Erschwingliches umweltfreundliches Gewächshaus „Schneeglöckchen“ aus Bashagroplast für Agrofaser-Datscha

In einem gemäßigten Klima ist es heute möglich, verschiedene Sorten von Gemüse- und Beerenkulturen erfolgreich anzubauen.

Dieser Erfolg der Gartenbauarbeit ist auf verschiedene Erfindungen auf diesem Gebiet zurückzuführen.

Und obwohl solche Anpassungen der Verwaltung einer Haushaltswirtschaft als Gewächshaus und Gewächshaus sehr einfach erscheinen mögen, wäre es ohne sie heute kaum möglich, im Winter Gurken und Tomaten anzubauen .

Wenn wir von gewöhnlichen Gärtnern sprechen, die in einem Garten tätig sind, der nicht für den industriellen Anbau verschiedener Kulturen bestimmt ist, dann brauchen sie in der Regel viel mehr Gewächshäuser als in Gewächshäusern. Bashagroplast wird in dieser Angelegenheit helfen, die Gewächshäuser seiner Produktion haben sich als das günstigste Mittel zur Ertragssteigerung etabliert.

Dies ist meist auf die hohen Kosten des letzteren sowie auf die Komplexität der Installation zurückzuführen. Das Gewächshaus kostet weniger, es ist recht einfach zu installieren, es kann im Herbst-Winter-Zeitraum vom Standort entfernt werden, wodurch es mehr als eine Saison dauern wird.

Außerdem kann dieses "Haus für Pflanzen" den Boden besser erwärmen als ein großes und hohes Gewächshaus.

Gewächshaus "Schneeglöckchen": Beschreibung und Foto

Wenn Sie ein Gewächshaus für ein Sommerhaus wählen, eignet sich "Schneeglöckchen" für den Anbau von hauptsächlich Gemüsepflanzen und Setzlingen im Frühjahr und Sommer.

Bisher ist dieses Modell je nach Länge des Produkts in drei Varianten erhältlich: 4, 6 und 8 m. Das maximale Gewicht des Gewächshauses mit einer Länge von 8 m beträgt 3, 5 kg . Die Höhe des Gewächshauses „Schneeglöckchen“ beträgt 1 m, die Breite 1 m 20 cm.

Vorteile des Wunders des Gewächshauses „Schneeglöckchen“ :

  • geringes Gewicht, das den Transport des Produkts erleichtert;
  • niedrige Kosten;
  • hohe Festigkeit, aufgrund derer das Gewächshaus mehrere Jahreszeiten dient;
  • Fähigkeit, den Boden auch bei Frost warm zu halten;
  • einfache Montage und Demontage;
  • Gute Feuchtigkeitsleitfähigkeit für natürliche Bewässerungssämlinge.

Die Nachteile des Gewächshauses "Schneeglöckchen" :

  • Anfälligkeit für Wind;
  • Kleine Höhe;
  • Kleiner Größenbereich.

Heute gibt es drei Möglichkeiten für die Größe des Gewächshauses. Alle unterscheiden sich in der Länge: 4, 6, 8 m . Die Breite und Höhe des "Schneeglöckchens" bleiben unverändert: 120 bzw. 100 cm . Bei einer Länge von 4 m beträgt die Anzahl der Bögen 5, bei einer Länge von 6 m bis 7 Bögen, und ein 8 m langes Gewächshaus wird mit 9 Bögen ausgestattet.

Der Rahmen des Gewächshauses besteht aus hochwertigem und hochfestem Kunststoff . Dieser Umstand ermöglicht es uns, die Haltbarkeit des Produkts zu beurteilen, da in diesem Fall die Lichtbögen keiner Korrosion unterliegen und keine Angst vor plötzlichen Temperaturänderungen haben.

Auch im Wunder des Gewächshauses „Schneeglöckchen“ weist die Deckschicht aus Agrofaser bemerkenswerte Eigenschaften auf.

Insbesondere kann es Sämlinge und erwachsene Pflanzen vor Erkältungen und direkter Sonneneinstrahlung schützen, was bei sich ständig änderndem Wetter sehr wichtig ist.

Spanbond leitet Feuchtigkeit ab und ermöglicht es Ihnen, Pflanzen während der gesamten Saison auf natürliche Weise zu gießen.

Als nächstes sehen Sie auf dem Foto das Gewächshaus „Schneeglöckchen“, in dem Sie sehen können, wie es installiert ist und was darin angebaut wird:

Installation

Um das Gewächshaus „Schneeglöckchen“ zu installieren, müssen Sie zuerst das Produkt aus der Einzelverpackung entfernen. Danach werden die bereits in den Spanbond eingenähten Bögen begradigt.

Die Stifte werden nicht sehr tief um den Umfang des Gebiets eingeführt, in dem das Gewächshaus platziert werden soll. Das Gewächshaus befindet sich auf einem ausgewählten Grundstück und ist mit einem Spanbond mit Befestigungsklammern bedeckt .

WICHTIG! Damit das Gewächshaus effizienter arbeitet, kann bei der Erstellung eines Gartenbeets eine mit loser Erde bedeckte Mistschicht aufgefüllt werden. So versorgen Sie Ihre Pflanzungen lange Zeit mit warmem Boden.

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, das Gewächshaus "Schneeglöckchen" von Bashagroplast zu kaufen, können Sie es selbst herstellen .

Das Design ist recht einfach, es kann dabei leicht modifiziert werden. Für die Eigenproduktion können Sie vorgefertigte Lichtbögen und Abdeckmaterialien kaufen, aber es ist auch möglich, improvisierte Mittel zu verwenden.

Das Öko-Gewächshaus „Schneeglöckchen“ ist eines der günstigsten und einfachsten Mittel, um in einem gemäßigten Klima eine gute Ernte von Gemüse- und Beerenfrüchten anzubauen.

Die einzige Voraussetzung für den erfolgreichen Betrieb ist das Pflanzen von Pflanzen mit geringer Höhe . Die Umweltfreundlichkeit und Festigkeit der bei der Herstellung dieses Modells verwendeten Materialien erhöht die Lebensdauer des Gewächshauses.

Die Kompaktheit des gefalteten Produkts erleichtert den Transport bei Bedarf. Eine individuelle Verpackung ist für die Lagerzeit des Gewächshauses nützlich, um es sicher und gesund zu halten.

Video

Nützliches Video zum Gewächshaus "Schneeglöckchen":

Ähnlicher Artikel