Frühaufsteher der Tomatenwelt - Tomatensorte Solerosso F1

Wenn Sie Tomaten für den Garten auswählen, müssen Sie Sorten mit unterschiedlichen Reifedaten kombinieren.

Der ertragreiche Hybrid „Solerosso“ behauptet, der früheste zu sein, der sich durch guten Geschmack und elegantes Aussehen auszeichnet.

In unserem Artikel finden Sie nicht nur eine vollständige Beschreibung dieser Sorte, sondern auch deren Hauptmerkmale und Merkmale des Anbaus.

Tomate Solerosso F1: Sortenbeschreibung

NotennameSolerosso
Allgemeine BeschreibungSuperfrüher Determinantenhybrid
UrheberHolland
Reifezeit90-95 Tage
FormularFlach rund
FarbeRot
Die durchschnittliche Masse der Tomaten100-150 Gramm
AnwendungUniversal
Sortenproduktivität8 kg pro Quadratmeter
Wachsende EigenschaftenStandard-Agrartechnologie
KrankheitsresistenzResistent gegen schwere Krankheiten

Von niederländischen Züchtern gezüchtet, 2006 registriert. Die Sorte ist sehr früh, von der Aussaat bis zum Erscheinen der ersten Früchte, 90-95 Tage vergehen. Solerosso F1 - ein vielversprechender, früh reifer, ertragreicher Hybrid der ersten Generation.

Der Busch ist bestimmend, mäßig weitläufig, die Bildung der grünen Masse ist durchschnittlich. Das Blatt ist einfach, dunkelgrün, mittelgroß. Tomaten reifen mit Bürsten von 5-6 Stück. Die Produktivität ist mit 1 Quadrat gut. Bei Pflanzungen können Sie bis zu 8 kg ausgewählte Tomaten sammeln . Der Hybrid eignet sich für Regionen mit gemäßigtem und warmem Klima. Empfohlener Anbau im Freien oder unter dem Film.

Zu den Hauptvorteilen der Sorte gehören:

  • guter Geschmack von reifen Früchten;
  • frühe Reifung;
  • Tomaten sind gut gelagert;
  • hohe Produktivität;
  • kompakte Büsche sparen Platz im Garten;
  • Resistenz gegen Grunderkrankungen.

Es wurden keine Mängel im Hybrid festgestellt.

In der folgenden Tabelle sehen Sie den Ertrag anderer Tomatensorten:

NotennameProduktivität
Solerosso8 kg mit qm
Omas Geschenkbis zu 6 kg pro Busch
Brauner Zucker6-7 kg pro Quadratmeter
Prime6-9 kg pro Quadratmeter
Halb groß3, 8-4 kg pro Busch
Schwarzer Haufen6 kg aus dem Busch
Kostroma4, 5-5 kg ​​pro Busch
Roter Haufen10 kg aus dem Busch
Fauler Hund15 kg pro Quadratmeter
Puppe8-9 kg pro Quadratmeter

Wir machen Sie auf nützliche Informationen zum Thema aufmerksam: Wie kann man im Freien viele leckere Tomaten anbauen?

Wie kann man das ganze Jahr über hervorragende Ernten in Gewächshäusern erzielen? Welche Feinheiten der frühen landwirtschaftlichen Anbautechnologie sollten alle kennen?

Eigenschaften

  • Die Früchte sind mittelgroß, flach gerundet und haben leichte Rippen am Stiel.
  • Die Farbe der reifen Tomaten ist leuchtend rot, schlicht.
  • Das Fruchtfleisch ist saftig, mäßig dicht, die Anzahl der Samenkammern beträgt ca. 6.
  • Die Schale ist dünn, aber dicht und schützt die Früchte vor Rissen.
  • Der Geschmack ist angenehm, süß, nicht wässrig.

Kleine, gleichmäßige Früchte mit dichter Haut eignen sich ideal zum Einmachen. Sie werden gesalzen, eingelegt, in die Zusammensetzung des gemischten Gemüses aufgenommen und zur Herstellung von Nudeln und Kartoffelpüree verwendet. Tomaten sind lecker und frisch, sie machen leckere Salate, Beilagen, warme Gerichte.

Sie können das Gewicht von Früchten dieser Sorte mit anderen in der folgenden Tabelle vergleichen:

NotennameFötales Gewicht
Solerosso100-150 Gramm
Bella Rosa180-220
Gulliver200-800
Rosa Dame230-280
Andromeda70-300
Klusha90-150
Buyan100-180
Grapefruit600
De barao70-90
De Barao Riese350

Foto

Sie können Fotos der Hybrid-Tomate der Sorte Solerosso weiter ansehen:

Wachsende Eigenschaften

Tomatensorte Solerosso gewachsene Sämlinge. In industriellen Gewächshäusern und Bauernhöfen wird der Anbau ohne Tauchen praktiziert, diese Methode kann auch für persönliche Parzellen verwendet werden.

Zur Keimung werden Torftabletten oder Töpfe mit einem auf Humus oder Torf basierenden Nährstoffsubstrat verwendet. Die Tabletten werden eingeweicht, jeder Samen wird mit einem Wachstumsstimulator vorbehandelt. Es ist nicht erforderlich, das Saatgut zu desinfizieren, alle erforderlichen Verfahren werden vor dem Verkauf durchgeführt. Nach dem Auftreten von Sprossen werden die Sämlinge hellem Licht ausgesetzt. An bewölkten Tagen muss es mit Leuchtstofflampen beleuchtet werden.

Qualitätssprossen sollten stark, hell und nicht hängend sein. Bewässerung mit mäßig warmem Wasser aus einer Sprühflasche. Pflanzen werden im Alter von 60 Tagen in einem Gewächshaus oder auf offenem Boden gepflanzt. Wenn es draußen kalt ist, können Sie die Pflanzen blühen lassen, ohne sich in den Garten zu beeilen. Im Gegensatz zu anderen Sorten verliert Solerosso keine Blüten und setzt die Fruchtbildung nach dem Umpflanzen erfolgreich fort.

Es ist besser, die in den Boden gepflanzten Pflanzen mit einem Film zu bedecken, bis die Frostgefahr weht. Während der Saison werden die Pflanzen 3-4 Mal mit vollständig komplexem Dünger gefüttert.

Krankheiten und Schädlinge

Die Tomatensorte Solerosso ist resistent gegen die Hauptkrankheiten des Nachtschattens: Fusarium welk, Vertikillose, Cladosporiose. Die frühe Reifung schützt die Früchte vor Spätfäule . Jungpflanzen müssen jedoch vor Pilzkrankheiten geschützt werden. Bei unsachgemäßer Bewässerung sind die Pflanzen mit Grau-, Wurzel- oder Scheitelfäule bedroht. Häufiges Lösen des Bodens oder Mulchen mit Stroh, Torf und Humus trägt zum Schutz der Pflanzungen bei.

Gießen Sie die Tomaten nach dem Trocknen der obersten Schicht des Bodens. Das vorbeugende Besprühen mit Phytosporin oder einer blassrosa Lösung von Kaliumpermanganat hilft.

Auf offenen Beeten befallen Tomaten häufig Blattläuse, Thripse, nackte Schnecken und Bärenjungen. Nachdem die ersten Anzeichen von Schädlingen entdeckt wurden, müssen dringend Maßnahmen ergriffen werden. Blattlaus hilft mit einer warmen Lösung von Waschseife, Schnecken werden mit in Wasser verdünntem Ammoniak abgetötet. Sie können Thripse und andere flüchtige Schädlinge mit industriellen Insektiziden oder Schöllkrautbrühe zerstören.

Hybrid "Solerosso" wird aktiv für den industriellen Anbau eingesetzt. Früchte reifen schnell, sind gut gelagert, unterliegen dem Transport. Diese Eigenschaften sind für Hobbygärtner wertvoll. Ein paar kompakte Büsche versorgen die Familie mit frühen Vitaminen und erfordern keine übermäßige Pflege.

In der folgenden Tabelle finden Sie nützliche Links zu Tomatensorten mit unterschiedlichen Reifedaten:

Mitte spätMitte frühSuper früh
Wolgogradsky 5 95Pink Bush F1Labrador
Krasnobay F1FlamingoLeopold
HoniggrußDas Geheimnis der NaturSchelkovsky früh
De Barao RedNeuer KönigsbergPräsident 2
De Barao OrangeKönig der RiesenRosa Liane
De Barao SchwarzDurchbrochenLokomotive
MarktwunderChio Chio SanSanka

Ähnlicher Artikel