Wie man Blumenkohl für den Winter richtig in einem Gefrierschrank einfriert: Rezepte und Methoden

Blumenkohl wird von Jahr zu Jahr beliebter . Dies ist nicht überraschend, da das Gemüse reich an Vitaminen, pflanzlichen Proteinen und Mineralien ist.

Es gibt viele leckere Rezepte für Kohl - Eintöpfe, Suppen, gebratener Kohl im Teig, gebackener Kohl. Ein Gemüse ist aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften eines der besten ersten Lebensmittel für ein Kind.

Viele Menschen fragen sich: Ist es möglich, Blumenkohl für den Winter aufzubewahren, ohne nützliche Eigenschaften und einen hervorragenden Geschmack zu verlieren? Kann man Blumenkohl einfrieren?

Blumenkohl bezieht sich auf Gemüse, das eingefroren werden kann, ohne die Struktur der Pflanze zu stören . Es hält der Langzeitlagerung bei niedrigen Temperaturen perfekt stand und kann bis zur nächsten Ernte bestehen bleiben.

Die Lagerungsmethode im Keller oder Keller ist für dieses Gemüse nicht sehr geeignet, und zu Hause wird Blumenkohl nicht lange frisch gehalten, so dass das Einfrieren ein guter Ausweg ist. Diese Methode ist viel beliebter als das Trocknen.

Das einzige, was Sie wissen müssen, ist die Technologie zur Vorbereitung der Anlage auf Gefrier- und Lagerungsregeln. Normalerweise hat jede Hausfrau ihre eigenen "Marken" -Rezepte für die Ernte von Gemüse für den Winter, aber in Bezug auf Blumenkohl befolgen die meisten Menschen ähnliche Regeln.

Nutzen

Ist es möglich, Blumenkohl für den Winter im Gefrierschrank einzufrieren? Ist der Nutzen in gefrorenem Kohl erhalten?

Die Pflanze behält bei richtigem Gefrieren die meisten ihrer Vitamine, die in einer beträchtlichen Menge enthalten sind.

Vitamin C in Blumenkohl ist fast dreimal so hoch wie in Kohl.

Das im Gemüse enthaltene Eisen, Magnesium, Kalium und Kalzium wird bei sachgemäßer Lagerung nicht zerstört .

Darüber hinaus ist gefrorener Kohl eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Eiweiß und Pektine in der Winterdiät. Und im Frühjahr, wenn viele an Avitominose leiden, hilft der im Sommer geerntete Kohl, die Immunität aufrechtzuerhalten und vor Erkältungen zu schützen.

Grundregeln

Wie kann man Blumenkohl für den Winter zu Hause einfrieren? Damit Ihnen ein beliebtes Gemüse den ganzen Winter über gefällt, müssen Sie einige einfache Empfehlungen befolgen.

Im Allgemeinen dauert der Einfriervorgang viel weniger lange als die Konservierung von Gemüse. Und der Nutzen wird unverhältnismäßig groß sein - das Produkt bleibt in seiner reinen Form erhalten, ohne dass eine große Menge Salz hinzugefügt wird (nicht die nützlichste Substanz für die Gesundheit).

Zum Einfrieren von Kohl sollte sorgfältig vorbereitet werden:

  • Wählen Sie unter frischem Gemüse junge, intakte Kohlköpfe.
  • beschädigte Gegenstände entfernen;
  • in Blütenstände aufteilen, wenn Sie nicht das Ganze einfrieren wollen;
  • in Salzwasser einweichen, um Insekten zu entfernen;
  • Legen Sie ein einfaches oder Papiertuch auf, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen.

Auf unserer Website erfahren Sie, wie und in welchem ​​Zeitraum Sie Blumenkohl aus dem Garten entfernen können.

Wege

Kann man Blumenkohl einfrieren, ohne zu kochen? Wenn Sie maximale Vitamine in Gemüse behalten möchten, können Sie Kohl ohne vorherige Wärmebehandlung einfrieren. Der gewaschene und gründlich getrocknete Kohl muss zum vorläufigen Einfrieren auf ein sauberes Backblech gelegt werden. Nach einigen Stunden kann Kohl in Säcken verpackt werden - auf diese Weise vermeiden Sie das Anhaften von Blütenständen und den Verlust der Integrität .

Viele Menschen ziehen es vor, nicht frischen, sondern blanchierten Kohl einzufrieren. Um dies zu tun:

  1. Tauchen Sie den vorbereiteten Kohl unter Zugabe einer kleinen Menge Salz und Zitronensäure in kochendes Wasser .
  2. Kochen Sie das Gemüse etwa drei Minuten lang .
  3. Entfernen Sie den Kohl und gießen Sie ihn über Eiswasser .
  4. Auf einem Papiertuch trocknen.
  5. Ungefaltet einfrieren, dann in einen Behälter falten.

Diese Methode hilft Blumenkohl, Farbe und Aroma sowie die Unversehrtheit der Blütenstände besser zu bewahren. Darüber hinaus benötigt die Lagerung von blanchiertem Kohl weniger Platz im Kühlschrank.

Informationen zum Einfrieren von Blumenkohl für den Winter finden Sie im Video:

//youtu.be/IlL6cIVO_ow

Containerauswahl

Wie kann man Blumenkohl richtig einfrieren? Worin? Vor dem Einfrieren von Blumenkohl für den Winter sollten Sie sich für die Auswahl der Behälter entscheiden. Am kompaktesten ist es, das Gemüse in dicken Plastiktüten anzuordnen.

Sie werden mit und ohne Befestigungselemente sowie in verschiedenen Größen geliefert, was zum weiteren Auftauen von Teilen sehr praktisch ist. Sie können Plastikbehälter kaufen - sie eignen sich auch hervorragend für diese Zwecke.

Gefrorener Blumenkohl - Foto:

Erfahren Sie in unseren Artikeln auch, wie Sie Weißkohl sowie Rosenkohl und Brokkoli zu Hause einfrieren können.

Lagerung

Wo und bei welcher Temperatur lagern?

Vorbereitetes Gemüse sollte nur bei Temperaturen von -15 ° C bis -25 ° C im Gefrierschrank gelagert werden .

Stellen Sie sicher, dass es keinen Temperaturunterschied gibt, bei dem sich Kondenswasser in den Beuteln ansammelt und das Produkt selbst Feuchtigkeit verliert. Je niedriger die Temperatur, desto mehr Vitamine kann Gemüse konservieren.

Haltbarkeit von gefrorenem Kohl? Kohl kann etwa 9 Monate gelagert werden, dh unter allen Gefrierbedingungen kann Gemüse kurz vor der nächsten Ernte verzehrt werden.

Längere Lagerzeiten werden nicht empfohlen, da sich die Qualität des Produkts erheblich verschlechtert und es für den menschlichen Verzehr ungeeignet wird .

Für Babynahrung

Ist es möglich, Blumenkohl für Babypüree einzufrieren? Blumenkohl ist ideal zum Füttern von Babys .

Im Winter können Sie sicher gefrorenen Kohl verwenden. Wie kann man Blumenkohl für den Winter für ein Kind einfrieren? Damit das Gemüse gut konserviert ist, sollte die Blanchierzeit dreimal verlängert werden.

Darüber hinaus müssen alle am Prozess beteiligten Behälter und Paletten sorgfältig mit kochendem Wasser oder Dampf behandelt werden.

Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, kann Kohl ohne Angst für Kartoffelpüree verwendet werden.

Blumenkohl ist ein nährstoffreiches Gemüse.

Das Einfrieren erfordert nicht viel Aufwand und behält alle nützlichen Eigenschaften bei .

Verweigern Sie sich daher nicht die Verwendung von Kohl im Winter.

Ähnlicher Artikel