DIY Gitterkonstruktion für Trauben

Nachdem man sich für den Anbau von Trauben entschieden hat, sollte man bedenken, dass diese Pflanze lianenartig ist und keine bestimmte Form hat, daher braucht sie Unterstützung. Die ersten zwei Jahre nach dem Pflanzen von Traubenbüschen erfordern vorübergehende Unterstützung.

Zwei Jahre später besteht die Notwendigkeit, eine dauerhafte Unterstützung aufzubauen. Wenn Sie planen, Trauben anzubauen, müssen Sie wissen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein Gitter für ihn herstellen können.

Tatsache ist, dass fertige Gitter, die in Geschäften verkauft werden, möglicherweise nicht funktionieren. Wenn Sie die Feinheiten ihrer Herstellung kennen, können Sie ein ähnliches Design für Gurken oder Tomaten erstellen.

Spalier für kostenlose, gleichmäßige Platzierung von Trieben. Sie sollten für maximale Belüftung und Beleuchtung der Büsche sorgen.

Auswahl des Materials zur Unterstützung

Es ist sehr wichtig, das Material für zukünftige Gitter zu bestimmen. Wenn Sie Holzstangen gewählt haben, sollten diese aus Hartholz bestehen: Esche, Maulbeere, Eiche, Kastanie.

Um die Lebensdauer des zukünftigen Produkts zu verlängern, sollte das Holz von Rinde gereinigt werden. Von unten müssen Holzstangen gummiert oder mit Dachmaterial umwickelt werden.

Stahlbeton- und Metallstützen sind teurer, halten aber länger als ein Jahrzehnt. Eisenrohre sollten einen Durchmesser von mindestens 5 cm und einen Stahlbeton von 10-12 cm haben.

Empfohlene Lektüre: Dekorative Zäune zum Selbermachen.

Hier erfahren Sie alles über den Anbau von Austernpilzen zu Hause.

Lesen Sie, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein Gewächshaus bauen können //rusfermer.net/postrojki/sadovye-postrojki/teplichnie-soorujeniya/teplitsa-iz-polikarbonata-svoimi-rukami.html.

Wahl des Drahtes für vertikale Reihen

Der Draht sollte verzinkt sein und einen Durchmesser von 2, 5 bis 4 mm haben. Es kann ein synthetisches Seil verwendet werden, jedoch wird Draht bevorzugt.

Herstellungsalgorithmus für Gitter

Sie sollten mit dem einfachsten Design beginnen - einer vertikalen Stütze mit vertikal gestreckten Drahtreihen. Zuerst müssen Sie Säulen mit einem Durchmesser von 10-12 cm bis zu einer Tiefe von 60-65 cm begraben. Zwischen ihnen werden Zwischenstützen mit ähnlichem Durchmesser in einem Abstand von 3 m voneinander vergraben. In diesem Fall sollten sich mehrere Gitter in Richtung von Nord nach Süd befinden.

Der untere Draht ist 45 cm über dem Boden befestigt, die nachfolgenden Reihen befinden sich einen halben Meter voneinander entfernt. Bei Holzstangen kann der Draht mit Klammern befestigt werden, und bei Metall müssen 5-mm-Löcher gebohrt werden, um den Draht zu ziehen.

Merkmale des Baus eines Pavillons für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen.

Lesen Sie, wie Sie eine hölzerne Landdusche bauen.

Doppelflugzeuggitter

Mit breiten Gängen sowie aktiv wachsenden Büschen werden zweigliedrige Gitter installiert. Sie haben geneigte Ebenen, an die die Reben gebunden sind. Dank der Neigung erhalten die Büsche mehr Licht.

Solche Gitter können unterschiedliche Designs haben: Bogen, Gasse, Laube usw. Für diese Art von Gitter sollte der Abstand zwischen den Weintraubenreihen 2, 5 bis 3 m betragen.

In einem Abstand von 7-8 m werden starke Abutments mit einer Höhe von 2-2, 5 m streng in Richtung der Reihe installiert. Darauf sind 1, 5 m lange Querstangen angebracht. Am Ende der Querstangen werden Streifen oder Stangen in einer Höhe von 20-25 cm über dem Boden befestigt.

An ihnen sind an den Seiten 5 Drahtreihen angebracht, die auf beiden Seiten entlang einer Reihe von Büschen gezogen werden. Die erste Reihe ist in einem Abstand von 30 cm vom Boden und die nächsten 40 cm voneinander montiert. Beim Strumpfband werden Teile der Büsche auf beiden Ebenen des Gitters verteilt, so dass die Büsche der Reihe nach entweder die linke oder die rechte Ebene des Gitters einnehmen.

Wenn Sie die Wände von Gebäuden begrünen möchten, können Sie Gitter direkt an den Wänden installieren. Dazu werden Krücken in die Wände getrieben und der Draht in horizontalen Reihen einen halben Meter voneinander entfernt gezogen.

Es gibt immer noch einige Arten von Spalieren. Bei richtiger Installation des Spaliers für Trauben reifen die Beeren schneller und ihre Qualität verbessert sich. Aufgrund der ausreichenden Belüftung sind die Büsche weniger anfällig für Pilzkrankheiten. Darüber hinaus wird die Pflege der Büsche und die Ernte erheblich erleichtert.

Gärtnertipps - Pfeffer, wächst und pflegt.

Finden Sie heraus, Sorten der Melonensorte //rusfermer.net/ogorod/plodovye-ovoshhi/vyrashhivanie-v-otkrytom-grunte/dynya-na-sobstvennom-ogorode-vyrashhivanie-i-uhod.html.

Ähnlicher Artikel