Die unprätentiöse Tomatensorte "Yellow Pear" sieht im Winter in einem Glas sehr gut aus

Es gibt viele Tomatensorten für verschiedene Verwendungsmethoden - roh oder zur Konservierung. Außerdem unterscheiden sich alle Sorten in Geschmack, Weichheit und Anzahl der Samen.

Und es gibt solche, die auf den Betten und in Gewächshäusern sehr schön und elegant aussehen. Zum Beispiel Tomaten "Birnengelb", eine sehr beliebte Sorte bei Gärtnern.

Lesen Sie in unserem Artikel eine vollständige Beschreibung dieser Sorte und machen Sie sich mit ihren Eigenschaften und Merkmalen des Anbaus vertraut.

Tomaten Gelbe Birne: Beschreibung der Sorte

NotennameGelbe Birne
Allgemeine BeschreibungMittelreife unbestimmte Sorte
UrheberHolland
Reifezeit100-110 Tage
FormularBirnenförmig
FarbeGelb
Die durchschnittliche Masse der Tomaten100-130 Gramm
AnwendungFrisch zur Konservierung
SortenproduktivitätHoch
Wachsende EigenschaftenStandard-Agrartechnologie
KrankheitsresistenzKrankheitsresistent

Das Herkunftsland ist Holland. Diese Sorte wurde 2001 in das russische Staatsregister aufgenommen. Die Yellow Pear Tomato ist eine mittelfrühe Hybride mit gelben, birnenartigen Früchten, von der der Name stammt. Es gibt auch rosa und schwarze "Birnen". Die Substanz Myocin, die in den gelben Früchten in größerer Menge enthalten ist, ist wichtig für die Stärkung der Wände der Blutgefäße.

Niederländische Tomaten sind weniger anfällig für Krankheiten wie Spätfäule, und Samen haben einen höheren Prozentsatz an Keimung. Tomaten "Yellow Pear" - eine kräftige, hohe, unbestimmte Pflanze, die sowohl für den Gewächshausanbau als auch für offenes Gelände in relativ warmen Regionen geeignet ist.

Von den Vorteilen dieser Sorte kann unterschieden werden:

  • Erntestabilität;
  • ursprüngliche Form;
  • reicher süßer Geschmack;
  • die Früchte reifen nicht und knacken nicht;
  • resistent gegen die meisten Krankheiten.

Von den Mängeln kann nur unterschieden werden:

  • kurze Haltbarkeit;
  • unzureichende Saftigkeit.

Gelbe Tomaten enthalten viele Vitamine, insbesondere Provitamin A, wodurch sie gelb werden. Solche Tomaten helfen, den Körper von schädlichen Substanzen zu reinigen und die Blutzusammensetzung wiederherzustellen. Sie sind weniger kalorienreich und verursachen weniger allergische Reaktionen.

Foto

Als nächstes bieten wir Ihnen Fotos von Tomatensorten "Birnengelb" an:

Eigenschaften

Die Früchte sind an der Basis dünn und zum Ende hin konvex - birnenförmig. Die Farbe der reifen Früchte ist gelb, wiegt etwa 100 g, hat eine Größe von 7 cm und 2-3 Kammern. Nicht sehr saftig, mit starker Haut. Nicht lange gelagert. Die Tomatensorte ist Salat, fleischig, nicht zum Auspressen von Saft geeignet, aber aufgrund der dichten Haut gut zum Einmachen geeignet, platzen sie auch bei hohen Temperaturen nicht.

Tomaten "gelbe Birne" sind auch gut, weil ihre Produktivität ziemlich hoch ist, auf einer Bürste kann es Cluster mit 7-8 Früchten geben .

Vergleichen Sie das Gewicht der Früchte der Sorte mit anderen in der Tabelle:

NotennameFruchtgewicht
Birnengelb100-130 Gramm
Podsinskoye Wunder150-300 Gramm
Jussupowski500-600 Gramm
Baron150-200 Gramm
Äpfel im Schnee50-70 Gramm
Tanya150-170 Gramm
Lieblings F1115-140 Gramm
La la fa130-160 Gramm
Nikola80-200 Gramm
Honigzucker400 Gramm

Wachsende Eigenschaften

Der Anbau ist in den nordwestlichen, zentralen und südlichen Regionen möglich, in den südlichen Regionen des Landes kann er direkt in den Boden gepflanzt werden, in den nördlichen Regionen müssen sie zunächst bei Raumtemperatur gezüchtet werden.

„Gelbe Birne“ wird in Gewächshäusern von Setzlingen gezüchtet, die Reifezeit von Früchten aus dem Pflanzen von Samen beträgt ungefähr 110 Tage. Der erste Blütenstand liegt über 9 Blättern, dann durchlaufen sie 3. Wenn sie in das Gewächshaus verpflanzt werden, müssen sie alle 15 Tage in Form von Humus nach oben gekleidet werden. Aufgrund seiner hohen Größe muss die Anlage gebunden werden.

Lesen Sie mehr über Tomatenkrankheiten in Gewächshäusern in den Artikeln unserer Website sowie über Methoden und Maßnahmen zu deren Bekämpfung.

Sie können sich auch mit Informationen über ertragreiche und krankheitsresistente Sorten vertraut machen, über Tomaten, die überhaupt nicht zu Spätfäule neigen.

Krankheiten und Schädlinge

Niederländische Züchter kümmerten sich um die Resistenz dieser Tomatensorte gegen Schädlinge wie Blattläuse, Larven der Schmetterlingsschaufel, und diese Tomaten leiden fast nicht an Spätfäule, Mosaik oder Phomose.

Diese Sorte weist neben der interessanten Form der Frucht auch einige Besonderheiten auf, die nicht bei allen Sorten zu finden sind - dies ist das Fehlen einer Notwendigkeit zum Kneifen. Wenn Sie ein Gärtner mit perfektem Geschmack sind, pflanzen Sie neben rotfruchtigen auch gelbfruchtige in Ihr Gewächshaus, zumal die „gelbe Birne“ problemlos eine ideale Variante einer hohen Ernte ist.

ZwischensaisonMitte frühSpäte Reifung
AnastasiaBudenovkaPrime
HimbeerweinDas Geheimnis der NaturGrapefruit
Königliches GeschenkRosa KönigDe Barao Riese
Malachit-BoxKardinalDe barao
Rosa HerzGroßmuttersJussupowski
ZypresseLeo TolstoiAltai
Riesige HimbeereDankoRakete

Ähnlicher Artikel