Was ist kaukasische Dioscorea und welche medizinischen Eigenschaften besitzt sie? Eigenschaften und Wachstumsregeln

In letzter Zeit begannen die Menschen immer häufiger, in ihren Gärten, in Sommerhäusern, Weinreben anzubauen. Sie sehen toll in der Landschaft aus.

Aber viele von ihnen haben darüber hinaus nützliche medizinische Eigenschaften. Dioscorea Caucasian - genau so eine Rebe.

Aufgrund der wertvollen medizinischen Eigenschaften der Wurzel der Pflanze wird sie im Volksmund als "Wurzel der Jugend" bezeichnet.

In einigen Ländern und verschiedenen medizinischen Quellen wird es als wilder Yam gefunden. Diese Art der Gattung Dioscorea kommt im Kaukasus vor.

Was ist das: botanische Beschreibung und Foto

Dioscorea Caucasian - eine Pflanze, eine Art der Gattung Dioscorea, Familie Dioscoreian. Dies ist eine mehrjährige grasbewachsene Rebe, deren lockige Stängel eine Höhe von 4 Metern erreichen können. Es hat ein langes, dickes und verzweigtes, horizontal gelegenes Rhizom.

Die Blätter der Pflanze sind gestielt, herzförmig, leicht spitz mit einem leicht gekerbten Rand, auf dem sich 9-13 gewölbte Venen befinden. Die Unterseite der Blattspreite ist leicht kurz weichhaarig. Im unteren Teil des Triebs ist die Anordnung der Blätter im oberen Teil quirlig.

Dioscorea blüht im Mai und Juni . Ihre kleinen (3-4 mm) Blüten sind unisexuell und zweihäusig. Blütenhülle grünliche Farbe. Die Frucht ist eine Schachtel, mehr als eine Blume - 2-3 cm, mit drei vernetzten Flügeln. Früchte erscheinen von Juli bis September.

Das Foto zeigt, wie diese Liane aussieht.

Verbreitung und Lebensräume

Dioscorea des Kaukasus ist eine Reliktpflanze, daher kommt sie an vielen Stellen nicht vor . Es wächst hauptsächlich in den westlichen Regionen Transkaukasiens. Es bevorzugt den unteren Waldgürtel 400-1000 m hoch über dem Meeresspiegel (Abchasien, Adler-Distrikt des Krasnodar-Territoriums).

Es kommt in trockenen Eichen- und Eichen-Hainbuchenwäldern, Büschen und Felsvorsprüngen vor. Es bevorzugt Südhänge und kohlenstoffarme Böden. Die Gesamtvertriebsfläche der Anlage beträgt 15.000 Hektar, aber ein viel kleinerer Teil hat kommerziellen Wert.

Dioscorea ist im Roten Buch von Russland aufgeführt. Lange Zeit war es nicht dem Anbau erlegen, aber Ende des 20. Jahrhunderts konnten die Wissenschaftler die für die Art geeigneten Bedingungen auswählen. Jetzt wird die Pflanze in der Nähe von Moskau und Fernost angebaut.

Medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen der Pflanzenwurzel

Das Rhizom der kaukasischen Dioscorea enthält Saponine, sie sind auch Steroidglykoside . Diese Substanzen haben ein sehr breites Spektrum an biologischer Aktivität. Mit ihrer Hilfe werden hormonelle Präparate synthetisiert, beispielsweise wird in Russland aktiv Phytoöstrogen-Diosgenin eingesetzt, auf dessen Grundlage Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel, Anti-Aging-Kosmetika und weibliche Verhütungsmittel hergestellt werden.

Es ist strengstens verboten, Diakorea-haltige Präparate und Infusionen für Menschen mit Schlaganfall sowie für Patienten mit Bradykardie, niedrigem Blutdruck, Gastritis, Magengeschwüren und individueller Unverträglichkeit der einzelnen Bestandteile der Pflanze einzunehmen. Dioscorea wird auch nicht für schwangere und stillende Frauen empfohlen.

Über die heilenden Eigenschaften, Vorteile, Verwendungen und Kontraindikationen von Wildgarnen werden hier beschrieben.

Medizinische Verwendung

Überlegen Sie, welche Krankheiten diese Pflanze behandelt.

  • Für die Sehorgane . Katarakte, Myopie und Hyperopie im Frühstadium können mit einer Sammlung von Diakorea-, Kreuzkümmel-, Klee-, Weißdorn- und Salbeikräutern behandelt werden. Dazu müssen Sie einen dreiwöchigen Kurs belegen.
  • Für den Magen-Darm-Trakt . Die Verwendung der Wurzel der Pflanze verbessert die Magen-Darm-Motilität und kann auch Gastritis behandeln, jedoch nur im Frühstadium. Verwenden Sie dazu einen Sud aus zerkleinerten Wurzeln von Dioscorea, Zitronenmelisse, Kamille, Fenchel, Ingwer und Minze. Trinken Sie unmittelbar vor dem Schlafengehen einen Drink.
  • Für das Nervensystem . Menschen mit Problemen mit dem Nervensystem empfehlen die Behandlung mit Abkochungen auf der Basis von Dioscorea. Der Kurs dauert einen Monat und danach normalisiert sich der Blutdruck wieder, die Kopfschmerzen hören auf, der Tinnitus verschwindet, der Schlaf normalisiert sich.
  • Für das Herz-Kreislaufsystem . Die Pflanze hat die Fähigkeit, die Wände der Blutgefäße von Cholesterin zu reinigen, weshalb sie häufig älteren Menschen empfohlen wird. Mittel, zu denen die Dioscorea-Wurzel gehört, können die Symptome der Atherosklerose lindern, den Zustand nach dem Infarkt verbessern und die Auswirkungen von Schlaganfall, Bluthochdruck und rheumatoider Arthritis abschwächen.

    Dioscorea verbessert auch die Durchblutung und erweitert die Blutgefäße, wodurch Tachykardie und Angina pectoris verhindert werden. Menschen, die Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System haben, wird empfohlen, Alkoholtinkturen auf der trockenen Wurzel der Pflanze zu verwenden.
  • Für Atmungsorgane . Die Pflanze wird zur Behandlung von Bronchitis und Lungenentzündung eingesetzt. Auch die regelmäßige Einnahme von Dioscorea-haltigen Produkten verbessert das Wohlbefinden von Patienten mit Asthma.

Sammlung und Lagerung

Die Pflanze wird entweder im Frühjahr oder im Spätherbst während der Fruchtbildung geerntet.

  1. Sie müssen eine Pflanze graben und die Bodenteile abschneiden.
  2. Dann werden die Wurzeln gereinigt: Es ist notwendig, die Erde und verfaulte Bereiche von ihnen zu entfernen.
  3. Dann werden die Rhizome in dünne (2-4 mm dicke) Stücke von 5-7 cm Länge geschnitten.
  4. Trocknen Sie die Dioscorea-Wurzel an einem dunklen Ort oder in Trocknern.

Vorbereitung der Mittel und deren Verwendung

Was hilft Tees und Abkochungen, Tinkturen, Salben und Pulvern auf der Basis von Dioscorea?

  • Tee Tee aus der Wurzel der Pflanze normalisiert den Cholesterinspiegel im menschlichen Körper, verbessert das Gedächtnis und den Schlaf, verbessert die Durchblutung der Atmungsorgane und verbessert die Immunität. Um Tee zuzubereiten, müssen Sie grünen Tee und Wurzeln im Verhältnis 2: 1 mischen. Es sollte eine Stunde nach dem Frühstück eingenommen werden. Sie können regelmäßig trinken.
  • Infusion . Die Verwendung von Tinkturen mit Dioscorea hilft bei Problemen mit dem Herz-Kreislauf-System. Für die Tinktur müssen Sie 100 g der Wurzel der Pflanze pro Liter Wodka einnehmen. Die Wurzeln werden anderthalb Wochen in Wodka aufbewahrt und dann in Tinktur gefiltert. 3 mal täglich 25 Tropfen trinken und mit warmem Wasser verdünnen.
  • Abkochung . Ein Sud verbessert die Verdauung und das Nervensystem. Die Wurzeln werden mit heißem Wasser gegossen und etwa eine halbe Stunde lang gedämpft. Danach muss die Flüssigkeit abgekühlt und gefiltert werden. Nehmen Sie dreimal täglich einen Esslöffel ein, nachdem Sie einen Monat lang gegessen haben. Ein Kurs sollte alle 4 Monate gegeben werden.
  • Pulver . Akzeptiert für Atherosklerose. Um ein Pulver zu erhalten, reiben Sie die Wurzel von Dioscorea. Sie müssen einen Tag ein Drittel eines Teelöffels nehmen, einen Bissen mit Honig. Alle 10 Tage müssen Sie eine Woche Pause machen. Der Kurs dauert nicht länger als 4 Monate.
  • Salbe . Es wird zur Behandlung von Arteriosklerose der Beine angewendet. Für 100 g gehackte Wurzel nehmen Sie 400 g Schweinefett. Es ist notwendig, sie zu mischen und die resultierende Mischung 2 Stunden lang in einem Wasserbad unter Rühren zu kochen.

    Eine halbe Stunde wird die Mischung darauf bestanden und dann in den Kühlschrank gestellt. Die Salbe wird vor dem Schlafengehen verwendet, aber danach müssen Sie Ihre Füße unbedingt in ein Handtuch wickeln oder über Dampf halten.

Nebenwirkungen

Unter den durch diese Pflanze verursachten Nebenwirkungen können sein :

  1. Appetitlosigkeit
  2. Darmerkrankung;
  3. übermäßiges Schwitzen;
  4. juckende Haut.

Zu Hause wachsen

  1. Kauf von Pflanzenmaterial . Dioscorea kann im Internet bestellt werden und Pflanzenmaterial per Post erhalten oder unabhängig abgeholt werden, je nachdem, wo sich das Geschäft befindet, in dem das Material bestellt wurde. Der Durchschnittspreis für einen Sämling in Moskau beträgt 150 Rubel.
  2. Bestandsaufbereitung . Für das Pflanzen von Dioscorea ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich, ein gewöhnlicher Garten, den man machen wird.
  3. Landeplatz vorbereiten . Die Pflanze stellt keine Anforderungen an die Zusammensetzung des Bodens, aber es ist besser, sie auf lockeren, fruchtbaren Böden mit einem neutralen Säuregehalt zu pflanzen. Tonböden begrenzen das Wachstum von Knollen und erschweren die Ernte.

    Die Website ist es wert, Unkraut zu beseitigen. Die Beleuchtung des Bereichs, in dem die Dioscorea wächst, sollte hell und gestreut sein. Die empfohlene Temperatur im Sommer beträgt + 20 ° C, im Winter nicht weniger als + 13 ° C.

    Dioscorea verträgt trockene Bedingungen, aber eine hohe Luftfeuchtigkeit trägt zu einem besseren Wachstum bei.
  4. Vorbereitung des Pflanzmaterials . Es ist sehr schwierig, diese Pflanze aus Samen zu ziehen. Es wächst sehr langsam und für das Wachstum ist es notwendig, konstant eine Temperatur von 25-30 ° C aufrechtzuerhalten. Es ist einfacher, sich mit Rhizomstücken von 6-7 cm Größe zu vermehren.
  5. Landung Die Wurzeln werden im Frühjahr oder Herbst bis zu einer Tiefe von 10-12 cm in einem Abstand von 20-30 cm voneinander gepflanzt.
  6. Verlassen . Im Sommer muss die Pflanze reichlich bewässert werden. Im Herbst wird die Bewässerung reduziert, und im Winter ist die Bewässerung sehr selten. In regelmäßigen Abständen können Sie den Boden, auf dem Dioscorea wächst, jäten und lockern.
  7. Überwinterung . Es wird für ein erwachsenes Exemplar ausreichen, einen Baumstamm für den Winter zu mulchen, aber junge Pflanzen sollten ausgegraben, in Behälter mit Sand gelegt und in einem kühlen Raum gelagert und im Frühjahr gepflanzt werden.
  8. Die Krankheit . Dioscorea ist resistent gegen Krankheiten.
  9. Schädlinge . Der Hauptschädling der Pflanze ist eine rote Spinnmilbe. Sie können verstehen, dass ein Exemplar von diesem Schädling durch gekräuselte und verwelkte Blätter befallen ist. Wenn eine Läsion gefunden wird, lohnt es sich, die Blätter mit Seifenwasser zu waschen oder mit Tinktur aus Zwiebelschalen zu besprühen.

Dioscorea des Kaukasus ist eine wundervolle gewundene Rebe, die nicht nur den Garten schmücken und jede Landschaft beleben kann. Es hat eine große Anzahl von heilenden Eigenschaften sowie eine unprätentiöse Kultivierung, so dass es eine ausgezeichnete Wahl für jeden Gärtner ist.

Ähnlicher Artikel