, die seit Jahrhunderten getestet wurden und heute weit verbreitet sind. Um die Gefäße zu reinigen, ist die Methode des Verzehrs einer Mischung aus Knoblauch und Zitrone weit verbreitet . Diese Reinigungsmethode hat sich aufgrund der heilenden Eigenschaften dieser Lebensmittel als hervorragende Ergebnisse erwiesen.

Nützliche Eigenschaften von Produkten

Die Kombination von Zitrone und Knoblauch führt zu einem hervorragenden Ergebnis bei der Reinigung und Heilung von Gefäßen. Jedes dieser Produkte ist jedoch nicht weniger nützlich.

Nützliche Eigenschaften von Knoblauch :

  • lindert Krämpfe, entspannt die Blutgefäße durch Schwefelwasserstoff, der Teil des Gemüses ist;
  • erhöht die Elastizität der Gefäßwand;
  • senkt den Blutdruck;
  • reduziert die Belastung des Herzmuskels;
  • verhindert, dass schädliche Mikroorganismen in den Blutkreislauf gelangen;
  • senkt den Cholesterinspiegel im Blut;
  • verdünnt das Blut und beugt Herzinfarkten und Schlaganfällen vor;
  • verhindert das Auftreten von atherosklerotischen Formationen und kämpft auch mit bestehenden.

Die heilenden Eigenschaften von Zitrone :

  • entfernt giftige Verbindungen und Stoffwechselprodukte aus dem Blut;
  • stärkt die Gefäßwand, verbessert die Elastizität;
  • baut Cholesterin ab, reguliert seinen Blutspiegel;
  • bekämpft Lipidablagerungen an den Innenwänden von Blutgefäßen und Arterien, verhindert die Entwicklung von Arteriosklerose.

Indikationen und Kontraindikationen

Indikationen für die Verwendung einer Mischung aus Knoblauch und Zitrone sind :

  • hoher Cholesterinspiegel im Blut;
  • das Vorhandensein von atherosklerotischen Plaques an den Wänden von Blutgefäßen;
  • Zerbrechlichkeit und Schwäche der Blutgefäße;
  • Bluthochdruck
  • Kopfschmerzen.

Eine Mischung aus Knoblauch und Zitrone hat einige Kontraindikationen :

  • Allergie gegen eines der Produkte;
  • Blasenentzündung
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Anämie
  • Nieren- und Lebererkrankungen;
  • Asthma bronchiale;
  • Epilepsie
  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre und andere Magen-Darm-Erkrankungen;
  • Hämorrhoiden;
  • schwere Fettleibigkeit;
  • Pankreatitis

Wie lange dauert die Behandlung?

Die Dauer der Behandlung der Krankheit für jeden Patienten wird individuell ausgewählt . Dies hängt vom Alter, dem Lebensstil, dem Gefäßstatus und dem Blutbild des Patienten ab.

Die durchschnittliche Behandlungsdauer mit einer Mischung aus Knoblauch und Zitrone beträgt 4-5 Wochen.

Ein wichtiger Bestandteil der Gefäßreinigung ist die Verwendung von ausreichend Wasser . Dies ist notwendig für die korrekte Entfernung toxischer Verbindungen aus dem Körper.

Wie bereite ich ein Produkt zu Hause vor?

Betrachten Sie das Rezept genauer - wie man ein Volksheilmittel zubereitet, eine Heilmischung zur Senkung des Blutdrucks und des Cholesterins, die die Gefäße des Gehirns reinigt.

Für ein klassisches Rezept benötigen Sie 4 Zitronen und 4 große Knoblauchzehen.

Kochen :

  1. Zitronen müssen gründlich unter fließendem Wasser gewaschen und in 8 Teile geschnitten werden.
  2. Knoblauch in Nelken teilen, schälen;
  3. Mahlen Sie die Komponenten in einem Mixer oder Fleischwolf und geben Sie sie in ein 3-Liter-Glas.
  4. Gießen Sie die Mischung mit warmem kochendem Wasser bis zum Hals des Glases und schließen Sie den Plastikdeckel.
  5. Halten Sie die Mischung drei Tage lang bei Raumtemperatur. Jeden Tag muss sie gemischt werden.
  6. Nach einiger Zeit muss der Inhalt des Glases gefiltert und zusammengedrückt werden.
  7. Die resultierende Infusion wird im Kühlschrank aufbewahrt.

Wir bieten Ihnen an, ein Video über das Heilelixier von Knoblauch und Zitrone anzusehen:

Wie trinke ich eine Infusion, um den Körper zu reinigen?

Trinken Sie dreimal täglich eine Infusion von 100 Gramm zu den Mahlzeiten. Eine Dose Infusion reicht für 10 Tage. Der Zulassungszeitraum beträgt 40 Tage.

Sie müssen das Arzneimittel nicht sofort während des gesamten Behandlungsverlaufs einnehmen . Es ist notwendig, die Infusion nach Bedarf vorzubereiten, damit sie bei längerer Lagerung nicht ihre heilenden Eigenschaften verliert.

Verschiedene Rezeptvarianten

Die Medizin für Gefäße aus Knoblauch und Zitrone beschränkt sich nicht nur auf das klassische Rezept. Die Menschen haben sich viele Variationen dieses Arzneimittels ausgedacht.

Mit Alkohol

Wie reinige ich den Körper mit Tinktur mit Alkohol?

Im Gegensatz zum klassischen Rezept wird hier keine Zitrone verwendet, Knoblauch benötigt nur 40 g und anstelle von Wasser werden 100 ml medizinischer Alkohol eingenommen. Das Arzneimittel wird 10-14 Tage lang infundiert und gefiltert .

3 mal täglich 10 Tropfen eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit einnehmen.

Wir bieten an, ein Video über die Herstellung einer Heilinfusion gegen Alkohol anzusehen:

Mit Leinöl

Dieses Rezept enthält auch Honig und hilft nicht nur, Blutgefäße zu reinigen, sondern auch die Immunität zu verbessern, die Jugend und die Gesundheit zu verlängern.

Um die Mischung zuzubereiten, benötigen Sie :

  • 4 Knoblauchzehen;
  • 6 Zitronen;
  • 1 kg flüssiger Honig;
  • 200 ml Leinöl.

Mahlen Sie die Hauptzutaten, kombinieren Sie sie mit Honig und Öl, mischen Sie sie gründlich und geben Sie sie in eine Glas- oder Keramikschale.

Die Mischung wird 10 Tage lang an einem dunklen Ort ohne Deckel infundiert. Das Arzneimittel muss morgens 30 Minuten vor einer Mahlzeit eingenommen werden .

Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über die vorteilhafte Verwendung von Honig, Zitrone und Knoblauch zur Reinigung Ihrer Blutgefäße.

Mit Ingwer

Eine kleine Ingwerwurzel wird zu den Zutaten des klassischen Rezepts hinzugefügt.

  1. Zur Herstellung des Arzneimittels müssen alle Komponenten gemahlen, in eine Metallpfanne überführt, zwei Liter sauberes Wasser gegossen und unter ständigem Rühren zum Kochen gebracht werden.
  2. Dann müssen Sie die Mischung vom Herd nehmen, abkühlen und durch ein Käsetuch oder ein Leinentuch abseihen.

Das Getränk sollte im Kühlschrank in einem Glasbehälter mit Deckel aufbewahrt werden. Trinken Sie die Medizin einmal täglich vor dem Frühstück .

Wir empfehlen, sich ein Video anzusehen, in dem erklärt wird, wie eine Mischung aus Zitrone, Knoblauch und Ingwer hergestellt wird:

Weitere Informationen zur Verwendung einer Kombination aus Knoblauch und Ingwer zum Reinigen von Gefäßen finden Sie in einem separaten Artikel.

Mit Rotwein

In diesem Rezept werden Zitronen nicht mehr verwendet, Knoblauch wird in einer Menge von 12 Nelken und Rotwein in einer Menge von 700 ml benötigt.

  1. Das zerkleinerte Gemüse muss in einen dunklen Glasbehälter überführt, mit Wein gefüllt und mit einem Deckel fest verschlossen werden.
  2. Die Mischung wird 14 Tage lang infundiert.
  3. Nach einem Tag muss der Inhalt der Flasche geschüttelt werden.

Sie müssen das Arzneimittel dreimal täglich vor den Mahlzeiten mit einem Teelöffel einnehmen.

Erfahren Sie mehr über die Reinigung von Gefäßen mit Knoblauch-Tinkturen auf Rotwein sowie Alkohol oder Wodka in einem separaten Material.

Wie viele Tage und wie Tinktur einnehmen?

Jedes Rezept hat je nach Art der Anwendung seine eigenen Eigenschaften . In der Regel wird ein Arzneimittel auf der Basis von Knoblauch und Honig vor oder nach einer Mahlzeit eingenommen. Dies ist auf das Vorhandensein einer großen Anzahl von Substanzen in diesen Produkten zurückzuführen, die die Magenwände reizen.

Die Verwendung von Medikamenten zusammen mit Nahrungsmitteln bietet eine größere Chance, die nützlichen Bestandteile daraus aufzunehmen, und schützt den Magen auch vor reizenden Faktoren.

Der Behandlungsverlauf wird individuell ausgewählt und dauert 10 bis 40 Tage.

Mögliche Nebenwirkungen

In einigen Fällen kann die Einnahme der Arzneimittelmischung abgelenkte Aufmerksamkeit, Kopfschmerzen und Unaufmerksamkeit verursachen. Auch Knoblauch und Zitrone sind Produkte, die Allergien in Form von Hautrötungen und Hautausschlag verursachen können.

Muss ich den Behandlungsverlauf wiederholen?

Ein auf Knoblauch und Zitrone basierendes Arzneimittel hat einen starken Einfluss auf den Zustand der Blutgefäße und des Blutes. Daher sollte der Verlauf der Behandlung oder Vorbeugung nicht mehr als einmal im Jahr wiederholt werden. Bevor Sie den Kurs bestehen und wiederholen, sollten Sie einen Spezialisten konsultieren .

Auch auf unserer Website haben wir über andere Methoden zur Reinigung von Gefäßen mit Knoblauch gesprochen. Sie können lesen, wie dies mit einer Zusammensetzung aus Milch und Knoblauch in diesem Material gemacht wird.

Fazit

Die medizinische Tinktur aus Knoblauch und Honig ist ein starkes Werkzeug, das das Leben verlängert. Seine Fähigkeit zur Gefäßreinigung kann mit keinem anderen Rezept für traditionelle Medizin verglichen werden. Dieses Arzneimittel hat jedoch viele Kontraindikationen. Bevor Sie den Körper mit den oben genannten Rezepten reinigen, müssen Sie einen Arzt konsultieren.

Ähnlicher Artikel