Frühlingszwiebeln: Wie hält man eine Feder für den Winter zu Hause frisch?

Für den Winter ernten sie nicht nur Obst, Zwiebeln und anderes Gemüse, sondern auch Gemüse. Eine außerhalb der Saison gekaufte Frühlingszwiebel kann in die Tasche greifen, außerdem braucht die Gastgeberin nicht immer einen großen Haufen aus dem Supermarkt, und manchmal reichen 1-2 Federn aus.

Durch verschiedene Arten der Ernte von Frühlingszwiebeln kann jeder die für sich am besten geeignete auswählen, sowohl hinsichtlich der aufgewendeten Zeit als auch des gewünschten Ergebnisses. Nachdem Sie einen Tag mit der Vorbereitung von Grüns verbracht haben, können Sie das ganze Jahr über viel Geld und Zeit sparen.

Wege

Natürlich unterscheiden sich die Methoden zur Aufbewahrung von Frühlingszwiebeln von den Methoden zur Aufbewahrung von Lauch sowie von Zwiebeln im Lagerhaus und zu Hause und von den Methoden zur Aufbewahrung von Sevka im Winter, über die wir bereits gesprochen haben. Schauen wir sie uns an.

Frisch

Nur frische, kräftige Blätter werden ohne Beschädigung frisch gelagert.

Beutel, in die die Blätter eingewickelt sind, werden etwa 15 Minuten lang in den Kühlschrank gestellt, dann mit Blättern gefüllt, gebunden und zur Langzeitlagerung in den Kühlschrank zurückgeschickt.

Es ist ratsam, für sie einen Platz in einer Schachtel für Gemüse zu bestimmen. In dieser Form werden sie nicht so lange gelagert, wie sie gefroren sind, aber die Blätter sind immer frisch und essfertig in Salaten.

Lesen Sie hier etwas mehr darüber, wie Sie die Zwiebeln für die Ernte für den Winter richtig zusammenstellen - ernten Sie die Zwiebeln vor der Lagerung für den Winter. Und wenn eine Person ein Privathaus hat und die Möglichkeit hat, Vorräte für den Winter im Keller zu lagern, dann interessiert sie sich für den Artikel "Zwiebeln im Keller lagern".

Tipps zum Frischhalten von Schnittlauch in diesem Video:

Trocknen

Die Frühlingszwiebelfedern können getrocknet werden. Tun Sie dies mit einem elektrischen Trockner, im Ofen oder in der Sonne (im Sommer bei heißem Wetter).

Dazu die Federn waschen, mit einem Handtuch trocken tupfen und in 5 cm große Stücke schneiden.

Zum Trocknen im Ofen benötigen Sie eine Mindesttemperatur von ca. 50 Grad und einige Stunden bei geöffneter Tür.

Wenn Sie Gemüse, Obst oder Gemüse im Ofen trocknen, müssen Sie es ständig überwachen, da ein hohes Risiko besteht, dass die Werkstücke verbrennen.

Zum Trocknen in der Sonne werden Zwiebeln auf einem Backblech oder Tablett ausgebreitet und unter direkter Sonneneinstrahlung ausgeführt, wobei die gesamte Struktur mit dünner Gaze (von Fliegen) bedeckt wird. Nach 2 Tagen ist die Zwiebel fertig. Und in einem elektrischen Trockner wird es wie jedes andere Grün geerntet. Lesen Sie hier mehr über diese Methode - Trocknen von Zwiebeln.

Einfrieren

Um die Zwiebel einzufrieren, schneiden Sie sie in kleine Stücke, legen Sie sie in einer Schicht auf ein Schneidebrett und geben Sie sie für 4-5 Stunden in den Gefrierschrank . Dann kann das Grün in eine Tüte überführt werden und eine neue Portion beginnen.

Diese Methode ermöglicht es der Zwiebel, im gefrorenen Zustand nicht im Klumpen zusammenzukleben und, falls erforderlich, so viel wie nötig zu gießen und nicht zu leiden, wenn versucht wird, einen großen Klumpen auseinander zu reißen.

Wenn Sie jedoch nicht so lange herumspielen möchten, können Sie frische Zwiebeln im Voraus in Säcken oder Behältern verteilen und in den Gefrierschrank stellen. Lesen Sie hier mehr über das Einfrieren von Zwiebeln - das Einfrieren von Zwiebeln.

Wie hält man Frühlingszwiebeln für den Winter? In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Schnittlauch und andere Kräuter einfrieren. Wir schauen:

Salzen und Sauerteig

Zum Salzen pro 1 kg gehackte Kräuter 1 Tasse Salz nehmen. Alles mischen und in ein Glas geben, dabei den Deckel schließen. Sie werden den ganzen Winter im Kühlschrank aufbewahrt und die Mischung ist nach 2 Wochen gebrauchsfertig. Weitere Informationen zu dieser und anderen Methoden finden Sie hier - Zwiebeln zu Hause lagern (Wohnung).

Wie hält man Frühlingszwiebelfedern für den Winter? Im Video erfahren Sie, wie man Frühlingszwiebelfedern einlegt:

In Öl

Es ist gut, solche Zwiebeln zu Suppen und Salaten hinzuzufügen, und es ist in 3 Tagen fertig .

Dazu werden fein gehackte Federn in ein Glas gegeben und so viel Öl darüber gegossen, dass es das Grün vollständig bedeckt.

Lagern Sie die Mischung in einem Glasbehälter im Kühlschrank . Vor Gebrauch schütteln.

Wenn Sie zusätzlich zu Zwiebeln fein gehackten Dill, Petersilie, Basilikum und andere Kräuter in ein Glas geben, erhalten Sie aromatisches Salatöl.

Grundregeln

Wie bereite ich Frühlingszwiebeln für die Lagerung vor? Zur Langzeitlagerung müssen die Zwiebeln gründlich gewaschen und alle beschädigten Blätter entfernt werden. Wenn die Grüns frisch gehalten werden sollen, werden nur saftige, gesunde Federn entnommen. Wenn sie gesalzen, getrocknet oder gefroren sind, können Sie beschädigte Federn nehmen und alle Mängel beseitigen.

Die Zwiebel sollte vollständig trocken sein . Nach dem Waschen wird sie auf ein Handtuch gelegt und mindestens eine Stunde lang liegen gelassen.

Wie Frühlingszwiebeln hacken? Wenn die Zwiebeln frisch geerntet werden, müssen Sie sie nicht schneiden. In anderen Fällen wird nicht empfohlen, es in einer Küchenmaschine zu hacken, wie dies häufig bei Petersilie oder Dill der Fall ist. Es ist dünn in etwa 5 mm lange Stücke geschnitten.

Wenn die Federn groß und breit sind, können sie zuerst in Längsrichtung geschnitten werden, um die Stücke kleiner zu machen. Bei der Zubereitung von Suppe oder Braten können Zwiebeln in 1 cm geschnitten werden. Wenn die Sauce geplant ist, ist es umso besser, je kleiner sie ist. Und nur für die Zubereitung von getrockneten Zwiebeln werden größere Stücke benötigt : von 5 bis 7 cm.

Was ist Schnittlauch? Der Behälter, in dem die Zwiebel gelagert wird, hängt von der Erntemethode ab:

  • wenn gefroren, in einer Tüte oder einem Plastikbehälter aufbewahrt;
  • Zum Salzen oder Einmachen in Öl nehmen Sie am besten Gläser.
  • Stoffbeutel werden verwendet, um getrocknete Zwiebeln zu lagern;
  • gewöhnliche Plastiktüten werden zur frischen Lagerung verwendet.

Wo kann man Schnittlauch aufbewahren? Frühlingszwiebeln werden im Kühlschrank oder im Gefrierschrank aufbewahrt.

In einem Privathaus können auch Salz- oder Öldosen in den Keller und in eine Wohnung - in eine verglaste Loggia - gebracht werden.

Schneiden Sie Grüns bei Raumtemperatur schnell verdorren und zersetzen Sie sich, daher müssen frische Zwiebeln ohne Luft in der Kälte aufbewahrt werden .

Im Video erfahren Sie, wie Sie die richtige Frühlingszwiebel auswählen und aufbewahren:

Optimale Bedingungen und Konditionen

Bei welcher Temperatur werden Frühlingszwiebeln gelagert? Für frische Zwiebeln liegt die optimale Temperatur zwischen 1 und 8 Grad . Für gefrorene ca. -8 und für Dosen mit Salz oder Öl - von 5 bis 10.

Es ist sehr wichtig, dass keine Feuchtigkeit auf frische Zwiebeln gelangt. Deshalb werden die Verpackungen bei der Zubereitung in den Kühlschrank gestellt und erst dann mit Gemüse gefüllt - dies vermeidet Kondensation .

Gleiches gilt für getrocknete Zwiebeln, die in einem Beutel aus Naturmaterial aufbewahrt werden sollen - der Inhalt kann "atmen", gleichzeitig aber nicht feucht werden . Und gesalzene Zwiebeln und Zwiebeln in Öl werden am besten an einem dunklen, kühlen Ort gelagert.

Wie lange sind Frühlingszwiebeln haltbar? Jede Methode hat ihre eigene Zeitleiste:

  • gefroren - bis zu 1 Jahr;
  • getrocknet - bis zu 2 Jahre;
  • mit Salz eingelegt - bis zu 6 Monate;
  • in Öl - bis zu 6 Monaten;
  • frisch - bis zu 3 Monate.

Grüne Ernte

Wie halte ich Schnittlauch frisch? Wie oben erwähnt, werden frische Zwiebeln in einen Beutel gegeben und im Kühlschrank aufbewahrt. Einmal alle 2 Wochen sollte es auf Blutergüsse und Falten untersucht werden . Wenn mindestens eines der Blätter zu faulen beginnt, werden sich bald alle anderen ihm anschließen.

Und wenn das Grün nicht für den Winter für frische Salate geerntet wird, ist es viel einfacher, es in trockener oder gefrorener Form zu lagern.

Frische Federn müssen für die zukünftige Verwendung nicht aufbewahrt werden, da sie jederzeit in nur 2 Wochen erhalten werden können, indem die Zwiebel in ein Glas Wasser fallen gelassen wird.

Mit einem Wort, vor der Ernte sollte man entscheiden, zu welchem ​​Zweck sie die Zwiebel behalten möchten. Für frische Salate müssen Sie es in Säcke packen und in den Kühlschrank stellen, ohne zu vergessen, verdorbene Blätter regelmäßig zu überprüfen und wegzuwerfen.

Zwiebeln in Öl passen auch gut zu frischem Gemüse, das ein ausgezeichnetes aromatisches Dressing ist . Und für Suppen, Fleisch und gedünstetes Gemüse eignen sich gesalzene, gefrorene oder getrocknete Zwiebeln - keine davon im fertigen Gericht schmeckt anders als frisches Grün .

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie zu Hause Frühlingszwiebeln anbauen:

Ähnlicher Artikel