Einfacher und leckerer griechischer Salat mit Pekinger Kohl: ein klassisches Rezept und 3 Möglichkeiten zur Abwechslung

Leichter und duftender griechischer Salat mit Pekinger Kohl ist eine Gelegenheit, sich mit einem außergewöhnlichen Diät-Snack zu verwöhnen. Die traditionelle Gemüsemischung mit Kräutern wird erstaunlich frisch und lecker sein.

Viele Hostessen nehmen griechischen Salat mit Pekinger Kohl nicht ernst und argumentieren, dass es nicht kompliziert ist, Gurken und Tomaten zu mischen, um dieses Gericht zu erhalten.

Natürlich ist eine solche Aussage nicht korrekt, da Sie einen solchen Salat nur nach dem Rezept zubereiten sollten, wobei Sie bestimmte Feinheiten kennen, zum Beispiel werden nur Feta-Käse, Oliven und natürliches Olivenöl für die Zubereitung verwendet.

Was ist das für ein Gericht?

Griechischer Salat ist ein leckeres und gesundes Gericht, das aus Gemüse, Oliven und Käse besteht.

Die Besonderheit des Salats ist, dass das Schneiden von Gemüse in großen Stücken erfolgen muss, nur dann können Sie den einzigartigen Geschmack und das Aroma jeder Zutat spüren.

Grundzusammensetzung

Um einen klassischen Salat zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten :

  • Süße Paprika;
  • Tomaten
  • Pekinger Kohl;
  • Feta-Käse;
  • Zitronensaft;
  • Olivenöl;
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack;
  • Oregano.

Um einen exquisiten Genuss zu erhalten, müssen keine Köstlichkeiten gekauft werden. Es ist besser, griechischen Salat mit Pekinger Kohl aus einfachen Produkten zuzubereiten. Wir haben Ihnen bereits das Rezept zur Verfügung gestellt.

Was kann die klassischen Zutaten ersetzen?

Während des Fastens wird häufig Feta-Käse durch Sojasauce - Tofu - ersetzt. Wenn Sie keine Kirschtomaten zur Hand hatten, können Sie diese durch traditionelle, gewöhnliche Tomaten ersetzen.

Wenn Sie einen klassischen griechischen Salat kochen möchten, ohne die Technologie zu beschädigen, wird empfohlen, die Zutaten, aus denen dieses Gericht besteht, nicht zu ändern. Sie können Feta-Käse nicht durch Feta-Käse ersetzen, da der Geschmack völlig anders sein wird .

Die Vor- und Nachteile des Gerichts

Griechischer Salat - zeichnet sich durch einfache Zubereitung aus, ist aber gleichzeitig sehr nützlich, da er nur natürliche Zutaten ohne verschiedene Farbstoffe enthält. Trotz der Tatsache, dass das Gericht leicht ist, ist es herzhaft, so dass es nicht nur als Snack, sondern auch für ein leichtes Abendessen ideal ist.

Feta-Käse ist bekannt dafür, den Körper zu straffen, wodurch sich der Allgemeinzustand des Patienten verbessert.

Das Gericht verbessert das Verdauungssystem . Experten sagen, dass Sie bei regelmäßiger Anwendung Probleme wie Verstopfung und Durchfall beseitigen können. Wenn eine Person Gewicht verlieren möchte, aber keine wichtigen Substanzen für den menschlichen Körper verlieren möchte, ist ein griechischer Salat ideal, da er kalorienarm ist und das Fehlen von Fleischprodukten zu einer hervorragenden Absorption durch den Magen beiträgt.

Das Gericht ist wirklich reich an Vitaminen, Nährstoffen und Mineralien, so dass jeder Gourmet es zu schätzen wissen wird.

Einfache Schritt-für-Schritt-Rezepte mit Fotos

Es gibt verschiedene Rezepte für griechischen Salat, darunter Chinakohl, und jedes verdient besondere Aufmerksamkeit.

Klassisch

Um einen klassischen Salat zuzubereiten, benötigen Sie folgende Komponenten :

  • Paprika - 1-2 Stück;
  • zwei frische mittelgroße Tomaten;
  • 200 Gramm Pekinger Kohl;
  • 150 Gramm Feta-Käse;
  • 100 Gramm entkernte schwarze Oliven;
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl;
  • 1-2 Esslöffel Zitronensaft;
  • Gewürze, Salz.

Nachdem Sie alle diese Komponenten vorbereitet haben, müssen Sie mit den folgenden Aktionen fortfahren :

  1. Waschen Sie alles Gemüse gründlich.
  2. In einem separaten Behälter werden Zitronensaft und Olivenöl gemischt. Dort müssen Sie sofort Gewürze und Salz hinzufügen.
  3. Tomaten müssen in Fußböden geschnitten und dann jede Hälfte in neun Teile geteilt werden. Dadurch erhalten Sie gleich große Würfel.
  4. Was die Zwiebel betrifft, ist es üblich, sie ausschließlich in Ringe zu schneiden. Falls gewünscht, können Sie sie in halbe Ringe schneiden.
  5. Pekinger Kohl und Paprika werden gewürfelt.
  6. Sie können die Oliven ganz lassen, aber wenn Sie möchten, können Sie sie halbieren, es hängt alles von persönlichen Wünschen ab, grüne Oliven sind nicht für das Gericht geeignet.
  7. Feta wird in Würfel geschnitten, die genauso groß sind wie das Gemüse. Auf Wunsch können Sie Käse in einem bereits gewürfelten Geschäft kaufen.
  8. Es bleibt übrig, das Gemüse in eine Salatschüssel zu geben und gründlich zu mischen.

Wir bieten Ihnen ein Video zum Kochen eines klassischen griechischen Salats an:

Mit Feta

Für die Zubereitung von Käsesalat benötigen Sie folgende Komponenten :

  • Kirsche - 8-10 Stück;
  • 200 Gramm Pekinger Kohl;
  • 150 Gramm Feta-Käse;
  • 1-2 Gurken;
  • 100 Gramm entkernte schwarze Oliven;
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl;
  • 1-2 Esslöffel Zitronensaft;
  • Gewürze, Salz.

Nachdem Sie alle Komponenten vorbereitet haben, müssen Sie die folgenden Aktionen ausführen :

  1. Spülen Sie das Gemüse ab, trocknen Sie es trocken, schneiden Sie die Früchte der Tomate in Würfel und machen Sie dasselbe mit den Gurken.
  2. Wenn das gesamte Gemüse fertig ist, muss es in eine Salatschüssel gelegt werden, das Gericht mit Salatblättern dekoriert und Käsewürfel darauf gelegt werden.
  3. Als nächstes müssen Sie ein Dressing vorbereiten, es wird als Hauptbestandteil angesehen, von dem der Geschmack des gesamten Gerichts abhängt. In die Schüssel müssen Sie Olivenöl gießen, gemahlenen schwarzen Pfeffer und getrocknetes Basilikum hinzufügen und alles gründlich mischen.
Es wird nicht empfohlen, Salz hinzuzufügen, da Feta-Käse sowieso salziger Käse ist.

Wir bieten Ihnen ein Video zum Kochen von griechischem Salat mit Feta-Käse an:

Mit Hühnchen und Tomaten

Um einen Salat zu erstellen, benötigen Sie die folgenden Komponenten :

  • Paprika - 1-2 Stück;
  • zwei frische mittelgroße Tomaten;
  • 200 Gramm Pekinger Kohl;
  • 150 Gramm Feta-Käse;
  • Hühnerbrust;
  • 100 Gramm entkernte schwarze Oliven;
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl;
  • 1-2 Esslöffel Zitronensaft;
  • Gewürze, Salz.

Nachdem Sie die Zutaten zubereitet haben, können Sie mit dem Kochen beginnen :

  1. Sie müssen das Hühnerfilet abspülen, Fett entfernen und das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Sie können mit Zitronensaft oder Olivenöl marinieren, alles hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Nachdem die Manipulationen durchgeführt wurden, müssen Sie das Fleisch sechs Stunden lang in eine Plastiktüte im Kühlschrank legen.
  2. In dem Moment, in dem das Huhn eingelegt ist, muss es in einer Pfanne gebraten werden. Sie können einen Slow Cooker verwenden. Wenn das Fleisch vollständig abgekühlt ist, können Sie anfangen, sich mit Gemüse zu beschäftigen und es wie in anderen Fällen in große Stücke zu schneiden.

Mit Crackern

Folgende Komponenten werden benötigt :

  • Paprika - 1-2 Stück;
  • zwei frische mittelgroße Tomaten;
  • 200 Gramm Pekinger Kohl;
  • 150 Gramm Feta-Käse;
  • Cracker von Schwarzbrot - 150-200 Gramm;
  • 100 Gramm entkernte schwarze Oliven;
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl;
  • 1-2 Esslöffel Zitronensaft;
  • Gewürze, Salz.

Nachdem Sie die Zutaten zubereitet haben, können Sie mit dem Kochen beginnen :

  1. Zunächst werden Cracker hergestellt. Das Schwarzbrot würfeln, auf einem Backblech verteilen und mit Öl bestreuen. Danach können Sie es zehn Minuten lang in den Ofen geben.
  2. Alle Gemüse werden gewürfelt.
  3. Wenn alle notwendigen Gemüse zubereitet sind, müssen Sie die Zutaten mischen, mit Crackern bestreuen, und Sie können sicher servieren.

Wie dienen?

Das Servieren eines Gerichts ist nicht weniger verantwortungsbewusst und wichtig als das Zubereiten. All dies bedeutet, dass es ratsam ist, sich im Voraus mit einigen Nuancen dieses Themas vertraut zu machen, um den erstaunlichen Geschmack eines appetitlichen Gerichts zu schätzen.

Weißwein ist ideal für das Gericht, und wenn Sie auch eine starke Lampe einschalten, die die Sonne ersetzt, werden Sie sich in Griechenland überhaupt wohl fühlen, wenn Sie einen köstlichen und duftenden Salat essen.

Es ist zu beachten, dass dieses Gericht nicht nur in Griechenland, sondern auf der ganzen Welt sehr beliebt ist und dementsprechend in allen modernen Restaurants serviert wird.

Ein griechischer Salat ist in der Regel ein leichter Snack, der normalerweise mit einem heißen Gericht serviert wird, das beispielsweise aus Fisch und Fleisch zubereitet wird. Wenn Brynza als eine der Zutaten fungiert, dann wissen Sie, dass Sie durch Rühren des Salats feststellen können, wie er sich zu erwärmen beginnt und die Grüns beginnen, ihre Form zu verlieren.

Für den Fall, dass Sie dieses Rezept so zubereiten, wie es erfahrene Köche aus Griechenland tun, bleibt selbst der anspruchsvollste und wählerischste Gourmet unter dem ernsthaftesten Eindruck.

Nicht nur griechische, sondern auch andere Salate schmecken hervorragend zu Chinakohl, zum Beispiel Caesar, Anastasia, Bride, Tenderness, sowie zu Rezepten mit koreanischen Karotten, Garnelen, Bohnen, Leber und Pflaumen.

Jetzt weiß jeder, dass griechischer Salat wirklich ein appetitliches und gesundes Gericht ist, das nur die Zutaten enthält, die die Gesundheit nicht negativ beeinflussen können. Darüber hinaus ist dies eine großartige Lösung für diejenigen, die Diät halten.

Ähnlicher Artikel