Wie man Hartriegel singt - Sie spüren die Kraft!

Hartriegelbeeren sind in der Volksmedizin weit verbreitet und enthalten viele nützliche Substanzen, Vitamine und Mineralien.

Beim Kochen ist es aufgrund seines ungewöhnlichen Geschmacks und Aromas wertvoll.

Hartriegel - rote Beeren von birnenförmiger oder zylindrischer Form mit einem oder mehreren Samen im Inneren, die für ihre nützlichen Eigenschaften bekannt sind, nicht ein einziges Jahrhundert.

Hartriegel kann wild wachsen oder künstlich kultiviert werden, es gibt auch Albino-Pflanzen, in denen die Beeren eine gelbe Farbe haben.

Unreife Beeren zeichnen sich durch einen säuerlich-sauren Geschmack aus. Nach der Reifung haben sie ein angenehmes Aroma und werden süß und sauer.

Es gibt ungefähr fünfzig Hartriegelarten, unter denen sich sowohl Sträucher als auch Bäume befinden. Die beliebtesten in unseren Breiten sind Rubin-, Pjatigorsk-Birnen- und Vladimir-Sorten.

Die Früchte einiger Arten der Untergattung Swida können für den Menschen toxisch sein.

Hartriegelfrüchte werden zur Herstellung von Brandy, Weinen, Säften, Sirupen und Marmelade verwendet.

Lesen Sie auch, wie man Pilze zu Hause trocknet.

Informieren Sie sich hier über die Merkmale des Gurkenanbaus im Freien.

Klicken Sie auf den Link //rusfermer.net/ogorod/plodovye-ovoshhi/vyrashhivanie-v-otkrytom-grunte/tehnologiya-vyrashhivaniya-i-uhod-za-tykvoj.html, um die nützlichen Eigenschaften von Kürbissen anzuzeigen

Hartriegel trocknen

Das Trocknen ist die optimalste Art, Hartriegel zu ernten, was weder Zeit noch Geld kostet.

Für die Ernte ist es besser, voll ausgereifte, gesunde Früchte zu wählen, die eine leuchtend rote Farbe haben, aber nicht weich und nicht überreif sind.

Sie können wild oder kultiviert sein.

Zum Trocknen ist es besser, ganze Beeren auszuwählen, die nicht durch Krankheiten und Parasiten geschädigt werden.

Spülen Sie die Beeren nach dem Sortieren unter fließendem kaltem Wasser ab. Manchmal wird dem Wasser Essig oder Soda zur Desinfektion zugesetzt. Dann entfernen Sie die Stiele.

Hartriegel wird auf drei Arten getrocknet

Der erste Weg ist in der Sonne

Gewaschene Beeren mit Samen werden an einem Ort mit minimaler Luftfeuchtigkeit auf dickem Papier oder Stoff ausgelegt. Vor dem Auslegen können Sie die Beeren 2–5 Minuten lang in kochendem Wasser blanchieren.

Hartriegel muss an der frischen Luft getrocknet werden, um direkte Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit zu vermeiden.

Es darf nicht vergessen werden, regelmäßig zu mischen, um eine gleichmäßige Trocknung zu gewährleisten. Nach 3-5 Tagen, wenn die Beeren getrocknet sind, werden sie zur Lagerung entfernt.

Eine wichtige Baumpflege ist das Besprühen von Obstbäumen im Frühjahr.

Verschiedene Methoden zum Anbau von Kartoffeln: //rusfermer.net/ogorod/korneplodnye-ovoshhi/vyrashhivanie-v-otkrytom-grunte-korneplodnye-ovoshhi/tehnologiya-vyrashhivaniya-vysokourozhajnogo-kartofelya-raznymihsposmi

Der zweite Weg - im Ofen

Ganze Hartriegelfrüchte werden in einem Ofen oder einem speziellen Trockner getrocknet. Zunächst müssen sie auf einer Temperatur von 50-60 ° C gehalten und dann auf 70-75 ° C angehoben werden.

Diese Methode benötigt weniger Zeit als die erste.

Dritter Weg

Lavash wird aus Hartriegel hergestellt. Die Beeren werden gewaschen, das Fruchtfleisch wird gerieben, um den Knochen zu entfernen. Der Zellstoff, der zum Trocknen zu Zellstoff zerkleinert wird, wird in einer durchgehenden dünnen Schicht, vorzugsweise auf einer Holzschale oder einem Zellstoff, ausgelegt.

Im Freien in einem gut belüfteten Bereich ausgesetzt. Nach dem Trocknen bilden sich lange Streifen Fleisch - Fladenbrot.

Vor dem Trocknen können Sie das gehackte Fruchtfleisch leicht salzen, um die Pita vor Fäulnis zu schützen. Fladenbrot wird als Gewürz verwendet.

Um getrockneten Hartriegel viskos und süß zu machen, werden vorbereitete zum Trocknen von Beeren für 6–8 in heißen Zuckersirup getaucht und abkühlen gelassen.

Nachdem sie in ein Sieb geworfen und erneut mit erwärmtem Sirup gegossen wurden, bringen Sie nach 5-6 die Beeren und den Sirup zum Kochen. Wieder werden die Beeren zu einem Sieb gefaltet und zum Trocknen auf Papier ausgelegt.

Es ist optimal, getrockneten Hartriegel an einem dunklen und trockenen Ort zu lagern und in Leinensäcken oder Pappkartons zu verpacken.

Die Vor- und Nachteile von getrocknetem Hartriegel

Getrockneter Hartriegel behält alle vorteilhaften Eigenschaften frischer Beeren. Hartriegel ist mit Vitamin C gesättigt, dessen Gehalt Johannisbeeren überlegen ist und fast den Hagebutten entspricht.

Darüber hinaus enthalten kleine Hartriegelfrüchte eine Reihe nützlicher Substanzen:

  • Disaccharide (Fructose und Glucose);
  • flüchtig;
  • organische Säuren (Ascorbinsäure, Zitronensäure und Bernsteinsäure);
  • Vitamin B3;
  • Kalium
  • Phosphor;
  • Eisen
  • Magnesium
  • Natrium
  • Kalzium

Getrocknete Beeren enthalten Pektin und Tannine, daher werden sie verwendet, um Oxalate, Toxine und Schwermetalle aus dem Körper zu entfernen.

In den Samen von Beeren eine große Anzahl von Pflanzenölen und Tanninen. Daher haben sie eine antibakterielle, wundheilende und entzündungshemmende Wirkung und werden zur Behandlung von Durchfall eingesetzt.

Hartriegel verbessert den Appetit und den Stoffwechsel, erhöht den Stoffwechsel, normalisiert den Magen-Darm-Trakt, was den Verlust von Übergewicht begünstigt. Es kann die Beschwerden lindern, die durch würzige, saure oder ölige Lebensmittel verursacht werden.

Hartriegelfrüchte erhöhen den Hämoglobinspiegel, weshalb sie häufig bei Erkrankungen des Blutes, des Kreislaufsystems und bei Diabetes mellitus eingesetzt werden. Es normalisiert den Blutdruck und macht die Wände der Blutgefäße stärker und elastischer. Darüber hinaus wird es häufig bei Migräne, Schwindel und Tinnitus eingesetzt und ist auch bei Patienten mit Gicht, Typhus und Ruhr nützlich.

Getrocknete Beeren, die dem Tee aufgrund von Vitamin C zugesetzt werden, das die Immunität erhöht, und entzündungshemmende Eigenschaften von Hartriegel, die bei Erkältungen verschrieben werden, senken die Körpertemperatur.

Trockenfrüchte helfen, die Potenz wiederherzustellen und Probleme mit häufigem Wasserlassen, starkem Schwitzen und anderen zu lösen.

Es wird nicht empfohlen, Cornel oder seine Tinkturen zu verwenden :

  • vor dem Schlafengehen sowie Menschen mit einer erregbaren Psyche;
  • Menschen, die an erhöhter Magensäure und Verstopfung leiden;
  • schwangere Frauen;
  • in großen Mengen an kleine Kinder und Menschen im Alter.

Wir dürfen nicht vergessen, dass alles in Maßen gut ist, so dass das Essen übermäßiger Mengen an Beeren zu unerwünschten Konsequenzen führen kann.

Eigenschaften Pflanzen und Pflege für Himbeeren.

Erfahren Sie, wie Sie im Herbst Stachelbeeren pflegen können: //rusfermer.net/sad/yagodnyj-sad/posadka-yagod/kryzhovnik-kak-pravilno-vysazhivat-uhazhivat-i-lechit.html

Die Verwendung von getrocknetem Hartriegel

Es kann beim Kochen zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet werden. So können leicht verdauliche Früchte zu Trockenfruchtkompott, Saucen und als Gewürz für einige Fleisch- und Fischgerichte hinzugefügt werden.

Darüber hinaus werden Sirup, Marmelade, Gelee und Pastille aus getrocknetem Hartriegel hergestellt.

Das Fruchtfleisch von Beeren wird in der Kosmetik für Masken mit fettiger Haut verwendet.

Abkochungen und Tinkturen von Beeren werden zur Behandlung von Erkältungen eingesetzt: Mandelentzündung, Grippe und auch bei Anämie.

Hartriegel gebratene Knochen werden aufgrund ihrer Antioxidantien häufig anstelle von Kaffeebohnen verwendet. Knochen werden auch zur Behandlung von Hämorrhoiden verwendet (15 getrocknete Früchte täglich).

Aus Tinkturen auf getrockneten Hartriegelbeeren können Kompressen für Hautkrankheiten wie Dermatitis, Ekzeme und andere hergestellt werden.

Getrockneter Hartriegel ist sehr gesund und kann wie normale Trockenfrüchte gegessen werden.

Heilende Hartriegelbeeren werden verwendet, um kulinarische Meisterwerke zu schaffen und viele Krankheiten zu verhindern.

Es ist am besten, Kornelkirsche mit Hilfe des Trocknens zu ernten. Dies hilft ihm, seine nützlichen Eigenschaften nicht zu verlieren, und erfordert keine signifikanten Geldkosten.

Es hat eine starke tonisierende Wirkung, ist ein entzündungshemmendes und festigendes Mittel, das das Hämoglobin erhöht, das Gedächtnis verbessert und das menschliche Immunsystem stärkt. Daher ist es sowohl im Herbst-Frühling als auch bei Vitaminmangel unverzichtbar, da es nützliche Substanzen in großen Mengen enthält.

Ähnlicher Artikel