Für Liebhaber von Gewürzen - Rezepte für eingelegten Kohl mit Knoblauch, rotem und schwarzem Pfeffer und anderen Zutaten

Eingelegter Kohl ist ein wahrer Lebensretter für jede Hausfrau. Dieses Produkt kann als Snack während eines Festmahls serviert werden, als Beilage für Fleisch verwendet werden oder Sie und Ihre Lieben mit einem Salat verwöhnen.

Würziger eingelegter Kohl ist vielleicht eine ziemlich schmackhafte Option, hat aber auch viele Fans.

Für Liebhaber würziger Rezepte werden eingelegter Kohl mit Knoblauch, rotem und schwarzem Pfeffer und anderen Zutaten angeboten.

Welches Gemüse ist besser zu verwenden?

Weißkohl ist die günstigste und traditionellste Kohlsorte. In den Regalen der Geschäfte finden Sie es das ganze Jahr über und es kostet viel. Darüber hinaus ist es perfekt gelagert. Wenn Sie jedoch etwas Helles und Interessanteres wollen, können Sie Rotkohl verwenden. In der Regel ist es starrer als weißköpfig.

Bei Rotkohl gibt es keine reifen Sorten, daher ist es besser, ihn im Spätherbst oder Frühwinter zu kaufen.

Wenn Sie keine Zeit haben und die Leidenschaft für eingelegten Kohl nach Ihren Wünschen haben, können Sie Peking verwenden. Aus dieser besonderen Sorte wird das bekannte Kim-Chi hergestellt. Egal für welche Art Sie sich entscheiden, bevorzugen Sie enge Kohlköpfe .

Wenn die Kohlblätter locker sind, verwandeln sie sich unter dem Einfluss der Marinade in einen weichen Lappen und überhaupt nicht in einen knusprigen Leckerbissen. Sie sollten auch auf die Qualität des Gemüses selbst achten, keine Kohlköpfe mit verrottenden Blättern verwenden. Selbst wenn es gut ist, einen solchen Kohl zu reinigen, kann der Geschmack der Fäule erhalten bleiben und das ganze Gericht verderben.

Nutzen und Schaden

Kohl ist eine der gesündesten und kalorienarmsten Gemüsesorten . In marinierter Form enthält es nur 56 kcal pro 100 g. Nährwert des Produkts: 4, 5 g Protein, weniger als 4 g Fett, 1 g. Eichhörnchen. Ein zweifelsfreier Vorteil ist, dass eingelegter Kohl seine vorteilhaften Eigenschaften und wertvollen Spurenelemente behält. Dies ist eine großartige Erntemöglichkeit für den Winter.

In einem aufgerollten sterilisierten Glas wird eingelegter Kohl lange gelagert - sechs Monate. Offene Behälter können nicht länger als 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Eingelegter Kohl ist reich an Vitamin C, wodurch er das Immunsystem stärkt, Infektionen bekämpft und bei Erkältungen einfach unersetzbar ist. Darüber hinaus behält es eine große Menge an Ballaststoffen bei, was die Darmmotilität verbessert und den Cholesterinspiegel im Blut senkt. Eingelegter Kohl enthält auch Eisen, Kalium, Schwefel, Zink, Vitamin B6 und andere nützliche Substanzen .

Es wirkt sich positiv auf Nierenerkrankungen, Koronarerkrankungen und einen geringen Säuregehalt des Magensafts aus.

Was den Schaden von eingelegtem Kohl betrifft, so sollte er nicht von Personen mitgenommen werden, die an Magen-Darm-Erkrankungen leiden. Insbesondere eine große Menge an Ballaststoffen löst Blähungen aus, kann Verstopfung oder Durchfall verursachen.

Würzig eingelegter Kohl wird bei Gastritis, Magengeschwüren oder Lebererkrankungen nicht empfohlen.

Zutatenzubereitung

Der Schlüssel zu einer köstlichen Ernte ist die Marinade. In der Regel wird es im Verhältnis 1: 1 hergestellt, dh 1 Liter Wasser wird pro 1 kg Kohl entnommen. Dies ist mehr als genug, sodass das Wasservolumen aufgrund zusätzlicher pflanzlicher Zutaten (Karotten, Rüben usw.) nicht erhöht werden muss.

Um 1 Liter Marinade zuzubereiten, benötigen Sie :

  • 1 Liter Wasser;
  • 2 EL Salze;
  • 8 EL Kristallzucker;
  • 3/4 Art. 6% Essig;
  • 1/2 EL. Pflanzenöl.

Auf Wunsch können Sie hinzufügen: Lorbeerblatt, Nelken, Dillschirme, Piment oder schwarze Erbsen, gemahlener Chili.

Salz und Zucker in Wasser auflösen, zum Kochen bringen. Wir geben Öl und Essig in kochendes Wasser, mischen, vom Herd nehmen und stehen lassen, damit die Marinade etwas abkühlt.

Gemüsezubereitung

Der Kohlkopf wird von beschädigten Blättern gereinigt, gründlich gewaschen und trocknen gelassen. Schneiden Sie den Stumpf aus. Die Methode zum Schneiden von Kohl ist nicht von besonderer Bedeutung und hängt nur von den Vorlieben der Gastgeberin und den zum Beizen verwendeten Behältern ab.

Wenn also eine große Menge Kohl geerntet wird, kann dieser größer geschnitten werden. Teilen Sie beispielsweise den Kopf in 8 Teile. Beim Marinieren in Gläsern sind solche großen Stücke unpraktisch zu verwenden, so dass Kohl mit Quadraten oder dünnen Streifen gehackt wird. Sie können einen speziellen Gemüseschneider mit einer V-förmigen Klinge verwenden, z. B. Niser Dyser.

Wie mit Knoblauch einlegen?

Zutaten

  • 1 kg Kohl;
  • 1 Karotte;
  • 0, 5 Knoblauchzehen (3-4 Nelken);
  • 1 Liter fertige Marinade.

Kochen :

  1. Den Kohl zerkleinern. Karotten auf eine grobe Reibe reiben.
  2. Knoblauch mahlen. Es ist besser, dies mit einem Messer zu tun und nicht durch eine Knoblauchpresse zu gehen.
  3. Gemüse mischen, in sterilisierte Gläser füllen. Gießen Sie die abgekühlte Marinade.
  4. Wir entfernen die Gläser an einem kühlen, vorzugsweise dunklen Ort. Nach einem Tag können Sie das Gericht probieren.

Wir empfehlen, sich ein Video anzusehen, wie man eingelegten Kohl mit Knoblauch kocht:

Schnelle Kochoption

Zutaten

  • 1 kg Kohl;
  • 1 Karotte;
  • 3-4 Knoblauchzehen;
  • 3 Lorbeerblätter;
  • 5 Erbsen schwarzer Pfeffer;
  • 1 Liter fertige Marinade.

Kochen :

  1. Kohl, Karotten und Knoblauch hacken.
  2. Legen Sie in einem großen Topf das Lorbeerblatt und den schwarzen Pfeffer so aus, dass sie den Boden vollständig bedecken, und legen Sie gehacktes Gemüse auf die Schichten.
  3. Marinade einschenken, einen großen flachen Teller auspressen. Wir setzen einen Stein darauf oder stellen ein Glas Wasser.
  4. Nach 3 Stunden ist der eingelegte Kohl fertig!

Mit Rote Beete

Es sollte beachtet werden, dass es zum Kochen besser ist, junge Wurzelfrüchte zu wählen - sie sind süßer und zarter .

Rüben werden auf einer groben Reibe gerieben oder in kleine Stäbchen geschnitten. Das Gemüse wird in Schichten ausgelegt: eine Schicht Kohl, eine Schicht Rüben, falls gewünscht, eine Schicht Karotten.

Wir bieten Ihnen ein Video zum Kochen von eingelegtem Kohl mit Rüben an:

Mit rotem Pfeffer

Für dieses Rezept wird scharfer roter Pfeffer fein gehackt. Um mit rotem Pfeffer zu arbeiten, ist es besser, Handschuhe zu verwenden, damit Ihre Hände nicht verbrennen und der Pfeffersaft nicht auf die Schleimhäute gelangt.

Dann abwechselnd Karustschichten mit Pfefferschichten.

Ein solcher Kohl hat einen scharfen Geschmack.

Mit schwarzem Pfeffer

Im Gegensatz zu rotem Pfeffer wird bei der Zubereitung von Marinade Schwarz verwendet . Pro 1 Liter Wasser werden 5 Erbsen schwarzer Pfeffer und 5 Erbsen Piment genommen. Ihr Geschmack passt gut zu Lorbeerblättern, daher sollte es auch hinzugefügt werden.

Würziger eingelegter Kohl passt gut zu Salzkartoffeln, gebratenem oder gebackenem Fleisch . Erfrischende Zugabe sind fein gehackte Gemüse, Beeren oder Früchte (Preiselbeeren, Preiselbeeren, Äpfel). Die marinierte Vorspeise passt gut zu unraffiniertem Sonnenblumenöl.

Ähnlicher Artikel