Frühlingszwiebeln, Zwiebeln, Lauch: Wie trocknen Sie die großen Drei für den Winter in einem elektrischen Trockner und Ofen?

Mit Beginn des Herbstes beginnt eine heiße Jahreszeit für Gärtner . Zu dieser Jahreszeit ist es weniger wichtig, die Ernte zu sammeln, als vielmehr, sie richtig zu speichern, damit Sie später im Winter alle Vitamine erhalten können, die Ihr Körper aus vorgeerntetem Obst und Gemüse benötigt.

Zwiebel gilt als eines der gesündesten Gemüse . Zwiebeln helfen bei der Vorbeugung von Erkältungen und beim Schutz vor schädlichen Mikroorganismen.

Es gibt Methoden zum Ernten von Zwiebeln wie Beizen, Trocknen und Einfrieren. Nach Ansicht von Experten wird das Trocknen als am nützlichsten angesehen, da Zwiebeln beim Trocknen ihr ursprüngliches Aussehen und ihren ursprünglichen Geschmack behalten und das Ernten keinen großen Aufwand erfordert.

In unserem Artikel erfahren Sie, wie Sie Zwiebeln richtig auf den Winter vorbereiten und alle nützlichen Eigenschaften bewahren.

Welches ist besser gespeichert?

Verschiedene Zwiebelsorten werden auf unterschiedliche Weise gelagert - einige Sorten können den ganzen Winter über gelagert werden und verlieren ihre Eigenschaften überhaupt nicht, während andere nur kurze Zeit halten. Bevor Sie mit der Ernte von Zwiebeln beginnen, müssen Sie herausfinden, wie sich diese Sorte für die Langzeitlagerung befindet.

Sie sollten wissen, dass zum Beispiel süße Sorten für kurze Zeit gelagert werden und bittere Sorten im Gegenteil den ganzen Winter über liegen können.

Zu den Zwiebelsorten, die für die Ernte im Winter geeignet sind, gehören:

  1. Rostow Zwiebel.
  2. Albion.
  3. Golden
  4. Mayachkovsky lokal.
  5. Strigunovsky lokal.
  6. Spassky lokaler Vorgesetzter.
  7. Carmen.
  8. Braunschweig.
  9. Timiryazevsky und viele andere

Weitere Informationen zu geeigneten Sorten für die Langzeitlagerung finden Sie im Artikel „Lagerung von Zwiebeln für den Winter“.

Es ist jedoch zu beachten, dass diese Sorten zwar lange gelagert werden können, für ihre Lagerung jedoch eine besondere Vorbereitung und geeignete Bedingungen erforderlich sind .

Falls Sie nicht wissen, welche Sorte in Ihrem Garten wächst, probieren Sie verschiedene Erntemethoden aus, eine davon passt auf jeden Fall zu Ihnen.

Grundregeln

Sie haben also eine geeignete Zwiebelsorte und die Erntemethode ausgewählt - Trocknen. Als nächstes werden wir über die Hauptphasen sprechen, die Ihnen helfen, Ihre Zwiebeln richtig auf den Winter vorzubereiten.

Wie bereite ich Zwiebeln zum Trocknen vor? Bereiten Sie die Zwiebeln zum Trocknen vor und lagern Sie sie auf dem Bett . Sie können den Trocknungsprozess genau dort starten, wenn Sie eine solche Gelegenheit haben.

Wann Zwiebeln pflücken? Im Durchschnitt können Zwiebeln je nach Sorte 90-120 Tage nach dem Pflanzen geerntet werden . Bei der gereiften Zwiebel färben sich die Blätter gelb und liegen auf dem Boden, während die Zwiebeln größer werden und gießen. In diesem Fall sollten Sie mit der Ernte der Zwiebeln beginnen.

Wenn die Zwiebel gereift ist und die Federn getrocknet sind, müssen die Zwiebeln vorsichtig aus dem Boden gezogen und auf dem Boden ausgelegt werden. Das Ausgraben der Zwiebel sollte nicht dazu verwendet werden, den Boden zu verwurzeln und gleichzeitig auf die Zwiebeln zu schlagen . Wurzeln und Federn sollten nicht beschädigt werden, da dies das Gemüse bald verderben wird.

Ziehen Sie die Zwiebeln am besten nach Regen oder aus einem zuvor angefeuchteten Boden, da die Zwiebeln aus trockenem Boden ausgegraben werden müssen, da dies die Wurzeln der Pflanze beschädigen kann.

Nachdem die Zwiebeln ausgegraben wurden, muss sie kurz in der Sonne liegen, damit sie etwas austrocknen.

Dann ist es notwendig, die Ernte zu sortieren und zum Trocknen und Lagern nur starke und ganze Zwiebeln auszuwählen.

Falls die Glühbirne zumindest leicht beschädigt ist, muss sie zum Essen verschoben werden.

Wo und wie Zwiebeln trocknen? Nachdem Sie die Zwiebeln zum Trocknen ausgewählt haben, müssen Sie sie in einen speziellen Raum bringen, da es besser ist, die Zwiebeln nicht in der Sonne, sondern im Schatten zu lagern. Der Zwiebeltrocknungsraum sollte gut belüftet und vor übermäßiger Feuchtigkeit geschützt sein .

Zum Trocknen kann die Zwiebel in Regalen ausgelegt, einige Stücke zu Bündeln zusammengefügt und von der Decke aufgehängt oder auf einem parallel zum Boden gespannten Gitter ausgelegt werden. Sie können den Bogen auch in einem Strumpf oder Netz falten und auch unter der Decke hängen.

Wenn Sie Zwiebeln auf eine dieser Arten trocknen möchten, müssen die getrockneten Stängel zuerst von der Zwiebel abgeschnitten werden, wobei der Stängel 4-6 cm lang bleibt .

Es gibt noch einen anderen Weg - das Trocknen von Zwiebeln in Zöpfen . Für diese Methode müssen Sie die Stiele nicht schneiden - sie sind nützlich zum Weben. Interessanterweise ist es diese Methode, die Experten als die effektivste erkennen.

In dieser Form wird die Zwiebel weitere 2 Wochen getrocknet. Während dieser Zeit ist es notwendig, Früchte, die sich zu verschlechtern begannen, regelmäßig wegzurühren, umzudrehen, zu überwachen und sofort wegzunehmen.

Tipps, wie und wo Zwiebeln nach der Ernte von einem erfahrenen Gärtner getrocknet werden sollen, finden Sie in diesem Video:

Lesen Sie hier mehr über die Lagerung von Zwiebel-Sevka im Winter vor dem Pflanzen.

Wie hält man Zwiebeln nach dem Trocknen?

Bereits getrocknete Zwiebeln müssen erneut sorgfältig sortiert und dann in Körbe oder Kisten mit Öffnungen für den Luftdurchgang gefaltet werden. Wenn möglich, ist es besser, die Zwiebeln in mehrere kleine Behälter zu geben als in eine gemeinsame Schachtel - auf diese Weise bleiben die Zwiebeln besser erhalten.

Getrocknete Zwiebeln sollten im Keller oder Keller gelagert werden. Wenn Sie keinen Keller haben, ist es besser, dunkle und kühle Lagerorte zu wählen. Informationen zum Aufbewahren von Zwiebeln zu Hause finden Sie auf unserer Website.

Während der Lagerung muss die Zwiebel mehrmals sortiert und auf beschädigte Zwiebeln überprüft werden.

Dies schützt die verbleibende Zwiebel vor Fäulnis.

Wie kann man die Luftfeuchtigkeit im Keller reduzieren ?

Wenn Ihr Keller eine hohe Luftfeuchtigkeit hat, können Sie diese wie folgt reduzieren: Gießen Sie dazu Asche, Kalk oder Späne in Gläser und ordnen Sie sie im Innenbereich an.

Sie nehmen Feuchtigkeit aus der Luft auf und die Zwiebel leidet nicht darunter.

Wege

Die oben beschriebene Zwiebelernte ist nicht für jeden geeignet. Wenn Sie keinen speziellen Raum zum Trocknen von Zwiebeln haben oder es Ihnen mühsam erscheint, haben Sie einen Ausweg. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Zwiebeln für den Winter zu Hause zu trocknen. Wir werden Ihnen mehr darüber erzählen.

Wie Zwiebeln im Ofen trocknen? Sie müssen zugeben, dass eine solche Methode in der Macht aller liegt, denn dafür werden nur die Zwiebeln und der Ofen benötigt, die jeder hat.

Zum Trocknen von Zwiebeln, zuvor etwas in der Sonne getrocknet, schälen, waschen und schneiden . Dann die gehackte Zwiebel auf ein Backblech legen und in den Ofen geben.

Die Temperatur muss niedrig gewählt werden - 40-50 ° C. Zwiebeln trocknen 2-3 Stunden .

Lassen Sie die getrocknete Zwiebel nach dem Abkühlen abkühlen, sammeln Sie sie in einem Beutel und verwenden Sie sie den ganzen Winter über für die Gesundheit. Und um die Zwiebel länger zu halten, müssen Sie sie von Zeit zu Zeit nach einem Beispiel für Korruption durchsuchen.

Wie trockne ich Zwiebeln in einem elektrischen Trockner? Natürlich hat nicht jeder einen elektrischen Trockner, aber dies ist ein sehr nützlicher Apparat zum Ernten von Gemüse und Obst für den Winter. Wenn Sie ständig mit der Beschaffung beschäftigt sind, sollten Sie den Kauf in Betracht ziehen.

Das Trocknen von Zwiebeln mit einem elektrischen Trockner ist ganz einfach. Hier können Sie sowohl Frühlingszwiebeln als auch Lauch trocknen. Wenn Sie Frühlingszwiebeln trocknen, müssen Sie sie nur in kleine Stücke schneiden, in einen elektrischen Trockner legen und bis zum Ende trocknen.

Bei Lauch sollte der gebleichte Teil gewaschen und in kleine Stücke geschnitten werden.

Dann gehackte Zwiebel für kurze Zeit in kochendes Wasser zum Blanchieren tauchen.

Bevor Sie mit dem Trocknen von Zwiebeln beginnen, müssen Sie diese in kaltem Wasser abkühlen. Als nächstes die Zwiebeln in ein Sieb geben und das Wasser abtropfen lassen. Erst nach dem Trocknen können Sie die Zwiebeln in einen elektrischen Trockner mit einer Temperatur von 65-70 ° C geben.

Wie man getrocknete Zwiebeln kocht? Anleitung zum Trocknen von Zwiebeln in einem elektrischen Trockner in diesem Video:

Wie Zwiebeln in der Mikrowelle trocknen? Zwiebeln können auch in der Mikrowelle getrocknet werden. Dazu hacken, eine kleine Menge gehackte Zwiebeln auf eine Serviette geben und in die Mikrowelle stellen. Mit einer zweiten Serviette abdecken. Schalten Sie die Mikrowelle 3 Minuten lang bei maximaler Leistung ein .

Die Zwiebelbereitschaft sollte regelmäßig überprüft werden und die Zeit nach Bedarf verlängern. Zwiebeln in kleinen Portionen besser trocknen.

In unseren Artikeln erfahren Sie, wie Sie anderes Gemüse mit solchen Methoden für den Winter trocknen können, z. B. Knoblauch, scharfer Chili, süßer Paprika, Karotten und Rüben.

Eigenschaften

Zusätzlich zu Zwiebeln, über deren Trocknungsmethode wir oben beschrieben haben, gibt es Zwiebeltypen wie Lauch und Frühlingszwiebeln. Wir erklären Ihnen, wie Sie diese Zwiebelsorten trocknen und lagern.

Lauch: Geheimnisse trocknen

Wie trockne ich Lauch für den Winter in einem elektrischen Trockner und Ofen? Lauch kann durch Trocknen, Einfrieren und Frischhalten im Kühlschrank für den Winter vorbereitet werden. Weitere Details im Artikel „Lagerung von Lauch für den Winter“.

Der Trocknungsprozess unterscheidet sich nicht wesentlich vom Trocknen von Zwiebeln. Lauch muss in kleine Stücke geschnitten und dann in einem Ofen oder einem elektrischen Trockner getrocknet werden.

Mit spezieller Vorbereitung kann Lauch bis zu 5 Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden. Darüber hinaus hat es einen frischen Geschmack und kann als Dekoration gegessen oder zu Salaten hinzugefügt werden.

Um den Lauch einzufrieren, müssen Sie ihn in kleine Stücke schneiden, eine dünne Schicht auf die Päckchen legen und in den Gefrierschrank stellen. Ein solcher Bogen behält alle seine vorteilhaften Eigenschaften.

Schnittlauch: Geheimnisse trocknen

Ist es möglich, Frühlingszwiebeln für den Winter zu trocknen? Tipps zum Trocknen von Frühlingszwiebeln im Ofen und zur weiteren Aufbewahrung in diesem Video:

Beim Trocknen behält die grüne Zwiebel ihren Geschmack und ihre Vitamine.

Wenn möglich, werden Frühlingszwiebeln am besten im Freien getrocknet.

Zuvor muss die Zwiebel aussortiert, verdorbene und dicke Stängel ausgewählt werden. Die für uns geeigneten Stängel müssen gewaschen, in kleine Stücke geschnitten und auf einem Brett oder einem Sieb ausgelegt werden.

Das Brett sollte nicht direkt in die Sonne gelegt werden - dies kann den Bogen beschädigen. Es ist besser, die Frühlingszwiebeln im Schatten an einem nicht stickigen Ort zu trocknen.

Zwiebeln können auch mit einem elektrischen Trockner getrocknet werden. Ein solches Trocknen dauert etwas - nur eine halbe Stunde bei einer Temperatur von 70 ° C.

Videoanleitung zum Trocknen von Frühlingszwiebeln in einem elektrischen Trockner. Wir schauen:

Lesen Sie auf unserer Website mehr über diese und andere Möglichkeiten zur Aufbewahrung von Frühlingszwiebeln.

Wie Sie sehen können, ist das Trocknen und Ernten von Zwiebeln für den Winter keine große Anstrengung. Zwiebeln können lange gelagert werden, wenn Sie ihren Zustand regelmäßig überwachen.

Eine solche Vorbereitung hilft Ihnen dabei, alle Vitamine zu erhalten, die Ihr Körper benötigt, und auch im Winter nicht krank zu werden. Und Frühlingszwiebeln als Dekoration auf Ihrem Neujahrstisch werden alle Ihre Freunde überraschen.

Ähnlicher Artikel