Wie kocht man einen Salat aus Pekinger Kohl und Krabbenstangen mit Gurke? Schritt-für-Schritt-Rezepte mit Mais und anderen Produkten

Die richtige Ernährung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Aufrechterhaltung einer straffen Silhouette und eine gute Gesundheit.

Salate mit Chinakohl sind ideal für alle, die ihre Ernährung genau beobachten. Das Produkt ist sehr nützlich und fügt Ihrer Taille keinen Zentimeter hinzu.

Dieses Gemüse ist reich an einer Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen und außerdem kalorienarm. Wir bieten einen visuellen und informativen Artikel mit verschiedenen Rezepten sowie ein nützliches Video.

Die Vor- und Nachteile des Gerichts

Pekinger Kohl ist eines der gesündesten und gesündesten Gemüsesorten. Es enthält Ballaststoffe, Vitamine der Gruppen A, C, B, E, PP, K, organische Säuren und viele andere nützliche Substanzen.

Im Durchschnitt beträgt der Kaloriengehalt von Krabbenstangen und Pekinger Kohlsalat 87 Kalorien: 3 Gramm Protein, 4, 3 Gramm Fett, 8, 2 Gramm Kohlenhydrate.

Klassisches Rezept

Ein klassischer Salat wird aus Pekinger Kohl mit Krabbenstangen und Gurken hergestellt.

Die erforderlichen Zutaten für Option 1:

  • 200 gr. Krabbenstangen oder Krabbenfleisch;
  • 5 hart gekochte Eier;
  • 300 gr frische Gurken;
  • Zwiebelkopf;
  • 100-150 gr. Chinakohl;
  • Salz, Pfeffer.
  • Mayonnaise oder fettarmer Joghurt zum Ankleiden.

Wie man kocht:

  1. Die Krabbenstangen in große Würfel schneiden.
  2. Den Kohl in dünne Streifen schneiden.
  3. Zwiebel in Scheiben oder Halbringe schneiden.
  4. Eier würfeln.
  5. Alle Produkte mischen, salzen, Dressing hinzufügen.

Notwendige Produkte für Option Nr. 2:

  • 250 gr Krabbenstangen;
  • 2 mittlere Gurken;
  • 1 große rote Paprika;
  • 3 Eier;
  • eine Dose Mais;
  • Frühlingszwiebelfedern;
  • Pflanzenöl.

Wie man kocht:

  1. Essstäbchen mit Würfeln zermahlen.
  2. Die Gurke schälen und in Blöcke oder große Würfel schneiden. Schneiden Sie auch die Eier.
  3. Ein paar Frühlingszwiebeln mit einem Messer hacken.
  4. Paprika in Streifen geschnitten.
  5. Alle Komponenten mischen, Mais hinzufügen, mit Öl und Salz füllen.

Wir bieten an, einen Salat aus Pekinger Kohl, Krabbenstangen und Gurken mit Zusatz von Mais zu kochen:

Mit der Zugabe von Tomaten

Die erforderlichen Zutaten für Option 1:

  • 1-2 Knoblauchzehen;
  • 1 Gabeln Chinakohl;
  • 3 kleine Tomaten;
  • 5 Krabbenstangen;
  • ein kleines Bündel Frühlingszwiebelfedern;
  • 1 große Gurke;
  • Dill;
  • Olivenöl.

Kochmethode:

  1. Chinakohl mit kleinen Kunststoffen hacken.
  2. Den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse geben oder mit einem Messer hacken.
  3. Schneiden Sie Krabbenstangen nach Belieben.
  4. Gurke in lange Streifen geschnitten.
  5. Ein paar Zwiebeln und Dill hacken.
  6. Die resultierende Gemüsemischung salzen und nach Geschmack mit Öl füllen.

Notwendige Produkte für Option Nr. 2:

  • 300 Gramm Krabbenstangen;
  • 150 Gramm Garnelen;
  • 1 Kopf von Peking
  • 3 Tomaten;
  • 1 Gurke;
  • 150 Milliliter Mayonnaise;
  • Pfeffer, Salz nach Geschmack.

Schritt-für-Schritt-Kochanleitung:

  1. Das Peking fein hacken.
  2. Die Garnelen 7 Minuten in Salzwasser kochen und dann leicht abkühlen lassen.
  3. Die abgekühlten Garnelen schälen.
  4. Schneiden Sie die Krabbenstangen in zufällige Stücke.
  5. Schneiden Sie die Tomate in mittelgroße Würfel.
  6. Alle Zutaten, Salz, Pfeffer, Mayonnaise, gründlich mischen.

Hier finden Sie köstliche Rezepte mit Pekinger Kohl und Gurken sowie Chinakohl, Gurken und Tomaten.

Mit Ananas

Die erforderlichen Zutaten für Option 1:

  • 4-5 Esslöffel gekochter Reis;
  • 270 gr Dosenananas;
  • 200 gr. Krabbenstangen;
  • 150 gr. Gurken
  • 100-200 gr. Peking
  • 250 gr Käse;
  • 1 Zwiebel;
  • Mayonnaise oder Sauerrahm.

Kochmethode:

  1. Die Ananas aus der Flüssigkeit nehmen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Stäbchen in kleine Stücke schneiden.
  3. Schneiden Sie die Gurken in dünne Streifen oder in Halbkreise.
  4. Käse auf einer groben Reibe reiben.
  5. Schneiden Sie die Zwiebel in zwei Hälften und dann in halbe Ringe.
  6. Alle Zutaten mit gekochtem Reis, Salz und Mayonnaise mischen.

Notwendige Produkte für Option Nr. 2:

  • ein Drittel des Pekinger Kopfes;
  • 100 gr. Krabbenfleisch;
  • 2-3 Eier;
  • 4 Esslöffel Mais;
  • eine halbe Dose Ananas in Dosen;
  • 1-2 frische Gurken;
  • Mayonnaise.

Kochmethode:

  1. Kohl mit dünnem Plastik hacken.
  2. Das Krabbenfleisch in Blöcke oder Würfel schneiden.
  3. Schneiden Sie die Eier in Streifen.
  4. Mahlen Sie große Ananasstücke auf kleinere Größen.
  5. In Stücke geschnittene Gurken.
  6. Alle Produkte mischen, salzen und mit Mayonnaise würzen.

Wir bieten an, einen Salat aus Pekinger Kohl, Krabbenstangen und Gurken mit Ananas zu kochen:

Mit Grüns

Die erforderlichen Zutaten für Option 1:

  • 3-4 Eier;
  • 150-200 Gramm Stöcke;
  • 30 Gramm Frühlingszwiebeln;
  • 1 Glas Oliven;
  • 50 Gramm Peking;
  • ein kleiner Haufen Grün;
  • 150 Gramm saure Sahne;
  • Salz, Zucker, Pfeffer nach Geschmack.

Kochanleitung:

  1. Wischen Sie die Eier durch eine grobe Reibe.
  2. Mahlen Sie die Stöcke mit Stangen oder Würfeln. Optional können Sie Krabbenfleisch verwenden.
  3. Schneiden Sie die Oliven in zwei Hälften und legen Sie sie für eine Weile beiseite.
  4. Den Kohl in kleine Scheiben schneiden.
  5. Zwiebel und Kräuter sehr fein hacken.
  6. Kombinieren Sie die Krabbenstangen, Eier, Zwiebeln und Kohl. Gehacktes Gemüse darüber streuen, Salz, etwas Zucker, Pfeffer. Mayonnaise hinzufügen.
  7. Das Gericht mit Oliven garnieren.

Notwendige Produkte für Option Nr. 2:

  • 200 Gramm Krabbenfleisch;
  • 300 Gramm Peking
  • 300 Gramm Champignons;
  • 2 gekochte Karotten;
  • ein Haufen Dill;
  • 2 Zwiebelköpfe;
  • 1-2 Gurken;
  • Olivenöl.
Dieser Salat ist die perfekte Füllung für Törtchen oder Pita-Brötchen.

Kochmethode:

  1. Trennen Sie an den Blättern Pekings den harten Kern und hacken Sie ihn in Würfel. Den grünen Teil der Blätter mit einem dünnen Streifen hacken.
  2. Das Krabbenfleisch in große Stücke schneiden.
  3. Pilze mit Plastik schneiden, braten, bis eine goldene Kruste erscheint.
  4. Die gekochten Karotten durch eine grobe Reibe geben.
  5. Schneiden Sie die Grüns sehr fein.
  6. In Julienne mittelgroße Gurken geschnitten.
  7. Schneiden Sie die Zwiebel in Stücke jeder Größe.
  8. Alle Komponenten mischen, Salz hinzufügen und mit Öl würzen.

Wir bieten an, einen Salat aus Pekinger Kohl, Krabbenstangen und Gurken mit Gemüse zuzubereiten:

Mit Käse und Mais

Die erforderlichen Zutaten für Option 1:

  • mittlere Gabeln Peking;
  • eine Dose Mais in Dosen;
  • 100 Gramm Hartkäse;
  • 2 kleine Gurken;
  • 200 Gramm saure Sahne.

Kochanleitung:

  1. Die Kohlblätter unter fließendem Wasser abspülen und in einen dünnen, aber nicht langen Strohhalm schneiden.
  2. Den Käse würfeln.
  3. Gurken mit Strohhalmen oder Halbkreisen schneiden.
  4. Alle Produkte in eine Salatschüssel geben, mischen, den Mais ohne Salzlake und Sauerrahm hinzufügen.

Notwendige Produkte für Option Nr. 2:

  • 300 Gramm chinesischer Salat;
  • 3-4 Hoden;
  • 200 Gramm Krabbenstangen oder Krabbenfleisch;
  • 200 Gramm Käse;
  • eine Packung Cracker;
  • eine Dose Mais;
  • 2 kleine Gurken;
  • Mayonnaise, Gewürze nach Geschmack.

Wie man kocht:

  1. Das Krabbenfleisch in kleine Stücke schneiden.
  2. Pekinu zerbröckelt ein Messer in dünne Streifen.
  3. Den Käse würfeln oder durch eine große Reibe geben.
  4. Reiben Sie die Eier auf einer groben Reibe.
  5. Die Gurken in dünne Scheiben schneiden.
  6. Alle Produkte in einer Salatschüssel mischen, mit Crackern und Salz bestreuen. Dann das Dressing hinzufügen.

Interessante Variationen von Salaten aus Peking, Gurke und Mais finden Sie in einem separaten Artikel.

Schnelles Rezept

Wesentliche Zutaten:

  • 200 Gramm Peking;
  • 1-2 mittelgroße Gurken;
  • eine halbe Dose Ananas in Dosen;
  • fettfreier Joghurt;
  • verschiedene Grüns.

Wie man kocht:

  1. Mahlen Sie den Kohl nach Belieben. Erinnere dich ein wenig an ihre Hände, damit sie saftig und weich werden.
  2. Entfernen Sie die Ananas aus der Flüssigkeit und hacken Sie sie in kleinere Stücke.
  3. Gurken in kleine Würfel geschnitten.
  4. Ein paar Grüns fein schneiden.
  5. Alle Zutaten in einen tiefen Teller geben, mischen, über Joghurt gießen.

Wie serviere ich ein Gericht?

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, hat dieses Gericht viele Ausführungsvarianten, und daher entscheidet nur die Gastgeberin, wie und wann es serviert wird. Der Salat kann mit ganzen Oliven, Oliven, mit Crackern und Kräutern bestreuten, sorgfältig gehackten Gemüsehälften, in Originalform oder einfach nur für schöne Gerichte dekoriert werden.

Salate aus Pekinger Kohl, Gurke und Hühnchen sowie Optionen aus Chinakohl und Gurken können Ihnen auch dabei helfen, Ihre Ernährung zu diversifizieren.

Wie Sie bemerkt haben, ist es überhaupt nicht schwierig, Salate aus Peking und Krabbenstangen zuzubereiten. Probieren Sie unbedingt unsere Rezepte. Wir sind sicher - Sie werden sie absolut mögen!

Ähnlicher Artikel