Möglichkeiten, Winterknoblauch erfolgreich zu Hause aufzubewahren

Winterknoblauch ist eine launische Ernte in Bezug auf die Lagerung, besonders zu Hause.

Wie schaffen es Hausfrauen, es bis zum neuen Jahr frisch zu halten?

Wie werden Knoblauchknollen für die Langzeitlagerung vorbereitet und welche Bedingungen sind für Winterknoblauch erforderlich, damit er frisch bleibt und nicht trocknet?

Wir werden diese und andere Fragen in unserem Artikel beantworten.

Weitere Informationen zu den Methoden zur Aufbewahrung von Knoblauch zu Hause und zur Aufbewahrung in einem Keller oder Keller finden Sie auf unserer Website.

Wege

Wie hält man Winterknoblauch bis zum Frühjahr? Methoden zur Aufbewahrung von Winterknoblauch zu Hause:

  1. Kühlmethode (im Kühlschrank, in einem pasteurisierten Gefäß, fest verschlossen mit einem Deckel oder in einem mit einer Salzlösung behandelten Stoffbeutel).
  2. Die Winterknoblauchköpfe mit Salz bestreuen .
  3. Mehl.
  4. Zwiebelschalen gießen .
  5. Einige Hausfrauen verwenden expandiertes Vermiculit, um die Winterernte zu lagern, und gießen sie auf die Knoblauchzehen.
  6. Knoblauchzehen mit Pflanzenöl einfüllen .
  7. Das Eintauchen in Paraffin ist eine weitere Möglichkeit, Winterknoblauchköpfe für die Langzeitlagerung vorzubereiten. Mit Paraffin beschichtete Glühbirnen verlieren keine Feuchtigkeit und bleiben lange frisch.
  8. Flechten .
  9. Lagerung in Pappkartons , in Netzen, in Nylonstrumpfhosen, ähnlich wie Zwiebeln.

Wie man Knoblauchzehen in Öl hält, erfahren Sie im Video:

Zu den langfristigen Methoden zur Lagerung von Knoblauch kann in gewissem Umfang auch das Einfrieren im Gefrierschrank für den Winter und das Trocknen zum Würzen mit frischer Luft oder Haushaltsgeräten gehören.

Vorbereitung

Wie bereitet man Winterknoblauch für die Langzeitlagerung vor?

Damit Winterknoblauch lange gelagert werden kann, sollte er nicht an feuchten Orten angebaut werden und der Niere sollten übermäßig stickstoffhaltige Düngemittel zugesetzt werden. Vor der Ernte wird Knoblauch drei Wochen lang nicht gewässert .

Für die Lagerung werden reife Zwiebeln ausgewählt, die nicht beschädigt sind (mechanisch oder durch Schädlinge): Nur sie besitzen eine gute Haltbarkeit. Jedes sollte mindestens 3 dicke Flocken haben, die die gesamte Glühbirne bedecken.

Die gesammelten Knoblauchknollen werden 28 Tage lang getrocknet, von den obersten kontaminierten Schuppen gereinigt und der Stiel in einer Höhe von 5 cm vom Kopf und den Wurzeln geschnitten (wenn die Ernte nicht in Zöpfen gelagert werden soll), wobei 1 Zentimeter übrig bleibt . Wenn Sie möchten, können Wurzeln auch über einem Gasherd gezupft oder verbrannt werden, wobei nur der Boden übrig bleibt.

Tipps zum Ernten und Vorbereiten von Winterknoblauch für die Lagerung in diesem Video:

Wie lagere ich Winterknoblauch in einer Wohnung? Um den Winterknoblauch länger zu halten, wird empfohlen, die Köpfe 2 Stunden lang mit gekochtem Pflanzenöl mit einigen Tropfen Jod (0, 5 Liter Öl - 10 Tropfen Jod) zu behandeln und die Ernte dann an der frischen Luft zu trocknen.

Wo kann man Winterknoblauch zu Hause aufbewahren? Winterknoblauch wird normalerweise in der Speisekammer, in der Küche oder im Kühlschrank aufbewahrt . Es muss vor allem konsumiert werden: Im Gegensatz zu Frühlingsknoblauch ist es weniger für die Langzeitlagerung geeignet.

Wie hält man Winterknoblauch zu Hause - in welchem ​​Behälter? Mit Salz, Mehl oder expandiertem Vermiculit bestreut, kann Winterknoblauch in Gläsern oder in Töpfen aufbewahrt werden .

Salz (Mehl, Vermiculit) wird auf den Boden gegossen und dann eine Schicht Knoblauch aufgetragen.

Die Schichten müssen gewechselt werden, solange die Tarahöhe dies zulässt. Über der letzten Knoblauchschicht sollte sich eine 2-Zentimeter-Schicht befinden . Bei dieser Methode wird das Salz im Winter mehrmals ausgetauscht, da es mit der Zeit nass wird.

Ungeschnittener Knoblauch ist geflochten und mit Küchenwänden dekoriert. Wie Zwiebeln wird in den Dörfern Winterknoblauch in Nylonstrumpfhosen aufbewahrt .

Spezielle Netze für Gemüse sind praktisch für die Aufbewahrung von Knoblauch, aber in ihnen sowie in Zöpfen und Nylonstrümpfen trocknet Winterknoblauch ziemlich schnell aus, wenn die Lagerungsregeln nicht eingehalten werden.

Winterknoblauch wird in kleinen Leinentaschen aufbewahrt . Und damit er keine Feuchtigkeit verliert, gießen Sie ihn mit Zwiebelschalen ein.

Wie speichere ich Winterknoblauch für den Winter zu Hause? In diesem Video können Sie Winterknoblauch zu Hause in Leinentaschen aufbewahren:

Optimale Bedingungen

Wie hält man Winterknoblauch länger in der Wohnung? Temperatur : +2 - +3 Grad Celsius (bei Lagerung im Kühlschrank); +15 - +20 Grad Celsius (Lagerung in der Speisekammer oder in der Küche). Luftfeuchtigkeit : 70 bis 80 Prozent.

Es wird nicht empfohlen, Winterknoblauch in der Nähe von Heizgeräten aufzubewahren: Er verliert schnell Feuchtigkeit und die Nelken werden trocken.

Die Ergebnisse des Experiments zur Lagerung von Knoblauch in einer Wohnung für sechs Monate unter verschiedenen Bedingungen in diesem Video:

Bedingungen für Einsparungen

Winterknoblauch ist bis zum Frühjahr zu Hause schwer aufzubewahren. Die Haltbarkeit in einer Wohnung beträgt in der Regel 4 bis 5 Monate .

Wir sprachen darüber, wie, wo und in was Winterknoblauch zu Hause gelagert werden soll.

Es gibt viele Möglichkeiten, aber das Ziel aller Lagermethoden ist das gleiche - das Austrocknen der Ernte zu verhindern.

Nur gesunde Zwiebeln, die nicht von Schädlingen befallen und nicht mechanisch beschädigt sind, werden erfolgreich gelagert, ordnungsgemäß angebaut, rechtzeitig entfernt und sorgfältig für die Lagerung vorbereitet.

Ähnlicher Artikel