Frühreife und transportable Premium F1 Tomate: Beschreibung der Tomatensorte

Viele Gärtner bevorzugen es, Hybridtomaten an ihrem Standort anzupflanzen. Sie sind resistenter gegen Krankheiten, vertragen widrige Wetterbedingungen. Eine solche Tomate ist die kürzlich eingeführte und wenig bekannte Premium F1-Tomate.

In diesem Artikel erfahren Sie etwas mehr über Premium-Tomaten. Darin finden Sie eine Beschreibung der Sorte, lernen Sie deren Eigenschaften und Merkmale des Anbaus kennen. Sie lernen auch die Merkmale des Anbaus und die Feinheiten der Pflege sowie Krankheiten und Schädlinge kennen.

Tomate "Premium F1": Sortenbeschreibung

NotennamePremium
Allgemeine BeschreibungFrühreife, determinante, verkümmerte Hybride
UrheberRussland
Reifezeit85-95 Tage
FormularDie Früchte sind mit einer kleinen Nase abgerundet.
FarbeRot
Die durchschnittliche Masse der Tomaten110-130 Gramm
AnwendungUniversal
Sortenproduktivität4-5 kg ​​pro Busch
Wachsende EigenschaftenEs wird nur durch Sämlinge angebaut
KrankheitsresistenzNotwendigkeit einer späten Vorbeugung gegen Seuchen

Dies ist eine untergroße frühreife Hybride, von den ersten Sämlingen bis zur Ernte vergehen nur 85-95 Tage. Die Pflanze ist determinant, nicht Standard, etwa 70 cm hoch. Wie jeder Hybrid wächst Premium F1 gut auf offenem Boden, kann aber auch in Filmgewächshäusern, Gewächshäusern, angebaut werden.

Der erste Blütenpinsel beginnt sich über dem 5-6 Blatt zu bilden und der nächste - nach 1-2 Blättern. Der Blütenstand ist einfach, die Blätter sind mittelgroß und dunkelgrün. Tomaten sind nicht wählerisch in Bezug auf die Wachstumsbedingungen, wachsen aber besser auf leichtem Lehm und sandigem Lehm.

Es ist resistent gegen Temperaturänderungen, Bakteriose, Säulen-, Tabakmosaik- und Alternariose . Bei erhöhter Luft- und Bodenfeuchtigkeit kann es zu einer späten Fäule kommen. Es ist besser, in 2 Stielen zu wachsen, wenn in einem Gewächshaus gezüchtet wird, ist ein mäßiges Kneifen erforderlich.

Premium mittelgroße Tomaten, sattes Rot, gerundet, mit einer kleinen "Nase" oben drauf. Die Anzahl der Kammern beträgt 3-4, der Feststoffgehalt beträgt ca. 4-5%. Die Haut ist dick und stark. Die Früchte sind fleischig, nicht sehr saftig, mit dichtem Fruchtfleisch und einem Gewicht von 110-130 g. Es ist gut transportiert und lange in einem Keller oder Keller bei bis zu + 6 ° C gelagert . Der Geschmack ist gut, harmonisch.

Sie können das Gewicht von Früchten dieser Sorte mit anderen in der folgenden Tabelle vergleichen:

NotennameFruchtgewicht
Premium110-130
Prime120-180 Gramm
König des Marktes300 Gramm
Halb groß100-130 Gramm
Stolypin90-120 Gramm
Schwarzer Haufen50-70 Gramm
Süßer Haufen15-20 Gramm
Kostroma85-145 Gramm
Buyan100-180 Gramm
F1 Präsident250-300

Auf unserer Website finden Sie viele nützliche Informationen zum Anbau von Tomaten. Lesen Sie alles über unbestimmte und bestimmende Sorten.

Und auch über die Feinheiten der Pflege frühreifender Sorten und Sorten, die sich durch hohe Produktivität und Krankheitsresistenz auszeichnen.

Eigenschaften

"Premium F1" wurde vor relativ kurzer Zeit von der Moskauer Suchfirma eingeführt. Aufnahme in das Staatsregister der Russischen Föderation im Jahr 2010 für den Anbau in offenen und ungeheizten Gewächshäusern.

Aufgrund seiner Beständigkeit gegen extreme Temperaturen kann es in vielen Regionen der Russischen Föderation, der Ukraine, Moldawiens und Weißrusslands angebaut werden. In den südlichen Regionen wächst es gut auf offenem Boden, und unter schwierigeren Bedingungen ist es möglich, nur in Gewächshäusern, Gewächshäusern zu wachsen.

WICHTIG: Wenn die Pflanze auf offenem Boden wächst, kann sie kein Stiefsohn sein.

Tomaten für den universellen Gebrauch . Gut geeignet für frischen Salat sowie zum Konservieren, Beizen und Salzen. Daraus werden Tomatensäfte, Nudeln und Saucen zubereitet. "Premium F1" zeichnet sich durch eine gute Produktivität von bis zu 4-5 kg ​​pro Busch aus. Fruchtfreundlich. Die Früchte sind sehr schön, eindimensional und reifen direkt am Busch.

NotennameProduktivität
Premium4-5 kg ​​pro Busch
Russische Größe7-8 kg pro Quadratmeter
König der Könige5 kg aus dem Busch
Langer Hüter4-6 kg pro Busch
Omas Geschenkbis zu 6 kg pro Quadratmeter
Podsinskoye Wunder5-6 kg pro Quadratmeter
Brauner Zucker6-7 kg pro Quadratmeter
Amerikaner gerippt5, 5 kg pro Busch
Rakete6, 5 kg pro Quadratmeter
De Barao Riese20-22 kg aus dem Busch

Vor- und Nachteile

Zu den unbestrittenen Vorteilen des Hybrids gehören :

  • schöne glatte Tomaten;
  • angenehmer harmonischer Geschmack;
  • lange Haltbarkeit;
  • gute Transportfähigkeit;
  • hohe Produktivität;
  • frühe Reifung;
  • Universalität der Verwendung;
  • Resistenz gegen viele Krankheiten.

Von den angegebenen Minuspunkten :

  • Anfälligkeit für Spätfäule;
  • erfordert Strumpfband;
  • kann von einigen Schädlingen (Blattläusen, Spinnmilben) befallen werden.

Wachsende Eigenschaften

Das Landemuster 70 * 50 muss unbedingt eingehalten werden. Es wird nur im Keimlingsverfahren angebaut . Die Aussaat der Samen beginnt Mitte März und wird Mitte Mai in den Boden gelegt.

Aufgrund der Tendenz zur Spätfäule muss der Busch an eine Stütze gebunden werden. Im Gewächshaus können Sie einmal Stiefkind. Stiefsöhne werden am besten entfernt, bevor sie 3-4 cm erreichen. Für "Premium F1" ist das Wachsen in 2 Stielen geeignet. Gleichzeitig werden der Haupttrieb und der niedrigste Stiefsohn unterhalb des ersten Blütenstandes gehalten.

Das Top-Dressing sollte standardmäßig durchgeführt werden: mindestens viermal während der Vegetationsperiode. Verwenden Sie komplexe Mineraldünger. Die Sorte ist anspruchsvoll für die Beleuchtung, mag keine Staunässe.

Krankheiten und Schädlinge

Bei hoher Luftfeuchtigkeit können Tomaten unter Spätfäule leiden . Um die Krankheit zu vermeiden, muss eine vorbeugende Behandlung mit dem Medikament Profit Gold oder Barrier durchgeführt werden. Als Prophylaxe gegen Zecken oder Blattläuse hilft eine einzige Behandlung zu Beginn der Vegetationsperiode mit den Insektiziden Zubr, Tanrek, Confidor.

Premium F1 ist eine ziemlich unprätentiöse Sorte. Es erfordert keine ständige Aufmerksamkeit, wächst gut auf jedem Boden, leidet nicht an den meisten Krankheiten, fruchtbar. Gut für Anfänger Gärtner.

In der folgenden Tabelle finden Sie Links zu Informationsartikeln über Tomatensorten mit unterschiedlichen Reifedaten:

Super frühFrüh reifMitte früh
Große MamaSamaraTorbay
Hochreife f1Frühe LiebeGoldener König
RätselÄpfel im SchneeKönig London
Weiße FüllungAnscheinend unsichtbarRosa Busch
AlenkaIrdische LiebeFlamingo
Moskauer Sterne f1Meine Liebe f1Das Geheimnis der Natur
DebütHimbeer-RieseNeuer Königsberg

Ähnlicher Artikel