Die Vor- und Nachteile von Karotten. Ist es möglich, ein rohes Gemüse zu essen und wie man es richtig verwendet?

Rohe Karotten haben viele nützliche Substanzen in ihrer Zusammensetzung. Sie kommen in rohem, gekochtem Gemüse, in Saft und in Spitzen vor.

Rohe Karotten müssen jedoch richtig gegessen werden, um den gesamten Körper nicht zu schädigen.

Finden Sie heraus, ob das Gemüse gut für die Gesundheit ist und was genau und wann seine Verwendung nicht empfohlen wird. Später in diesem Artikel werden wir diese wichtigen Fragen beantworten und Ihnen auch erklären, wie Karotten in der Kosmetologie verwendet werden.

Chemische Zusammensetzung (pro 100 g Produkt): Tabelle

Vitamine
Vitamin "PP"1 mg
Beta-Carotin12 mg
Vitamin A (RE)2000mkg
Vitamin B1 (Thiamin)0, 06 mg
Vitamin B2 (Riboflavin)0, 07 mg
Vitamin "B5" (Pantothensäure)0, 3 mg
Vitamin "B6" (Pyridoxin)0, 1 mg
Vitamin B9 (Folsäure)9 mkg
Vitamin C.5 mg
Vitamin E (TE)0, 04 mg
Vitamin "PP" (Niacin-Äquivalent)1, 1 mg
Vitamin H (Biotin)0, 06 kg
Vitamin K (Phyllochinon)13, 3mkg

Weitere Informationen zur chemischen Zusammensetzung und zum Kaloriengehalt von Karotten finden Sie hier.

Kann man viel frisches Gemüse essen?

Überlegen Sie, ob es sinnvoll ist, Wurzelfrüchte in großen Mengen zu essen. Bei der Einnahme von Karotten sollten die darin enthaltenen nützlichen Substanzen berücksichtigt werden, wie z.

Makronährstoffe
Calcium27 mg
Magnesium38 mg
Natrium21 mg
Kalium200 mg
Phosphor55 mg
Chlor63 mg
Schwefel6 mg
Spurenelemente
Eisen0, 7 mg
Zink0, 4 mg
Jod5 mkg
Kupfer80 mkg
Mangan0, 2 mg
Selen0, 1mkg
Chrome3mkg
Fluor55 mkg
Molybdän20 mkg
Bor200mkg
Vanadium99mkg
Kobalt2mkg
Lithium6 mkg
Aluminium326mkg
Nickel6 mkg

Der Nährwert von Karotten besteht aus folgenden Bestandteilen :

Kaloriengehalt35 kcal
Eichhörnchen1, 3gr
Fette0, 1gr
Kohlenhydrate6, 9 g
Ballaststoffe2, 4 g
Wasser88 g
Stärke0, 2 g
Ash1g
Organische Säuren5g
Mono- und Disaccharide6, 7 g

Basierend auf der obigen Tabelle können wir schließen, dass rohe Karotten im Zusammenhang mit dem Gehalt an nützlichen und wertvollen Substanzen konsumiert werden müssen, die für die Entwicklung des menschlichen Körpers benötigt werden. Die Verwendung von rohen Karotten für einen gesunden Menschen sollte zwei Wurzelfrüchte pro Tag betragen. Bei übermäßigem Essen sind katastrophale Folgen möglich. Überschüssiges Vitamin A führt zu einer Gelbfärbung der Haut.

Übermäßiges Essen von rohen Karotten auf nüchternen Magen führt zu Durchfall und Blähungen.

Nutzen und Schaden für den Körper, Kontraindikationen

Karotten wirken sich positiv auf den ganzen Körper aus . Mit einem Mangel an Vitamin "A" nimmt die Müdigkeit des Körpers zu, es kommt zu Anämie, der Funktion des Magen-Darm-Trakts und Sehstörungen (lesen Sie über das Essen von Karotten, um das Sehvermögen zu verbessern).

Karotten haben folgende positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper:

  • fördert die schnelle Wundheilung;
  • betäubt;
  • entfernt entzündliche Prozesse.

Vitamin "C" verhindert das Auftreten und die Entwicklung von Atherosklerose, verbessert die Immunität und den Körperwiderstand. Vitamin K hilft bei der Blutgerinnung. Magnesium und Kalium sind für die Funktion der Muskeln eines Menschen notwendig und tragen zur Regulierung des Drucks und des Nervensystems bei. Calcium und Mangan sind wichtig für die Stärkung und Entwicklung der Knochen.

Das Essen von rohen Karotten als Nahrung senkt den Cholesterinspiegel und verhindert die Entwicklung von Herzinfarkten, Schlaganfällen und Alterung. Es ermöglicht dem Körper, Erkältungen, Nieren- und Lebererkrankungen zu bekämpfen.

Gemüse sowie frisch zubereiteter Saft dürfen frisch und gekocht verzehrt werden. Während der Wärmebehandlung wird jedoch Vitamin C zerstört. Beta-Carotin und Lycopin zerstören die positiven Auswirkungen auf den menschlichen Körper während einer Wärmebehandlung von bis zu 120 Grad für vierzig Minuten nicht.

Es wird nicht empfohlen, Karotten für Menschen zu essen, die gegen dieses Gemüse allergisch sind. In roher Form und als Saft sollten Karotten nicht von Personen mit folgenden Krankheiten eingenommen werden:

  • Magengeschwüre, Gastritis;
  • Darmentzündung;
  • Diabetes mellitus (lesen Sie über die Verwendung von Karotten bei Diabetes);
  • Pankreatitis

Der Schaden von Karotten, wenn sie roh verzehrt werden, hängt von der konsumierten Menge ab. Während der Schwangerschaft ist es wichtig, nicht zu viel Karotten zu viel zu essen - mit einer Menge Vitamin A und Carotin können fetale Missbildungen auftreten.

Ein informatives Video über die Vor- und Nachteile von Karotten:

Die Vor- und Nachteile von Karotten für Männer und Frauen finden Sie in separaten Artikeln.

Was ist die Dosierung?

Wenn Sie Karotten nehmen, müssen Sie ungefähr dreihundert Gramm pro Tag essen. Wenn Sie viel Karotten essen, sind folgende Konsequenzen in der Form möglich:

  • Durchfall
  • Übelkeit
  • Migräne
  • Schläfrigkeit.

Weitere Informationen darüber, wie und in welcher Menge Karotten zu essen sind, finden Sie hier.

Wie viel wird verdaut?

Die Verdauung von Karotten beginnt mit dem Essen und endet im Dickdarm. Es wird innerhalb von 60 Minuten nach der Einnahme vom menschlichen Körper aufgenommen.

Verwendung zur Behandlung verschiedener Krankheiten

Hämorrhoiden

  1. 3 Esslöffel fein gehackte Karottenoberteile gießen eineinhalb Liter kochende Flüssigkeit.
  2. Bestehen Sie 30 Minuten auf Brühe.
  3. Abgießen, dreimal täglich für 200 Gramm verwenden.

Gelenke

  1. Mahlen Sie eine Karotte und eine halbe Zwiebel auf einem Mixer, indem Sie einen Teelöffel Honig hinzufügen.
  2. Mischen Sie alle Zutaten und verteilen Sie sie auf einem wunden Gelenk.
  3. Dann wickeln Sie es mit Folie oder Folie.

Komprimieren ist nachts ratsam. Die Behandlungsdauer beträgt sieben Tage.

In der Kosmetik in Form von Masken

Trockene Haut

  1. Reiben Sie zwei Teelöffel Karotten und fügen Sie das Eigelb eines Eies und einen Tropfen Pflanzenöl hinzu.
  2. Tragen Sie die Maske 20 Minuten lang auf das Gesicht auf.

Es wird empfohlen, die Maske zweimal pro Woche aufzutragen.

Das folgende Video zeigt ein weiteres Rezept zur Vorbereitung einer Maske für die trockene Haut einer Karotte:

Fettige Haut

  1. Karotten reiben und mit Eiweiß kombinieren, einen Teelöffel Mehl hinzufügen.
  2. Tragen Sie die Maske 30 Minuten lang auf.

Der Eingriff wird einmal pro Woche durchgeführt.

Nebenwirkungen

Beim Verzehr von Karotten sind möglich :

  • Gelbfärbung der Haut an den Handflächen und Füßen;
  • Schwindel
  • Müdigkeit
  • Übelkeit
Wichtig! Bei entzündlichen Prozessen im Körper ist es vor dem Verzehr von Karotten erforderlich, Ihren Arzt zu konsultieren.

Die Verwendung von Karotten trägt zur Behandlung und Sättigung des menschlichen Körpers mit nützlichen Vitaminen bei. Das Essen von frischen Karotten kommt nur einem gesunden menschlichen Körper zugute. Karotten sind eine wertvolle und gesunde Wurzelpflanze mit vielen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen.

Nützliches Video

Wir bieten Ihnen an, sich mit einem informativen Video über Karotten und Rezepte zur Herstellung von Medikamenten aus dieser Wurzelpflanze vertraut zu machen:

Ähnlicher Artikel