Katzenflöhe? Kein Problem! Flohmittel für Katzen: Wie man zu Hause abhebt

Flöhe bei Katzen sind ziemlich häufig, besonders wenn das Haustier viel Zeit im Freien verbringt. Eine Hauskatze kann jedoch nicht 100% ig vor Flöhen geschützt sein, da Parasitenlarven mit Schuhen oder Kleidung ins Haus gebracht werden können.

Katzenflöhe sind kleine Insekten, die keine Flügel haben und sich aufgrund der Struktur ihres Körpers gut im Fell bewegen. Sobald sie an einem Tier sind, beginnen sie sofort, sein Blut zu trinken und beißen sich mit den Kiefern durch die Haut.

Frauen beginnen sofort, ihre Eier zu legen, und Männer beginnen, Frauen zu befruchten . Parasiten brüten sehr schnell, buchstäblich in 10 Tagen kann eine Katze von etwa 250 Flöhen gequält werden, und die gelegten Eier befinden sich nicht auf den Haaren des Tieres, sondern fallen überall hin.

Dieses Problem verursacht enormen Schaden bei Haustieren - die Katze beginnt hart zu kratzen, da Insekten sie verletzen. Möglicherweise Schäden an der Haut, die das Haustier mit seinen Krallen kämmt, beginnen die Haare auszufallen. Diese Krankheit kann und sollte bekämpft werden .

Folgende Arten von Flohbekämpfungsmaßnahmen für Katzen:

  1. Anti-Floh-Kragen . Ein sehr beliebtes Mittel, das die Infektion von Flöhen verhindert, wenn dies noch nicht geschehen ist. Sie können es zu Ihrem Haustier tragen, wenn es auf der Straße geht. Mit der Entfernung vorhandener Insekten kommt er schlechter zurecht und tötet nur Parasiten im Nacken. Der Durchschnittspreis in Russland liegt bei 200 - 300 Rubel.
  2. Tropfen von Flöhen . Sie müssen sie direkt über den Schulterblättern anbringen, da dies der einzige Ort ist, an dem die Katze nicht lecken kann. Folgende Arten von Tropfen können unterschieden werden:
    • Leopard . Das Produkt auf Fipronil-Basis gelangt nicht in das Tier und wirkt auf die Oberfläche. Innerhalb eines Monats bleibt es wirksam, indem es Parasiten bekämpft und vor dem Auftreten neuer Parasiten schützt. Der Durchschnittspreis liegt bei 100 Rubel.
    • " Vorteil ." Die Hauptsubstanz ist Imadacloprid. Es beginnt sofort, Insekten zu töten und beendet sie innerhalb von 24 Stunden. Gültiger Monat. Der Durchschnittspreis beträgt 500 Rubel.
    • Schöllkraut . Der Vorteil des Arzneimittels ist, dass es sowohl mit den Flöhen selbst als auch mit ihren Larven kämpft. Für eine Person bringt ein Medikament keinen Schaden. Der Durchschnittspreis beträgt 50 Rubel.
    • " Inspektor ." Es wird zur Behandlung und Vorbeugung von Vorkommen eingesetzt. Es wird auf trockene Haut aufgetragen, es wird nicht empfohlen, die Katze mehrere Tage lang zu waschen. Die Kosten betragen durchschnittlich 300 Rubel.

  3. Shampoos gegen Flöhe . Shampoo-Hersteller haben Optionen entwickelt, mit denen Parasiten nicht nur mechanisch gespült, sondern auch zerstört werden. Shampoos sind sehr einfach zu bedienen - baden Sie einfach das Tier. Bei allen Schnurren sind sie normalerweise sehr gut verträglich.
    • Zoo Shampoo " Wiese ". Es hilft nicht nur bei Flöhen, sondern auch bei Zecken. Ein oder zwei Anwendungen reichen aus, um sie loszuwerden. Erschwinglicher Preis - 80-100 Rubel.
    • " BIO-GROOM ". Hochleistungsshampoo, zerstört schnell alle Parasiten. Die Kosten betragen rund 1000 Rubel, aber die Aktion lohnt sich.
    • " Fitoelita ." Es wird mit dem Gehalt an Nervengiftgift hergestellt. Zerstört Flöhe 5 Minuten nach der Anwendung. Der Durchschnittspreis beträgt ca. 500 Rubel.
    • " Celandine ." Entfernt schnell und effektiv Insekten und pflegt sanft die Haut des Tieres. Die Kosten betragen durchschnittlich 100 - 200 Rubel.
    • " DrPet ". Beseitigt Flöhe in einer Anwendung. Kosten in der Region von 500 Rubel.

  4. Flohsprays für Katzen . Entwickelt zum Sprühen von Wolle. Es gibt auch Sprays zum Sprühen in Innenräumen, um Parasiten aus der Wohnung oder dem Haus zu entfernen. Bei der Verarbeitung mit einem Spray müssen Sie den gesamten Körper des Tieres mit Ausnahme des Kopfes sprühen, damit die Flüssigkeit nicht in Mund und Augen gelangt. Für einige Zeit sollten Sie die Katze nicht waschen und lecken lassen und nach einer Weile mit fließendem Wasser abspülen. Betrachten Sie die folgenden Arten von Sprays:
    • Front Line Es schadet den Fotzen selbst nicht, wirkt aber nervenlähmend auf Flöhe und schützt sie mehrere Tage lang. Eine Flasche mit einem Fassungsvermögen von 250 ml kostet etwa 1000 Rubel.
    • Hartz Sprays . Bekämpfe effektiv verschiedene Parasiten. Es wird auch als Prophylaxe verwendet, zum Beispiel wird eine Katze gesprüht, bevor sie nach draußen geht. Die Kosten betragen durchschnittlich 400-500 Rubel.
    • Sprühen Sie "Bars" . Das Medikament ist inländische Produktion und wirksame Aktion. ACHTUNG: Permethrin enthalten. Daher muss das Tier sorgfältig behandelt werden, da eine allergische Reaktion auftreten kann. Das Werkzeug ist verfügbar, es kostet ca. 100 Rubel.
    • Sprays zur Zerstörung von Flöhen im Raum . Der Henker, Kukarach und Get bewältigen das Problem sehr effektiv. Drogen werden in Wasser gezüchtet und die gesamte Wohnung behandelt.
Wir empfehlen Ihnen, sich mit anderen Methoden und Mitteln für Flöhe bei Katzen vertraut zu machen: „Advocate“, „Stronghold“, Volksmethoden. Auch Wrestling und Mittel bei Kätzchen.

Neben Flöhen wartet ein weiteres Unglück auf Haustiere - Würmer. Diese Parasiten können leicht von der Katze auf die Person übertragen werden und müssen daher sofort behandelt werden. Die folgenden Medikamente werden zur Behandlung verwendet:

  1. " Pirantel ." Zerstört Würmer in allen Entwicklungsstadien. Die Kosten sind gering - durchschnittlich 50 Rubel. Eine Tablette reicht aus.
  2. Febtal . Geben Sie der Katze 3 Tage hintereinander 1 Tablette für eine vollständige Heilung. Es kostet rund 10 Rubel.
  3. Kanikvantel . Eine Tablette pro 10 kg Katzengewicht, dh durchschnittlich die Hälfte oder sogar ein Viertel einer Tablette. Zerstört Parasiten an 1 Rezeption. Kosten innerhalb von 50 Rubel.
  4. " Caniverm ". Die Dosis entspricht der des Kanikvantel-Präparats, es bekämpft effektiv und schnell Würmer. Der Preis beträgt ca. 30 Rubel.

Ein Haustier zu haben ist eine große Freude, aber auch eine Verantwortung. Vergessen Sie daher nicht, auf den Gesundheitszustand der Katze oder des Kätzchens zu achten, damit sie glücklich, gesund und mit ihrem Schnurren begeistert ist.

Ähnlicher Artikel