"Miracle of the Market" - unprätentiöse und schmackhafte Tomate auf Ihrer Website, ihre Eigenschaften und Beschreibung der Sorte

Mit Beginn des Frühlings eilen alle Gärtner zu ihren Parzellen und überlegen, welche Sorten sie dieses Jahr pflanzen sollen. Es lohnt sich, auf eine interessante unprätentiöse Tomatensorte „Miracle of the Market“ zu achten, die eine Vielzahl guter Qualitäten aufweist.

In unserem Artikel erzählen wir Ihnen gerne mehr über diese Tomaten. Sie lernen, wie man es richtig anbaut, welche Eigenschaften es hat und lernen eine vollständige Beschreibung der Sorte kennen.

Tomate "Market Miracle": Sortenbeschreibung

Diese Art wurde in Russland von unseren Experten gezüchtet und 2007 registriert. Danach hat es sich während des Pflanzens sowohl auf offenem Boden als auch in Gewächshausunterkünften gut etabliert. Die Pflanze ist standardmäßig halbdeterminant und erreicht eine Höhe von 120-150 Zentimetern.

Diese Sorte wird für den Anbau im Freien empfohlen, eine Zucht in Gewächshäusern ist ebenfalls möglich. Es ist resistent gegen die typischsten Krankheiten von Tomaten. Tomaten „Miracle of the Market“ ist eine mittelspäte Sorte, die vom Einpflanzen der Sämlinge bis zur Ernte 110 bis 120 Tage dauert.

Beschreibung der Frucht :

  • Wenn die Früchte die Sortenreife erreicht haben, werden sie rot.
  • Die Form ist abgerundet, leicht länglich.
  • Das Gewicht reifer Tomaten erreicht 200-300 Gramm, aber es gibt größere bis zu 600 Gramm.
  • Die Anzahl der Kammern in Tomaten beträgt 4-5.
  • Feststoffe bis zu 6%.
  • Die fertige Ernte verträgt Langzeitlagerung und -transport.

Vergleichen Sie das Gewicht von Früchten mit anderen Sorten unten:

NotennameFruchtgewicht
Marktwunder200-600 Gramm
Rosa Wunder F1110 Gramm
Argonaut F1180 Gramm
Das Wunder einer faulen Person60-65 Gramm
Lokomotive120-150 Gramm
Schelkovsky früh40-60 Gramm
Katyusha120-150 Gramm
Dompfaff130-150 Gramm
Annie F195-120 Gramm
Debüt F1180-250 Gramm
Weiße Füllung 241100 Gramm

Eigenschaften

Der Ertrag dieser Sorte ist ziemlich hoch. Mit der richtigen Pflege und guten Bedingungen mit apt. Meter können Sie 12-14 Kilogramm bekommen . In Gewächshäusern ist diese Zahl geringer und beträgt 8-12 Kilogramm. Die Früchte dieser Sorte sind nicht groß und können daher zur Herstellung hausgemachter Rohlinge verwendet werden. Mit gutem Geschmack werden sie sehr gut frisch sein. Aufgrund des Gleichgewichts von Zucker und Säuren ergeben sie einen guten Tomatensaft oder eine gute Paste.

Diese Tomatensorte hat viele Vorteile :

  • gute Ausbeute;
  • Unprätentiösität;
  • Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten;
  • lange Fruchtzeit;
  • gute kommerzielle Qualität der Ernte.

Unter den Merkmalen der Sorte wird unterschieden, dass diese Sorte eine reife Fruchtreife ergibt und sie bis zum Ende der Saison bringt. Reife Früchte zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit und lange Haltbarkeit aus. Unter den Mängeln ist anzumerken, dass diese Sorte im Anfangsstadium der Pflanzenentwicklung sehr anspruchsvoll für Düngemittel ist.

Produktivitätsvarianten können mit anderen verglichen werden:

NotennameProduktivität
Marktwunder12-14 kg mit qm
Amerikaner gerippt5, 5 kg pro Pflanze
Süßer Haufen2, 5-3, 5 kg pro Busch
Buyan9 kg aus dem Busch
Puppe8-9 kg pro Quadratmeter
Andromeda12-55 kg pro Quadratmeter
Lady Shedi7, 5 kg pro Quadratmeter
Bananenrot3 kg aus dem Busch
Goldenes Jubiläum15-20 kg pro Quadratmeter
Der Wind stieg auf7 kg pro Quadratmeter

Wachsende Empfehlungen

Diese Art wird zum Anpflanzen auf offenem Boden empfohlen, daher sind die südlichen Regionen Russlands für diese Sorte geeignet. Die Region Astrachan und der Nordkaukasus sind dafür ideal. Regionen Zentralrusslands eignen sich zum Pflanzen unter Gewächshausbedingungen, aber die Produktivität kann sinken. Die nördlichen Regionen sind für diese Tomate nicht geeignet. Um eine Pflanze in 1-2 Stielen zu bilden, muss beschnitten und gekniffen werden . Kaliumphosphatmischungen werden als Düngemittel verwendet, dies ist besonders im Stadium der Buschbildung sehr wichtig.

Lesen Sie auch auf unserer Website: Welche Tomaten sind determinant, semi-determinant und super-determinant?

Und auch, welche Sorten ertragreich und resistent gegen Krankheiten sind und welche überhaupt nicht anfällig für Spätfäule sind.

Krankheiten und Schädlinge

Trotz ihrer guten Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten kann diese Tomatensorte Braunfäule der Frucht bekommen. Um diese Krankheit loszuwerden, werden infizierte Früchte entfernt. Danach wird die Menge an Stickstoffdüngern reduziert und die Bewässerung reduziert. Am Ende der Behandlung mit dem Medikament "Hom" und "Oxis".

Der häufigste Schädling auf freiem Feld ist der Bär. Sie können es mit Hilfe von tiefem und gründlichem Jäten des Bodens loswerden. Wenn Sie einen Löffel Pfeffer in einen Eimer Wasser in Wasser geben, wird das Eindringen von Schnecken verhindert.

Tomate "Market Miracle" wird Sie mit seinen Ergebnissen begeistern und Sie können viele köstliche Tomaten für den Winter zubereiten. Viel Glück beim Anbau dieser köstlichen Sorte in Ihrem Garten!

In der folgenden Tabelle finden Sie nützliche Links zu Tomatensorten mit unterschiedlichen Reifedaten:

Mitte spätMitte frühSuper früh
Wolgogradsky 5 95Pink Bush F1Labrador
Krasnobay F1FlamingoLeopold
HoniggrußDas Geheimnis der NaturSchelkovsky früh
De Barao RedNeuer KönigsbergPräsident 2
De Barao OrangeKönig der RiesenRosa Liane
De Barao SchwarzDurchbrochenLokomotive
MarktwunderChio Chio SanSanka

Ähnlicher Artikel