Eine Mischung aus Ingwer und Knoblauch hilft bei Druck und anderen Beschwerden! Volksrezepte mit Zitrone, Honig, Apfelessig

Die Kombination von Ingwer und Knoblauch ist sowohl beim Kochen als auch in der traditionellen Medizin weit verbreitet. Mit Hilfe eines solchen Tools werden sie Übergewicht los, senken den Gesamtcholesterinspiegel und normalisieren die Blutdruckindikatoren.

Die kombinierte Wirkung von Ingwer und Knoblauch in Kombination mit Honig, Zitronensaft, Apfelessig und anderen natürlichen Inhaltsstoffen stärkt die Blutgefäße, verbessert die Durchblutung und erhöht das allgemeine Immunitätsniveau.

Es ist ein magisches Elixier, das den menschlichen Körper vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt schützt und beim Eindringen hilft, mit einer Vielzahl von Krankheiten umzugehen.

Nutzen und Schaden von Geldern

Die heilenden Eigenschaften dieses Naturheilmittels beruhen auf der reichen Zusammensetzung der Komponenten. Knoblauch enthält Vitamine, flüchtige Stoffe, Säuren, ätherische Öle, Mineralien . Eine einzigartige Verbindung in ihrer Zusammensetzung ist Allicin (es hat eine antimykotische, antibakterielle Wirkung).

Eine große Anzahl nützlicher Elemente befindet sich in der Ingwerwurzel, die in Kombination mit Zitrone und anderen Bestandteilen ein wichtiger Bestandteil der Verschreibung von Arzneimitteln gegen Druck und andere Krankheiten wird. Die Basis seines brennenden Geschmacks und seiner medizinischen Eigenschaften ist Gingerol - eine spezifische harzartige Substanz.

Was ist der Vorteil?

Überlegen Sie, warum sie eine Tinktur trinken, die diese Bestandteile oder ihre Mischung mit Zitrone, Honig und anderen natürlichen Zutaten enthält.

  1. Cholesterin und Bluthochdruck . Ingwerwurzel reinigt das Blut, entfernt Fettablagerungen an den Wänden von Venen und Arterien. Knoblauch - ein starkes Antioxidans, das Giftstoffe aus dem Blut entfernt und die Bildung von Blutgerinnseln stoppt. Dies ist eine hervorragende Vorbeugung gegen Arteriosklerose und Bluthochdruck.
  2. Prävention von Pathologien des Herz-Kreislauf-Systems . Das Zusammenspiel von Allicin und roten Blutkörperchen wirkt sich günstig aus: Das Gewebe ist besser mit Sauerstoff gesättigt, die Belastung des Herzens nimmt ab und der Druck auf die Gefäßwände nimmt ab. Es kommt auch zu einer Stärkung der Herzmuskulatur und der Arterien.
  3. Prävention von Würmern . Ingwer-Knoblauch-Tinktur ist bitter und Parasiten vertragen keine Bitterkeit. Gewürze helfen sogar dabei, Würmer loszuwerden, aber nur im Anfangsstadium: dem Stadium von Larven und Eiern.
  4. Husten . Tinktur hat eine starke schleimlösende Wirkung. Dadurch wird stehendes Sputum entfernt und der Heilungsprozess beschleunigt.
  5. Abnehmen . Gingerol und Allicin beschleunigen den Stoffwechsel, ermöglichen es Ihnen, schwere Lebensmittel schneller zu verdauen und den Körper zu erwärmen. Die Komponenten „öffnen“ die Fettzellen und setzen daraus angesammelte Ablagerungen frei.
  6. Stärkung der Immunität . Die Kombination von Knoblauch und Ingwer tötet die pathogene Mikroflora ab. Dies ist ein hervorragendes Instrument zur Vorbeugung von Influenza und SARS.

Experten empfehlen, eine Tinktur aus Ingwer und Knoblauch zusammen mit frischen Zitronen zuzubereiten. Dies sind zusätzliche Vitamin C-Quellen, um die Immunkräfte zu stimulieren und Stoffwechselprozesse zu fördern. Zitronen neutralisieren auch den stechenden Knoblauchgeruch.

Wir bieten Ihnen ein Video über die Vorteile der Infusion von Honig, Zitrone, Knoblauch und Ingwer an:

In welchen Fällen kann ein Heilmittel schaden?

Ingwer und Knoblauch sind brennende Gewürze . Sie können nicht mit einer Reihe von Pathologien genommen werden. Das Vernachlässigen von Kontraindikationen schadet dem Körper. Zum Beispiel können Ingwer und Knoblauch die Bewegung von Nierensteinen provozieren, die Blutgerinnung verringern (Blutungsrisiko) und eine wärmende Wirkung haben (gefährlich bei hoher Körpertemperatur).

Gegenanzeigen

Das Folgende ist eine detaillierte Liste von Kontraindikationen und Einschränkungen.

  • Magen-Darm-Geschwür. Tinktur reizt die Wände.
  • Pathologie der Leber. Zirrhose, Hepatitis und andere. Ingwerwurzel reizt sterbende Teile des Organs.
  • Hämorrhoiden. Tinktur verdünnt das Blut und kann Blutungen verursachen.
  • Schwangerschaft ab 2 Trimestern.
  • Die Stillzeit, da brennende scharfe Bestandteile in die Milch gelangen können.
  • Kombination von Medikamenten. Gleichzeitige Verabreichung von Tinktur und Medikamenten gegen Druck. Überdosierungsgefahr.
Tinktur ist bei Allergien, dermatologischen Erkrankungen und hoher Körpertemperatur verboten. Eine wichtige Kontraindikation ist die individuelle Unverträglichkeit der Produkte in der Zusammensetzung.

Wie zu nehmen?

Im Folgenden wird die schrittweise Zubereitung von Rezepten für Getränke beschrieben, die Zitrone oder deren Saft, Honig, Apfelessig, Pfeffer, Kurkuma und andere Bestandteile aus Druck und anderen Krankheiten enthalten, und es wird auch erläutert, wie die Mischung für die Gesundheit eingenommen wird.

Vor dem Kochen ist es wichtig, die Zutaten richtig auszuwählen und zuzubereiten.

Sie müssen nur frische Produkte nehmen . Die Ingwerwurzel sollte aus einer neuen Ernte stammen, glatt, ohne Beschädigung und Fäulnis.

Knoblauchpickel mittelgroß, mit glatten, glatten Scheiben.

Liste der ZutatenWie koche ich?Zulassungsregeln
  • 300-400 g Ingwer.
  • 2-3 große Knoblauchzehen.
  • 500 ml Wodka.
  1. Ingwer abspülen und in kleine Scheiben schneiden.
  2. Den Knoblauch hacken, bis sich Brei bildet.
  3. Mischen Sie die Komponenten und fügen Sie Wodka hinzu.
  4. Behälter fest abdecken, 2 Wochen ruhen lassen.
  5. Filtern.
1 TL oral einnehmen. 2 mal am Tag vor den Mahlzeiten. Nehmen Sie weiterhin 2-4 Wochen. Mit Tinktur können Sie auch wärmendes Schleifen durchführen.
Für Menschen, die keinen Alkohol akzeptieren, wird Wodka durch Wasser ersetzt.

  • 1 Ingwerwurzel.
  • 2-3 Knoblauchzehen.
  • 2 Liter Wasser.
  1. Gießen Sie die Komponenten mit heißem Wasser.
  2. Bestehen Sie 2-4 Stunden in einem fest verschlossenen Behälter.
  3. Kühlen und belasten.
Trinken Sie 1 Tasse vor den Mahlzeiten (3 mal am Tag). Fahren Sie nicht länger als einen Monat fort.
  • 125 ml Zitronensaft.
  • 100-200 g Ingwer (es wird empfohlen, Ingwersaft einzunehmen).
  • 250 ml Essig (Apfel).
  • 1 Tasse flüssiger Honig.
  • 10-15 Knoblauchzehen.
  1. Mischen Sie den Saft von Zitrone und Ingwer in einer Schüssel.
  2. Knoblauch mahlen, zusammen mit Säften in einen Mixer geben.
  3. Schlagen Sie bis glatt.
  4. Gießen Sie Essig und Honig in die Mischung.
  5. Mit einem Löffel umrühren.
  6. In ein Glas gießen und im Kühlschrank aufbewahren.
  7. 5 Tage einweichen und erst dann mit der Einnahme beginnen.
2 EL Die resultierende Tinktur in einem Glas warmem Wasser oder natürlichem Saft auflösen. Trinken Sie morgens und abends (eine Stunde nach dem Essen).
  • Eine viertel Tasse Ingwer und Knoblauch.
  • 2 Schoten Paprika.
  • 2 EL Kurkuma.
  • 2 Zitronen.
  • Ein halbes Glas Honig.
  1. Zitronen, Ingwer, Knoblauch und Pfeffer fein hacken.
  2. Fügen Sie flüssigen Honig hinzu.
  3. Fügen Sie Kurkuma der Mischung hinzu. Gut umrühren.
  4. Bestehen Sie 14 Tage im Kühlschrank.
Diese würzige Tinktur ist nur für Erwachsene erlaubt.

  • Um das Immunsystem zu stärken, trinken Sie 1 EL. pro Tag.
  • Zur Behandlung von Krankheiten - 1 EL. 2-4 mal am Tag.

Es ist verboten, auf nüchternen Magen zu trinken. Trinken Sie nicht mit Wasser oder Tee. Dies verringert die Wirkung der brennenden Zusammensetzung.

  • Eine kleine Zwiebel.
  • Ingwerwurzel (bis zu 3 cm).
  • 2-3 Knoblauchzehen.
  • 3 EL Honig.
  1. Zwiebel und Knoblauch hacken.
  2. Ingwerrost.
  3. Legen Sie den Knoblauch unter die Presse.
  4. Mischen Sie die Komponenten und gießen Sie Honig.
  5. Über Nacht an einem dunklen Ort stehen lassen.
Zwiebel-, Knoblauch- und Ingwerstücke können aus der Mischung entfernt werden. Nehmen Sie den restlichen Heilhonig alle 2 Stunden für 1 TL ein. Wird häufig zur Behandlung von Husten verwendet.
Duftender Tee

  • 2 kleine Knoblauchzehen.
  • Ein Viertel der Ingwerwurzel.
  • Heißes Wasser 1 l.
  1. Fein hacken oder Ingwer.
  2. Knoblauch fein hacken.
  3. Gießen Sie kochendes Wasser und lassen Sie es 2 Stunden einwirken.
  4. Gründlich abseihen, Knoblauch und Ingwer entfernen.
Trinken Sie vor jeder Mahlzeit 100 ml.

Um Tinkturen mit Zitrone und anderen Bestandteilen gemäß dem Rezept zuzubereiten, müssen Sie heißes Wasser nehmen. Kochendes Wasser zerstört die molekulare Bindung in Aminosäuren und organischen Säuren, ätherischen Ölen. Dies verringert die Wirksamkeit des Produkts.

Wir empfehlen, sich ein Video anzusehen, in dem erklärt wird, wie eine Tinktur aus Honig, Knoblauch, Apfelessig und Ingwer hergestellt wird:

Mögliche Nebenwirkungen

Gingerol, das Teil von Knoblauch ist, wirkt reizend auf die Schleimhaut von Magen und Darm. Bei Vorliegen von Pathologien dieser Organe ist eine Verschlimmerung und Verschlechterung des Zustands möglich.

Eine Überdosis Infusion ist ebenfalls möglich . In diesem Fall erscheint:

  • Durchfall
  • Übelkeit und Erbrechen
  • allergische Hautausschläge.

Knoblauch in der Zusammensetzung des Produkts trägt zur Ansammlung von Gasen im Darm bei - dies sollte bei Menschen mit einer erhöhten Tendenz zur Blähung berücksichtigt werden. Übermäßige Einnahme der Behandlungsmischung kann zu Blähungen, Sodbrennen, Aufstoßen und sogar Schlaflosigkeit führen.

Auf unserem Portal finden Sie auch die heilenden Tinkturen von Knoblauch: Jod, Wasser, Rotwein, Alkohol oder Wodka. Vielleicht ist es für Sie interessant und nützlich, etwas über Arzneimittel auf Knoblauchbasis zu lernen: mit Öl, mit Preiselbeeren und Honig, einer Mischung aus hundert Krankheiten mit Honig, mit Milch.

Ingwer und Knoblauch - eine einzigartige therapeutische Kombination, die eine multidisziplinäre positive Wirkung auf den Körper hat. Die Mischung ist besonders wirksam zur Senkung des Cholesterinspiegels und zur Vorbeugung von Blutgerinnseln. Ingwer und Knoblauch - eine unverzichtbare Kombination in der Diät des Abnehmens und während der SARS-Epidemie. Die Aufnahme der Mischung weist jedoch Einschränkungen auf, die obligatorisch sind .

Ähnlicher Artikel