Geschenk der Natur - Fenchelöl. Lufteigenschaften und Lagernuancen sowie Anwendungsregeln

Fenchel und seine vorteilhaften Eigenschaften sind allen bekannt. Im Volksmund wird diese Pflanze, die in ihren Eigenschaften einzigartig ist, süßer Dill genannt.

Fenchelfrüchte, Blätter und Stängel enthalten viel ätherisches Öl. Es ist in vielen Branchen weit verbreitet: Medizin, Kosmetologie und Parfümerie.

Das Öl selbst hat einen bitteren Geschmack und ein leicht raues Aroma, das an Anisaroma aus der Ferne erinnert. Im Aussehen ist es eine klare oder hellgelbe Flüssigkeit.

Was ist das?

Fenchelöl ist ein ätherisches Öl. Alle Vorteile des Öls beruhen auf seiner reichen Zusammensetzung, zu der Phenol, Anethol, Camphen, Limonen, Anisaldehyd und Alpha-Pinen gehören. Es enthält eine große Anzahl chemischer Elemente und Mineralien, die wir detailliert auflisten (die Menge wird pro 100 Gramm angegeben):

  • Vitamine A, B1, B2, B5, B6 und C - jeweils 0, 3 mg;
  • Eisen, Kalium, Magnesium, Kalzium, Mangan, Kupfer, Natrium, Phosphor, Zink und Selen - jeweils 3 mg.

Nützliche Eigenschaften

Die regelmäßige Verwendung von Fenchelöl trägt dazu bei, die folgenden positiven Veränderungen zu erzielen:

  1. Verbesserung der Verdauung, Verringerung von Blähungen und Übelkeit.
  2. Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper.
  3. Reduzierung von Krämpfen.
  4. Entfernung von überschüssiger Flüssigkeit, Kampf gegen Ödeme und Cellulite.
  5. Behandlung von Atemwegserkrankungen.
  6. Beschleunigte Wundheilung und Wiederherstellung der Haut.
  7. Bekämpfung von Falten und anderen altersbedingten Hautveränderungen.
  8. Entzündungsprozesse reduzieren.
  9. Die Zerstörung des Pilzes.
  10. Stressabbau und Verbesserung des Nervensystems, Normalisierung der sexuellen Funktion.

Anwendungshinweise

Dieses Produkt wird vor allem von Personen benötigt, die folgende Probleme haben:

  • Übergewicht;
  • eine Fehlfunktion im Darm;
  • nervöse Störungen;
  • Verschlechterung der Haut;
  • Entzündung (besonders oft wird Öl bei Zahnfleischerkrankungen verwendet);
  • Atemwegserkrankungen;
  • Zerbrechlichkeit, Mattheit und Schwäche der Haare, Schuppen.

Schaden und Kontraindikationen

Wie jedes Produkt kann Fenchelöl die menschliche Gesundheit schädigen:

  1. allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz und Hautreizungen);
  2. Atemprobleme (dies gilt für Säuglinge und Kleinkinder unter 5 Jahren).

Es ist jedoch anzumerken, dass solche negativen Auswirkungen äußerst selten sind.

Wir empfehlen Ihnen daher, sich vor dem Gebrauch mit den Kontraindikationen vertraut zu machen:

  • die Periode der Schwangerschaft und Stillzeit (ist es für stillende Mütter möglich, Fenchel zu verwenden und wie man es für HS verwendet, lesen Sie hier und erfahren Sie in einem anderen Artikel, wie sich Fenchel auf den weiblichen Körper während der Schwangerschaft auswirkt);
  • Kinder im Alter von bis zu 5 Jahren (darüber, ob es möglich ist, Säuglinge und Kleinkinder zu fencheln, werden die Vorteile und Gefahren der Verwendung separat beschrieben);
  • Anfälle;
  • Unverträglichkeit gegenüber dem Produkt;
  • Chemotherapie für die Onkologie;
  • Lebererkrankung
  • längerer Alkoholkonsum.

Die Vor- und Nachteile von Fenchelöl und der gesamten Pflanze können einer separaten Veröffentlichung entnommen werden.

Wie und wofür bewerben?

Für das Gesicht

Das Produkt hilft bei Hautausschlägen, glatten Falten und verbessert den Teint. Um einen so erstaunlichen Effekt zu erzielen, reicht es aus, einer Lotion oder Maske 2-3 Tropfen hinzuzufügen und dann auf die übliche Weise auf die Haut aufzutragen.

Und Sie können mit jeder und Fettcreme mischen und ihr Gesicht einfetten. Möglicherweise spüren Sie ein brennendes Gefühl, aber dieses Gefühl sollte nach einigen Sekunden vergehen. Es wird empfohlen, 3-4 mal pro Woche Gesichtsöl zu verwenden.

Gegen Cellulite

Sie müssen Fenchelöl mit jedem anderen Grundöl (Aprikose, Pfirsich oder Olive) im Verhältnis 1: 2 mischen. Die resultierende Mischung wird auf die Haut aufgetragen und mindestens 15 Minuten lang massiert.

Zur Information. Der Eingriff muss mindestens zweimal pro Woche durchgeführt werden.

Diese Manipulation hilft, den Lymphfluss zu beschleunigen und überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen, wodurch die normale Durchblutung wiederhergestellt wird.

Für Handhaut

Machen Sie die grobe Haut des Bades gut weich. Sie werden wie folgt hergestellt: In einem Liter Wasser, das nicht höher als 40 Grad erhitzt wurde, 3-4 Tropfen Öl und einen geschmolzenen Löffel Honig hinzufügen.

Es ist ratsam, ein solches Verfahren jeden zweiten Tag durchzuführen. Es ist täglich möglich für diejenigen, die viel Zeit in der Kälte oder in Kontakt mit Chemikalien verbringen. Die Dauer des Bades beträgt mindestens 20 Minuten.

Maske

Die unten beschriebene Haarmaske bekämpft perfekt Schuppen und Reizungen der Kopfhaut.

Wie folgt zubereitet: Zwei Eigelb mit 4 Tropfen Äther, einem Teelöffel Honig und der gleichen Menge Aloe-Saft schlagen. Die resultierende Masse wird mit Massagebewegungen in die Kopfhaut- und Wurzelzone gerieben und 60 Minuten lang belassen. Ein Eingriff pro Woche reicht aus, um Schuppen loszuwerden .

Aromatisches Bad

Ein solches Bad wirkt beruhigend und entspannend. Pro 20-25 Liter Wasser kommt ein Tropfen Äther. Gleichzeitig müssen Sie bereits Öl nachfüllen, wenn die Badewanne voll und der Wasserhahn ausgeschaltet ist. Die Whirlpool-Funktion wird in diesem Fall nicht empfohlen.

Am besten verdünnen Sie den Fenchel mit einer Handvoll Meersalz. Nehmen Sie vor dem Tauchen eine erfrischende Dusche.

Die Dauer des Verfahrens beträgt 15-20 Minuten.

Für die Haare

Um den Zustand ihrer Locken zu verbessern, reicht es aus, ein paar Tropfen Fenchelether in eine normale Ladenmaske zu geben. Gleichzeitig kann die Belichtungszeit der Maske um 5-7 Minuten erhöht werden.

Der zweite Anwendungsfall besteht darin, einfach eine Mischung von Ölen auf das Haar aufzutragen. Dafür muss Fenchel jedoch mit einer beliebigen Base gemischt werden (Verhältnis 1: 2). Locken halten - 3-5 Minuten, und dann gut mit Shampoo abspülen.

Einnahme zur Stärkung der Immunität

Um die Schutzfunktionen des Körpers zu verbessern, muss Fenchelöl intern eingenommen werden.

Zur Information. Sie können ein paar Tropfen Mayonnaise als Salatdressing hinzufügen.

Und du kannst Tee trinken. Gleichzeitig wird das Schweißen im Voraus vorbereitet:

  1. 10 Tropfen Äther in die Teepackung geben, die Blätter gut mischen.
  2. Schließen und 7 Tage ziehen lassen.

Dann machen Sie einfach Tee und trinken ihn wie gewohnt.

Für psychoemotionale und bioenergetische Effekte

Aromatherapie-Fenchelöl hilft, Angstgefühle loszuwerden und die Stimmung zu verbessern. Darüber hinaus schützt Fenchel die Aura vor Verletzungen und hilft, den Seelenfrieden wiederherzustellen.

Es gibt einer Person die Möglichkeit, Handlungen nüchtern zu bewerten und sich der Wahrheit zu stellen, macht Urteile fair.

Zum Straffen und Formen der Brust

Mischen Sie den Fenchel erneut mit der Basis und wenden Sie Massagebewegungen auf die Brust an. In diesem Fall können Sie nicht schieben, plötzliche Bewegungen machen.

Der Anwendungsalgorithmus lautet wie folgt: im unteren Teil der Brust von der Mitte zu den Seiten und im Gegenteil von der Achselhöhle zur Mitte.

Täglich mindestens 10 Minuten einmassieren. Sie können den Vorgang sogar morgens und abends wiederholen. Gleichzeitig werden Ölrückstände nicht entfernt - sie müssen von der Haut aufgenommen werden.

Wie zu Hause machen?

  1. Dazu müssen Sie ein Glas Fenchelsamen gut zerdrücken und dann 100 ml Sonnenblumenöl einfüllen.
  2. Für eine Woche an einen dunklen Ort stellen.
  3. Jeden Tag muss die Mischung gemischt werden.
  4. Das resultierende Produkt mit Gaze abseihen, während die Samen zusätzlich gepresst werden.
  5. Dieses Öl wird zwei Jahre bei einer Temperatur von + 6-10 Grad gelagert.

Es gibt einen zweiten Weg:

  1. Blätter und Samen natürlich abspülen und trocknen.
  2. Mahlen Sie alles in einem Fleischwolf.
  3. Drücken Sie den Saft aus der Mischung durch ein Käsetuch.
  4. Den entstehenden Saft in Brand setzen und kochen, bis sich das Volumen halbiert hat.
  5. Dann die gleiche Menge Pflanzenöl kochen und abkühlen lassen.
  6. Öl und Saft umrühren und 5 Tage einwirken lassen.

Wo kaufen und worauf beim Kauf achten?

Es ist wichtig. Fachleute empfehlen, Äther nicht in Apotheken, sondern in Fachgeschäften zu kaufen, da professionelle Verkäufer Waren nur von vertrauenswürdigen Herstellern kaufen, um ihren Ruf zu erhalten.

Beim Kauf können Sie einen einfachen Test durchführen: Öl auf ein Blatt Papier fallen lassen. Wenn nach dem Trocknen ein fettiger Fleck zurückbleibt, wird das Produkt mit Additiven hergestellt. Idealerweise sollte der Äther aus dem Papier verdampfen, ohne eine einzige Spur zu hinterlassen.

Speicherregeln

Öl sollte im Kühlschrank oder in einem anderen Kühlraum gelagert werden, dessen Temperatur 10 Grad Hitze nicht überschreitet. Das Verfallsdatum ist auf der Produktverpackung angegeben.

Kombination mit anderen Ethern

Fenchelöl passt gut zu folgenden Estern:

  • Geranien;
  • Sandelholz;
  • Lavendel;
  • Rosen;
  • Zitrone
  • Majoran.

Fenchelether ist ein ausgezeichnetes natürliches Heilmittel, das dazu beiträgt, den Zustand der Haut zu verbessern, die Schutzfunktionen des Körpers zu verbessern, die Funktion des Darms zu verbessern und auch den Zustand des Nervensystems zu normalisieren.

Fenchel verleiht Gerichten nicht nur einen exquisiten Geschmack, sondern hat auch eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften. Lesen Sie auf unserer Website, was trockenes Fenchelgewürz über medizinische Eigenschaften, Regeln für die Zubereitung und Entnahme von Tee aus Fenchel, über die Eigenschaften und die Anwendung der Wurzel der Pflanze sowie über die Verwendung von Fenchel beim Kochen und in der Medizin bedeutet.

Nützliches Video

Wir bieten Ihnen an, ein Video über die vorteilhaften Eigenschaften und Methoden der Verwendung von ätherischem Fenchelöl anzusehen:

Ähnlicher Artikel