Faszinierende Tomatensorte "Rapunzel": Beschreibung und Foto, Merkmale des Anbaus

Tomaten Rapunzel sind neue Tomatensorten. Diese frühreife Hybride verdankt ihren Namen der fabelhaften Schönheit, die für ihr langes Haar berühmt war. Es sind die langen Zöpfe, die dem Aussehen von Tomatenbüscheln ähneln, die auf Büschen dieser Sorte reifen.

In diesem Artikel werden wir die Beschreibung der Sorte und ihre Eigenschaften im Detail betrachten. Außerdem werden wir über die Feinheiten des Wachstums und die Fähigkeit einer Pflanze sprechen, häufigen Krankheiten standzuhalten.

Tomaten "Rapunzel": Sortenbeschreibung

NotennameRapunzel
Allgemeine BeschreibungFrühreife Hybride vom unbestimmten Typ
UrheberFloraNova, Großbritannien
Reifezeit70-80 Tage
FormularKleine Runde
FarbeRot
Die durchschnittliche Masse der Tomaten15-30 Gramm
AnwendungFrisch
Sortenproduktivitätbis zu 1 kg pro Bürste
Wachsende EigenschaftenSehr photophile Tomaten
KrankheitsresistenzResistent gegen die meisten Krankheiten und Schädlinge

Tomate Rapunzel gehört zu den unbestimmten Tomatensorten. Die Höhe der Büsche, die nicht Standard sind, kann zwischen 180 und 240 Zentimeter liegen. Lesen Sie hier mehr über determinante Sorten.

Diese Sorte ist hybride, hat jedoch keine gleichnamigen Hybriden . Dies ist eine früh reife Sorte, deren Vegetationsperiode 70 bis 80 Tage beträgt. Die Züchter empfehlen, diese Tomaten in Terrassenbehältern anzubauen und auf eine Fensterbank oder einen Balkon zu stellen.

Wenn Sie jedoch zu Hause Rapunzel-Tomaten anbauen, sollten Sie die erhebliche Höhe dieser Pflanzen berücksichtigen, da Sie weit entfernt von jedem Balkon zwei Meter lange Büsche platzieren können. Diese Tomaten eignen sich für den Anbau in Gewächshäusern. Tomaten dieser Sorte zeichnen sich durch eine hohe Krankheitsresistenz aus.

Rapunzel-Tomaten zeichnen sich durch kleine, runde und elastische Früchte aus, die Kirschtomaten ähneln. Unter ihrer glänzenden leuchtend roten Schale verbirgt sich ein süßes und saftiges Fruchtfleisch. Die Rapunzel-Tomatensorte ist sehr produktiv. In einem Pinsel sind bis zu 40 Früchte enthalten, die kompakt und ordentlich angeordnet sind . Sie unterscheiden sich im durchschnittlichen Trockenmassegehalt und in einer geringen Anzahl von Kammern. Nicht für die Langzeitlagerung vorgesehen.

Sie können das Gewicht von Rapunzel-Früchten mit anderen in der folgenden Tabelle vergleichen:

NotennameFruchtgewicht (Gramm)
Rapunzel15-30
Klusha90-150
Andromeda70-300
Rosa Dame230-280
Gulliver200-800
Bananenrot70
Nastenka150-200
Olya la150-180
Dubrava60-105
Landsmann60-80
Goldenes Jubiläum150-200

Foto

Und jetzt bieten wir an, die Rapunzel-Tomaten auf dem Foto kennenzulernen.

Eigenschaften

Die oben genannten Tomaten wurden 2015 von der britischen Firma FloraNova gezüchtet. Der Kauf von Samen dieser Pflanzen ist heute sehr problematisch. Nach der Beschreibung der Rapunzel-Tomaten können wir den Schluss ziehen, dass sie in jeder Region angebaut werden können, wenn die Schöpfer schließlich beschließen, sie für den Massenverkauf zu produzieren.

Rapunzel-Tomaten sind Salat und werden meistens frisch verzehrt . Die Rapunzel-Tomatensorte zeichnet sich durch hohe Produktivität aus.

In der folgenden Tabelle können Sie sich mit dem Ertrag anderer Sorten vertraut machen:

NotennameProduktivität
Rapunzelbis zu 1 kg pro Bürste
Katya15 kg pro Quadratmeter
Nastenka10-12 kg pro Quadratmeter
Kristall9, 5-12 kg pro Quadratmeter
Dubrava2 kg aus dem Busch
Roter Pfeil27 kg pro Quadratmeter
Goldenes Jubiläum15-20 kg pro Quadratmeter
Verlioca5 kg pro Quadratmeter
Primadonna8 kg aus dem Busch
Bang3 kg pro Quadratmeter
Goldenes Herz7 kg pro Quadratmeter

Tomaten dieser Sorte haben folgende Vorteile :

  • hohe Produktivität;
  • ausgezeichnete Geschmackseigenschaften von Früchten;
  • Krankheitsresistenz.

Der Hauptnachteil solcher Tomaten kann als die Tatsache bezeichnet werden, dass ihre Samen derzeit fast unmöglich zu kaufen sind.

Lesen Sie auf unserer Website: Wie kann man auf freiem Feld eine großartige Ernte erzielen? Wie man das ganze Jahr über leckere Tomaten in einem Gewächshaus anbaut? Welche Merkmale der Pflege für frühe Sorten sollte jeder Gärtner wissen müssen?

Und warum werden für den Anbau von Tomaten Wachstumsstimulanzien, Fungizide und Insektizide benötigt?

Wachsende Eigenschaften

Das Hauptmerkmal dieser Sorte ist ihre extreme Liebe zum Sonnenlicht. Nach der Beschreibung der Rapunzel-Tomatensorte sollte der Boden sauer oder leicht sauer gehalten werden. Der Abstand zwischen den Büschen von Rapunzel-Tomaten sollte mindestens 50 Zentimeter betragen . Das Pflanzen von Pflanzen muss im Frühjahr erfolgen, wenn die Frostgefahr vollständig vorbei ist.

Die Tiefe des Landelochs sollte mindestens 10 Zentimeter betragen. Um zu verstehen, wie man Rapunzel-Tomaten anbaut, müssen Sie zuerst verstehen, dass dies eine sehr hohe Pflanze mit einem unverzweigten Wurzelsystem ist. Daher ist es ab dem Zeitpunkt der Reifung erforderlich, sie alle zwei Wochen mit komplexen Düngemitteln zu füttern.

Als Düngemittel für Tomaten verwenden sie häufig: organische Stoffe, Mineralkomplexe, Wasserstoffperoxid, Ammoniak, Hefe, Jod, Asche, Borsäure.

Da die Büsche dieser Pflanze ziemlich hoch sind, müssen sie an einen Träger gebunden werden sowie die Bildung von ein oder zwei Stielen. Die Bewässerung sollte während des Trocknens des Oberbodens erfolgen.

Einige Quellen weisen darauf hin, dass die Vermehrung dieser Tomaten nicht mit Samen, sondern mit Stecklingen erfolgt. Wenn diese Informationen korrekt sind, bedeutet dies, dass Hausgärtner in naher Zukunft kein Pflanzenmaterial mehr erwerben können. Bereits im Jahr 2015 verkauften zwei britische Einzelhändler Samen dieser Tomatensorte.

Lesen Sie auf unserer Website: Wie bereitet man den Boden im Gewächshaus im Frühjahr vor? Welcher Boden ist besser für den Anbau von Sämlingen und erwachsenen Pflanzen geeignet? Welche Bodenarten für Tomaten gibt es?

Und auch alles über die grundlegenden landwirtschaftlichen Techniken: Mulchen, Kneifen, Sämling, Pflanzen an einem festen Ort.

Krankheiten und Schädlinge

Beachten Sie! Die Rapunzel-Tomatensorte ist praktisch nicht anfällig für Krankheiten oder Schädlinge.

Die Züchter empfehlen jedoch, Pflanzen mit Bordeaux-Flüssigkeit prophylaktisch zu besprühen, und der oberirdische Teil der Büsche sollte regelmäßig mit Zwiebeln und Knoblauch besprüht werden, zu denen etwas Seife hinzugefügt werden sollte.

Lesen Sie auf unserer Website: Wie geht man mit Tomatenkrankheiten in Gewächshäusern um? Welche Sorten sind resistent gegen Spätbrand und was müssen Sie über den Schutz vor dieser Krankheit wissen?

Alternariose, Fusarium, Vertikillose und Spätfäule sind die Hauptfeinde des Nachtschattens. Gibt es Sorten mit guter Immunität und hohem Ertrag?

Fazit

Es gibt nicht viele praktische Ratschläge und Informationen zum Anbau von Rapunzel-Tomaten, da Samen kürzlich zum Verkauf angeboten wurden. Viele träumen jedoch bereits davon, solche Tomaten zu erwerben. Wenn Sie kein Glück haben und keine Samen bekommen konnten, können Sie Rapunzel durch günstigere Tomatensorten ersetzen, darunter Busiki, Aprikose, Dreams F1, Supersvit 100 F und Black Cherry.

Ähnlicher Artikel