Lecker und gesund - Rezepte zum Kochen von Blumenkohl mit Kartoffeln und anderem Gemüse im Ofen

Jeder kennt die Vorteile von Gemüse und die Vielfalt der Rezepte ermöglicht es Ihnen, sehr leckere und gesunde Gerichte zuzubereiten. Blumenkohl wird ein häufiger Gast auf dem Tisch und findet immer mehr Fans.

Blumenkohl mit Gemüse und Saucen kann mit einer Backhülle schneller gebacken werden. In diesem Fall werden die Gerichte saftig, bewahren Sie den natürlichen Saft.

Kombinationen von Gemüse aus den vorgeschlagenen Rezepten helfen Ihnen dabei, den Geschmack zu spüren, und alle Arten von Saucen und Lieblingsgewürzen helfen dabei, die Gerichte zu diversifizieren.

Vorteile und Kalorien

Gemüse ist eine Quelle vieler essentieller Substanzen für den Menschen. Blumenkohl enthält beispielsweise eine spezielle Form von Cellulose, die vom Körper leicht aufgenommen wird, die essentiellen Aminosäuren Arginin und Lysin sowie eine Reihe von Mineralien, Vitaminen und Proteinen.

Gerichte aus Gemüse, die im Ofen gekocht werden, behalten den größten Teil ihrer Eigenschaften, Nährstoffe und ihres Geschmacks. Sie enthalten eine große Anzahl von Pektinsubstanzen, Mineralsalzen und Spurenelementen und beziehen sich auch auf diätetische und kalorienarme Lebensmittel. Gemüsegerichte mit Blumenkohl sind unverzichtbar für diejenigen, die ihre Gesundheit und Figur überwachen .

Der Kaloriengehalt von Gemüsegerichten beträgt 30-60 kcal pro 100 g. Dieser Indikator hängt von den Zutaten sowie den Saucen und der Zubereitungsmethode ab. Gebackenes Gemüse enthält durchschnittlich 15 bis 20 g Eiweiß, 2 bis 4 g Fett und 18 bis 24 g Kohlenhydrate.

Optionen für Rezepte mit Fotos

Auflaufform mit grünen Bohnen

Zutaten

  • grüne Bohnen 100 g;
  • Blumenkohl 300 g;
  • Rosenkohl 200 g;
  • Knoblauch 1 Nelke;
  • rosa Pfeffer 1 TL;
  • Hartkäse 100 g;
  • Salz und Gewürze nach Geschmack.

Kochen :

  1. Sie waschen das Gemüse gut, halten Rosenkohl und Blumenkohl 3-5 Minuten in kochendem Wasser.
  2. Grüne Bohnen in kleine Stücke von 3-5 cm Länge schneiden.
  3. Blumenkohl muss in Blütenstände zerlegt werden.
  4. Den Blumenkohl in die Auflaufform geben und die Sauce dazugeben.
  5. Dort wird zerkleinerter Knoblauch hinzugefügt.
  6. Bohnenkapseln und Rosenkohl werden in zufälliger Reihenfolge ausgelegt.
  7. Von oben wird alles mit rosa Pfeffer bestreut und in den Ofen geschickt.
  8. Das Gericht wird in einem auf 200 ° C vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten lang gebacken.
  9. Etwa 15 Minuten vor dem Kochen wird der Auflauf herausgenommen und mit vorgeriebenem Käse bestreut.

Sauce Zutaten :

  • Brokkoli 300 g;
  • Butter 50 g;
  • Milch 100 ml;
  • Mehl 3 EL. l

Saucenherstellung :

  1. Brokkoli 10 Minuten kochen lassen.
  2. Fügen Sie Butter, Mehl und Milch hinzu.
  3. Alles wird gemischt und weitere 2-3 Minuten gekocht.
  4. Mischung vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  5. Mahlen Sie die gesamte Mischung mit einem Mixer zu einer homogenen Masse.

Wir bieten Ihnen ein Video zum Kochen von Blumenkohl und Auflauf mit grünen Bohnen an:

Mit grünen Bohnen und Knoblauch

Zutaten

  • grüne Bohnen 200 g;
  • Blumenkohl 300-500 g;
  • Pflanzenöl 1-2 EL;
  • Knoblauch 1-2 Nelken;
  • Provenzalische Kräuter, Pfeffer, Salz - nach Geschmack;
  • Falls gewünscht, können Samen von Zira, Sesam, Senfkörnern und etwas Zitronensaft für Aroma und Geschmack hinzugefügt werden.

Kochen :

  1. Gemüse vorbereiten: Alles waschen, den Kohl in Blütenstände teilen, grüne Bohnen auftauen und bei Bedarf schneiden.
  2. Mischen Sie Gemüse, Knoblauch und Gewürze in einer Schüssel.
  3. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und eine Mischung aus Gemüse hineingeben.
  4. Stellen Sie die Schüssel mit einer Temperatur von 200-220 ° C in den Ofen.
  5. 30-40 Minuten unter gelegentlichem Rühren backen.
  6. Beim Servieren können Sie mit geriebenem Käse bestreuen.

Mit Kartoffeln

Zutaten

  • Kartoffel 400 g;
  • Blumenkohl 300 g;
  • Bogen 1 Stk.;
  • Knoblauch 1 Nelke;
  • Käse 150 g;
  • Pflanzenöl 2 EL;
  • Gewürze nach Geschmack.

Kochen :

  1. Gemüse vorbereiten: Alles waschen, die Kartoffeln von der Schale schälen, den Kohl in Blütenstände teilen.
  2. Zwiebel in halbe Ringe geschnitten, Kartoffeln in Würfel.
  3. Die Kartoffeln in einer Pfanne halb gar braten.
  4. Die Blütenstände 3-5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren und zu den Kartoffeln geben.
  5. Fügen Sie der Mischung aus Kartoffeln und Kohl Zwiebeln hinzu und lassen Sie sie 3-4 Minuten auf dem Feuer stehen.
  6. Gemüse auf ein Backblech legen, mit Gewürzen und Käse bestreuen.
  7. Legen Sie den Knüppel in einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen und backen Sie ihn 25-30 Minuten lang.

Auflauf mit Kartoffeln

Zutaten

  • Salzkartoffeln 200 g;
  • Blumenkohl 300 g;
  • Karotten 1 Stk.;
  • Zwiebeln 1 Stk.;
  • 2 Eier;
  • saure Sahne 2 EL;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack;
  • Pflanzenöl 2 EL

Kochen :

  1. Das Gemüse waschen und schälen.
  2. Die Blütenstände 3-5 Minuten in Salzwasser kochen.
  3. Schneiden Sie die Kartoffeln in Würfel, kochen Sie bis zur Hälfte gekocht.
  4. Die Karotten reiben.
  5. Zwiebel in halbe Ringe geschnitten.
  6. Die Zwiebeln mit Karotten in eine Pfanne geben.
  7. Die Auflaufform wird mit Öl, Kartoffeln und Blumenkohl gefettet.
  8. Auf Gemüse gleichmäßig Zwiebeln mit Karotten verteilen.
  9. Eier mit saurer Sahne, Gewürzen und Salz abschmecken und Gemüse mit dieser Mischung einschenken.
  10. Im auf 200 ° C vorgeheizten Ofen 20-30 Minuten einweichen, bis die gießende goldene Kruste erscheint.
  11. Lassen Sie das Gericht nach dem Backen 3 Minuten im Ofen brühen.

Mit Zucchini

Zutaten

  • Zucchini 1 kg;
  • Blumenkohl 1 kg;
  • Zwiebeln 1-2 Stk.;
  • Karotten 1-2 Stk.;
  • Milch 100 ml;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack;
  • Hartkäse 200g.

Kochen :

  1. Das gesamte Gemüse waschen und schälen, den Blumenkohl in Blütenstände zerlegen und 3-5 Minuten kochen lassen.
  2. Fein gehackte Zwiebeln und geriebene Karotten bei schwacher Hitze etwas köcheln lassen.
  3. Zucchini in Würfel schneiden und in eine vorgeölte Auflaufform geben.
  4. Das gekochte Braten in die Zucchini geben, Gewürze hinzufügen und mischen.
  5. Blütenstände werden mit Zucchini gemischt und gebraten, Gemüse mit Milch gießen.
  6. Geriebener Käse streuen die gesamte Oberfläche des Gerichts und legen es in den auf 200 ° C erhitzten Ofen.
  7. 40-50 Minuten backen.

Das Gericht wird gekühlt serviert.

Zucchini-Eintopf

Zutaten

  • Zucchini 2 Stk.;
  • Blumenkohl 1 Kopf;
  • Karotten 1 Stk.;
  • Bogen 1 Stk.;
  • 3 Hühnereier;
  • saure Sahne / Mayonnaise 150 g;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack;
  • Pflanzenöl zum Braten.

Kochen :

  1. Das gesamte gewaschene Gemüse wird geschält und der Kohl in Blütenstände unterteilt.
  2. Geriebene Karotten und fein gehackte Zwiebeln werden gebraten.
  3. Zucchini wird in kleine Würfel geschnitten.
  4. Blütenstände, Zucchini, Braten werden in eine Auflaufform gelegt.
  5. Mischen Sie das Salz und fügen Sie die Gewürze hinzu.
  6. Eier mit Sauerrahm oder Mayonnaise mischen und mit Gemüse mischen.
  7. Im Ofen 20-25 Minuten bei einer Temperatur von 180 ° C unter gelegentlichem Rühren backen.
  8. Warm und kalt serviert.
Falls gewünscht, können dem Gericht vor dem Servieren grüne Erbsen hinzugefügt werden. Dies verleiht dem Gericht eine besondere Pikanz.

Mit Brokkoli

Zutaten

  • Brokkoli 300 g;
  • Blumenkohl 300 g;
  • Knoblauch 2 Nelken;
  • Koriandersamen 1 TL;
  • Pflanzenöl 1 EL. l.;
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack.

Kochen :

  1. Brokkoli und Blumenkohlblütenstände unter fließendem Wasser waschen.
  2. Knoblauch und Koriandersamen mahlen.
  3. Fügen Sie Salz und Öl zu den Gewürzen hinzu, kombinieren Sie mit Gemüse.
  4. Mischen Sie die resultierende Mischung mit Gemüse und lassen Sie es ein wenig ziehen - 5-10 Minuten.
  5. Legen Sie das Gemüse auf ein Backblech und backen Sie es 30-35 Minuten bei 200 ° C.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein Video zum Kochen von Brokkoli und Blumenkohlauflauf anzusehen:

Mit Käse

Zutaten

  • Brokkoli 400 g;
  • Blumenkohl 400 g;
  • Creme 10-15% 500 ml;
  • Hartkäse 150 g;
  • Mehl 20 g;
  • Butter 30 g;
  • Salz, Pfeffer.

Kochen :

  1. Den Blumenkohl und die Brokkoli-Blütenstände 5 Minuten kochen lassen.
  2. Das Mehl in einer Pfanne mit Butter anbraten, Sahne hinzufügen und die Mischung zum Kochen bringen.
  3. In einer Pfanne mit Mehl und Sahne geriebenen Käse hinzufügen und vorher kochen. bis es schmilzt.
  4. Eine Mischung aus Sahne und Käse, Salz und Pfeffer.
  5. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und über die gekochte Sauce gießen.
  6. Das Gericht etwa 30 Minuten bei 180 ° C im Ofen goldbraun einweichen.

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie man Blumenkohl mit Käse backt.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein Video anzusehen, in dem erklärt wird, wie gebackener Blumenkohl mit Käsesauce gekocht wird:

Mit Paprika in Folie

Zutaten

  • Paprika 2 Stk.;
  • Blumenkohl 1 Kopf;
  • Grüns 30 g;
  • Pflanzenöl 1 EL;
  • Gewürze nach Geschmack.

Kochen :

  1. Blumenkohl waschen, trocknen und in Blütenstände teilen.
  2. Süße Paprika von Samen und Schwanz befreien, in dünne Streifen schneiden.
  3. Waschen, hacken Sie das Gemüse (je mehr diese Zutat ist, desto schmackhafter wird das Gericht).
  4. Legen Sie die Bestandteile der Schüssel in einen praktischen Behälter und bestreuen Sie sie mit Pflanzenöl (vorzugsweise Olivenöl).
  5. Gemüse salzen und Gewürze hinzufügen, auf ein Blatt Folie legen.
  6. Wickeln Sie ein Blatt Folie in einen Umschlag und legen Sie es in einen auf 220 ° C vorgeheizten Ofen.
  7. 20-30 Minuten backen.

Wir bieten Ihnen ein Video zum Kochen von Blumenkohl und Paprika in Folie an:

Mit Kapern

Zutaten

  • Blumenkohl 400 g;
  • Paprika 4 Stk.;
  • Olivenöl 3 EL;
  • Zitronensaft 2 TL;
  • Kapern 100 g;
  • Salz und Gewürze.

Kochen :

  1. Das Gemüse abspülen, den Kohl nach Blütenständen sortieren, den Strohhalm schälen und hacken.
  2. Mischen Sie in einer Schüssel Gemüse, Gewürze und Butter und legen Sie alles auf ein Backblech.
  3. Bei 200 ° C ca. 20 Minuten backen.
  4. Zitronensaft, Kapern und Olivenöl werden gemischt und Gewürze hinzugefügt, wonach das fertige Gericht mit dieser Sauce gemischt wird. Die restlichen Kapern können das gebackene Gemüse beim Servieren dekorieren.

Mit Tomaten

Zutaten

  • Blumenkohl 500 g;
  • Tomaten 300 g;
  • saure Sahne 200 g;
  • Hartkäse 100 g;
  • Knoblauch 3-4 Nelken;
  • Gewürze, Salz, Pfeffer und Muskatnuss nach Geschmack.

Kochen :

  1. Der Blumenkohlkopf wird 5 Minuten lang blanchiert, danach wird er in Blütenstände zerlegt.
  2. Saure Sahne wird mit geriebenem Knoblauch, Gewürzen, Muskatnuss, Salz gemischt.
  3. Tomaten in kleine Würfel schneiden.
  4. Legen Sie den Blumenkohl auf den Boden der Form und verteilen Sie die gehackten Tomaten darauf.
  5. Gießen Sie das Gemüse mit Sauerrahmsauce und bestreuen Sie es mit Käse.
  6. Das Gericht wird 30-40 Minuten bei 200 ° C gekocht.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein Video zum Kochen von Blumenkohl und Tomatenauflauf anzusehen:

Mit Tomaten und Weißwein

Zutaten

  • Blumenkohl 1 Stk.;
  • rote Paprika 1 Stk.;
  • Lauch 1 Stk.;
  • Tomaten 2 Stk.;
  • Dill 3 Zweige;
  • Knoblauch 2 Nelken;
  • Hartkäse 150 g;
  • Butter 2 EL;
  • Weißwein 3 EL;
  • Salz und Gewürze nach Geschmack.

Kochen :

  1. Kohl muss in Blütenstände zerlegt und 3 Minuten in einer Mischung aus Wasser und Wein gekocht werden.
  2. Den weißen Teil des Lauchs und des Paprikas hacken und den Knoblauch reiben.
  3. Die Zwiebeln in einer Pfanne braten, Pfeffer und Knoblauch dazugeben und 10 Minuten bei schwacher Hitze unter einem Deckel köcheln lassen.
  4. Die Form mit Butter einfetten, Kohl- und Tomatenscheiben hineinlegen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Mischung aus der Pfanne darauf verteilen, mit Dill und geriebenem Käse bestreuen.
  6. Das Gericht wird 20 bis 30 Minuten bei 200 bis 220 ° C gebacken.

Einige schnelle Rezepte

Blumenkohl mit Gemüse und Saucen kann mit einer Backhülle schneller gebacken werden. In diesem Fall werden die Gerichte saftig, bewahren Sie den natürlichen Saft.

Keramische Backtöpfe können auch zum Batch-Kochen von Aufläufen und anderen Blumenkohlrezepten mit Gemüse verwendet werden.

Kochen Sie die leckersten und gesündesten Gerichte für Ihre Lieben. Wir empfehlen Artikel mit Rezepten für das Blumenkohlbacken: in Semmelbröseln, im Teig, mit Fleisch, Hackfleisch, Sahne, Rührei, in Bechamelsauce, mit Sauerrahm und Käse, Diätgerichten, mit Ei und Käse.

Vorschuboptionen

  • Beim Batch-Kochen werden die Gerichte in Töpfen serviert.
  • Aufläufe mit Eiern und Käse können direkt in einer Auflaufform serviert werden, nachdem die Auflaufform zuvor wie eine Torte in Portionen geschnitten wurde.
  • Geschirr aus der Hülse oder Folie wird vor dem Servieren auf einen großen Teller gegeben oder in Portionen ausgelegt.
  • Gebackener Blumenkohl mit Gemüse wird heiß oder kalt serviert, der Geschmack geht nicht verloren.
  • Servieren Sie Gemüse besser für Fleischgerichte, um besser vom menschlichen Körper aufgenommen zu werden.

Gemüsegerichte können köstlich und abwechslungsreich sein. Dies sind unverzichtbare Helfer bei der richtigen Ernährung, die gesundheitliche Vorteile und eine gute körperliche Verfassung garantieren. Kombinationen von Gemüse aus den vorgeschlagenen Rezepten helfen Ihnen dabei, den Geschmack zu spüren, und alle Arten von Saucen und Lieblingsgewürzen helfen dabei, die Gerichte zu diversifizieren.

Ähnlicher Artikel