Erzielen Sie Erfolg beim Anbau, Pflanzen und Pflegen einer bestimmten Sorte - der Cherry Blossam-Tomate F1

Kirschtomaten sind vor über 20 Jahren bei Gärtnern beliebt geworden. Kleine und sehr süße Früchte sind der Hauptwert dieser Tomatensorte. Hybrid Chery Blosam ist eine universelle Sorte, deren Anbau selbst Anfängern im Sommer keine Schwierigkeiten bereitet.

Der Hybrid wurde 1999 in Japan eingeführt. In Russland wurde es vor relativ kurzer Zeit registriert - im Jahr 2008. Wir werden Ihnen in diesem Artikel mehr über ihn erzählen. Lesen Sie die vollständige Beschreibung der Sorte und machen Sie sich mit ihren Eigenschaften und Merkmalen des Anbaus vertraut.

Kirschblüten-Tomaten: Sortenbeschreibung

In dieser Sorte sind verschiedene Schreibweisen des Namens möglich, wie zum Beispiel: Tomate Cherie Blossam, Cherry Blossam F1 oder Cherry Blossom. Alle von ihnen sind eine bestimmende stempellose Hybride. Die Reifezeit der ersten Früchte beträgt bis zu 110 Tage ab dem Zeitpunkt der Samenkeimung (mittelfrüh). Die durchschnittlichen Erträge liegen zwischen 3, 7 und 4, 5 kg pro Quadratmeter . Dieser Hybrid kann sowohl in Gewächshäusern als auch in offenen Kämmen gezüchtet werden. Die maximale Höhe des Busches beträgt 1, 1 m.

Ein Merkmal der Sorte ist ihre hohe Beständigkeit gegen Verticellosis Wilt, Nematode und Fusarium. Tomaten wurzeln gut und tragen Früchte in fast allen Klimazonen, außer in Regionen des hohen Nordens.

Ursprünglich wurde die Sorte für den Anbau im Nordkaukasus empfohlen, später zeigte sie jedoch hervorragende Ergebnisse in anderen Klimazonen, einschließlich der Mittelspur und der südlichen Regionen Sibiriens. Selbst bei zufriedenstellender Pflege und instabilem Wetter beträgt der Ertrag an marktfähigen Früchten mindestens 95%. Der Hauptvorteil der Sorte ist die hohe Produktivität der bestimmenden Arten und die sehr hohe Resistenz gegen schwere Tomateninfektionen. Unter den Mängeln wird die Notwendigkeit eines Strumpfbandes mit einer kleinen Buschhöhe festgestellt (der zentrale Stiel ist dünn und instabil).

Der Ertrag anderer Sorten ist in der folgenden Tabelle dargestellt:

NotennameProduktivität
Kirschblüte3, 7-4, 5 kg pro Quadratmeter
Amerikaner gerippt5, 5 aus dem Busch
De Barao Riese20-22 kg aus dem Busch
König des Marktes10-12 kg pro Quadratmeter
Kostroma4, 5-5 kg ​​pro Busch
Cottager4 kg aus dem Busch
Honigherz8, 5 kg pro Quadratmeter
Bananenrot3 kg aus dem Busch
Goldener Jahrestag15-20 kg pro Quadratmeter
Primadonna8 kg aus dem Busch

Lesen Sie auch auf unserer Website: Wie Sie eine gute Ernte von Tomaten in offenen Gewächshäusern und ganzjährigen Wintergewächshäusern erhalten.

Und auch die Geheimnisse früher landwirtschaftlicher Sorten oder wie man Tomaten mit schneller Reife richtig pflegt.

Eigenschaften

Die Früchte von Tomato Chery Blosem unterscheiden sich in der ausgerichteten Größe der Frucht und ihrem hohen Trockenmassegehalt. Die Masse der Tomaten beträgt 18-25 g . Die Haut ist hellrot, glänzend, mit einem kleinen Fleck auf dem Stiel. Die Anzahl der Nester in einer Frucht überschreitet 2 nicht und die Feststoffkonzentration beträgt etwa 6%. Die Schale der Frucht ist mäßig dicht und gleichzeitig ziemlich dünn. Dank dessen können Sie Cherie Blossam-Tomaten bis zu 30 Tage an einem kühlen Ort aufbewahren. Tomaten eignen sich zur Ernte für die zukünftige Verwendung durch Konservierung oder Salzen. Sie werden auch zur Zubereitung von Snacks (Salaten) und zum Trocknen im Allgemeinen verwendet.

Vergleichen Sie das Gewicht der Früchte der Sorte mit anderen in der folgenden Tabelle:

NotennameFruchtgewicht
Kirschblüte18-25 Gramm
Das wundersame Wunder90 Gramm
Lokomotive120-150 Gramm
Präsident 2300 Gramm
Leopold80-100 Gramm
Katyusha120-150 Gramm
Aphrodite F190-110 Gramm
Aurora F1100-140 Gramm
Annie F195-120 Gramm
Bonnie M.75-100

Foto

Wachsende Eigenschaften

Was ist der beste Weg, um Tomatenkirschblüten F1 zu züchten? Es wird empfohlen, dies durch Sämlinge zu tun, insbesondere in der nördlichen und nicht-chernozämischen Klimazone. Vom Zeitpunkt der Samenkeimung bis zum Einpflanzen in den Boden müssen mindestens 35 Tage vergehen. In den südlichen Regionen ist eine frühzeitige Aussaat von Samen in den Boden möglich (unter vorübergehendem Schutz).

Das empfohlene Pflanzmuster beträgt 30 cm zwischen den Pflanzen, 50 cm zwischen den Reihen . Die Sorte muss, obwohl sie zur bestimmenden Gruppe gehört, Strumpfband und Kneifen.

Es wird empfohlen, alle Triebe unterhalb des ersten Eierstocks zu entfernen (sie können verwurzelt und gepflanzt werden, um im Herbst eine weitere Ernte zu erhalten). Die Pflanzenpflege besteht aus regelmäßigem Gießen (mindestens zweimal pro Woche) und wöchentlichem Dressing mit komplexen Düngemitteln oder organischen Stoffen unter Zusatz von Kalium- und Phosphorsalzen. Wenn Sie diese Tipps zum Pflanzen und Pflegen anwenden, erhalten Sie eine gute Ernte.

Krankheiten und Schädlinge

Die Sorte ist mit Spätfäule und dem Befall von Weißen Fliegen infiziert (insbesondere während des Gewächshausanbaus. Vorbeugende Maßnahmen bestehen darin, die Gewächshäuser regelmäßig zu lüften und eine Verdickung der Pflanzungen zu vermeiden. Wenn die ersten Anzeichen einer Spätfäule auftreten, wird empfohlen, die Pflanzungen mit Fitosporin oder Bordeaux-Mischung zu behandeln.

Chery Blossam ist fast die einzige kleinfruchtige Hybride mit einer bestimmenden Form des Busches. Der Anbau wird sich auch unter Anfängergärtnern mit einer reichen Ernte auszahlen.

Mitte frühSuper frühZwischensaison
IwanowitschMoskauer StarsRosa Elefant
TimothyDebütHimbeer-Ansturm
Schwarzer TrüffelLeopoldOrange
RosalisaPräsident 2Stier Stirn
ZuckerrieseDas wundersame WunderErdbeerdessert
Orange RieseRosa EindruckSchneemärchen
Einhundert PfundAlphaGelber Ball

Ähnlicher Artikel