Pflege für Vögel: Ist es möglich, Wellensittiche mit Sauerampfer zu versorgen?

Die häufigste Geflügelart ist der Wellensittich. Viele Familien halten ihn als ihr Lieblingshaustier.

Die Gesundheit eines Wellensittichs hängt direkt von seiner Ernährung ab. In allen Büchern heißt es, dass Sie keine Haustiere von Ihrem Tisch füttern können. Ist es jedoch möglich, einem Papagei verschiedene Kräuter zu geben?

In diesem Artikel wird ausführlich beschrieben, ob Wellensittiche an Wellensittiche abgegeben werden können und welche Konsequenzen dies haben kann.

Ist das Füttern von Wellenvögeln durch die Pflanze erlaubt?

Sauerampfer ist eine schmackhafte Pflanze, aus der viele verschiedene Gerichte zubereitet werden. Aber sie sollten ihren kleinen Freund nicht verwöhnen.

Unabhängig von der Art des Papageis ist es strengstens verboten, Sauerampfer in die Ernährung des Haustieres aufzunehmen. Gekochter Sauerampfer ist für den Vogel genauso gefährlich wie frisch .

Die Folgen

Wenn Sie es nicht wussten und einem Wellensittich versehentlich einen Sauerampfer gaben, ist die minimale Manifestation Durchfall. Natürlich passiert einem Vogel 1-2 Mal nichts Schreckliches. Aber wenn Sie ihn regelmäßig mit Sauerampfer füttern, stirbt der Vogel schnell. Die Pflanze enthält für den Papagei giftige Substanzen (Oxalsäure). Die Besonderheit dieses Giftes ist, dass es sich allmählich im Körper ansammelt und den Papagei langsam tötet.

Was tun, wenn ein Haustier eine Pflanze frisst?

Beobachten Sie das Haustier, wenn die Sauerampferdosis minimal war, kann der Körper des Vogels mit dem Gift fertig werden und es ohne Konsequenzen entfernen . Wenn der Wellensittich Durchfall hat, ist es notwendig, die Verdauung zu arrangieren. Nehmen Sie Kreide und Fruchtzweige in die Ernährung auf, sie verbessern die Funktion des Magen-Darm-Trakts. Es muss frisches, gekochtes Wasser vorhanden sein - täglich wechseln.

Es ist notwendig, Linex zu geben, eine halbe Kapsel mit dem Futter zu mischen und einem Papagei 1 Mal pro Tag genug zu geben. Zusätzlich das Vetom-Probiotikum, ein Viertel Teelöffel, ebenfalls 1 Mal pro Tag.

Schließen Sie für die Dauer der Behandlung Früchte und andere „Leckereien“ aus . Fügen Sie zusätzlich Vitamine hinzu, zum Beispiel "Beafar", der Kurs dauert 10 Tage.

Wenn innerhalb von 3-5 Tagen keine Besserung eintritt, wenden Sie sich sofort an Ihren tierärztlichen Ornithologen.

Liste anderer verbotener Kräuter

Folgende Pflanzen können zum Tod oder zu Wellensittichkrankheiten führen:

  • Petersilie;
  • Zwiebeln;
  • Dill;
  • Basilikum;
  • Wermut;
  • Spinat
  • Schöllkraut.

Gräser für Vögel werden am besten in Zoohandlungen gekauft . Denken Sie daran, was Sie lieben, kann für Ihren Freund tödlich sein.

Die Liste der nützlichen Grüns, die das Haustier geben darf

Wenn Sie Ihrem Haustier frische Kräuter schenken möchten, ist es besser, Pflanzen wie:

  1. Brokkoli
  2. Blumenkohl;
  3. Salat;
  4. Zucchini;
  5. Löwenzahn;
  6. Wegerich;
  7. Holzläuse;
  8. Ivan Tee.

Die Gesundheit des Wellensittichs hängt vom Bewusstsein des Wirts ab . Der Vogel frisst gerne Futter, das er nicht kann. Ihre Aufgabe ist es, eine Diät so zu machen, dass sie vollständig ausgewogen und harmlos ist und gefährliche Substanzen wie Sauerampfer enthält.

Ähnlicher Artikel