Tipps zur Verwendung von Zitronenmelisse während des Stillens: Zubereitungsmethoden und mögliche Kontraindikationen

Melissa oder die Leute haben mehrere Namen: Zitronenminze, Zitronengras, Zitronengeschmack. Sie gilt zu Recht als die „Königin“ unter den beruhigenden Kräutern und hat nützliche Eigenschaften für HS.

Was ist besser, um sie zu beruhigen, Schlaflosigkeit zu heilen und den allgemeinen Hormonspiegel während des Stillens zu stabilisieren?

Dieser Artikel enthält Tipps zur Verwendung von Zitronenmelisse zum Stillen. Zubereitungsmethoden und mögliche Kontraindikationen während des Stillens werden beschrieben.

Kann Gras gegen Hepatitis B eingesetzt werden?

Melissa Brühe hat eine einzigartige Zusammensetzung. Daher empfehlen Ärzte es und Pfefferminze für stillende Mütter mit HB. Zusätzlich zu dem milchproduzierenden Effekt bietet ein solcher Sud Mutter und Kind einen gesunden und gesunden Schlaf und wirkt sich positiv auf das Verdauungssystem des Kindes aus .

Nützliche Eigenschaften

  • Aufgrund der beruhigenden Wirkung wirkt es sich positiv auf das Nervensystem aus.
  • Im Falle von Krankheiten reduziert der Magen-Darm-Trakt Bauchschmerzen, verbessert den Stoffwechsel, erhöht den Appetit und neutralisiert entzündliche Prozesse.
  • Verzichten Sie bei der Behandlung von Herz- und Blutgefäßerkrankungen nicht auf Zitronenmelisse. Es erweitert die Blutgefäße, verhindert die Ansammlung von Cholesterinplaques und senkt den Druck.
  • Es wird zur Behandlung von Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane eingesetzt. Reduziert Schmerzen während der Menstruation und beeinflusst die Behandlung von Neurosen, Toxikosen bei schwangeren Frauen und Entzündungen der Gliedmaßen.

Melissa verbessert den Stoffwechsel und stabilisiert weibliche Hormone . Dies wirkt sich direkt auf die Menge und Qualität der Milch in der weiblichen Brust aus. Dies ist der Hauptvorteil von Zitronenmelisse.

Eine Tasse Tee mit Zitronenmelisse pro Tag verbessert und verlängert die Laktation, und die beruhigende Wirkung des durch die Muttermilch übertragenen Krauts wirkt sich am besten auf das Baby aus.

Chemische Zusammensetzung

Blätter enthalten :

  • Tannine;
  • organische Säuren;
  • Flavonoide;
  • Bitterkeit;
  • Teer und Schleim;
  • Carotin;
  • Vitamine C, B1, B2, E.

Sie enthalten:

  1. Makronährstoffe (mg / g): Ca - 13, 80; K 31, 20; Fe - 0, 10; Mg - 5, 40.
  2. Mikroelemente (μg / g): Cu - 8, 88; Mn 24, 80; Mo 0, 24; Zn - 46, 80; Al - 105, 68; Cr 0, 24; V - 0, 16; Ba - 45, 04; Ni - 0, 88; Se 0, 15; Pb 1, 76; Sr 22, 20; I - 0, 05; B - 59, 60.

Anwendungshinweise

Melissa wird empfohlen für Menschen mit :

  • Neurose;
  • Schlaflosigkeit;
  • Migräne
  • verminderte Immunität;
  • hoher Blutdruck;
  • Störungen im Menstruationszyklus;
  • Cholezystitis;
  • akute und chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Atemwege;
  • Hysterie;
  • Melancholie;
  • eine Erkältung
  • Mundgeruch in der Mundhöhle;
  • Algomenorrhoe;
  • Zahnschmerzen
  • Krämpfe
  • Toxikose.

Eine so lange Liste von Krankheiten steht nicht in direktem Zusammenhang mit der Stillzeit. Aber eine stillende Mutter ist wie jede andere Person nicht immun gegen ihr Aussehen. Und nur Melissa kann dabei helfen, ohne den schwachen Körper des Kindes zu schädigen.

Mögliche Kontraindikationen

Melissa ist kontraindiziert bei Menschen mit :

  • reduzierter Druck;
  • individuelle Intoleranz;
  • allergisch gegen seine Bestandteile (insbesondere bei Kindern).

Junge Mütter interessieren sich in der Regel für die Frage, ob es möglich ist, mit HS Gras zu trinken?

Es ist zu beachten, dass beim Stillen Zitronenmelisse mit Vorsicht eingenommen werden muss, da das Kind möglicherweise allergisch reagiert. In diesem Fall sollte kein Gras verbraucht werden.

Sicherheitsvorkehrungen

  • Wenn Sie zum ersten Mal Tee mit Zitronenmelisse zubereiten, können Sie nicht sofort andere Kräuter hinzufügen. 2-3 Tage sollten beobachtet werden, wie das Baby reagieren wird. Wenn keine Anzeichen einer Allergie vorliegen, wird Melisse sicher konsumiert.
  • Melissa ist in der Lage, die Wirkung anderer Beruhigungsmittel zu verstärken. Daher lohnt es sich nicht, sie zu kombinieren.
  • Melissa reduziert die Reaktion. Daher ist es besser, es nicht vor dem Fahren oder vor anderen Aktivitäten zu essen, die Konzentration erfordern.
  • Aber können stillende Mütter mit diesem Kraut grünen Tee trinken? Bei Mumien mit niedrigem Blutdruck ist Zitronenmelisse natürlich auch kontraindiziert.

Anwendungsmethoden

  1. Mit Laktation und um es zu erhöhen . 1 EL Gießen Sie Zitronenmelisse (frisch oder trocken) mit kochendem Wasser (1 Tasse). Bestehen Sie auf 30-40 Minuten. Verwenden Sie warm vor dem Schlafengehen 1-2 Stunden nach dem Essen. Trinken Sie eine Tasse pro Tag.
  2. Mit Verstopfung . Eine Einlauflösung: 3 g Zitronenmelisse gießen 200 ml kochendes Wasser. Abkühlen lassen. 35 ml injizieren.
  3. Bei Schlaflosigkeit vor dem Schlafengehen Infusion mit Zitronenmelisse trinken. Gießen Sie 1⁄2 TL in ein Glas getrockneter Zitronenmelisse (oder ein kleiner Zweig frisch) und kochendes Wasser gießen. Mit Gaze abdecken und 5-7 Minuten einwirken lassen. 1 TL wird ebenfalls zur Infusion hinzugefügt. Schatz. Nur frisch trinken.
  4. Bei einer Erkältung wird Gras verwendet, um Husten, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Schwindel und laufende Nase loszuwerden. Hilft die Temperatur zu senken.
  5. Immunität stärken. Nehmen Sie Zitronenmelisse, Hagebutten, grüne Blätter von Echinacea, Johannisbeere, Erdbeere. Alle Komponenten mischen sich. Bestehen Sie auf 3-5 Stunden, es ist vorzuziehen, eine Thermoskanne zu verwenden. Tagsüber in kleinen Schlucken einnehmen. Dauer - 18-20 Tage.
  6. Während der Menstruation . Melissa Infusion und warme Bäder sind nützlich für magere Perioden oder Fehlfunktionen des Menstruationszyklus. In die emaillierten Schalen 2 EL geben. getrockneter Zitronenmelisse, 200 ml kochendes Wasser gießen. Dampf, Geschirr schließen, 15 min. Bestehen Sie darauf, 45 Minuten durch das Käsetuch zu gehen. Fügen Sie kochendes Wasser (bis zu 200 ml) hinzu. Trinken Sie warm bei 1 / 3-1 / 2 EL. 2-3 mal am Tag nach den Mahlzeiten.

    Vorbereitung für ein Bad: 200 g frischer Zitronenmelisse 2 Liter kochendes Wasser gießen, 1 Stunde einwirken lassen, durch ein Käsetuch geben und mit Wasser ins Bad geben. Die Wassertemperatur im Bad sollte 36-38 Grad betragen. Nehmen Sie vor dem Schlafengehen ein Bad. Es sollten mindestens zehn solcher Verfahren für den Effekt vorhanden sein.

  7. Um den hormonellen Hintergrund zu verbessern, trinken sie Tee und Infusion von Zitronenmelisse, deren Herstellungsverfahren oben beschrieben wurde.

Zitronengras kann die allgemeinen hormonellen Bedingungen des Körpers stören. Während der Schwangerschaft sollten Sie es nicht ohne Zustimmung eines Arztes anwenden.

Zusätzliche Zutaten

Melissa kombiniert so nützliche Zusatzstoffe wie Zitrone, Hagebutte, Kamille, Kümmel, Anis, Fenchel, schwarzen oder grünen Tee. Vor dem Mischen verschiedener Komponenten muss jedoch jeder Inhaltsstoff einzeln eingeführt werden, um Allergien beim Kind zu vermeiden.

Melissa ist eine wertvolle Pflanze, die sich am positivsten auf den menschlichen Körper auswirkt . Es enthält heilende und prophylaktische Eigenschaften, erhöht die Laktation und lindert Schmerzen. Trotz aller Vorteile sollte Zitronenmelisse nicht missbraucht werden. Bei richtiger und mäßiger Anwendung hat "Zitronengras" unschätzbare Vorteile für den Körper.

Ähnlicher Artikel