Großfruchtige Tomate "Pink Giant": Sortenbeschreibung, Eigenschaften, Anbaugeheimnisse, Fotos von Tomaten

Für Liebhaber von rosa großfruchtigen Tomaten gibt es eine sehr gute Sorte, sie heißt "Pink Giant". Dies sind Tomaten mit mittlerer Ausbeute, aber der Geschmack ist sehr hoch.

Die Sorte ist das Ergebnis der Bemühungen einheimischer Fachkräfte, wurde im Jahr 2000 gezüchtet, nachdem 2 Jahre lang die staatliche Registrierung als für den Anbau auf offenem Boden und in Gewächshausunterkünften empfohlene Sorte erhalten worden war.

In diesem Artikel finden Sie eine detaillierte Beschreibung der Sorte. Machen Sie sich auch mit den Eigenschaften und den wachsenden Eigenschaften vertraut und lernen Sie die Tendenz zu Krankheiten und Schädlingsbefall kennen.

Tomate "Pink Giant": Sortenbeschreibung

NotennameRosa Riese
Allgemeine BeschreibungMittelreife unbestimmte Sorte
UrheberRussland
Reifezeit105-110 Tage
FormularAbgerundet, leicht abgeflacht
FarbePink
Die durchschnittliche Masse der Tomaten300-400 Gramm
AnwendungFrisch für Saft
Sortenproduktivität12 kg mit qm
Wachsende EigenschaftenStandard-Agrartechnologie
KrankheitsresistenzResistent gegen schwere Krankheiten

Die Pflanze ist unbestimmt, Standard. In Gewächshäusern ist es zwischen 150 und 180 cm groß und auf offenem Boden kann es sogar bis zu 240 bis 250 cm höher sein. Bezieht sich auf die Zwischensaison, von 105 bis 110 Tagen, die vom Pflanzen der Sämlinge bis zur Reifung der ersten Früchte vergehen.

Es hat eine ziemlich gute Resistenz gegen eine Reihe von Krankheiten. Empfohlen für den Anbau in ungeschützten Böden und in Gewächshausunterkünften.

Mit der richtigen Herangehensweise an das Geschäft können Sie aus einem Busch bis zu 3-4 kg aus einem Busch holen. Beim Pflanzen 3 Pflanzen pro Quadratmeter. m, es stellt sich heraus, etwa 12 kg. Das Ergebnis ist nicht schlecht, aber nicht das höchste.

In der folgenden Tabelle können Sie den Ertrag der Sorte mit anderen vergleichen:

NotennameProduktivität
Rosa Riese12 kg pro Quadratmeter
Anscheinend unsichtbar12-15 kg pro Quadratmeter
Äpfel im Schnee2, 5 kg pro Busch
Frühe Liebe2 kg aus dem Busch
Samarabis zu 6 kg pro Quadratmeter
Podsinskoye Wunder11-13 kg pro Quadratmeter
Baron6-8 kg aus dem Busch
Apfelbaum von Russland3-5 kg ​​pro Busch
Preiselbeeren in Zucker2, 6-2, 8 kg pro Quadratmeter
Valentinstag10-12 kg pro Busch

Wir machen Sie auf nützliche Informationen zum Thema aufmerksam: Wie kann man im Freien viele leckere Tomaten anbauen?

Wie kann man das ganze Jahr über hervorragende Ernten in Gewächshäusern erzielen? Welche Feinheiten der frühen landwirtschaftlichen Anbautechnologie sollten alle kennen?

Merkmale, Vor- und Nachteile

Das Hauptmerkmal der Tomatensorte Pink Giant ist die Größe ihrer Früchte. Es ist auch erwähnenswert, dass es gegen viele Krankheiten resistent und unprätentiös gegenüber Wetterbedingungen ist.

Unter den Hauptvorteilen dieser Tomatensorte unterscheiden Hobbygärtner und Landwirte :

  • leckere und gesunde Früchte;
  • großfruchtige Früchte;
  • Krankheitsresistenz;
  • gute Toleranz gegenüber Temperaturunterschieden und Feuchtigkeitsmangel.

Unter den Mängeln ist anzumerken, dass diese Pflanze aufgrund des hohen Wachstums sorgfältige Pflege in Bezug auf Strumpfband und Requisiten benötigt. Dies kann für Anfänger einige Schwierigkeiten verursachen.

Reife Tomaten sind rosa, manchmal Himbeere oder leuchtend rot. Die Form ist abgerundet, leicht abgeflacht. Tomaten sind im Durchschnitt ziemlich groß 300 gr, aber es kann 350-400 erreichen. Die Anzahl der Kammern beträgt 5-6, der Feststoffgehalt beträgt ca. 5%. Geerntete Früchte können lange gelagert werden und vertragen den Transport gut.

Sie können das Gewicht von Früchten mit anderen Sorten in der folgenden Tabelle vergleichen:

NotennameFruchtgewicht (Gramm)
Rosa Riese300-400
Fatima300-400
Caspar80-120
Goldenes Vlies85-100
Primadonna120
Irina120
Vater250-400
Dubrava60-105
Nastenka150-200
Mazarin300-600
Rosa Dame230-280

Foto

Schauen Sie sich das Foto der Pink Giant-Tomate an:

Diese Tomaten haben einen ausgezeichneten Geschmack und sind sehr frisch. Sie sind nicht für die Konservenherstellung geeignet, da die Früchte des "Pink Giant" dafür zu groß sind, aber es ist sehr gut für Fassgurken. Aus Tomaten dieser Art wird ein sehr schmackhafter und gesunder Saft gewonnen.

Wachsende Eigenschaften

Beim Anbau der Pink Giant-Tomate ist es üblich, einen Busch in zwei Stielen zu bilden, aber es ist in einem möglich. Aufgrund des hohen Wachstums ist es notwendig, unter den Zweigen zu binden und zu stützen. Es hilft auch, die Pflanze vor Windböen zu schützen. Es reagiert sehr gut auf komplexe Ernährung.

Lesen Sie mehr und mehr über Düngemittel für Tomaten :

  • Organische, mineralische, phosphorhaltige, komplexe und fertige Düngemittel für Setzlinge und die TOP der Besten.
  • Hefe, Jod, Ammoniak, Wasserstoffperoxid, Asche, Borsäure.
  • Was ist Blatt-Top-Dressing und wie wird es beim Pflücken ausgeführt?

Die Tomatensorte "Pink Giant" liefert die besten Ertragsergebnisse in den südlichen Regionen, wenn es um den Anbau im Freien geht. In Bereichen der mittleren Zone gibt es auch gute Indikatoren, aber es ist immer noch besser, auf Nummer sicher zu gehen und die Pflanze in einem Filmgewächshaus abzudecken.

WICHTIG! In den nördlichen Regionen wird es ausschließlich in Gewächshausunterkünften angebaut.

Krankheiten und Schädlinge

Diese Sorte leidet praktisch nicht an Pilzkrankheiten. Das einzige, was zu befürchten ist, sind Krankheiten, die mit unsachgemäßer Pflege verbunden sind.

Um solche Probleme während des Anbaus zu vermeiden, muss der Raum, in dem Ihre Tomaten wachsen, regelmäßig belüftet und das Bewässerungs- und Beleuchtungsregime eingehalten werden.

Von den schädlichen Insekten, Blattläusen und Thripsen, die angegriffen werden können, wird das Bison-Werkzeug erfolgreich gegen sie eingesetzt.

Es kann auch vom Kartoffelkäfer angegriffen werden, gegen den das Medikament Prestige eingesetzt wird. Wie viele andere Tomatensorten können auch Gewächshaus-Weiße Fliegen befallen werden. Sie werden mit der Confidor-Droge bekämpft.

Fazit

Wie aus der allgemeinen Übersicht hervorgeht, gibt es keine besonderen Schwierigkeiten bei der Pflege des Pink Giant. Das einzige, worauf Sie achten müssen, ist das Strumpfband und das Top-Dressing der Pflanze. Viel Glück und gute Ernten.

Ähnlicher Artikel