Wie lästige Insekten loswerden? Kampf gegen Ameisen in einer Wohnung mit Volksheilmitteln

Das Auftreten von Ameisen in einem Haus oder einer Wohnung ist nicht nur unangenehm, sondern auch sehr gefährlich. Sie sind Träger vieler Infektionen. Im Kampf gegen diese Schädlinge müssen jedoch einige Regeln beachtet werden.

Die Hauptbedingung ist, ihr Nest mit dem Weibchen darin zu zerstören. Sie können Insektizide verwenden, aber wenn kleine Kinder oder Haustiere in der Wohnung leben, ist es besser, auf bewährte Volksheilmittel zurückzugreifen.

Wirksame Volksheilmittel zur Bekämpfung von Hausameisen in einer Wohnung

Wie Hausameisen Volksheilmittel loswerden? Waldameisen, die versehentlich die Wohnung betreten, stellen keine Gefahr dar. Sie können nicht drinnen leben und einfach sterben oder das Haus schnell verlassen. Die wirkliche Bedrohung stellen Hausameisen (Pharaonen) dar. Sie lassen sich immer in Kolonien nieder, vermehren sich schnell und es kann sehr schwierig sein, sie loszuwerden.

Diese Insekten verderben nicht nur Lebensmittel und andere Dinge, sondern sind auch Träger von Infektionen, sondern können auch die Verkabelung beschädigen und einen Kurzschluss verursachen. Die Bisse dieser Schädlinge sind sehr schmerzhaft und können bei kleinen Kindern schwerwiegende allergische Reaktionen hervorrufen.

Der Kampf gegen Ameisen in einer Wohnung mit Volksheilmitteln hat seine Vorteile. Es ist schnell, sicher, effizient und kostengünstig . Es gibt sowohl abweisende als auch ausrottende Insekten.

Erschreckende Methoden sind nur bei einer geringen Menge an Schädlingen gut.

Dazu gehören:

  • Kamillenapotheke;
  • Kurkuma
  • Minze;
  • roter Pfeffer;
  • Wermut;
  • Gurke
  • Zitrone und Orange;
  • Nelken;
  • Knoblauch
  • Holunder;
  • Salz;
  • Anis;
  • Zimt
  • Lavendel.

Knoblauch eignet sich gut zum Schmieren von Fußleisten, Schwellern und Spalten zwischen Dielen. Leichte Duftkerzen mit Lavendel oder Zitrone. Kamille, Wermut, Anis und Nelken müssen an Orten mit der höchsten Insektenkonzentration gehackt und bestreut werden.

Sie können die Ameisenpfade mit Kampferalkohol, Terpentin, unraffiniertem Sonnenblumenöl und Kerosin schmieren, Lorbeerblätter, Salz und frische Gurkenscheiben auslegen. Spart und verarbeitet Wände und Böden mit Essig, Kölnischwasser oder Seifenlösung. Es lohnt sich auf jeden Fall, Haushaltschemikalien mit einem Chlorgehalt zur Reinigung des Raumes zu verwenden.

Roter Pfeffer und Zimt auf der Schwelle verhindern, dass ungebetene Gäste das Haus betreten.

Neben Volksmethoden gibt es viele andere Möglichkeiten zur Bekämpfung von Hausameisen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website:

Wie man rote Ameisen in einer Wohnung loswird?

Borsäure und Borax von Ameisen

Bewertung der wirksamen Heilmittel für Ameisen in einer Wohnung

Ameisenfallen

Die Zerstörung lästiger Insekten

Sie können Insekten mit Hilfe von Fallen zerstören . In diesem Fall sterben nur arbeitende Personen. Solche Methoden tragen jedoch dazu bei, die Anzahl der Schädlinge im Haus erheblich zu verringern:

  • Dicker Sirup aus Wasser, Zucker und Honig wird in einen flachen Behälter gegossen , gemischt und an Orten zurückgelassen, an denen sich Schädlinge ansammeln. Die Ameisen, die nach Süßem kriechen, werden einfach ertrinken;
  • Klebeband oder doppelseitiges Klebeband, das auf dickes Papier geklebt wird, bringt gute Ergebnisse. Als Köder in die Mitte einer solchen Falle etwas Marmelade oder Sirup geben und an der Schwelle und auf Fußleisten auslegen;
  • Haferflocken auf dem Weg der Ameisen verteilen oder etwas Maismehl darüber streuen. Nach einer solchen Behandlung sterben die meisten Menschen;
  • Mischen Sie einfache Bäckerhefe mit Wasser und Zucker. Ameisen fressen gerne den Köder und sterben;
  • Guter gemahlener Kaffee zerstört Insekten . Es muss gekocht und dick den Ameisen überlassen werden;
  • Sie können ein wenig Stärke neben den Köder streuen . Dies hilft auch, Schädlinge zu reduzieren.
Es ist wichtig, dass die Ameisen einige Tage nach der Installation von Fallen und Ködern keinen Zugang zu Wasser haben.

Wenn Sie es geschafft haben, das Nest zu finden, ist es am einfachsten, es mit kochendem Wasser zu füllen oder es abzusaugen. Aber manchmal ist es nicht einfach, ein Nest zu finden. In diesem Fall helfen Köder mit Zusatz von Borsäure und Borax.

Es ist besser, das Auftreten von Insekten in der Wohnung zu verhindern, als zu versuchen, sie loszuwerden.

Die wichtigsten vorbeugenden Maßnahmen sind die Aufrechterhaltung der Sauberkeit im Haus. Lassen Sie keine Krümel und Speisereste auf dem Tisch, werfen Sie den Müll rechtzeitig weg und lagern Sie die Lebensmittel in dicht verschlossenen Beuteln. Dann gibt es keine Probleme mit diesen Schädlingen.

Foto

Als nächstes sehen Sie ein Foto von Volksheilmitteln für Ameisen:

Ähnlicher Artikel