Tipps für Gärtner: Wie verarbeitet man Karotten aus einer Karottenfliege und wie verhindert man das Auftreten eines Insekts?

Karottenfliege kann einen erheblichen Teil der Ernte zerstören. Nach dem Besiegen dieser Insekten ist das Gemüse für die Lagerung und den Verzehr ungeeignet. Es gibt jedoch wirksame Methoden, um Karotten vor diesem und anderen Schädlingen zu schützen.

Weiter im Artikel werden wir das Aussehen des Schädlings beschreiben und erklären, welchen Schaden er an Karotten anrichtet. Es werden auch wirksame Möglichkeiten zur Bekämpfung der Karottenfliege gegeben, die Gärtnern helfen, ihre Ernte zu retten.

Beschreibung des Insekts und seines Schadens

Dies ist ein Vertreter der Familie der Psilidae. Die Größe des Insekts beträgt 4-4, 5 mm. Die Fliege ist an der schwarzen Farbe des Bauches und der Brustregion, dem roten Kopf und den gelben Beinen zu erkennen. Die Flügel sind transparent, haben eine längliche Form und braune Streifen.

Karotten werden durch Larven geschädigt. Ihre Länge erreicht 5 mm. Die Farbe ist hellgelb. Larven ähneln im Aussehen Würmern. Pfoten und Köpfe fehlen. Von Insekten betroffene Karotten können an mehreren Anzeichen der Krankheit erkannt werden :

  • Die Blätter werden lila, danach werden sie gelb und trocknen aus.
  • Bewegungen von Larven erscheinen am Wurzelhals.
  • Die Wurzelpflanze ist mit Tuberkeln bedeckt. Ein unangenehmer Geruch kommt von ihm.

Infektionsursachen

  1. Karottenfliege erscheint aufgrund:

    • Verdickung von Landungen;
    • zu reichlich Wasser;
    • hohe Luftfeuchtigkeit.
  2. Eine Infektion tritt auf, wenn die Fruchtfolge versagt und kranke Pflanzen sich in der Nähe der Ernte befinden.
  3. Zu den Faktoren, die das Auftreten des Schädlings hervorrufen, gehören ein Mangel an Sonnenlicht und der Mangel an notwendiger Bodenvorbereitung im Herbst.

Saison- und Temperaturfaktoren

Während der Saison stellt die Fliege zwei Mauerwerke her : im Mai und Ende Juli oder August. Sie legt Eier auf die Wurzelhälse von Karotten:

  • Bei warmem Wetter (+ 20-24 ° C) schlüpft eine neue Generation in 5-7 Tagen.
  • Wenn es kalt wird, dauert dieser Vorgang etwa zwei Wochen.

Die Larven beginnen sofort, Wurzelfrüchte zu fressen.

Nach 3 Wochen klettern die Larven bis zu einer Tiefe von 10 bis 20 cm in den Boden und verwandeln sich in Puppen.

Wie man Setzlinge rettet, als zu gießen oder zu verarbeiten - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Der Schädling wird durch Angst und Zerstörung bekämpft.

Vor und nach dem Ausdünnen abschrecken

Sie können den Schädling auf verschiedene Arten abschrecken.

Die Verwendung von Tabakstaub

Tabakstaub enthält 1% Nikotin . Diese Komponente hilft, die Fliege wegzutreiben. Die Fläche, auf der Karotten wachsen, wird mit einer Mischung aus 30 g Staub und 1 Liter Sand bestreut.

Zuerst muss eine Ausdünnung durchgeführt werden. Dies hilft, Tabakstaub gut mit dem Boden zu mischen.

Aussaat einer Reihe anderer Pflanzen

Vor dem Ausdünnen der Sämlinge werden neben den Karotten Knoblauch oder Zwiebeln gepflanzt. Die Fliege verträgt den spezifischen Geruch dieser Pflanzen nicht.

Denken Sie daran, dass Sie Knoblauch nicht mit Zwiebeln im selben Garten kombinieren können . Sie müssen eine Kultur wählen.

Naphthalin

  1. In Plastikflaschen werden kleine Löcher gemacht.
  2. Dann wird jeweils 1 Tablette Naphthalin in die Kappen gegeben und die Kappen aufgeschraubt.
  3. Flaschen werden zwischen Karottenreihen ausgelegt.

Wenn Naphthalin in der Sonne erhitzt wird, gibt es einen starken Geruch ab, der es der Fliege nicht ermöglicht, sich Pflanzen zu nähern.

Wie mit Infusion von Tomatenspitzen sprühen?

Tomatenoberteile besitzen aufgrund des Vorhandenseins von Solanin in der toxischen Substanz fungizide und insektizide Eigenschaften.

  1. Es wird mit kochendem Wasser in einer Menge von 1 Liter pro 2 kg gegossen.
  2. Abkühlen, filtrieren und mit Wasser im Verhältnis 1: 5 verdünnen.
Die vorbereitete Lösung wird zweimal pro Woche im Abstand von Karotten besprüht.

Trockenspitzen eignen sich auch zur Infusion :

  1. 1 kg Grün wird zerkleinert, mit 10 l Wasser gefüllt und 4-5 Stunden lang darauf bestanden;
  2. Danach kochen sie 2-3 Stunden bei schwacher Hitze.
  3. Wenn die Infusion abgekühlt ist, muss sie filtriert und 1: 2 in Wasser verdünnt werden.

Bewässerung Zwiebel Infusion

  1. 200 g Zwiebelschalen gießen 2, 5 l heißes gekochtes Wasser;
  2. 2 Tage darauf bestehen, dann filtern.

Das Sprühen erfolgt, wenn sich an den Sämlingen 2-3 Blätter bilden. Die Schale kann im Bereich zwischen den Reihen ausgelegt werden .

Übersicht über Insektenschutzmittel

Chemische und biologische Präparate helfen, eine Karottenfliege zu zerstören. Nicht weniger wirksam sind Volksheilmittel.

Leute

Volksmethoden beinhalten die Verwendung verfügbarer Mittel im Kampf gegen einen Schädling, der in jedem Gärtner zu finden ist.

Knoblauch oder Zwiebel

  1. Für die Infusion benötigen Sie 300 g Knoblauch oder Zwiebel, die Sie hacken und 2 Liter kochendes Wasser einschenken müssen.
  2. Nach zwei Tagen wird das Produkt filtriert und Wasser bis zu einem Volumen von 10 Litern zugegeben.
  3. 30 ml Flüssigseife werden ebenfalls hinzugefügt, damit die Infusion gut an den Pflanzen haftet und gesprüht wird.
Salz

Ab 1 EL. l Salz und 10 Liter Wasser bereiten eine Lösung vor, die das Pflanzen von Karotten Anfang Juni verarbeitet.

Nach 10 Tagen wird wiederholt gesprüht. Salz entzieht dem Körper des Insekts Flüssigkeit, die zu seinem Tod führt .

Eine Mischung aus Asche, Tabak und Pfeffer

  1. Mischen Sie Holzasche (50 g), Tabakstaub (100 g) und gehackten frischen Pfeffer (100 g).
  2. Die fertige Mischung wird zwischen den Reihen auf den Boden aufgetragen. Für 1 m² benötigen Sie 10 g des Produkts.

Karotten werden zweimal im Abstand von 10 Tagen verarbeitet.

Eine Lösung aus Klette und Seife

Zur Herstellung der Lösung werden 2 kg Klette benötigt :

  1. Es wird zerkleinert, mit 10 Litern Wasser gefüllt und in Brand gesteckt.
  2. Wenn die Flüssigkeit kocht, 10 g geriebene Waschseife hinzufügen.
  3. Die Lösung wird vom Herd genommen und eine Woche inkubiert.
Die Mittel werden mit Karotten bewässert, wobei 1 Liter pro 1 m² verwendet wird.
Abkochung von Tomaten

  1. Blätter in einer Menge von 4 kg werden 5 Stunden in 1 Liter Wasser gekocht.
  2. Filtriere die Lösung, füge 50 g Seife hinzu und gieße 3 l Wasser ein.

Fertig Brühe besprühte Kultur.

Wermutmittel

Eine Infusion von 300 g Wermut und 10 l kochendem Wasser wird hergestellt.

Sie können die Karotten nach 30 Minuten gießen. Die Infusion sollte auf 25 ° C abkühlen.

Bei Bedarf kann Wermut mit kaltem Wasser verdünnt werden.

Einkaufen

In Geschäften finden Sie eine große Auswahl an Werkzeugen, mit denen Sie den Schädling loswerden können.

Fitoverm

Das Arzneimittel wird in einem Anteil von 10 ml pro 5 Liter in Wasser verdünnt. Die vorbereitete Lösung wird mit Erde besprüht und verbraucht 5 Liter pro 10 m². Fitoverm ist gefährlich für Bienen und kann daher während der Blüte nicht verwendet werden .

Bei der Arbeit mit dem Medikament müssen spezielle Kleidung, Brillen und Handschuhe verwendet werden. Wenn die Lösung auf die Haut gelangt, sollten die betroffenen Stellen mit Wasser gewaschen werden.

Arrivo

Das Insektizid wird zu Wasser gegeben (1, 5 ml pro 10 l) und die Pflanzen werden zweimal gesprüht. Die Verarbeitung ist bei heißem und regnerischem Wetter verboten .

Für die Arbeit sollten Sie morgens oder abends wählen.

Decis

Karotten werden mit einer Lösung von 3 g des Arzneimittels und 1 Liter Wasser behandelt. Der Verbrauch beträgt 10 Liter pro 100 m². Decis wird nicht im Boden gelagert, es ist sicher für Menschen und Tiere .

Erhältlich in Form von Tabletten, Granulaten und Emulsionen.

Aktara

Das Medikament wird in Ampullen von 9 und 1, 2 ml sowie in Granulaten von jeweils 4 g verkauft . Es wird in warmem Wasser mit einer Temperatur von 25 ° C (8 g pro 10 l) verdünnt, der Verbrauch während des Sprühens beträgt 10 l pro 10 m².

Die Lösung kann während der Ausfällung verwendet werden.

Actellic

Eine 2 ml Ampulle wird in 2 l Wasser gelöst. Pflanzen werden bei trockenem Wetter bei + 10- + 25 ° C gesprüht. Für 10 m² werden 2 Liter Lösung verwendet.

Karotten werden spätestens 3 Wochen vor der Ernte verarbeitet.

Biologisch

Biologische Wirkstoffe sind eine sichere Alternative zur chemischen Behandlung . Die Substanzen, aus denen sie bestehen, reichern sich nicht in Pflanzengeweben, im Boden, im menschlichen Körper und in Tieren an. Die Abtötung von Schädlingen dauert jedoch länger als die Verwendung von Chemikalien.

  • Das Medikament Dachnik wird mit 1, 5 ml pro 1 Liter Wasser verdünnt. Zwei Sprühungen werden im Abstand von 10 Tagen durchgeführt.
  • Actofit wird warmem Wasser zugesetzt (10 ml pro 10 l). Karotte und Erde werden mit einer Lösung behandelt, 5 l werden pro 10 m² verbraucht.

Spezielle Zaunstrukturen

Das Design muss in der ersten Maihälfte installiert werden . Rund um das Gelände wird ein Zaun aus Holz- oder Metallpfählen und atmungsaktivem Material hergestellt. Seine Höhe sollte 1 m erreichen. Karottenfliegen erheben sich nicht über 80 cm, so dass sie einen solchen Zaun nicht überwinden können.

Wie mit Lutrasil oder Spunbond schützen?

Diese Abdeckmaterialien schützen Karotten vor Insekten aus der Luft. Wenn der Boden bereits mit Schädlingen infiziert ist, ist ihre Verwendung nicht wirksam.

Das Material wird auf Lichtbögen montiert, die auf dem Bett installiert werden, wenn Sprossen auftreten. Spanbond und Lutrasil lassen Wasser durch, so dass Sie sie während des Gießens nicht entfernen können.

Der Unterstand wird nur beim Jäten und beim Erreichen der Dachhöhe abgebaut.

Wie kann ich meinen Garten in Zukunft retten?

Die folgenden Methoden sollten verwendet werden, um die Betten zu schützen.

Besondere Pflegemaßnahmen

  1. Im Herbst müssen Sie den Boden um 20 cm ausgraben. Dies hilft, Schädlinge im Boden zu zerstören (über andere Karotten und Schädlinge im Boden siehe einen anderen Artikel).
  2. Die Landung erfolgt in einem sonnigen Gebiet auf einem kleinen Hügel.
  3. Halten Sie sich an die Fruchtfolge. Karotten werden nach Gründüngung, Kartoffeln, Kohl, Zucchini, Kürbis, Gurken, Knoblauch oder Zwiebeln gepflanzt. Am gleichen Ort kann die Kultur in 3 Jahren angebaut werden.
  4. In der Nähe des Gemüses müssen Sie Zwiebeln oder Knoblauch pflanzen, um Insekten zu erschrecken.
  5. Übermäßiges Gießen sollte vermieden werden. Karotten einmal pro Woche anfeuchten.
  6. Sie können die Kultur nicht mit Gülle füttern, da diese möglicherweise Fliegenlarven enthält.
  7. Erlauben Sie nicht die Verdickung von Landungen. Karotten werden während des Wachstums mindestens dreimal verdünnt. Die Betten sind mit Torf gemulcht.

Sonderbehandlung

  • Um die Larven im Boden zu zerstören, wenden Sie an:

    1. Fliegenfresser (50 g pro 1 m²);
    2. Bazudin (30 g pro 20 m²);
    3. Provotox (4 g pro 1 m²).
  • Die Kultur wird mit Aktofit-Lösung (10 ml auf 5 l Wasser) besprüht.
  • Während der Vegetationsperiode wird die Pflanze mit Inta-Vir (1 Tablette pro 1 Liter) behandelt.

Trap-Anwendung

Es gibt viele Möglichkeiten, Fallen zu stellen. Eine davon ist die Verwendung von Plastikflaschen:

  1. Am Behälter wird der obere Teil abgeschnitten und so gedreht, dass sich der Hals unten befindet.
  2. Dann in die Flasche stecken und Brot Kwas gießen.

Insekten reagieren auf Gerüche und fallen in die Falle.

Der Köder kann aus Papier oder Stoff hergestellt werden. Das Material wird mit einer Mischung aus gleichen Teilen Rizinusöl, Honig und Kolophonium geschmiert und dann auf den Betten ausgelegt.

Liste der schädlingsresistenten Sorten

Keine Karotten mit absolutem Widerstand gegen die Karottenfliege . Es gibt jedoch Sorten, die weniger anfällig für Angriffe durch diese Schädlinge sind. Das:

  • Calgary F1.
  • Olymp.
  • Nantes 4.
  • Shantane.
  • Amsterdam
  • Kardinal.
  • Maestro F1.
  • Flyway F1.
  • Nantik Resistaflay F1.
  • Perfektion.
  • Vitamin 5.
  • Flacca.
  • Unvergleichlich.
  • Losinoostrovskaya.

Diese Sorten haben einen geringen Gehalt an Chlorogensäure, die Insekten anzieht.

Um das Auftreten von Karottenfliegen zu verhindern, müssen Sie Karotten gemäß den landwirtschaftlichen Anforderungen anbauen. Wenn die Kultur bereits von Insekten betroffen ist, helfen Folk- und Storefront-Produkte, diese loszuwerden. Bei der Auswahl einer Sorte sollten Karotten bevorzugt werden, was für den Schädling nicht von Interesse ist.

Während des Anbaus von Karotten ist jede Phase sehr wichtig: Vorbereitung des Pflanzmaterials, Aussaat von Samen, Pflege. Wenn nicht alle Nuancen berücksichtigt werden, ist das Auftreten von Krankheiten und Schädlingen eine Frage der Zeit. Lesen Sie auf unserer Website, welche Krankheiten ein Gemüse betrifft und wie Sie sie loswerden können.

Ähnlicher Artikel