Wie kocht man eingelegte Karotten und wie ist es nützlich?

In der heutigen Welt wird eine Delikatesse wie Sauerkraut immer beliebter. Saure Karotten können den ganzen Winter gelagert werden und im Laufe der Zeit gehen ihre Eigenschaften nicht verloren. Im Winter bringen eingelegte Karotten dem Körper große Vorteile. Karotten sind ein Lagerhaus nützlicher Elemente, die vollständig in einem eingelegten Produkt aufbewahrt werden.

Dieses Gericht ist eine großartige Ergänzung zu den Vorspeisen auf dem Tisch und kann sogar den größten Gourmet erobern.

Was ist das?

Die Fermentation ist eine Methode zur Zubereitung von Gemüse, Obst und Beeren . Bei der Bildung von Milchsäure handelt es sich um das Hauptkonservierungsmittel. Der Kommissionierprozess selbst ist sehr einfach und wird daher seit vielen Jahrhunderten verwendet.

Gewaschenes, kochfertiges Gemüse wird mit einer Salzwasserlösung gegossen, unterdrückt und alles an einem warmen Ort gereinigt. Die Milchsäuregärung beginnt. Danach wird eingelegtes Gemüse an einem kalten Ort gelagert. Zu diesem Zeitpunkt erweichen sie und es entstehen nützliche Enzyme.

Fast jedes Gemüse ist für die Gärung geeignet, es behält den ganzen Winter über seinen Geschmack und seine gesunden Eigenschaften.

Hilfe! Der Kaloriengehalt von eingelegten Karotten beträgt 26 kcal pro 100 g Produkt. Aufgrund seiner nützlichen Eigenschaften ist es einem frischen Produkt nicht unterlegen.

Nutzen

Eingelegte Karotten enthalten viel Carotin, Vitamine der Gruppen PP, H, E, K, B1, B9, B5. Ebenfalls vorhanden sind Spurenelemente wie Chlor, Kalium, Phosphor, Kalzium, Kobalt, Eisen, Magnesium, Chrom, Zink, aber dies ist nur ein kleiner Teil. Ein solcher Vitamin-Mineral-Cocktail hilft bei der Bekämpfung verschiedener Erkrankungen der Organe des Herz-Kreislauf-Systems und der Atemwege und beseitigt Haut- und Augenerkrankungen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Gären zu Hause

In dieser Phase wird eine Vielzahl unterschiedlicher Rezepte für die Zubereitung eingelegter Karotten unterschieden, von denen jedes seine eigenen Vor- und Nachteile hat.

Laut Bolotov

Für die Zubereitung von eingelegten Karotten nach Bolotow werden folgende Zutaten benötigt :

  • 4 kg Karotten jeglicher Art;
  • 1 kg saure Äpfel;
  • mehrere große Dillschirme;
  • 3 Blätter Meerrettich;
  • 5-7 Kirschblätter;
  • 3-4 Erbsen schwarzer Pfeffer;
  • 5 Liter Wasser;
  • 200 g grobes Salz.

Als nächstes müssen Sie diesen Kochplan befolgen :

  1. Sie müssen frisch geschöpfte saftige Karotten nehmen, die gewaschen und geschält werden sollten.
  2. Äpfel werden auf ähnliche Weise verarbeitet, wonach ein Kern daraus geschnitten und in 4 Lappen geschnitten wird.
  3. Es ist erforderlich, Salzsole durch Kombinieren von Wasser und Salz in den angegebenen Mengen herzustellen.
  4. Der Boden des Behälters sollte mit Blättern von Kirschen, Meerrettich und Erbsen von schwarzem Pfeffer ausgelegt sein.
  5. Gekochte Äpfel und Karotten sollten darauf gelegt werden. Nachdem Sie dies alles mit Salzlösung gegossen haben, müssen Sie die Behälter abdecken und in einem kühlen Raum unter Druck lassen.

Mit Knoblauch

Für die Zubereitung von eingelegten Karotten mit Knoblauch werden folgende Komponenten benötigt :

  • 2, 5 kg geriebene Karotten;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 50 g frischer Ingwer;
  • 2 kleine Peperoni (für die Schärfe);
  • 200 g Kohl;
  • 50 g grobes Salz.

Kochen :

  1. Vorbereitete Karotten in mehrere Portionen aufgeteilt.
  2. Kohl hacken, Ingwer und Knoblauch schälen, süße und scharfe Paprika abspülen und trocknen.
  3. Mahlen Sie Knoblauch, Ingwer, Kohl, Paprika und Peperoni.
  4. Das Salz gleichmäßig in Portionen mit Karotten verteilen.
  5. Mahlen Sie Karotten mit Ihren Händen mit Salz (Handschuhe sind erforderlich, dies verhindert Verbrennungen an Ihren Händen). Warten Sie, bis die Karotten beginnen, Saft abzuscheiden.
  6. Fügen Sie jeder Tasse gesalzener Karotten eine Mischung aus Ingwer, Knoblauch, Paprika und Kohl hinzu. Alles mischen.
  7. Kombinieren Sie alle Portionen Karotten in einer Glas- oder Keramikschale.
  8. Setzen Sie die Karotten unter Unterdrückung, so dass sie vollständig mit Salzlake bedeckt sind.

Mit Rote Beete

Um Sauerkraut mit Rüben zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten :

  • 2 Kilogramm kleine Karotten;
  • 3 Kilogramm kleine Rüben;
  • 7 Liter Wasser;
  • 300 Gramm Salz.

Nachdem Sie diese Zutaten aufgenommen haben, können Sie mit dem Kochen beginnen :

  1. Rüben und Karotten werden gründlich mit einer kleinen weichen Bürste gereinigt.
  2. Nach dem Reinigen des Gemüses muss es in eine große Flasche mit weitem Hals gefüllt werden.
  3. Parallel dazu müssen Sie eine Salzlösung vorbereiten, da dieses Salz ins Wasser gegossen und die Mischung gekocht wird, bis sich diese vollständig aufgelöst hat.
  4. Gemüse wird mit Salzlake gegossen.
  5. Karotten und Rüben bleiben in dieser Form für einen Zeitraum von 15-18 Tagen.
  6. Während dieser Zeit müssen Sie mehrmals zum Behälter gehen und den dort entstehenden Schaum entfernen.
  7. Nach der Gärung muss die Flasche mit Karotten und Rüben an einem kühlen Ort neu angeordnet werden.

Auberginen nach koreanischer Art

Es gibt viele Rezepte für eingelegte Karotten mit anderen Zutaten. Das erste Beispiel sind eingelegte Karotten mit Auberginen für den Winter auf Koreanisch.

Um ein solches Rezept zu erstellen, sind folgende Komponenten erforderlich :

  • 1 große Karotte;
  • 8 Auberginen;
  • 2 Schoten rote Paprika;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • Salz;
  • ein Haufen Petersilie;
  • 5 g Gewürz für koreanische Karotten.

Für Sole müssen Sie die folgenden Zutaten separat unterscheiden :

  • 50 Milliliter Pflanzenöl;
  • 125 g Zucker;
  • 50 Milliliter Tafelessig;
  • 125 g Zucker;
  • 1 Glas Wasser;
  • 5 g Salz.

Kochmethode :

  1. Auberginen waschen, Pferdeschwänze entfernen. In Salzwasser weich kochen. Herausnehmen und unterdrücken. Wenn das Wasser abläuft, in Riegel schneiden.
  2. Karotten schälen, waschen und in große Pommes schneiden. In eine Schüssel geben.
  3. Den Pfeffer waschen, den Stiel mit Samen entfernen, in dünne Streifen schneiden. In eine Schüssel Karotten geben.
  4. Petersilie waschen, mit Knoblauch fein hacken. Zu anderem Gemüse hinzufügen.
  5. Auberginenwürfel in einer Schicht in einen Behälter geben. Wir legen anderes Gemüse in Schichten darauf.
  6. Gießen Sie 1 Tasse Wasser in die Pfanne, fügen Sie Öl, Salz, Zucker und Essig hinzu. Lass uns kochen. Gießen Sie Gemüse mit einer Salzlösung, bedecken Sie es mit einem Teller von oben und setzen Sie die Unterdrückung ein. Also bestehen wir für einen Tag darauf, das Geschäft an einem kalten Ort aufzuräumen.

Mit Bohnen

Darüber hinaus können eingelegte Karotten mit Bohnen zubereitet werden, hierfür sind folgende Komponenten erforderlich :

  • 1, 2 kg Karotten;
  • 1 kg Bohnen;
  • 9-10 Knoblauchzehen;
  • Grüns nach Geschmack;
  • 1, 7 Liter Wasser;
  • 40 g Salz;
  • zwei Esslöffel Zucker;
  • 1 Lorbeerblatt;
  • ein paar Erbsen Pfeffer.

Kochen :

  1. Spülen Sie die Bohnen, machen Sie Schnitte 5-6 cm.
  2. Die Karotten in der Größe einer Bohnenschote schälen und hacken.
  3. Das gekochte Gemüse ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser kochen. Dann nehmen wir das Gemüse heraus, spülen es aus und lassen das Wasser abtropfen.
  4. Mein Knoblauch und meine Kräuter werden fein gehackt.
  5. Wir stopfen Bohnen und Karotten fest in Gläser und gießen sie mit Knoblauch und Kräutern ein.
  6. Die Salzlake kochen und das Gemüse in Gläser füllen. Mit Deckeln abdecken.
  7. Für die Gärung die Banken 6 Tage abkühlen lassen. Nach dieser Zeit fest verschließen und in einem kühlen Raum aufbewahren.

Wie speichere ich das fertige Produkt?

Diese Art von Produkt ist für die spezielle Lagerung nicht erforderlich . Ihm fehlt die Kühle eines Kellers oder einer Speisekammer ohne direktes Sonnenlicht. Einige schaffen es sogar, es einzufrieren.

Es behält seine nützlichen und geschmackvollen Eigenschaften das ganze Jahr über. Wenn Sie diese einfachen Regeln befolgen, haben Sie immer einen leckeren und gesunden Snack zur Hand.

In Abwesenheit eines Kellers oder Kellers können eingelegte Karotten in einem normalen Kühlschrank aufbewahrt werden, vor allem nicht im Gefrierschrank.

Welche Gerichte kann ich verwenden?

Um zu beweisen, wie vielseitig Sauerkraut ist und wie gut es zu anderen Gerichten passt, können Sie einige Beispiele nennen:

  • Kohlrouladen;
  • Karottenpfannkuchen;
  • Koreanische eingelegte Karotten;
  • Salate mit eingelegten Karotten und Leber oder mit Hühnchen;
  • eingelegtes Gemüsesortiment;
  • Salat "Schwiegermuttersprache";
  • Original Salat;
  • Leckerer Salat;
  • Salat "Essen";
  • Salat "Bright" Karotten oder "Simple".
Wichtig ! Saures Gemüse und Karotten, einschließlich, sollten nicht von Personen mit folgenden Krankheiten gegessen werden: Magengeschwür, Divertikulitis, Gastritis und andere Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.

Mit Hilfe der Gärung können Sie Lebensmittel diversifizieren, Gäste mit neuen Snacks überraschen und einen gesunden Körperton beibehalten. Karotten sind die Königin des Gemüses, denn nicht viele von ihnen können den gleichen reichen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen aufweisen wie diese strahlende Schönheit.

Es ist in jeder Form gut: gebraten, gedämpft, gedünstet, gebacken, gekocht, roh. Es wird oft zu verschiedenen Salaten und Snacks hinzugefügt, nicht nur wegen des Geschmacks, sondern auch wegen seines saftigen, hellen Aussehens. Aber wenn jemand anderes es nicht in fermentierter Form versucht hat, dann ist jetzt vielleicht die Zeit gekommen?

Ähnlicher Artikel