Kürbisse vor Herbstfrost ernten: Wann sammeln und wie die Lagerung für den Winter organisieren?

Der im Winter konservierte Kürbis kann uns bei Kälte die Empfindungen des Sommers geben und sogar Depressionen lindern. Die helle Farbe gefällt dem Auge, der Geschmack lässt niemanden gleichgültig und die Fülle an Gerichten, die zubereitet werden können, ist manchmal sogar überraschend.

Die Lagerung dieses Gemüses im Winter zu organisieren ist nicht schwierig, da der Kürbis auch in der Wohnung eine hohe Haltbarkeit aufweist.

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, ob der Kürbis Angst vor Herbstfrösten hat, wann mit der Ernte begonnen werden soll und welche Lagerungsregeln beachtet werden sollten.

Hat der Kürbis Angst vor Frost?

Es lohnt sich sicherlich nicht, auf den Beginn des Gefrierens zu warten - ein gefrorener Kürbis beginnt an der Stelle des Schadens zu faulen. Wenn der Lagerplatz nicht vorbereitet ist und kleine Fröste zu erwarten sind, können Sie das Gemüse direkt im Garten abdecken . Verwenden Sie dazu eine herkömmliche Kunststofffolie.

Über den gesamten Bereich des Kürbiswachstums sollte Schutz geschaffen werden. Die Schwierigkeit liegt jedoch in der Tatsache, dass dieses Gemüse normalerweise seine Peitschen sehr weit ausbreitet und die Exemplare einen großen Abstand voneinander haben.

Grundlegende Reinigungsregeln

Wann Kürbis reinigen und wie lagern? Trockene Kürbistage werden für die Ernte von Kürbissen bei niedriger Luftfeuchtigkeit gewählt . Bei diesem Wetter geerntetes Gemüse wird länger gelagert, ohne dass die Verbraucherqualitäten verloren gehen.

Wenn es regnet, aber bald Frost erwartet wird, müssen Sie noch mit der Ernte des Kürbises beginnen. Vor der Lagerung muss das Gemüse jedoch gründlich getrocknet werden. Dazu werden Kürbisse in kleinen Objektträgern gestapelt und anschließend zur dauerhaften Lagerung gereinigt.

Kürbisse werden 10-15 Tage im Freien bei trockenem Wetter und in einem geschlossenen, belüfteten Raum bei Regenwetter getrocknet .

Muscat-Kürbisse werden nicht länger als 2 Monate gelagert, im Gegensatz zu Kürbissen mit großen Früchten und harter Rinde, die bis zur neuen Ernte überleben können.

Sie können oft die Frage hören: Wann, in welchem ​​Zeitraum müssen Sie den Kürbis zur Aufbewahrung abholen? Sie können die Erntebereitschaft des Kürbises anhand einer visuellen Methode bestimmen:

  • Wenn die Kruste hart wird und beim Klopfen ein mattes Geräusch macht;
  • Das Testen und Trocknen des Stiels erfolgte;
  • Beim Drücken mit einem Fingernagel auf die Kruste bleiben keine Stanzspuren zurück.

Einige unerfahrene Gärtner wissen nicht, wie sie den Kürbis richtig aus dem Garten schneiden sollen. Um den Kürbis zu ernten, müssen Sie spezielle Ausrüstung verwenden. Dies kann ein scharfes Messer oder Gartenschere sein, die einen gleichmäßigen Schnitt des Stiels liefern, ohne ihn zu zerdrücken. Der linke Stiel sollte nicht kürzer als 5-6 cm sein .

Einige Gärtner machen den Fehler, Kürbisse am Stiel zu tragen, wodurch er abbricht. Solche Kürbisse werden wenig gelagert - denn das Abbrechen des Stiels öffnet den Weg für Mikroorganismen, die verrottendes Gemüse verursachen.

Geerntete Kürbisse müssen sortiert werden - gefrorene oder beschädigte Früchte sowie solche ohne Stiel müssen sofort recycelt werden. Solche Kürbisse können sein :

  • einfrieren;
  • zu trocknen;
  • Durchhang;
  • bewahren;
  • für Saft recyceln.

Vergessen Sie bei der Verarbeitung von Kürbis nicht, die nützlichen und schmackhaften Samen auszuwählen, die für Leckereien getrocknet werden können.

Bei leichten mechanischen Beschädigungen diese Stellen auf der Kürbisrinde mit Grün bestreichen.

Sie können eine Methode anwenden, z. B. kleine Kratzer mit einem bakteriziden Pflaster zu kleben . Es ist ratsam, den Kürbis so lange wie möglich an der Stelle seines Wachstums zu stehen, damit er seine volle Reife erreichen kann.

Speicherorganisation

Wenn Sie die Lagerung von Kürbissen im Keller organisieren möchten, sollten Sie den Platz richtig vorbereiten und das Gemüse platzieren. Die Grundregeln lauten wie folgt :

  • Der Raum sollte warm genug sein - von +5 bis +10 Grad;
  • Der Raum sollte trocken sein - der Kürbis wird bei einer Luftfeuchtigkeit von 75-80% gelagert;
  • Die Platzierung der Kürbisse erfolgt auf Holzregalen.
  • Die Regale müssen mit 10 bis 15 cm dickem Stroh bedeckt sein, auf das Gemüse gelegt wird.
  • Kontakt von Gemüse untereinander sollte vermieden werden;
  • Kürbisse legen den Stiel auf;
  • Lagerort sollte dunkel sein;
  • im keller sind die kürbisse zusätzlich mit heu oder stroh bedeckt - zum wärmen.

Wenn die Kälte zunimmt und die Temperatur im Keller, in dem die Kürbisse gelagert werden, abnimmt, besteht die beste Lösung darin, den Kürbis mit Stroh, Heu und anderen geeigneten Materialien zu bedecken.

Aufgrund der Tatsache, dass die Kürbisse aufgrund ihrer harten Kruste, die eine Art Panzer ist, ziemlich hohen Temperaturen standhalten können, ist es einfach, die Lagerung von Kürbissen für den Winter zu Hause zu organisieren.

Wählen Sie dazu aus Sicht einer Person kühle Orte - dies sind glasierte Loggien, Balkone, Vorratskammern.

Eine Langzeitlagerung verbessert übrigens den Geschmack von Kürbissen. Die darin enthaltene Stärke wird in Zucker umgewandelt und das Gemüse wird süßer.

Die Platzierung von Gemüse in Wohngebäuden unterscheidet sich nicht von der Platzierung im Keller - es sollte warm genug, trocken und dunkel sein. Es ist notwendig, die Kürbisse mit dem konservierten Stiel nach oben auszurichten.

Sie sollten Kürbisse ständig inspizieren. Sobald die Oberseite des Stiels verfallen ist oder Anzeichen von Verderb an der Seite des Kürbises aufgrund mechanischer Beschädigungen aufgetreten sind, sollte dieses Gemüse sofort rücksichtslos verarbeitet werden.

Wenn Sie Kürbisse sammeln mussten, bevor sie unter Frostgefahr ihre volle Reife erreicht hatten, werden solche Fälle nicht lange gelagert - sie sind am anfälligsten für Fäulnis. Die Organisation der Lagerung von Kürbissen ist nicht schwierig. Die Hauptsache ist, sich an die Technologie des Sammelns von Gemüse und deren Lagerbedingungen zu halten.

Wann muss der Kürbis zur Aufbewahrung entfernt werden? Informationen zum Zeitpunkt der Reinigung und Lagerung von Kürbissen finden Sie im Video:

Ähnlicher Artikel