DIY-Anleitung zum Erstellen eines zusammenklappbaren Gewächshauses aus Polycarbonat oder unter einer Folie

Heutzutage kann man auf fast jedem privaten Grundstück eine so vertraute und weit verbreitete Anpassung wie ein Gewächshaus sehen, das für den Anbau verschiedener Pflanzenpflanzen bestimmt ist.

Sie werden hauptsächlich für den Anbau von Gemüse verwendet, aber oft werden Beeren und Blumen in sie gepflanzt. Es gibt verschiedene Arten von Gewächshäusern, die sich in Größe, Form und Betriebsmerkmalen voneinander unterscheiden.

Eine der Sorten ist ein zusammenklappbares Gewächshaus .

Beschreibung

Zusammenklappbare Gewächshäuser sind heute aufgrund ihrer Mobilität und praktischen Anwendbarkeit sehr beliebt . Sie sind insofern praktisch, als sie ohne große Schwierigkeiten von einem Ort zum anderen bewegt werden können.

Sie können das einfachste zusammenklappbare Gewächshaus mit Ihren eigenen Händen bauen . Eine solche Aufgabe wird nicht schwierig sein, da sie keine besonderen Fähigkeiten sowie das Vorhandensein zusätzlicher Werkzeuge erfordert. Darüber hinaus erfordert der Aufbau einer solchen Vorrichtung nur geringe Investitionen.

Es ist nur notwendig, Geduld zu haben und sich anzustrengen. Zusammenklappbare Gewächshäuser gelten als bequemer. Trotz des recht komplexen Designs lassen sie sich relativ schnell und einfach bauen .

Die Hauptaufgabe besteht darin, ein spezielles Mikroklima im Gewächshaus zu schaffen, das es den Pflanzen ermöglicht, sich gut zu fühlen, und zu einer Ertragssteigerung beiträgt.

Merkmale der Installation eines zusammenklappbaren Gewächshauses

Zusammenklappbare Gewächshäuser bieten eine Reihe verschiedener Vorteile, darunter die folgenden:

  1. Die völlige Abwesenheit von Wind sowie Zugluft für Pflanzen gefährlich.

  2. Verfügbarkeit einer günstigen Beleuchtung.

  3. Der Boden wird wie die Luft stärker erwärmt, wodurch Temperaturschwankungen im Gewächshaus vermieden werden.

  4. Zuverlässiger Schutz gegen eine Vielzahl von Pflanzenschädlingen.

Um ein zusammenklappbares Gewächshaus mit eigenen Händen zu bauen, müssen Sie den wichtigsten Teil dieses Entwurfs finden - es ist eine spezielle Kunststoffeinheit mit vier Enden und der gleichen Anzahl von Löchern mit einem Durchmesser von 10 mm.

In diesen Löchern müssen Sie die aus der geteilten Clamshell entnommenen Rohre sicher befestigen - sie können leicht in die Knoten eindringen. Diese Installationstechnik ermöglicht es nicht nur, dem Gewächshaus Design Leichtigkeit zu verleihen, sondern auch seine Lebensdauer erheblich zu verlängern.

Nachdem die Racks aus den Knoten und Feldbetten aufgebaut wurden, sollten Sie mit der Arbeit der zweiten Stufe fortfahren.

Die Hauptaufgabe besteht darin, alle notwendigen Venen richtig herzustellen . Um diese Teile zu erhalten, müssen Sie 1 m hohe und ca. 3-4 cm lange Schienen nehmen, deren Breite ca. 4-5 cm betragen sollte.

Genauso wie die Rohre, die aus dem Kinderbett entnommen wurden, werden sie sorgfältig gebohrt, um Löcher mit einem kleinen Durchmesser zu bohren.

Das Darlehen, das aus einem Kupferrohr besteht, sollte in kleine Stücke geschnitten werden, und dann werden diese Schnitte mit einer ausreichend starken Störung fest in die Schiene eingeführt. Ein solcher Vorgang stellt den letzten und letzten Schritt beim Bau einer integrierten Struktur für ein zusammenklappbares Gewächshaus dar.

In Fällen, in denen eine Kunststofffolie als Beschichtung gewählt wurde, muss dieses Material mit Hilfe von mit Wasser gefüllten gewöhnlichen Kunststoffflaschen, die die Folie pressen können, von zwei gegenüberliegenden Seiten zuverlässig auf die Struktur gedrückt werden.

Ein solches Ereignis wird dazu beitragen, die künftige Gemüseernte ständig vor starken Windböen zu schützen.

Experten empfehlen jedoch, Kunststofffolien nur in extremen Fällen zu verwenden und wenn möglich durch ein anderes Beschichtungsmaterial zu ersetzen.

Zusammenklappbare Gewächshäuser unter dem Film auf einem privaten Grundstück sehen praktisch nicht wie ein bekanntes Gewächshaus aus. Sie erinnern eher an einen Standardschutz, der sich durch eine einfache Form auszeichnet. Dies erinnert insbesondere an die Verwendung einer Kunststofffolie zum Abdecken.

Bis heute gelten Hütten in Gebieten mit einer solchen Struktur nicht als modern. Dies liegt daran, dass das unkomplizierte Design ziemlich veraltet aussieht, da es in unserer Zeit eine Vielzahl von deutlich verbesserten Geräten speziell für Sommerhäuser gab.

Diese Technologie gibt es seit ungefähr fünfunddreißig Jahren, aber viele Menschen genießen sie immer noch.

Das zusammenklappbare und vorgefertigte Gewächshaus ist sehr bequem zu bedienen, da es bei Bedarf an einen geeigneteren Ort gebracht werden kann. Darüber hinaus sind solche Brutstätten sehr mobil - auf Wunsch kann das Design vollständig zerlegt und dann in einer Ecke der Garage oder Scheune versteckt werden.

Was sind die Vorteile von Polycarbonat?

Polycarbonat gilt als eine der neuesten und qualitativ hochwertigsten Technologien.

Dieses Material ist einzigartig. Es ist leicht, langlebig und hat eine lange Lebensdauer. Es hat die folgenden Eigenschaften :

  1. Hervorragende Schalldämmung.
  2. Material lässt Licht in großen Mengen durch.
  3. Zuverlässige Wärmedämmung.
  4. Es reagiert nicht mit verschiedenen chemisch aktiven Substanzen.
  5. Brandschutz.
  6. Die Elastizität bleibt über einen langen Zeitraum bestehen.
  7. Nicht zugänglich für die schädlichen Auswirkungen externer Faktoren.

Es gelang ihm, Glas und Folie auf dem Baustoffmarkt zu verdrängen. Glas ist ein gefährlicheres Material. Strukturen aus Polycarbonat sind sehr schwer in Stücke zu zerbrechen, und Glas ist durchaus möglich. Danach sollten Schäden oder Verletzungen an Händen und sogar Füßen während der Reinigung von Bruchstücken nicht ausgeschlossen werden.

Darüber hinaus ist Glas ein schwereres Material, was natürlich nicht über das Design von Polycarbonat gesagt werden kann.

Produkte aus Polycarbonat zeichnen sich durch eine hervorragende Isolierwirkung aus .

Deshalb kann das Gewächshaus mit dieser Beschichtung lange Zeit eine konstante und optimale Temperatur für die Pflanzen im Gewächshaus aufrechterhalten.

Aufgrund der für Polycarbonat charakteristischen Gesamtmerkmale werden sehr günstige Bedingungen für das schnelle Wachstum von Pflanzen, eine signifikante Verbesserung ihres Zustands und eine Zunahme der Größe geschaffen.

Dank der dichten Wände aus strapazierfähigem Polycarbonat ist eine konstante Erweichung des translatorischen direkten Sonnenlichts gewährleistet, wodurch kein zusätzlicher Blackout erforderlich ist.

In der letzten Phase der Installation eines zusammenlegbaren Polycarbonat-Gewächshauses, nämlich der Beschichtung seiner Hauptstruktur, werden Polycarbonatplatten sicher an den Clamshell-Rohren befestigt.

Letztere haben einige Eigenschaften, die es dem Material ermöglichen, nahezu jede Form anzunehmen, da sie flexibel genug sind, was ein großer Vorteil bei ihrer Anwendung ist.

Metallrahmen

Es gibt auch vorgefertigte Gewächshäuser auf einem Metallrahmen . Sie sehen moderner aus und gelten daher als geeignetere Option für die Einrichtung eines Sommerhauses.

Solche Strukturen sind bereits ein stationäres Gebäude. Wenn die Skizze jedoch korrekt erstellt wurde, kann sie auch in eine zusammenklappbare Struktur umgewandelt werden.

Dieses solide Gebäude ist über einen langen Zeitraum perfekt für den Betrieb geeignet.

Die Grundprinzipien der Installation des Rahmens sowie die Installationsphasen des zusammenklappbaren Gewächshauses:

  1. Sie müssen den richtigen Site-Bereich auswählen.
  2. Die Abmessungen des Gewächshausdesigns werden im Voraus festgelegt.
  3. Es werden Skizzen des zukünftigen Gewächshauses angefertigt.
  4. Ein Metallgewächshaus wird gebaut.
  5. Die lange Seite des Gewächshauses sollte unbedingt in Richtung von Ost nach West liegen.
  6. Die Metallstruktur sollte sich an einem sauberen und gut beleuchteten Ort befinden.
  7. Das Design wird gemäß dem im Voraus erstellten Schema montiert.
Zusammenklappbare Gewächshäuser sind so konzipiert, dass sie die einzige Aufgabe erfüllen - den ständigen Schutz der Pflanze vor den schädlichen Auswirkungen externer Faktoren sowie der Umwelt.

Aus diesem Grund empfehlen erfahrene Anwender, für ihre Konstruktion ausschließlich hochwertige Materialien zu wählen, damit die Pflanzen die größtmögliche Menge an Nährstoffen für Wachstum und Entwicklung erhalten.

Ähnlicher Artikel