Wassermelone ist eine Zuckerbeere. Wie man selbst eine Wassermelone auf dem Land anbaut

Wassermelone ist ein Kürbis aus der Kürbisfamilie mit einer Fruchtbeere. Eine reife Wassermelone mit süßem, leuchtend rotem Fruchtfleisch ist gut für Ihre Gesundheit.

Der in den Früchten enthaltene Komplex aus Vitaminen und Aminosäuren reinigt die Wände der Blutgefäße, entfernt Cholesterin, verhindert die Entstehung von Arteriosklerose und hilft, Gewicht zu reduzieren.

Sitzvorbereitung

Wassermelone liebt die Sonne, warmes und mäßiges Gießen. In den Regionen Russlands ist es nicht schwierig, es anzubauen, die Früchte reifen über einen langen Sommer vollständig. In der mittleren Zone des Landes kann nur bei heißem, sonnigem Wetter eine köstliche saftige Wassermelone wachsen. Wenn der Sommer regnerisch und bewölkt ist, wird es sehr schwierig sein, eine reife süße Beere auch in geschütztem Boden zu bekommen.

Im Herbst wird ein Platz für Melonen vorbereitet. Die besten Vorläufer für Wassermelonen sind Weizen, Mais, Hülsenfrüchte, Kohl, Zwiebeln und Kartoffeln.

Sie graben den Boden, machen verrotteten Mist, alten Hühnerkot, Sand und gehen bis zum Frühjahr. Das Gewächshaus wird ebenfalls im Herbst vorbereitet, wobei die gleichen Düngemittel und der gleiche Sand eingeführt werden.

Hinweis für den Gärtner: Bohnen, Anbau und Pflege.

Informieren Sie sich hier über die Merkmale des Anbaus von Kirschtomaten in einem Gewächshaus.

Alle Geheimnisse der Erbsenpflanzung //rusfermer.net/ogorod/bobovye-ovoshhi/vyrashhivanie-i-uhod-bobovye-ovoshhi/sovety-ogorodnikam-po-vyrashhivaniyu-posadke-i-uhodu-za-gorohom.html.

Die besten Sorten von Wassermelonen der heimischen Selektion

Folgende Sorten haben sich bewährt:

  • Zuckerbaby
  • Funkeln
  • Astrachan.

Sugar Baby eignet sich hervorragend für den Anbau in den nördlichen Regionen Russlands. Die Reifezeit ab dem Zeitpunkt des Auflaufens der Sprossen beträgt 75-85 Tage. Die Frucht mit süßem leuchtend rotem Fruchtfleisch wiegt bis zu 4 kg, hat eine abgerundete Form, die Hautfarbe ist dunkelgrün ohne Streifen. Die Sorte eignet sich hervorragend zum Salzen. Empfohlenes Landemuster 60x100 cm.

Früchte der Art Ogonyok haben die Form einer idealen Kugel, ausgezeichnete Transporteigenschaften. Unter einer dünnen schwarzgrünen Schale befindet sich saftiges hellrotes Fleisch mit süßem Geschmack. Das durchschnittliche Gewicht der Frucht beträgt 2 kg.

Die Sorte ist mittelreif, die Reifezeit ab dem Zeitpunkt des Auflaufens der Sämlinge beträgt 71-87 Tage. Empfohlenes Landemuster 60x100 cm.

Astrachanski ist die beliebteste großfruchtige Sorte (8-9 kg) in der Zwischensaison, die wir im August in den Regalen und auf den Märkten sehen.

Früchte von abgerundeter oder länglicher Form mit einem Muster aus dunkelgrünen Streifen zeichnen sich durch hervorragende Transporteigenschaften aus und behalten ihre Präsentation für lange Zeit. Das Fruchtfleisch hat einen reichen süßen Geschmack. Die Reifezeit ab dem Zeitpunkt des Auflaufens der Triebe beträgt 70-81 Tage.

Sorten von schwarzen Johannisbeeren. Erfahren Sie es genauer.

Die Geheimnisse der Ausbreitung roter Johannisbeeren in unserem Artikel hier //rusfermer.net/sad/yagodnyj-sad/posadka-yagod/posadka-krasnoj-smorodiny-sorta-krasnoj-smorodiny.html.

Wassermelonensämlinge

Wassermelone kann durch Sämlinge und Aussaat auf offenem Boden gezüchtet werden. Die Aussaat beginnt Ende April. Die Samen werden etwa 10 Minuten in heißem Wasser (50 ° C) vorinkubiert. Dann werden sie in Wasser bei Raumtemperatur gekeimt, bis weiße Wurzeln mit einer Größe von 1 bis 2 mm auftreten.

Nachdem die Samen in ein gut ausgewrungenes Tuch gewickelt und 6 Stunden lang im Kühlschrank näher am aushärtenden Gefrierschrank aufbewahrt wurden. Jetzt können Sie mit der Aussaat beginnen.

Vorbereitete Samen werden in Platten mit Drainagelöchern mit einem Durchmesser von 10-12 cm bis zu einer Tiefe von 4 cm gepflanzt. Die Töpfe können mit einer Folie abgedeckt werden. Es ist notwendig, tagsüber eine Temperatur von 23-25 ​​° C und nachts eine Temperatur von 18-20 ° C aufrechtzuerhalten. Wenn Triebe erscheinen, sollte die Tag- und Nachtlufttemperatur nicht höher als 20 ° C sein. Sämlinge müssen nicht tauchen und kneifen. Ende Mai sind die Sämlinge bereit, in das Gewächshaus gepflanzt zu werden.

Wassermelone, wächst und kümmert sich darum

Wählen Sie für die Sämlinge den sonnigsten Ort. Ein Teil der Pflanzen kann im Kindergarten gepflanzt werden, ein Teil - in ungeschützten Boden. Sämlinge werden durch ein Klebebandverfahren in einem Abstand von 50-60 cm voneinander oder in Löchern von 3-5 Stück gepflanzt. Viele Sommerbewohner pflanzen 1-2 Pflanzen in Brunnen mit einem Durchmesser von 1 m, um das Risiko von Pilzkrankheiten zu verringern.

Wachsende Wassermelonen müssen 2-3 mal pro Woche regelmäßig gewässert werden. Sie sollten nicht nur die Erde um den Stiel, sondern auch die gesamte Melone gießen, um günstige Bedingungen und eine optimale Luftfeuchtigkeit für die Entwicklung der Pflanzen zu schaffen. Bis Mitte Juni besteht weiterhin die Gefahr von Nachtfrösten. Um den Tod junger Wassermelonen zu verhindern, sollte die Melone für die Nacht mit Vlies oder Agrospan bedeckt werden.

Das Gewächshaus sollte regelmäßig belüftet und der Zustand der Pflanzen auf verdächtige Stellen auf Blättern und Früchten überwacht werden.

Wells sorgfältig jäten und versuchen, die Wimpern nicht zu beschädigen. Es wird auch nicht empfohlen, sie zu verschieben, da Sie sonst das Ablösen der Eierstöcke provozieren können.

Das Einklemmen der Wimpern wird einmal durchgeführt. Wenn die Eierstöcke einen Durchmesser von 8-10 cm haben, bleiben nach der zweiten Frucht 3-4 Blätter übrig und die Wimpern werden abgebrochen. Auf jeder Pflanze 2-3 Peitschen mit den größten Früchten belassen.

Als Ergebnis erhalten Sie von jeder Pflanze 4 bis 6 Wassermelonen. Im August werden die Früchte jede Woche zur gleichmäßigen Reifung gewendet. Bei Regenwetter werden Bretter oder Schieferstücke darunter gelegt. Eine Woche vor der Ernte wird die Bewässerung gestoppt.

Die Frage war: "Wie züchtet man Kohlsämlinge?" Lesen Sie auf unserer Website.

Nützliche Informationen zum Thema "Wie man Dill pflanzt" hier //rusfermer.net/ogorod/listovye-ovoshhi/vyrashhivanie-i-uhod/pravila-vyrashhivaniya-ukropa-na-svoem-uchastke.html

Wassermelonenschädlinge

Kürbisse betreffen am häufigsten Spinnmilben, Tabak-Thripse und Kürbisse. Sie saugen Saft aus Blättern, Stielen, Blüten und Eierstöcken und hemmen das Wachstum und die Entwicklung von Wassermelonen. Beschädigte Pflanzenteile schrumpfen, drehen, werden gelb und trocknen.

Melone wird mit gesättigter Zwiebelbrühe oder Knoblauchschale, einer Lösung aus Waschseife, besprüht, die unter jedes Blatt schaut. Wassermelonen werden auch mit gesiebter Asche bestäubt, die zu gleichen Teilen mit Tabakstaub gemischt ist.

Zur besseren Haftung der Asche werden 200 g Asche in einem Eimer Wasser verdünnt, ein halbes Stück gehobelte Waschseife hinzugefügt und jedes Blatt von unten nach oben verarbeitet.

Mit erheblichem Aufwand können Sie auf dem Land reife große und umweltfreundliche Früchte der Wassermelone anbauen, die ohne Gesundheitsrisiko genossen werden können. Unreife Wassermelonen können gesalzen werden, um einen leckeren und ungewöhnlichen Snack zu erhalten.

Ähnlicher Artikel