Leckere und krankheitsresistente Tomate - Tomatensorte "Raspberry Giant"

Vor den Sommerbewohnern zu Beginn der Saison stellt sich oft die Frage: Was soll dieses Jahr gepflanzt werden, welche Tomate soll man wählen?

Wir können eine ausgezeichnete Hybride mit einer Reihe bemerkenswerter Eigenschaften empfehlen, sie hat einen wunderbaren saftigen Geschmack nach Früchten und die Landwirte mögen sie wegen ihrer schönen Präsentation und ihrer unprätentiösen Kultivierung.

Dieses Tomatenwunder heißt Himbeer-Riese. In dem Artikel finden Sie eine vollständige Beschreibung der Sorte, Sie können sich mit den Hauptmerkmalen und Merkmalen des Anbaus vertraut machen.

Tomate "Raspberry Giant": Sortenbeschreibung

NotennameHimbeer-Riese
Allgemeine BeschreibungDeterminante Sorte in der Zwischensaison
UrheberRussland
Reifezeit90-100 Tage
FormularAbgerundet
FarbeHimbeere
Die durchschnittliche Masse der Tomaten400-500 Gramm
AnwendungUniversal
Sortenproduktivitätbis zu 14-18 kg pro Quadratmeter Meter
Wachsende EigenschaftenStandard-Agrartechnologie
KrankheitsresistenzBetroffen von Vertex Rot

Die Sorte wurde in Russland von L. Myazina gezüchtet, dem Autor vieler bemerkenswerter Sorten und Hybriden. Erhielt 2008 die Registrierung als registrierte Sorte. Danach erlangte er Respekt und Popularität bei Gärtnern für seine Qualitäten.

"Raspberry Giant" ist eine hohe Pflanze, die unter den Bedingungen eines Filmschutzes eine Höhe von 200 cm erreichen kann. Sie gehört zu mittelfrüh Hybriden, dh nach dem Umpflanzen in die Bodensämlinge vor dem Auftreten der ersten reifen Ernte vergehen 90-100 Tage. Der Busch ist eine Standarddeterminante.

Es eignet sich für den Anbau sowohl in großen, geräumigen Gewächshäusern als auch auf offenem Boden. Dennoch ist es vorzuziehen, in Schutzräumen unter der Folie zu wachsen, da die Pflanze hoch ist und durch starke Windböen beschädigt werden kann. Diese Hybridsorte hat eine gute Resistenz gegen schwere Tomatenkrankheiten.

Diese Art von Tomate hat Popularität für viele Qualitäten verdient, einschließlich für guten Ertrag. Mit der gebotenen Aufmerksamkeit und der erforderlichen Landedichte können bis zu 14-18 kg pro Quadratmeter gesammelt werden. Meter .

Vergleichen Sie den Ertrag der Sorte mit anderen in der folgenden Tabelle:

NotennameProduktivität
Himbeer-Riesebis zu 14-18 kg pro Quadratmeter
Himbeer-Jingle18 kg pro Quadratmeter
Roter Pfeil27 kg pro Quadratmeter
Valentinstag10-12 kg pro Quadratmeter
Samara11-13 kg pro Quadratmeter
Tanya4, 5-5 kg ​​pro Busch
Lieblings F119-20 kg pro Quadratmeter
Demidov1, 5-5 kg ​​pro Quadratmeter
Schönheitskönig5, 5-7 kg pro Busch
Bananenorange8-9 kg pro Quadratmeter
Rätsel20-22 kg aus dem Busch

Eigenschaften

Zu den Hauptvorteilen dieser Sorte gehören:

  • hohe Produktivität;
  • gute Immunität gegen Krankheiten;
  • wunderbarer Geschmack und Farbe von Tomaten;
  • freundschaftlicher Eierstock und Reifung.

Unter den Mängeln wird die Genauigkeit des Bewässerungsregimes und der Temperaturindikatoren festgestellt.

Eigenschaften der Frucht:

  • Früchte in ihrer Sortenreife sind himbeerfarben.
  • Die Form ist abgerundet.
  • Der Geschmack ist ausgezeichnet.
  • Der Trockenmassegehalt von 4-6%.
  • Die Anzahl der Kameras beträgt 6-8.
  • Die Früchte sind ziemlich groß, können 400-500 gr erreichen.
  • Geerntete Pflanzen können lange gelagert werden.

"Raspberry Giant" ist berühmt für die Vielseitigkeit der Verwendung von Früchten. Diese Tomaten eignen sich gut zum Verzehr von frischen Salaten und eignen sich zur Herstellung köstlicher Säfte und dicker Nudeln. Kleine Früchte eignen sich perfekt zum Einmachen.

Vergleichen Sie das Gewicht der Früchte der Sorte mit anderen in der folgenden Tabelle:

NotennameFruchtgewicht
Himbeer-Riese400-500 Gramm
Bobcat180-240 Gramm
Podsinskoye Wunder150-300 Gramm
Jussupowski500-600 Gramm
Halb groß100-130 Gramm
Der Präsident250-300 Gramm
Rosa Dame230-280 Gramm
Bella Rosa180-220 Gramm
Landsmann60-80 Gramm
Rote Garde230 Gramm
Himbeer-Jingle150 Gramm

Foto

Unten sind einige Fotos der Himbeer-Riesentomate:

Wachsende Eigenschaften

Wenn Sie diese Tomatensorte unter offener Sonne anbauen, sind nur die südlichen Regionen dafür geeignet, da die Pflanze wärmeliebend und lichtintensiv ist. Am besten geeignet sind die Region Astrachan, die Krim, der Nordkaukasus und das Gebiet Krasnodar. In den zentralen und nördlichen Regionen muss dieser Hybrid in geschützten Gewächshäusern angebaut werden.

Die einzige Schwierigkeit, die während des Anbaus auftritt, sind die erhöhten Anforderungen an das Bewässerungs- und Beleuchtungsregime . Aufgrund der Größe der Pflanze benötigen ihre Zweige ein Strumpfband.

Tipp: Für Tomaten ergeben "Raspberry Giant" Mineraldünger, die reich an Kalium und Phosphor sind, ein gutes Ergebnis.

Zu den Hauptmerkmalen dieser Pflanze zählen ihre hohen Geschmackseigenschaften, ihre Resistenz gegen die häufigsten Tomatenkrankheiten, ihre hohe Produktivität und ihre Vielseitigkeit beim Anbau. Reife Tomaten können lange gelagert werden und vertragen den Transport gut.

Auf unserer Website finden Sie viele nützliche Informationen zum richtigen Anbau von Tomatensämlingen. Lesen Sie alles über das Pflanzen von Sämlingen zu Hause, wie lange nach dem Pflanzen die Samen keimen und wie man sie richtig gießt.

Und auch, wie man Tomaten in Drehungen auf den Kopf stellt, ohne Land, in Flaschen und nach chinesischer Technologie.

Krankheiten und Schädlinge

Die wahrscheinlichste Krankheit dieser Sorte ist die Scheitelpunktfäule von Tomaten. Sie bekämpfen dies, indem sie den Stickstoffgehalt im Boden verringern, und der Kalziumgehalt muss erhöht werden. Wirksame Maßnahmen werden auch darin bestehen, die Bewässerung zu erhöhen und die betroffenen Pflanzen mit einer Calciumnitratlösung zu besprühen.

Die zweithäufigste Krankheit ist die Braunfleckigkeit. Zur Vorbeugung und Behandlung ist es notwendig, die Bewässerung zu reduzieren und die Temperatur anzupassen. Wie viele andere ist auch der "Himbeer-Riese" anfällig für Spätfäule. Um diese Krankheit loszuwerden, ist es notwendig, die Feuchtigkeit des Bodens und der Luft zu reduzieren, die Bewässerung zu reduzieren und das Gewächshaus regelmäßig zu lüften. In Zukunft sollten die Büsche mit dem Fitosporin-Präparat behandelt werden.

Auf offenem Boden, insbesondere in den südlichen Regionen, kann es vom Kartoffelkäfer befallen werden, das Prestige-Mittel wird gegen diesen Schädling eingesetzt. Vom Nachtschattenbergmann wird die Droge "Bison" helfen. Bei der Landung auf dem Balkon wurden keine signifikanten Probleme mit Krankheiten und Schädlingen festgestellt.

Fazit

Selbst ein unerfahrener Gärtner kann mit dem Anbau der Sorte Raspberry Giant fertig werden. Es gibt keine nennenswerten Schwierigkeiten, sich um ihn zu kümmern. Viel Glück beim Anbau dieser wunderbaren Tomate und der großen Ernte.

Video

Früh reifMitte spätMitte früh
Himbeer ViscountGelbe BananePink Bush F1
KönigsglockeTitanFlamingo
KatyaF1-SteckplatzDurchbrochen
ValentinstagHoniggrußChio Chio San
Preiselbeeren in ZuckerMarktwunderSupermodel
FatimaGoldfischBudenovka
VerliocaDe barao schwarzMajor F1

Ähnlicher Artikel