Lassen Sie uns den Vorteil des Gemüses behalten: Wie trocknen Sie Rüben für den Winter in einem elektrischen Trockner und Ofen?

Rote Beete ist ein wirklich einzigartiges Produkt, das für seine reichen heilenden Eigenschaften bekannt ist . Das Trocknen von Rüben für den Winter ist ein Prozess, mit dem Sie das ganze Jahr über die gesamte Palette an Aromen und gesunden Eigenschaften der Wurzelpflanze nutzen können.

Achten Sie bei den Vorbereitungen für den Winter auf die Rüben. So können Sie beispielsweise nach dem Trocknen eines fein gehackten Gemüses in der kalten Winterzeit sogar verschiedene Rote-Bete-Gerichte zubereiten und dank des regelmäßigen Verzehrs die Gesundheit erhalten . Die Sache ist, dass das Trocknen eine Erntemethode ist, mit der Sie 98% aller Vitamine, Mineralien und nützlichen Elemente eines frischen Produkts einsparen können.

Produktvorteile

Rüben werden aufgrund ihrer heilenden Eigenschaften häufig zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten eingesetzt. Seine Vitamine (PP-, A-, E-, C-, B-Vitamine), Mineralien (Eisen, Kalium, Kalzium, Phosphor, Jod usw.), Betain und Bioflavonoide machen Rüben für jeden Menschen unverzichtbar.

Die Wurzelpflanze hat eine allgemeine Kräftigungseigenschaft, trägt zur Verbesserung des Magen-Darm-Trakts und der Stoffwechselprozesse im Körper bei.

Rote Beete ist ein ausgezeichneter Lieferant von Vitamin C, Kupfer und Phosphor für den Körper, der zur Beseitigung von Toxinen und Schadstoffen beiträgt . Vitamin A, das eher in Rübenoberteilen vorkommt, spielt eine sehr wichtige Rolle für die Funktionalität des weiblichen Körpers.

Regelmäßiger Verzehr von getrockneten Rüben trägt zur Verringerung des Krebsrisikos bei .

Dank Vitamin B9 werden Rüben für Menschen mit Herzerkrankungen sowie zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen empfohlen. Die Aufnahme dieses Vitamins beeinflusst die Erhöhung der Hämoglobinkonzentration im Blut, verhindert die Entwicklung von Anämie und Leukämie.

Rüben haben eine verjüngende Wirkung, die auf den hohen Gehalt an Folsäure im Gemüse zurückzuführen ist. Es ist Folsäure, die die Regenerationsfähigkeit der Zellen erhöht.

Ein weiteres Element, das an der Verjüngung des menschlichen Körpers beteiligt ist, ist Quarz. Zusätzlich zu den Anti-Aging-Eigenschaften trägt Quarz zur Erhaltung der Gesundheit von Blutgefäßen, Knochen und Haut bei.

Menschen, die durch Schwellungen (Verzögerung des Flüssigkeitskörpers) gekennzeichnet sind, werden täglich Rüben sowohl in reiner Form als auch als Teil von Gemüsegerichten verwendet. Aufgrund der harntreibenden Eigenschaften sind Rüben für übergewichtige Menschen nützlich.

Die Einzigartigkeit der Wurzelpflanze liegt in der Tatsache, dass sie Nieren, Leber und Darm von Toxinen und Toxinen reinigen kann. Aufgrund der Zusammensetzung der Rüben wirkt es sich günstig auf die Funktion der Gehirnzellen aus und unterstützt die Gesundheit der Psyche.

Die im Produkt enthaltenen Substanzen stärken die Wände der Kapillaren, erweitern die Blutgefäße, wirken beruhigend und antisklerotisch . Ärzte empfehlen, Rüben als therapeutisches und prophylaktisches Mittel gegen Arteriosklerose, Bluthochdruck und andere Krankheiten zu essen, die mit der Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems verbunden sind.

Getrocknete Rüben verlieren keine Pektine, was den Körper vor den negativen Auswirkungen von Schwer- und radioaktiven Metallen schützt und auch dazu beiträgt, pathogene Mikroorganismen und Cholesterin aus dem Körper zu entfernen.

Die Eisenmenge in Rüben macht die Wurzelernte nach Knoblauch an zweiter Stelle für hämatopoetische Eigenschaften.

Die Vorteile von Rüben werden auch durch die Tatsache belegt, dass es für die Erschöpfung und eine Abnahme der Vitalität nach Krankheiten notwendig ist.

Harm

Trotz aller positiven Eigenschaften von getrockneten Rüben kann seine Verwendung Menschen mit verschiedenen Magenkrankheiten schaden.

So neutralisieren beispielsweise Magengeschwüre und Gastritis absolut alle vorteilhaften Eigenschaften von Rüben, und Menschen mit Urolithiasis können sich sogar noch schlechter fühlen.

Rüben in jeglicher Form sind für Menschen mit Stoffwechselstörungen im Körper kontraindiziert.

Energiewert des Produkts :

  • Fette - 0, 6 g;
  • Proteine ​​- 9 g;
  • Kohlenhydrate - 56, 6 g;
  • Kaloriengehalt - 254 kcal.

Grundregeln

Welche Sorten zur Auswahl?

Zum Trocknen eignen sich Wurzelfrüchte mit Fruchtfleisch von tiefem dunkelviolettem Farbton, homogen, ohne Ringe. Die besten Sorten zum Trocknen sind unvergleichlich, Bordeaux.

Wie bereite ich mich vor?

Um mit dem Trocknen von Rüben beginnen zu können, muss es vorbereitet werden. Dazu müssen die Früchte gründlich mit einem weichen Schwamm unter fließendem Wasser gewaschen, kaltes Wasser gegossen und 1, 5-2 Stunden stehen gelassen werden. Danach wird das Wasser im Tank gewechselt und in Brand gesetzt, damit die Wurzelernte gekocht wird.

Nach 20 bis 30 Minuten werden gekochte Rüben erneut 15 bis 20 Minuten in kaltes Wasser gelegt . Die Tatsache, dass die Rüben vollständig fertig sind, wird durch den freien Eintritt von Zahnstochern oder einem Holzspieß belegt.

Wenn das Produkt vollständig abgekühlt ist, muss es von Kopf, Wirbelsäule und Haut gereinigt werden. Fertige Rüben können in Scheiben, Strohhalme oder Würfel geschnitten werden (die Dicke der Seiten beträgt nicht mehr als 0, 5 cm).

Eine andere Methode zur Vorverarbeitung von Rüben ist das Blanchieren. Dazu werden rohe Wurzelfrüchte von Haut, Kopf und Wirbelsäule abgezogen und geschnitten. Gehackte Rüben werden in kochendes Salzwasser (1 Teelöffel Salz pro 1 Liter Wasser) gegeben und 3-4 Minuten blanchiert, wonach sie in kaltem Wasser abgekühlt werden.

Die nach solchen Methoden hergestellte Wurzelpflanze wird in einer Schicht auf einem Sieb oder Backblech ausgelegt und an den Ort geschickt, an dem die Trocknung durchgeführt wird.

Trocknen

Rote Beete kann sowohl an der Luft als auch in der Sonne sowie im Ofen und im elektrischen Trockner getrocknet werden.

Eine gute Trocknung der Rüben an der Luft erfordert eine gute Belüftung . Dies ist ein wichtiger Bestandteil des Prozesses, da dem Gemüse ständig Frischluft zugeführt werden muss und mit Feuchtigkeit gesättigte Luft entfernt wird.

Der beste Ort wäre ein offener Bereich, der von der Sonne beleuchtet und von der Fahrbahn entfernt liegt. Wenn es nicht möglich ist, die Rüben auf freiem Feld zu trocknen, können Sie den offenen Balkon benutzen (vorausgesetzt, er befindet sich auf der Südseite).

Wenn Sie also einen Platz darauf auswählen, müssen Sie die Siebe (in diesem Fall passen die Backbleche nicht) mit zerkleinerten Rüben bedecken.

Es ist wichtig zu beachten, dass Siebe nicht auf den Boden, den Boden oder den Tisch gestellt werden können - es findet keine freie Luftbewegung statt. Das Sieb ist so eingestellt, dass die Luft sowohl oben als auch unten auf die Rüben wirkt, dh es sollte auf niedrigen Stützen aufgehängt oder installiert werden.

Die Trocknungszeit von Rüben in der Sonne beträgt 4-6 Tage .

Wie kann man die Bereitschaft bestimmen?

Fertige Rüben, richtig getrocknetes Kastanienbraun, flexibel und elastisch.

Wie lagere ich das fertige Produkt?

Der beste Ort, um getrocknete Rüben aufzubewahren, ist ein trockener, dunkler und kühler Raum. Lagern Sie das Produkt in einem Blech- oder Glasbehälter mit versiegelten Deckeln. Rüben sind in Beuteln aus Polyethylen gut konserviert.

Können Rübenblätter getrocknet werden?

Neben Wurzelfrüchten wird auch der gemahlene Teil der Pflanzenspitzen getrocknet, der reich an Vitaminen, Mineralien und nützlichen Substanzen ist .

Um die Deckel für den Winter vorzubereiten, muss sie gründlich gewaschen, mit einem Handtuch getrocknet, geschnitten und auf einem Holztablett oder einem Blatt dicken weißen Kartons getrocknet werden .

Nachdem die Deckel getrocknet sind, werden sie zu Pulver gemahlen und in Gläser gegossen, die fest verschlossen sind.

Pulver von Rübenoberteilen sowie die Früchte selbst müssen an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden.

Trocknungsmethoden

Zusätzlich zum natürlichen Trocknen kann dieser Prozess mit einem Ofen und einem elektrischen Trockner durchgeführt werden.

Ofen

Rüben werden im Gegensatz zu vielen anderen Wurzelfrüchten bei höheren Temperaturen getrocknet.

  • Rüben wie bei der traditionellen Trocknungsmethode zubereiten ;
  • gehackte Rüben in 1-2 Schichten auf ein Backblech legen;
  • Legen Sie das Backblech in den Ofen, erhitzt auf 85-90 Grad;
  • Beim Trocknen können die Rüben 1-2 mal gemischt werden.
  • Die Dauer des Prozesses beträgt 6-7 Stunden.
Die Produktverfügbarkeit wird durch Konsistenz und Farbe bestimmt.

Wie man Rüben in einem elektrischen Trockner trocknet

Um die Rüben in einem elektrischen Trockner zu trocknen, müssen Sie sie wie oben beschrieben vorbereiten, mit einer groben Reibe mahlen und auf Paletten des Geräts legen.

Trocknen Sie gemäß den Anweisungen für das Gerät (normalerweise werden Rüben bei einer Temperatur von 65 Grad getrocknet). Fertige Rüben werden in Gläser gefüllt, gut verkorkt und an einen kühlen Ort geschickt.

Wie benutzt man?

Sie können eine ähnliche Vorbereitung bei der Vorbereitung der ersten Kurse verwenden . Nach dem Einweichen der getrockneten Wurzel kann sie Vinaigrettes und Gemüsesalaten zugesetzt werden.

Sie können auch ein Teegetränk zubereiten, indem Sie ein Wundergemüse brauen oder dem Hauptgetränk Rote-Bete-Pulver hinzufügen. Aus der getrockneten Wurzel wird der Rübenkwas mit einem wunderbaren Geschmack gewonnen.

Unter anderem essen viele Kinder gerne süße, lebendige, vitaminreiche getrocknete Teller oder Würfel.

Getrocknete Rüben: Rezepte

7 kg mittelgroße Rüben waschen, schälen, Pferdeschwänze entfernen. In 5 mm dicke Kreise schneiden und 3 Minuten in kochendes Wasser legen.

Nach dem Extrahieren aus kochendem Wasser die Rote-Bete-Kreise in Wasser abkühlen lassen, 1 Schicht auf ein Backblech legen und auf 90 Grad vorgeheizt in den Ofen geben. 6 Stunden trocknen lassen, bis sie weich sind.

Fertige getrocknete Rüben werden in Glasflaschen gefüllt, fest verschlossen und an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt.

Die Ausgabe des fertigen Produkts aus 7 kg Rüben - 1 kg Trocknung .

Fazit

Rüben und Gerichte, zu denen es gehört, gelten seit jeher als unglaublich nützliche Produkte für den Menschen.

Wenn Sie Rüben für den Winter ernten, können Sie nicht nach einer zusätzlichen Quelle für wertvolle Nährstoffe suchen . Regelmäßiger Verzehr dieses köstlichen Produkts macht Sie gesund und fröhlich.

Nützliches Video!

Ähnlicher Artikel