Und für jeden Tag und auf dem festlichen Tisch - Pekinger Kohlsalate mit Tomaten

Eines der unglaublich gesunden und nahrhaften Gerichte ist ein Salat aus Pekinger Kohl. Es wird nicht nur als großartige Ergänzung zu jedem Tisch und als wertvolle Vitaminbeilage angesehen, sondern kann auch als eigenständiges Gericht verwendet werden.

Der Vorteil dieses nützlichen Gemüses ist, dass eine kleine Menge davon gesättigt sein kann und sein Kaloriengehalt minimal ist.

Es gibt viele Salate aus Pekinger Kohl mit verschiedenen Zusatzstoffen und Gemüse, und hier werden wir in diesem Artikel die beliebtesten, einfachsten und leckersten Rezepte betrachten.

Nutzen und Schaden

Chinesisches Blattgemüse gilt als Quelle nützlicher Mineralien und Substanzen für den Körper. Es wird nicht nur zur Gewichtsreduktion eingesetzt, sondern auch zur Vorbeugung verschiedener Krankheiten.

Solche wie:

  1. Herzkrankheit
  2. Gefäßfasern;
  3. Magen-Darm-Trakt.

Hilfe! Mit einem verantwortungsvollen Ansatz beim Kochen von Pekinger Kohl kann er sogar Bestandteil von Babynahrung sein. Dies hilft dem Kind bei der Bildung des Knochenskeletts, da das Produkt Phosphor und Fluor sowie die Vitamine B3 und C enthält.

Aufgrund des Überflusses an Säure im Gemüse sollte es jedoch nicht in die Ernährung von Menschen mit hohem Säuregehalt und Magenerkrankungen aufgenommen werden. Andernfalls kann Chinakohl Blähungen und Übelkeit verursachen. Peking gilt aufgrund seines geringen Kaloriengehalts als Diätprodukt. Ein Salat dazu und Tomaten haben ungefähr die folgenden Indikatoren pro 100 Gramm:

  • Kaloriengehalt - 24.7.
  • Proteine ​​- 1.2.
  • Fette - 1.1.
  • Kohlenhydrate - 3.3.

Kochmethoden, Foto servieren

Mit Krabbenstöcken

Eine der beliebtesten Interpretationen von Bohnenkohl und Tomatensalat ist ein Rezept mit Krabbenstangen. Das Gericht fällt frisch und gleichzeitig befriedigend aus.

Zutaten

  • Peking - 1 Kopf.
  • Frische Tomate - 1 Stk.
  • Krabbenstäbchen - 4 Stk.
  • Gurke - 1 Stck.
  • Petersilie
  • Sonnenblumenöl.

Vorbereitungsstufen:

  1. Den Kohl abspülen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Krabbenstangen werden ebenfalls zerschnitten.
  3. Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden.
  4. Alle Komponenten mischen und mit Öl füllen.

Hier ist ein weiteres Rezept mit Krabbenstäbchen.

Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Kohl für Salate - 1 Kopf.
  • Krabbenstäbchen - 5 Stk.
  • Tomaten - 2 Stk.
  • Käse - 100 g.
  • Mayonnaise

Kochsequenz:

  1. Entfernen Sie den Schmutz vorsichtig unter fließendem Wasser vom Kohl. Schneiden Sie den weißen Feststoff ab und schneiden Sie das Obermaterial in dünne Scheiben.
  2. Krabbenstäbchen auftauen und dünne Scheiben hacken.
  3. Tomaten waschen und hacken.
  4. Den Käse mit einer Reibe reiben.
  5. Mayonnaise mischen und hinzufügen.

Mit Mais

Der Salat ist sehr frisch und befriedigend mit der Zugabe von Mais.

Hier ist ein Rezept für diesen Fall:

  • Peking - 1 Kopf.
  • Mais - 1 b.
  • Kirsche - 2 Stück.
  • Ei - 1 Stück.
  • Mayonnaise
  • Salz

Kochen:

  1. Waschen Sie das Gemüse. Kohl in lange Scheiben und Tomaten in Würfel schneiden.
  2. Mischen Sie Peking und Tomaten, Mais.
  3. Das Ei hart kochen und hacken. An anderen Zutaten befestigen.
  4. Salat würzen, salzen und mischen.
Hilfe! Dank der Eier wird der Salat mit gesunden Proteinen gefüllt und erhält ein zusätzliches Volumen.

Das folgende Rezept mit Mais benötigt diese Komponenten:

  • Kopfsalat - 1 Kopf.
  • Mais in Dosen - 1 b.
  • Tomate - 4 Stück.
  • Salz
  • Mayonnaise
  • Die Reihenfolge der Aktionen:

    1. Kohl waschen und in kleine Stücke schneiden. Fügen Sie Salz hinzu und kneten Sie ein wenig, um es weniger hart zu machen.
    2. Tomaten abspülen und in Würfel schneiden.
    3. Die Marinade aus dem Mais abtropfen lassen und mit Kohl und Tomaten mischen.
    4. Salat mit Mayonnaise würzen.

    Das Video zeigt ein Rezept für einen Salat aus Pekinger Kohl, Tomaten und Mais:

    Mit Huhn

    Die nahrhafteste Version des Salats mit Pekinger Kohl, der sich gut für ein eigenständiges Gericht eignet - mit Hühnerbrust oder Filet.

    Sie benötigen:

    • Chinakohl - 200 g.
    • Hähnchenfilet - 150 g.
    • Käse - 50 Gramm.
    • Kirschtomaten - 5 Stück.
    • Weißbrot - 2 Scheiben.
    • Mayonnaise - 100 g.
    • Salz
    • Pfeffer

    Vorbereitungsstufen:

    1. Mahlen Sie das Brot in Würfel und trocknen Sie es in einer Pfanne bei schwacher Hitze.
    2. Hähnchen in kleine Stücke schneiden und nach Belieben mit Gewürzen mischen. Dann in einer Pfanne etwa 10 Minuten braten, bis sie gekocht sind, dabei gelegentlich umrühren.
    3. Kohl und Tomaten gründlich ausspülen. Tomaten in Scheiben schneiden, Kohlstreifen.
    4. Den Käse reiben.
    5. Verteilen Sie die Zutaten wie folgt: zuerst Kohl, dann Hühnchen, gefolgt von Tomaten. Mit Mayonnaise würzen.
    6. Den Salat mit Käse und Semmelbröseln garnieren.

    Um das nächste Hühnchengericht zuzubereiten, benötigen Sie:

    • Peking.
    • Das Ei.
    • Käse
    • Paprika.
    • Tomaten
    • Hähnchenfilet.
    • Mayonnaise
    • Gewürze.

    Kochmethode:

    1. Eier und Hühnchen kochen, dann in Würfel schneiden.
    2. Waschen Sie das Gemüse.
    3. Tomaten und Paprika in kleine Würfel schneiden.
    4. Kohl in Stücke reißen.
    5. Alle Zutaten mischen und mit Mayonnaise würzen. Fügen Sie Gewürze hinzu, um zu schmecken.

    Sie können Pekinger Kohlsalat mit fast jeder Sauce füllen, aber es wird empfohlen, Naturjoghurt zu verwenden, um Kalorien zu reduzieren.

    Weitere Rezepte für Chinakohlsalat mit Hühnchen finden Sie in diesem Artikel. Eine Version des Salats mit geräucherter Hühnerbrust finden Sie hier.

    Mit Gurke

    Um einen frischen und einfachen Salat zuzubereiten, benötigen Sie:

    • Tomaten - 3 Stk.
    • Peking - 200 g
    • Gurke - 1 Stck.
    • Schnittlauch - 3 Stiele.
    • Sonnenblumenöl.
    • Salz
    • Frische Petersilie und Dill.

    Kochen:

    1. Spülen Sie Peking aus und schneiden Sie den weißen Boden ab. Die Blätter selbst in Streifen schneiden.
    2. Tomaten und Gurken mit Scheiben waschen.
    3. Kombinieren Sie alle Zutaten und hacken Sie frische Kräuter vorzeitig.
    4. Den Salat mit Öl und Salz würzen.

    Das folgende Rezept mit Gurke zeichnet sich durch das Vorhandensein von Rettich aus, was zusätzliche Vorteile bringt.

    Sie benötigen:

    • Rettich - 9 Stk.
    • Gurke - 1 Stck.
    • Peking - 200 g
    • Zwiebeln - 1 mittelgroße Zwiebel.
    • Ei - 4 Stk.
    • Zitronensaft - 1 Teelöffel.
    • Pflanzenfett.
    1. Hart gekochte Eier und in Kreise schneiden.
    2. Gemüse abspülen.
    3. Gurken in Kreise geschnitten.
    4. Die Zwiebel schälen und mit dünnen Halbringen abschneiden.
    5. Trennen Sie den Kohl von der unteren harten Stelle und mahlen Sie den Rest mit Streifen.
    6. Alle Zutaten mit Zitronensaft mischen.
    7. Den Salat mit Öl und Salz würzen.

    Auf dem Video sehen Sie die Zubereitung eines Salats aus Pekinger Kohl und Tomaten mit einer Gurke:

    Mit Feta

    Tomaten lassen sich gut mit Käse kombinieren, daher ist es nicht verwunderlich, dass es verschiedene Arten von Rezepten mit Ziegenkäse gibt.

    Lebensmittel in 2 Portionen:

    • Peking - 1 Kopf.
    • Brynza-Käse - 150 Gramm.
    • Mais - 50 Gramm.
    • Ei - 2 Stück.
    • Saure Sahne - 30 Gramm.

    Vorbereitungsstufen:

    1. Eier kochen, schälen und reiben.
    2. Die Kohlblätter waschen und vorsichtig abschneiden.
    3. Geriebener Feta-Käse.
    4. Mischen Sie Eier, Kohl, Käse und Mais.
    5. Salat mit saurer Sahne würzen. Salz nach Geschmack. Mit Kirschtomaten garnieren.

    Für eine andere Version dieses Salats müssen Sie:

    • Wachtelei - 2 Stück.
    • Tomate - 2 Stück.
    • Pekinger Kohl - 200 g.
    • Oliven - 3 Stück.
    • Brynza-Käse - 50 Gramm.
    • Pflanzenfett.

    Kochen:

    1. Wachteleier 3 Minuten kochen lassen.
    2. Tomaten abspülen und peking.
    3. Tomaten in Scheiben schneiden.
    4. Pekinger Kohl, um die Hände in Stücke zu reißen.
    5. Den Feta-Käse würfeln und mit Gemüse mischen.
    6. Wachteleier in Viertel geschnitten.
    7. Fügen Sie Salatöl und Oliven hinzu.
    Anstelle von Wachteleiern können Sie auch Hühnchen verwenden, deren Anzahl sich jedoch halbiert.

    Mit Mozzarella

    Mozzarella-Käse ist wegen seines milden Geschmacks bei Salatzutaten beliebt. Um ein Gericht mit Peking und Mozzarella zuzubereiten, benötigen Sie:

    • Peking - 400 g
    • Tomaten - 3 Stück.
    • Mozzarella-Käse - 200 g.
    • Dill - 2 Zweige.
    • Pflanzenfett.
    • Gewürze nach Geschmack.

    Kochsequenz:

    1. Frische Kräuter in Wasser einweichen und gründlich ausspülen.
    2. Peking waschen und fein hacken und in eine Salatschüssel geben.
    3. Die Tomaten abspülen und in mittlere Scheiben schneiden.
    4. Den Käse grob hacken.
    5. Den Dill fein hacken und mit den restlichen Zutaten mischen.
    6. Den Salat mit Sonnenblumenöl, Salz und Mehl würzen.

    Das folgende Rezept verwendet Mozzarella-Käse in Salzlake.

    Aus Mozzarella-Käse wird der Geschmack dieses Gemüsesalats ungewöhnlicher, pikanter und raffinierter.

    Zutaten

    • Gurke - 1 Stck.
    • Tomaten - 2 Stk.
    • Mozzarella in Salzlake - 100 g.
    • Peking - 70 g
    • Olivenöl.
    • Gewürze nach Geschmack.

    Kochen:

    1. Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden.
    2. Käse bricht mit den Händen.
    3. Gurken waschen und in mittlere Kreise schneiden.
    4. Spülen Sie den oberen Teil des Pekinger Kohls ab und nehmen Sie ihn in kleine Stücke.
    5. Alle Zutaten in einer Salatschüssel mischen, mit Olivenöl würzen und Gewürze hinzufügen.
    6. Gut umrühren.

    Videorezept für einen leichten Salat aus Pekinger Kohl, Kirschtomaten und Mozzarella:

    Mit Hartkäse

    Salate werden mit normalem Hartkäse nicht weniger erfolgreich sein.

    Bedarf:

    • Peking - 1 Kopf.
    • Tomaten - 3 Stück.
    • Käse - 50 g.
    • Ei - 2 Stk.
    • Knoblauch - 1 Nelke.
    • Saure Sahne - 2 Esslöffel.
    • Mayonnaise - 1 Esslöffel.
    • Salz, Pfeffer.

    Vorbereitungsstufen:

    1. Peking Peking unter Wasser von Schmutz reinigen und fein hacken.
    2. Tomaten abspülen und in Würfel schneiden.
    3. Den Käse reiben.
    4. Eier kochen, schälen und hacken.
    5. Kombinieren Sie alle Bestandteile des Salats.
    6. Um die Sauce zuzubereiten, müssen Sie saure Sahne, Mayonnaise, gehackten Knoblauch und gemahlenen schwarzen Pfeffer mischen.
    7. Den Salat würzen und gut mischen.

    Weitere Rezepte für Pekinger Kohlsalat mit Käse finden Sie in diesem Artikel. Wie man einen Salat mit Feta-Käse kocht, lesen Sie hier.

    Ein weiteres Rezept für Pekinger Kohlsalat, Käse und Tomaten im Video:

    Mit Semmelbröseln

    Der bekannteste chinesische Gemüsesalat mit Hühnchen ist Caesar.

    Komponenten:

    • Hähnchenfilet.
    • Pekinger Kohl.
    • Hartkäse.
    • Zwieback.
    • Tomaten

    Für die Sauce:

    • Mayonnaise
    • Knoblauch.
    • Zitrone
    1. Hähnchen kochen und leicht anbraten. In dünne Scheiben schneiden.
    2. Den Kohl abspülen und in Querstreifen schneiden.
    3. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
    4. Den Käse reiben.
    5. Für die Zubereitung der Sauce Mayonnaise, einige Tropfen Zitrone, Knoblauch und frische Kräuter in einem Mixer mahlen.
    6. Die Sauce wird nicht sofort zum Salat hinzugefügt, sondern separat serviert.

    Zwieback kann selbst zubereitet werden, aber Sie können fertige kaufen. Für diesen Salat verwenden Sie am besten Knoblauchcroutons.

    Die nächste Version des Salats mit Semmelbröseln wird gehen :

    • Tomate - 3 Stk.
    • Peking - 300 g
    • Käse - 150 Gramm.
    • Knoblauch - 2.
    • Mayonnaise
    • Salz

    Vorbereitungsstufen:

    1. Pekinger Kohl waschen und in Stücke reißen.
    2. Waschen Sie die Tomaten vom Schmutz und schneiden Sie sie in Würfel.
    3. Den Käse einreiben.
    4. Drücken Sie den Knoblauch aus und mischen Sie ihn mit den oben genannten Zutaten.
    5. Sauce und Salz hinzufügen.

    Videorezept für einen Salat aus Peking, Tomaten und Crackern:

    Express-Rezepte

    Zutaten

    • Peking - 200 g
    • Tomate - 2 Stk.
    • Schnittlauch - 4 Stiele.
    • Sonnenblumenöl.
    • Gewürze nach Geschmack.

    Kochen:

    1. Gemüse abspülen.
    2. Kohl in dünne Scheiben schneiden.
    3. Tomaten, Zwiebeln und Dill mahlen.
    4. Alle Zutaten in der Salatschüssel mischen und würzen. Nach Belieben salzen und Gewürze hinzufügen.

    Ein weiteres der am schnellsten zuzubereitenden Rezepte erfordert:

    • Peking - 1 Kopf.
    • Tomate - 1 Stck.
    • Paprika - 3 Stk.
    • Zwiebel - 1 Stück.
    • Pflanzenfett.
    • Senf - 1 Löffel.
    1. Waschen Sie das Gemüse.
    2. Pfeffer und Kohl in Streifen mahlen.
    3. Tomaten und Zwiebeln halbieren.
    4. Mischen Sie alle Zutaten.
    5. Zum Auftanken muss das Öl mit Gewürzen und Senf kombiniert werden.
    6. Den Salat würzen.

    Geschirr servieren

    Servieren Sie den Salat sofort nach dem Kochen, damit das Gemüse keine Zeit hat, Saft zu geben, und den Geschmack nicht beeinträchtigt. Es ist besser, das Gericht genau für die Anzahl der erforderlichen Portionen zu kochen und nicht lange im Kühlschrank zu lagern.

    Solche Gerichte eignen sich für jeden Tisch, weil sie sehr leicht sind und schön aussehen. Und über die vorteilhaften Eigenschaften solcher Salate kann endlos gesprochen werden.

    Die beste Pflege für den Körper kommt nicht auf.

Ähnlicher Artikel