Welche Arten von Eisenkraut gibt es? Foto und Beschreibung "Buenos Aires" und andere Sorten

In der Natur gibt es eine große Anzahl von Blumen, die von unglaublicher Schönheit sind und wenig bekannt sind. Diese Farben umfassen Eisenkraut.

Es gilt seit langem nicht nur als Heilpflanze, sondern wird ihm auch magische Eigenschaften zugeschrieben. Jetzt wird es als Dekoration für ein Sommerhaus, einen Balkon, eine Terrasse oder als Zimmerpflanze verwendet.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Sorten und Sorten von Eisenkraut sowie darüber, welche Pflege für diese Pflanze erforderlich ist.

Beschreibung der Arten und Fotos

Buenos Aires

Dies ist nicht der einzige Name für diese Art von Eisenkraut. Es heißt auch:

  • Argentinier
  • hoch;
  • Brasilianer
  • Flieder.

Eisenkraut ist ein mehrjähriges Kraut . Der Geburtsort des Wachstums gilt als Süd- und Mittelamerika. Dies ist ein hoher Busch, dessen Höhe 1 bis 1, 5 Meter erreichen kann. Eine Besonderheit dieser Art ist die schnelle Anpassung an den Wachstumsort und die Fähigkeit, mit allen Pflanzen Wurzeln zu schlagen.

Der Busch ist ziemlich lange gebildet. Sein Anfang ist durch einen einzelnen Stiel gegeben, der beim Wachsen Prozesse aus den seitlichen Nebenhöhlen freisetzt. Solche zahlreichen Prozesse wachsen, werden stark und halten Blütenstände, ohne zusätzliche Unterstützung zu benötigen.

Die Pflanze hat dünne, längliche Blätter mit Dentikeln an den Rändern . Die Blätter haben eine gewellte Oberfläche. Die meisten Blätter befinden sich im unteren Teil des Busches und nur wenige befinden sich an den Stielen und Seitentrieben.

Kleine Blüten haben die Form eines Trichters. Zuerst haben sie einen dunkelvioletten Farbton, und später, wenn sie stärker blühen, werden sie hell lila. Gesammelte Blüten sind Rispenblütenstände. Sie werden zu einem größeren Blütenstand zusammengefasst, der als komplexer Regenschirm bezeichnet wird.

Die blühende Eisenkraut von Buenos Aires beginnt im Hochsommer . Es ist gesättigt mit hellen Farben und einem zarten Aroma, das Bienen, Hummeln, Schmetterlinge anzieht. Die Blüte dauert bis zum Spätherbst.

Die Samen beginnen im September zu reifen. In kalten Klimazonen wächst es wie ein Jahrbuch.

Reproduktionsmethoden :

  • Sämlinge;
  • Stecklinge;
  • Selbstsaat.

Lesen Sie in diesem Artikel mehr über den Anbau und die Vermehrung von Eisenkraut aus Samen und Stecklingen.

Bonarskaya

Der natürliche Lebensraum dieser Art ist Mittel- und Südamerika. Eine erwachsene Pflanze wird durch einen aufrechten Busch dargestellt, der bis zu 100-120 cm groß wird. Die Blüte wird durch dünne, starke Stiele dargestellt, die durchbrochene Blütenstände in Form von Regenschirmen bilden. In Blütenständen gibt es kleine violette Blüten .

Ein Merkmal der Bonarverbene ist die Beständigkeit gegen Frühlingsfröste und Blüte bis zum Spätherbst. Deshalb ist es am besten, diese Pflanze im zeitigen Frühjahr zu pflanzen.

Wir bieten Ihnen an, ein Video über Verbena Bonarskaya anzusehen:

"Zuhause"

Es ist eine jährliche Indoor-Eisenkrautart. Hausgemachte Eisenkraut erreicht eine Höhe von einem halben Meter. Wenn der Busch auf einem Hügel wächst, nimmt er eine runde Form an. Diese Art von Eisenkraut hat tetraedrische Triebe. Die Blätter haben eine dreieckige Form und eine raue Oberfläche. Mittelgroße Blumen können verschiedene Farben haben. Farbtonfarben können blau, pink, tiefrot sein . Die Farbe kann monophon oder mit einem Guckloch durchsetzt sein.

Die Besonderheit der heimischen Eisenkraut ist, dass sie bei absolut allen Pflanzen leicht Wurzeln schlägt. Es können Blumen sein, wie:

  • Aster;
  • Kamille
  • eine Rose;
  • Ringelblumen.

Es verträgt sich auch mit dekorativen Sorten von Getreidepflanzen.

"Speerförmig"

Zu Hause wächst diese Art an den Küsten von Flüssen und Seen. Bevorzugt feuchten und reichen Boden. Die charakteristische speerförmige Eisenkraut anderer Arten zeichnet sich durch ihr elegantes Aussehen aus. Es ist kältebeständiger als andere Arten. Sein Merkmal ist eine Vielzahl von Farben. Die speerförmige Eisenkraut ist eine mehrjährige Pflanze . Seine Höhe beträgt 1 bis 1, 3 Meter. Blütenstände werden in Form von Kopien dargestellt. Wegen ihnen hat diese Art ihren Namen bekommen.

Die häufigsten Farbtöne sind Blau und Flieder. Die Blüten sind klein und können schnell zerbröckeln, aber die Pflanze verliert nicht ihre dekorative Wirkung. Die Blätter sind graugrün mit einem Rand. Sie sind lang und länglich. Diese Art von Eisenkraut strahlt ein duftendes und reiches Aroma aus. Es ist eine ausgezeichnete Honigpflanze. Diese Art von Eisenkraut kann im Freien überwintern.

Kanadier

Wildlife Growth Zone - Mittelamerika und seine südöstlichen Regionen. Mehrjährige Pflanze bis zu 20 cm hoch. Büsche sind lose. In der Mitte befinden sich tetraedrische Stängel, die erwachsen werden. Die seitlichen Stängel wachsen in der Breite, befinden sich am Boden und wurzeln in den unteren Nebenhöhlen. Zweige mit einer glatten und leicht abgesenkten Oberfläche werden selten gebildet.

Diese Art von Eisenkraut ist durchbrochene Flugblätter. Sie sind klein und eiförmig. Sie haben eine grüne Grasfarbe und eine Verlängerung an den Seiten. An den Blatträndern werden Präparationen mit Zähnen und Membranen beobachtet. Blütenstände haben die Form eines Regenschirms und bestehen aus kleinen Blüten . Die Schattierungen der Blumen können sehr unterschiedlich sein: von zartem Weiß, Rosa oder Flieder bis zu tiefem Blau oder Lila.

Kanadische Eisenkraut unterscheidet sich von anderen Pflanzentypen durch seine Kältebeständigkeit (kann Temperaturen von bis zu -30 Grad standhalten), die Fähigkeit, Trockenheit über lange Zeit zu widerstehen, und die anspruchslose Pflege.

"Gelbe Staude"

Die Art wird durch einen kleinen mehrjährigen Busch mit länglichen Blättern von saftig grüner Farbe dargestellt. Hat kriechende Triebe, auf die Blütenstände gelegt werden. Blätter haben eine harte Oberfläche. Sie sind unten. Die Blüten sind mittelgroß und können von leicht bläulich bis hellviolett reichen.

Die Art hat bestimmte Kultivierungsmerkmale, die Sie kennen müssen :

  • Gießen Sie es nach dem Umpflanzen in offenes Gelände nicht mit großen Mengen Wasser.
  • Wenn die Pflanze keine Früchte mehr trägt, muss die Bewässerung abgeschlossen werden.
  • Es braucht lockeren Boden, daher muss nach dem Gießen Luft in den Boden gelassen werden.
Eisenkraut ist eine ausgezeichnete Wahl für Gärtner, die ein blühendes Jahrbuch mit langer Blüte und der Fähigkeit, Schmetterlinge anzulocken, suchen. Diese Blume wird auch für medizinische Zwecke verwendet. Welchen Nutzen und Schaden diese Pflanze für den Körper haben kann, sowie über den Anbau von Ampel-, Hybrid-, medizinischen und fein präparierten Arten - lesen Sie in unseren Materialien.

Allgemeine Sortenpflege

Eisenkraut ist anspruchslos in der Pflege . Die Pflege ist einfach, muss aber umfassend erfolgen.

  1. Es ist notwendig, eine Pflanze nach dem letzten Frost auf offenem Boden zu pflanzen (mehr über die Grundregeln für das Pflanzen und die Pflege von Eisenkraut und die Pflege finden Sie hier).
  2. Pflanzen Sie keine Pflanzen nahe beieinander. Der Abstand sollte 25 bis 30 cm betragen. Nur unter solchen Bedingungen kann die Pflanze vollständig wachsen.
  3. Beim Trocknen des Bodens ist eine Lockerung erforderlich.
  4. Eisenkraut braucht reichlich Wasser, erlaubt aber keine Stagnation des Wassers.
  5. Wenn Eisenkraut in Kombination mit anderen Pflanzen wächst, ist das Jäten notwendig, bis es wächst. Wenn es alleine wächst, ist ständig Jäten notwendig.
  6. Die Pflanze benötigt eine komplexe Ernährung, die 1-2 mal im Monat angewendet wird.
  7. Die organische Fütterung erfolgt einmal, um einen Überschuss an Stickstoff im Boden zu verhindern.
  8. Getrocknete Blütenstände müssen unabhängig voneinander entfernt werden.
  9. Das Sammeln der Samen erfolgt nach dem Farbwechsel. Wenn Sie sehen, dass die Samenbox braun geworden ist, müssen Sie die Samen sammeln.

Wir bieten Ihnen an, sich ein Video über die allgemeinen Regeln für die Pflege von Eisenkraut anzusehen:

Fazit

Die Unprätentiösität und Vielfalt der Eisenkrautarten ermöglicht es Ihnen, sie sowohl auf offenem Boden als auch in einem Topf als Zimmerpflanze anzubauen. Darüber hinaus ist es eine ausgezeichnete Landschaftslösung für Liebhaber eines schönen Gartengrundstücks. Und dank der Liste der nützlichen Eigenschaften wird es nicht nur als Dekoration verwendet.

Ähnlicher Artikel