Merkmale des Anbaus von Spargelbohnen

Spargelbohnen sind seit vielen Jahrzehnten bei den Verbrauchern nicht mehr sehr gefragt, was zu Unrecht in Betracht gezogen werden kann.

In der Tat ist dies ein großartiges Produkt für den Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen, und für diejenigen, die nicht ohne viel Protein leben können, ist es ein Geschenk.

Aus dem gleichen Grund ist diese Pflanze auch für Vegetarier nützlich, da sie zur Familie der Hülsenfrüchte gehört und auch Fleisch in der Zusammensetzung ersetzen kann.

Spargelbohnen werden auch Chilibohnen genannt; Es gibt einen anderen Namen - "Vigna".

Dank der Entwicklung von Supermärkten, die den Kunden die maximale Auswahl bieten möchten, erschien die Pflanze in gefrorener Form in den Regalen - in den Kühlschränken finden Sie sie verpackt oder nach Gewicht, wenn Sie es versuchen möchten, bevor Sie sich für eine Pflanze entscheiden.

Tipps für Gärtner beim Anbau von Bohnen.

Erfahren Sie alles über das Pflanzen und Pflegen von Kirschtomaten.

In unserem Artikel //rusfermer.net/ogorod/bobovye-ovoshhi/vyrashhivanie-i-uhod-bobovye-ovoshhi/sovety-ogorodnikam-po-vyrashhivaniyu-posadke-i-uhodu-za-gorohom.html erfahren Sie, wie man Erbsen pflanzt.

Sie können viele interessante und leckere Gerichte daraus kochen. Unsere Landsleute haben die Waffe bereits in Dienst gestellt, und jetzt ist sie in vielen Familien ein willkommenes Produkt. Es ist interessant, dass es in China überall angebaut und oft gegessen wird.

Ein enger "Verwandter" dieser Pflanze ist der bekannte Spargel. Aber wenn viele Menschen aufgrund des „falschen Klimas“ Probleme mit dem Anbau haben, dann hat das Signal in unserem Land sehr gute Wurzeln.

Wie Spargelbohnen anbauen?

Der Anbau von Kuherbsen in Russland ist möglich, und dies wird durch die Erfahrung vieler Gärtner und Gärtner bewiesen. Im Aussehen ist die Pflanze Bohnen nicht sehr ähnlich - nur Früchte haben Ähnlichkeiten. Der Rest ist etwas Besonderes, sogar ähnlich dem dekorativen Element des Gartens.

Es gibt ein Signal entweder lockig oder buschig - es hängt von der Sorte ab. Neben dem ausgezeichneten Geschmack ist es nützlich für den Boden und die Blüten, die auch den Garten schmücken.

Die Früchte ähneln jungen, noch nicht angebauten Bohnen- und Erbsenschoten. Der Unterschied ist, dass sie flacher, manchmal lockig (je nach Sorte) und viel länger sind; Die übliche Länge der Früchte beträgt 30-50 cm. Die Schoten werden normalerweise vollständig zum Kochen verwendet: Sie müssen nicht auf die Reife warten und die Früchte „herausschnappen“. Sie werden einfach in Stücke geschnitten und in dieser Form zu verschiedenen Gerichten hinzugefügt.

Saatguterwerb

Es gibt verschiedene Sorten von Kuherbsen, insbesondere japanische und chinesische. Für den Anbau in den östlicheren Regionen Russlands wird Japanisch empfohlen - dafür gibt es geeignete Bedingungen. Für andere Regionen ist Chinesisch geeignet.

Sie können es wie alle Hülsenfrüchte nur durch Samen pflanzen. Diese Samen zu finden ist nicht immer einfach, aber sie stehen immer noch zum Verkauf. Wenn eine Suche in normalen Märkten und Gartenabteilungen keine Ergebnisse erbracht hat, müssen Sie einen Verbrauchermarkt für Haus- und Gartenprodukte aufsuchen. sicher gibt es das richtige Produkt.

Empfohlene Lektüre: Wassermelone, wächst und pflegt sie.

Erfahren Sie mehr über den Anbau von Erdbeeren auf offenem Boden //rusfermer.net/sad/yagodnyj-sad/posadka-yagod/vyrashhivanie-klubniki-soglasno-gollandskoj-tehnologii.html.

Bedingungen für das Pflanzen von Spargelbohnen

Im Allgemeinen ist Spargelbohne eine unprätentiöse Pflanze und erfordert keine besonderen Bedingungen für ihre Existenz. Auch große Gartenerfahrung und Kenntnisse werden nicht benötigt.

Trotzdem ist es besser, wenn der Boden fruchtbar, sauer und nicht locker ist. Dies wird sofort zum Vorteil, für andere Bodentypen müssen sie jedoch lediglich gedüngt werden. das Unternehmen auf irgendetwas zu verlassen. Der Boden wird für das sorgfältige Pflanzen von Samen vorbereitet - dies wird unten beschrieben.

Platz für zukünftige Bohnen wählen Sie gut beleuchtet und warm.

Vergessen Sie nicht: Die Pflanze kam aus China zu uns und ist dort deutlich wärmer. In kalten Klimazonen wird empfohlen, es in Gewächshäusern anzubauen. Aber hier ist es schwer zu erraten. Wenn Sie also der Meinung sind, dass die Bedingungen dafür recht weich sind, versuchen Sie, es im ersten Jahr auf offenem Boden zu pflanzen.

Spargelbohnen pflanzen

Der Bereich, in dem grüne Bohnen wachsen, wird im Herbst sorgfältig gegraben und sofort mit Kaliumchlorid, Superphosphat und organischen Düngemitteln gedüngt. Verdünnen Sie sie gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.

Es wird großartig sein, wenn sie die Rebe an der Stelle pflanzen, an der letztes Jahr Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln, Rüben und Radieschen gewachsen sind. Es wird empfohlen, den Landeplatz jährlich zu wechseln und nach 3-4 Jahren wieder zum ersteren zurückzukehren.

Zeit zum Pflanzen - frühestens Mitte Mai auf freiem Feld. Die Zeit ist für die mittlere Spur relevant. In kälteren Regionen können Sie später landen, in wärmeren Regionen früher. Die durchschnittliche Lufttemperatur zum Zeitpunkt der Landung beträgt 15-20 Grad Celsius.

Vor dem Pflanzen müssen die Samen etwa einen Tag lang eingeweicht werden, und das Wasser kurz vor Beginn des "Verfahrens" ist gut bewässert.

Die Samen werden bis zu einer Tiefe von 4 cm gepflanzt. Wir machen die Reihen wie beim Pflanzen gewöhnlicher Bohnen, aber da die Büsche stark wachsen. Beim Pflanzen von Klettersorten ist es nicht erforderlich, die Entfernung zu beachten. Je näher die Samen beieinander gepflanzt sind, desto mehr Dünger wird benötigt.

Erfahren Sie auf unserer Website die Geheimnisse des Brokkoli-Anbaus.

Alles über das Pflanzen und Pflegen des Basilikums hier //rusfermer.net/ogorod/listovye-ovoshhi/vyrashhivanie-i-uhod/vyrashhivanie-bazilika-iz-semyan-metody-polucheniya-kachestvennogo-urozhaya.html.

Pflege für Spargelbohnen

Unmittelbar am Tag des Pflanzens ist es ratsam, das Gartenbeet mit einer Folie abzudecken, um die Wärme zu speichern. Sämlinge können in einer Woche erwartet werden. Nach einer Weile können sie etwas zu viel werden, und dann wird die Sitzmethode angewendet; Sie können den Bereich einfach ausdünnen.

Die Pflanze muss regelmäßig gewässert werden und darf diesen Vorgang nicht abdriften. Es ist auch wichtig zu berücksichtigen, dass Bohnen sehr hart wachsen und mehrere Meter erreichen können. Wenn Sie der Meinung sind, dass es bereits ausreicht, wählen Sie einen Busch aus.

Vignu muss gefesselt sein. Darüber hinaus müssen Sie im Sommer 2-3 Mal mit kaliumreichem Dünger düngen.

Das ist alles Sorge. Nichts kompliziertes, nur Regelmäßigkeit ist erforderlich.

Spargelbohnen ernten

Das Schönste für den Gärtner in dieser Pflanze ist eine riesige Ernte. Signa blüht innerhalb von anderthalb Monaten nach dem Pflanzen und die ersten Früchte können nach 2 Monaten geerntet werden. Wenn Sie sie in einer reifen, trockenen Form brauchen - dann in drei.

Ein schönes Merkmal ist, dass die Früchte von Mitte Juli bis Ende September geerntet werden können - immer mehr wachsen.

Spargelbohnen sind eine tolle Pflanze. Pflanzen Sie es in Ihren Garten und Sie werden sich mehr als einmal bedanken!

Ähnlicher Artikel