Wachsende elegante Blumen - Celosia

Trockenresistent, gekennzeichnet durch lange Blüte, ungewöhnliche und spektakuläre Schönheit der Celosia, die immer mehr die Sympathie der Blumenzüchter gewinnt.

Helle samtige Blütenstände passen erfolgreich in die exquisitesten Blumenarrangements und schmücken Gärten, Loggien und Fensterbänke.

Und diese schöne Pflanze zu züchten ist nicht so schwierig.

Sie müssen ein paar Regeln für das Pflanzen, Wachsen und Pflegen von bunten und fröhlichen Blumen kennen, die der japanische Dichter in den Zeilen gesungen hat: "Die Anmut der Celosia, ihre Foppishness, Chic ... Verzweifelte Fashionistas, Blumen meiner Seele!".

Lesen Sie auch über das Pflanzen und Pflegen von Hyazinthenblüten.

Hier erfahren Sie mehr über den Anbau von Terry Aquilegia-Samen.

Erfahren Sie, wie Sie Rosen aus einem Blumenstrauß schneiden: //rusfermer.net/sad/tsvetochnyj-sad/vyrashhivanie-tsvetov/razmnozheniya-roz-cherenkami.html

Celosia pflanzen

Die Pflanze wird am häufigsten durch Samen vermehrt - Stecklinge führen zu einem Verlust an Dekorativität. Es ist besser, eine Samenmischung zu kaufen, dann blüht die bunte Celosia lange - den ganzen Sommer über und den warmen Teil des Herbstes.

Die Aussaat von Samen für Setzlinge ist Ende März oder Anfang April in einem beheizten Gewächshaus oder auf einer Loggia erforderlich.

Die Bodenmischung sollte leicht sein. Geeignet ist entweder eine Kombination aus Vermiculit und Humusboden (1: 1) oder ein neutraler, eher lockerer Gartenboden.

Die Samen sollten locker auf der Oberfläche verteilt werden. Oben müssen Sie sie mit einer dünnen Schicht Erde bestreuen, sehr vorsichtig gießen und mit einem Film abdecken, mit dem das gebildete Kondensat ständig entfernt werden muss.

Celosia-Sämlinge sollten während der Keimung vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Tipp : Da die Samen der Pflanze in einer dichten Samenschale enthalten sind, sollten sie vor der Aussaat in einer Lösung aus Zirkon und Epin (1: 1) 3-4 Stunden aufbewahrt werden. Für ein Glas Wasser müssen Sie 1 Tropfen der Mischung nehmen.

Sprossen erscheinen am 5.-15. Tag. Das hängt von der Qualität der Samen ab. Das Beste ist, dass sie bei einer Temperatur von 23-25 ​​Grad keimen. Wenn sie niedriger ist, sprießen die Samen ungleichmäßig und werden möglicherweise nicht einmal aus der Samenschale freigesetzt.

Celosia ist eine photophile Blume, deren Sämlinge beleuchtet werden sollten. Und deshalb werden im Gewächshaus entweder Halogenlampen oder Natrium für diesen Zweck verwendet, Häuser leuchten.

Bei Bedarf sollten die Sämlinge ausgedünnt werden, da der Abstand zwischen ihnen mindestens 1 cm und nicht weniger betragen sollte. Selbst wenn die Sämlinge bewässert werden, können sie sich schnell dehnen, so dass der Nährstoffbereich für sie ausreichend sein sollte, da sonst die Pflanze an dem schwarzen Bein stirbt.

Um dies zu verhindern, kann Celosia mit R-Rum-Phytosporin behandelt werden. Es ist besser, eine flüssige Form des Arzneimittels zu verwenden, die Dosierung wird vom Hersteller angegeben.

Mit Setzlingen sollten Sie nicht eilen. Die erste Auswahl erfolgt am besten, wenn 2 echte Flugblätter erscheinen. Sie führen es in Fünf-Zentimeter-Kassetten durch, und erst dann werden die Sämlinge in Sieben-Zentimeter-Kassetten nachgeladen.

Nachdem die Sämlinge nach dem ersten Tauchgang Wurzeln geschlagen haben, sollten sie gefüttert werden.

Verwenden Sie zu diesem Zweck Stickstoff-Phosphor-Kalium-Mineraldünger für Blumen.

Pflanzenernährung wird mit Gießen kombiniert. Das zweite Mal wird nach dem Umpflanzen der Sämlinge ein Top-Dressing durchgeführt. Es ist unmöglich, Celosia zu überfüttern, dies führt zum Wachstum von Blättern, was sich wiederum negativ auf die Blüte auswirkt.

Es sollte auch beachtet werden, dass Staunässe und eine zu dichte Bodenmischung mit Celosia-Sämlingen sehr schlecht vertragen werden, weshalb Vermiculit hinzugefügt wird.

Tipp : Wenn die Sämlinge ursprünglich zu Hause gezüchtet wurden und sich auf dem Gartengrundstück ein Gewächshaus befindet, sollten die Pflanzen Mitte Mai herausgenommen werden. Dies sorgt für eine bessere Blütenentwicklung.

An einem dauerhaften Ort wird Celosia gepflanzt, wenn die Frostgefahr vollständig vorbei ist.

Celosia liebt Hitze und Licht und verträgt keinen Feuchtigkeitsüberschuss. Wählen Sie daher für die Landung einen windgeschützten und einen sonnigen Ort. Wenn der Boden sauer ist, ist es Kalk.

Frische organische Düngemittel sind in Blüten kontraindiziert, daher ist es besser, sie unter die vorherige Pflanze zu bringen. Niedrig wachsende Celosia-Exemplare werden in einem Abstand von 15 bis 20 cm voneinander gepflanzt, hoch - in einem Abstand von 25 bis 30 cm.

Pflanzen blühen Ende Mai - Anfang Juni und hören auf offenem Boden auf zu blühen, wenn die Temperatur auf 1 Grad fällt.

Orchidee ist eine edle und schöne Blume. Erfahren Sie mehr über das richtige Gießen von Orchideen.

Veilchen sind die Lieblingsblume vieler Hausfrauen. Lesen Sie, was Dochtviolettbewässerung ist: //rusfermer.net/sad/tsvetochnyj-sad/vyrashhivanie-tsvetov/fitilnyj-metod-poliva-fialok.html

Wachsen

Celosia liebt Top-Dressing. Wenn die Pflanze in offenes Gelände gepflanzt wird, muss sie mit komplexen Düngemitteln gefüttert werden, die diesen Prozess mit Bewässerung kombinieren.

Dies sollte nicht mehr als 2 Mal im Monat erfolgen. Wenn Sie die Celosia füttern, hat sie voluminöses Laub und nicht die Blüten, für die diese Pflanze angebaut wird.

Die optimale Temperatur für Celosia beträgt 23-25 ​​Grad, es toleriert eine Temperatur unter 10 Grad, aber es wächst nicht gut und blüht.

Der Säuregehalt des Bodens, auf dem die Pflanze wächst, muss neutral sein. Wasserstagnation darf nicht erlaubt sein. Es ist ratsam, Celosia früh morgens zu gießen, dies sollte auf keinen Fall abends erfolgen. Sie sollten auch kein warmes Wasser zur Bewässerung verwenden.

Zu Hause blüht die Pflanze lange, besonders wenn der Raum gut belüftet und kühl ist. Bei extremer Hitze ist es besser, Celosia zu sprühen.

Blumenpflege Regeln

Die Pflanzenpflege umfasst die ständige Lockerung des Bodens, die regelmäßige Aufbereitung des Oberteils und das Gießen bei trockenem Wetter. Celosia liebt Wasser, aber es kann nicht transfundiert werden.

Es sei daran erinnert, dass diese Pflanze einen Wassermangel besser verträgt als einen Überschuss. Eine reichliche Bewässerung ist nur während des Wachstums und wenn es sehr heiß ist erforderlich.

Der Boden muss jedoch noch feucht gehalten werden, da sonst die Blüte aufhört. Celosia mag keine Zugluft und Temperaturunterschiede.

Merkmale des Anbaus und der Pflege von Hortensien in ihrem Sommerhaus.

Regeln für den Anbau von Lilien zu Hause: //rusfermer.net/sad/tsvetochnyj-sad/vyrashhivanie-tsvetov/liliya-prekrasnyj-tsvetok-dlya-lyubogo-sada-kak-uhazhivat-za-liliej.html

Schädlinge von Celosia

Wie jede Pflanze sind diese Blüten anfällig für Krankheiten.

Das häufigste unter ihnen ist das „schwarze Bein“. Sie können die Krankheit identifizieren, indem Sie die Schwärzung des Stiels an der Basis bemerken. Der Erreger der Krankheit kann in jeder Bodenmischung leben, daher sollte er vor dem Pflanzen behandelt werden.

Das schwarze Bein ist eine äußerst ansteckende Krankheit. Wenn die ersten Anzeichen einer Schädigung der Pflanze festgestellt werden, muss es sofort weggeworfen und der Boden behandelt werden, um eine Infektion der verbleibenden Pflanzen zu vermeiden.

Pilze stören den Saftfluss in der Blume und verstopfen die Gefäße. Infolgedessen trocknet das Wurzelsystem der Pflanze aus, die Blätter hängen durch, die Celosia wird gelb und stirbt ab. Die Hauptursache der Krankheit ist Staunässe.

Das schwarze Bein kann durch sauren oder sehr dichten Boden verursacht werden. Wenn Celosia zu Hause gezüchtet wird, kann eine unzureichende Belüftung oder deren völlige Abwesenheit zur Krankheit führen.

Insekten können die Infektion übertragen. Boden oder Pflanzenreste können kontaminiert sein. Um der Krankheit vorzubeugen, können Sie die Samen in Kaliumpermanganat einweichen und den Boden mit kochendem Wasser oder einer Lösung desselben Kaliumpermanganats übergießen.

Sie mag Blattläuse auf Celosia. Um dem entgegenzuwirken, sollten Pflanzen mit Uneide besprüht werden.

Wenn Chlorose festgestellt wird - eine weitere Krankheit, die Celosia betrifft -, müssen Sie Eisenpräparate verwenden.

Wenn Sie diese sehr einfachen Regeln für das Pflanzen, Wachsen und Pflegen von Celosium beachten, können Sie die Blüte einer hellen und schönen Pflanze lange beobachten.

Das ist aber noch nicht alles. Schließlich kann Celosia als Trockenblume verwendet werden.

Schneiden Sie dazu blühende hohe Pflanzen, befreien Sie sie von Laub und sammeln Sie sie in Trauben.

Sie werden in einem dunklen Raum getrocknet - im Licht verblasst die Farbe der Blumen, was sich negativ auf ihre Dekorativität auswirkt.

Außerdem sollte der Raum trocken und gut belüftet sein.

Wenn Sie sich an diese Tipps halten, wird die richtig getrocknete Pflanze zu einer ausdrucksstarken, hellen Note in jedem Blumenarrangement.

Ähnlicher Artikel