Die Vor- und Nachteile der Tarkhun-Tinktur bei Mondschein. Saubere Heilmittelrezepte sowie mit Minze und Honig

Jetzt ist es schwer, sich ein Fest vorzustellen, ohne starke Getränke zu trinken. Gewöhnlich gekaufte Getränke langweilen sich schnell und wollen etwas Neues.

Eine ausgezeichnete Option wäre hausgemachte Tinktur auf Mondschein und Estragon, die auch eine therapeutische Wirkung hat.

In diesem Artikel werden wir ausführlich über die Vorteile und Gefahren der Estragon-Tinktur bei Mondschein sprechen und darüber, wie Estragon zu Hause mit Teer infundiert werden kann.

Wie nützlich ist die Infusion?

Estragon oder Estragon ist ein mehrjähriges Kraut, das in Nordamerika heimisch ist. Die Blätter haben einen würzigen Geschmack und ein angenehmes Aroma.

Verwenden Sie sie sowohl in getrockneter als auch in frischer Form. Estragon-Extrakt wird häufig zur Herstellung chemisch synthetisierter Arzneimittel verwendet (hier erfahren Sie mehr über die heilenden Eigenschaften von Estragon-Extrakt, seine Herstellung und Verwendung).

Die Infusion dieser Pflanze auf Mondschein stärkt das menschliche Immunsystem, die Blutgefäße, verbessert den Schlaf und steigert den Appetit. Es hilft auch, Wunden in der Mundhöhle zu heilen und Schmerzen in den Gelenken und der Wirbelsäule zu lindern.

Nährstoffgehalt

Estragon ist bekannt für seinen hohen Nährstoffgehalt. Unter ihnen:

  • ätherische Öle;
  • Phosphor;
  • Kalzium
  • Carotinoide;
  • Alkaloide;
  • Ascorbinsäure;
  • Flavonoide;
  • Cumarine.

Wofür werden Krankheiten eingesetzt?

Tinktur auf Mondschein und Estragon wird für Krankheiten empfohlen:

  • Magen-Darm-Trakt (erhöht die Produktion von Magensaft);
  • als Diuretikum;
  • bei der Behandlung von Blasenentzündung;
  • den Blutdruck senken;
  • als Beruhigungsmittel.

Darüber hinaus behandeln traditionelle Heiler mit ihrer Hilfe erfolgreich:

  • Migräne
  • akuter Kopfschmerz;
  • Schwellung verschiedener Herkunft;
  • Infektionskrankheiten der Atemwege;
  • Harnwegsentzündung;
  • Hautkrankheiten;
  • Zahnschmerzen und Stomatitis.

Kann es schaden?

Jedes Arzneimittel, das unsachgemäß oder übermäßig verwendet wird, kann einer Person Schaden zufügen. Estragon ist keine Ausnahme.

Mögliche Nebenwirkungen

  1. Verwenden Sie nicht jeden Tag Tinktur auf Estragonbasis, da dies das Verdauungssystem schädigen kann.
  2. Verwenden Sie es auch nicht länger als einen Monat.

Wenn diese Bedingungen nicht erfüllt sind, können Übelkeit, starke Kopfschmerzen und Bauchschmerzen auftreten.

Gegenanzeigen

  1. Stillende Mütter sollten Estragon in jeglicher Form in ihrer Ernährung einschränken, bis das Baby einen Monat alt ist. Andernfalls können schädliche Ätherdämpfe in den Körper des Kindes eindringen und ihm Schmerzen und Beschwerden verursachen.
  2. Sie können darauf basierende Tinkturen nicht bei Allergikern einnehmen.
  3. Bei schwangeren Frauen kann dieses Kraut sogar eine Fehlgeburt hervorrufen.
  4. Sie sollten sich auch nicht darauf einlassen, wenn Sie an Gastritis oder einem Geschwür leiden.

Wie kocht man zu Hause mit Alkohol angereicherten Estragon?

Es gibt viele Rezepte für die Herstellung einer solchen Tinktur. Sie unterscheiden sich in Einwirkzeit und Zusatzstoffen. Es ist nicht schwer, es zu kochen.

Fast alle Rezepte basieren auf der Tatsache, dass Sie gehackte Estragonblätter und andere Zusatzstoffe in einen Behälter geben, Mondschein oder Wodka einfüllen und brauen lassen und dann abseihen müssen. Estragon besteht darauf, in der Regel von 20 Minuten bis 5 Tagen, je nach Rezept.

Im Folgenden finden Sie die gängigsten Rezepte für die Herstellung von Tinkturen auf Mondschein und Estragon.

Lesen Sie hier mehr darüber, wie man Tinktur auf Estragon zu Hause zubereitet und wie man sie verwendet.

Reiniger

Nehmen Sie 50 Gramm trockenen Estragon, legen Sie ihn in einen tiefen Behälter und gießen Sie 0, 5 Liter Mondschein ein. Mit Frischhaltefolie abdecken und 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Tinktur sollte eine grünliche Färbung annehmen. Nach Ablauf der eingestellten Zeit wird die Flüssigkeit filtriert und einen weiteren Tag im Kühlschrank belassen. Danach ist die Tinktur gebrauchsfertig.

Wie und in welchen Fällen soll eine solche Tinktur angewendet werden?

  • Um den Blutdruck zu stabilisieren, reicht es aus, einen Esslöffel morgens auf nüchternen Magen einen Monat lang einzunehmen. Anschließend müssen Sie einige Wochen Pause einlegen. Danach können Sie diese Behandlungsmethode wiederholen.
  • Zur Stärkung des Zahnschmelzes : Geben Sie zweimal täglich Tinktur in den Mund, spülen Sie sie einige Minuten lang aus und spucken Sie sie dann aus. Nach einem solchen Eingriff sollte der Mund nicht mit Wasser gespült werden und eine Stunde lang essen.
  • Um die Nierenfunktion zu verbessern, müssen Sie vor dem Schlafengehen nach einem Monat Essen zwei Esslöffel Tinktur trinken.
  • Zur Gewichtsreduktion : Um den Verdauungstrakt zu beschleunigen und den Appetit zu steigern, wodurch der Stoffwechsel verbessert und zur Gewichtsreduktion beigetragen wird, reicht es aus, in jede Mahlzeit einen Esslöffel Tinktur einzunehmen.
  • Für die Potenz : Tinktur auf Mondschein und Estragon ist eine großartige Möglichkeit, die Potenz des Mannes zu steigern. Dazu müssen Sie zweimal täglich einen Esslöffel reine Tinktur einnehmen - morgens, unmittelbar nach dem Aufwachen und abends vor dem Schlafengehen.
  • Für den Appetit reicht es aus, vor jeder Mahlzeit zwei Esslöffel dieser Flüssigkeit zu trinken.
  • Für die Immunität : Estragon hat eine große Anzahl nützlicher Substanzen, daher kann es die Immunität des Menschen stärken. Dazu müssen Sie morgens und abends fünfzehn Minuten vor dem Essen nur zwei Esslöffel Estragontinktur verwenden.

Honig Rezept

Um eine solche Flüssigkeit herzustellen, nehmen Sie:

  • 50 Gramm frischer Estragon;
  • ein paar Esslöffel Honig;
  • ein Teelöffel Zucker und 0, 5 Liter Mondschein.
  1. Alle Zutaten werden in einen tiefen Behälter gegeben und mit Mondschein gefüllt.
  2. Gründlich umrühren, bis sich Honig und Zucker vollständig aufgelöst haben und 3 Tage an einem kühlen, dunklen Ort stehen lassen.
  3. Dann vorsichtig filtern.

Die Flüssigkeit ist gebrauchsfertig. Durch die Verwendung von Honig im Rezept erhält die Tinktur einen angenehm süßlichen Nachgeschmack.

Im Gebrauch unterscheidet sich die Tinktur dieses Rezepts nicht von der reinen, jedoch sollte das Vorhandensein von Honig in der Zusammensetzung und seine Wirkung auf den Körper berücksichtigt werden. Es kann bei Allergikern kontraindiziert sein.

Minzrezept

In diesem Rezept erhalten Sie eine köstlich erfrischende Flüssigkeit. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • ein kleiner Haufen frischer Estragon;
  • mehrere Zweige Minze;
  • Saft von einer vierten Zitrone und 0, 5 Liter Mondschein.
  1. Alle Zutaten werden in einen tiefen Behälter gegeben und mit Mondschein gefüllt.
  2. Um dem Getränk einen süßen Geschmack zu verleihen, können Sie ein paar Teelöffel Zucker hinzufügen.
  3. Nachdem sie den Behälter geschlossen und eine Woche lang an einem dunklen, kühlen Ort gereinigt haben, filtern Sie ihn dann.

Es gibt keinen Unterschied in der Verwendung einer solchen Tinktur von rein. Eine mögliche Allergie gegen zusätzliche Komponenten sollte jedoch ebenfalls in Betracht gezogen werden.

Estragon ist ein universelles Gewürz, das in der Kosmetik, im Kochen und in der Medizin verwendet wird. Eine Überschreitung der Estragon-Dosis führt jedoch zu negativen Folgen. Lesen Sie unsere Materialien über die Vor- und Nachteile von Estragon, auch für Frauen, und lernen Sie auch, wie man aus dieser Pflanze Tee macht und Gewürze verwendet.

Wie lange ist gespeichert?

Die Haltbarkeit einer solchen Tinktur hängt stark von den Lagerbedingungen ab. An einem dunklen, kühlen Ort können Sie das Getränk je nach Verwendung zusätzlicher Komponenten bis zu 1 Monat aufbewahren.

Es ist zu beachten, dass das Getränk während der Lagerung seine heilenden Eigenschaften verliert. Daher ist es am besten, frisch zubereitete Tinkturen zu verwenden.

Estragon ist eine Heilpflanze. Darauf basierende Getränke haben eine Vielzahl von medizinischen Eigenschaften. Wenn Sie die Dosierung der Aufnahme einhalten, können Sie verschiedene Krankheiten heilen und das Immunsystem stärken.

Ähnlicher Artikel