Russische Kartoffelsorten Viel Glück: die frühesten, die leckersten!

Kartoffelsorten Viel Glück erscheint jedes Jahr als eine der ersten. Die Knollen sehen attraktiv aus und eine dünne Schale ermöglicht es Ihnen, Gerichte mit minimalem Abfall zu kochen.

Diese Sorte wurde von russischen Züchtern aufgrund langjähriger Bemühungen gewonnen und es war nicht umsonst, dass sie Anerkennung fand und sowohl bei Landwirten als auch bei Verbrauchern beliebt ist.

Viel Glück - Kartoffeln, die gegen viele Krankheiten und Schädlinge immun sind. Es ist hervorragend gelagert, hält niedrigen Temperaturen stand. Und vor allem ist dies eine der köstlichsten Kartoffelsorten. In diesem Artikel finden Sie eine Beschreibung der Sorte, machen Sie sich mit ihren Merkmalen und Eigenschaften vertraut.

Notenbeschreibung

NotennameViel Glück
Allgemeine Eigenschaftfrüh reifende Tischsorte der russischen Selektion, angepasst an verschiedene Bodentypen
Reifezeit65-80 Tage
Stärkegehalt11-15%
Die Masse der Warenknollen100-150 gr
Die Anzahl der Knollen im Busch10-15
Produktivitätbis zu 430 kg / ha
VerbraucherqualitätenGuter Geschmack
Halten88-97%
Hautfarbegelb
Zellstofffarbeweiß
Bevorzugte AnbaugebieteZentral, Nordwesten, Mittlere Wolga, Wolga-Vyatka, Fernost, Zentrale Schwarze Erde
Krankheitsresistenzanfällig für Spätfäule, goldenen Kartoffelnematoden, Alternariose
Wachsende Eigenschaftenbeständig gegen Staunässe und Trockenheit
UrheberGNU VNII Kartoffelanbau. A. G. Lorha (Russland)

Dünne Schale von heller Creme, beige oder gelblicher Farbe. Die Knollen fühlen sich glatt an. Augen - klein, deutlich sichtbar auf heller Haut. Sie können dunkelbraun, grau oder rötlich sein.

Farbe - Die hellbeige Farbe der Knollen kann etwas intensiver bis hellbraun werden. Form - Knollen von runder oder runder ovaler Form, meist nicht zu länglich. Das Fehlen erkennbarer Unregelmäßigkeiten ermöglicht es Ihnen, solche Kartoffeln schnell und fast ohne Abfall zu schälen.

Stärkegehalt - Der durchschnittliche Stärkegehalt beträgt 12% bis 14% des Gesamtgewichts der Knollen. Das Fleisch von rohen, frisch geschnittenen weißen Kartoffeln. Beim Kochen von Kartoffeln wird das Glück gelblich.

Der Stärkegehalt in Kartoffeln anderer Sorten ist in der folgenden Tabelle angegeben:

NotennameStärkegehalt
Latona16-20%
Kamensky16-18%
Zorochka12-14%
Impala10-14%
Frühling11-15%
Arosa12-14%
Timo13-14%
Bauer9-12%
Meteor10-16%
Juwel10-15%

Die Masse oder Größe der Knollen ist relativ groß. Das Vermögen ist jedoch selten gigantisch. Die durchschnittliche Knolle wiegt zwischen 120 und 250 g, aber auch kleinere Knollen sind gefragt.

Der Busch wächst mittelgroß, ist aber sehr dicht und oft mit Blättern bedeckt. Die Blüten sind schneeweiß. Ihre Blütenblätter sind merklich gebogen. Blätter intensiv dunkelgrün, matt.

Foto

Eigenschaften

Glück ist eine der Sorten, die für eine Vielzahl von Bodentypen und verschiedene Klimazonen geeignet sind.

In Russland werden die besten Ernten in den Regionen Mittlere Wolga, Zentralschwarze Erde und Fernost geerntet. Der Rest der Ernte ist jedoch nicht viel schlimmer. Kartoffelglück wird in ganz Russland und in Ländern außerhalb der UdSSR angebaut: in der Ukraine, in Moldawien und in anderen Staaten.

Die Ernte hängt stark vom Klima und dem günstigen Wetter ab, in geringerem Maße vom Boden. Man kann sagen, dass jeder Busch der Glückskartoffel bei richtiger Pflege mindestens ein Kilogramm Knollen produziert. Kartoffelglück liefert stabil hohe Erträge.

Vergleichen Sie den Ertrag Viel Glück mit anderen Kartoffelsorten in der folgenden Tabelle:

NotennameProduktivität (t / ha)
Minervabis zu 430
Ciranda110-320
Delphin160-470
Rogneda190-350
Granadabis zu 600
Der Assistentbis zu 400
Lassoonbis zu 620
Zhuravinkabis zu 640
Blaubis zu 500
Ryabushkabis zu 400

Der gute Geschmack dieser Sorte wurde wiederholt von Experten auf verschiedenen Ebenen bestätigt.

Oft bringen Kartoffeln, die im Mai gepflanzt wurden, Ende Juni Ernten. Es wird angenommen, dass die Kartoffelreifezeit Glück 60 Tage nach dem Auftreten von Sämlingen beträgt. Junge Kartoffeln werden bereits ab dem 45. Tag verkostet. Es hat ein sehr empfindliches Fruchtfleisch.

Ausreichend bröckeliges Kartoffelpulpe Mit Luck können Sie ausgezeichnete Kartoffelpürees daraus kochen. Bratkartoffeln behalten ihre Form gut, sehen immer appetitlich und sehr lecker aus.

Eine wichtige Eigenschaft dieser Sorte: Bei mechanischer Beschädigung ändert das Knollenfleisch seine Farbe nicht. Es wird kein Brennpunkt für eine zukünftige Niederlage gebildet. Es toleriert Dürre. Potato Luck fühlt sich gut an und liefert sowohl auf dichten als auch auf sandigen Böden hohe Erträge.

Achten Sie beim Pflanzen darauf, welche Pflanzen in der letzten Saison hier gewachsen sind. Die besten Vorgänger von Kartoffeln für dichte Böden: mehrjährige Gräser, Hülsenfrüchte, Winterkulturen. Wenn Lupine auf sandigem Boden wachsen würde, wäre dies ideal.

Bei Krankheiten wie Virus oder Rhizoctonia, Kartoffelsorte. Glück ist ungewöhnlich stabil. Die Resistenz gegen Spätfäule wird als relativ angesehen.

Es zeigt eine mäßig hohe Resistenz gegen folgende Krankheitsreihen :

  • zerknittertes Mosaik;
  • schwarzes Bein;
  • Nassfäule;
  • Schorf.

Bei Schädlingen sollte besonderes Augenmerk auf die Vorbeugung und Bekämpfung des Kartoffelkäfers gelegt werden.

Lesen Sie detaillierte Materialien über Volksmethoden und Chemikalien zur Behandlung von Pflanzen.

Potato Luck wird im Winter hervorragend gelagert, ist frostbeständig und eine der allgemein beliebtesten Sorten.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit anderen Sorten mit einer Vielzahl von Reifezeiten vertraut zu machen:

SuperearlyFrüh reifMitte früh
BauerBellarosaInnovator
MinervaTimoSchön
CirandaFrühlingAmerikaner
KaratopArosaKrone
JuwelImpalaManifest
MeteorZorochkaElizabeth
Schukowski frühColetteVega
RivieraKamenskyTiras

Ähnlicher Artikel