Details darüber, wann Hibiskus blüht und wie lange er dauert. Pflegetipps

Unter Liebhabern von Innen- und Gartenblumen gibt es keine einzige Person, der die Blüte des Hibiskus gleichgültig ist. Während der Blütezeit ist es unmöglich, den Blick von den schicken Knospen dieser Pflanze abzuwenden. Die Blume fühlt sich in einem Gewächshaus auf der Fensterbank der Wohnung großartig an. In den Gärten finden Sie frostbeständige Hibiskusarten, die künstlich gezüchtet wurden. In diesem Artikel erfahren Sie, wann und wie Hibiskus blüht, wie Sie eine Blume während der Blüte pflegen und was zu tun ist, wenn die Blüte nicht beobachtet wird.

Blüte zu Hause: Wie lange dauert es und wann beginnt es?

Hibiskus oder chinesische Rose wurde berühmt dank der wunderbaren Knospen, die auf den Büschen blühen und Blumen aus dem "Garten Eden" ähneln. Diese Pflanze gehört zu einer großen Familie von Malvaceae in einem natürlichen Lebensraum, der in Afrika, Amerika, Brasilien, Asien und im Nahen Osten verbreitet ist.

Hibiskusse sind :

  • baumartig;
  • grasig;
  • laubabwerfend.

Blüten bei einigen Arten erreichen einen Durchmesser von 20 cm, bedecken die gesamte Pflanze und haben eine helle, einzigartige Farbe. Das Farbschema der Knospen chinesischer Rosen ist vielfältig; Sie sind scharlachrot, purpurrot, lila, gelb, einige mit einem hellen Rand am Rand der Blütenblätter. Die Blätter verschiedener Hibiskusarten haben ein ähnliches Aussehen: geschnitzte, große, hellgrün glänzende Platten.

Hibiskus ist einer der attraktivsten Ziersträucher, die auf offenem Boden in den südlichen Regionen des Landes gepflanzt oder in Innenräumen angebaut werden können. Dies ist eine launische Pflanze, die nicht viel Aufmerksamkeit erfordert, aber sehr schnell wächst und sehr schön blüht.

Die Gattung hat mehr als 200 Pflanzenarten. Die beliebtesten Arten von Hibiskus:

  1. Syrischer oder Garten-Hibiskus wächst in Regionen mit milden Wintern gut auf offenem Boden. Dieser baumartige Strauch kann bis zu 2 m groß werden und blüht von Juli bis September mit weißen oder lila Knospen. Perfekt zum Bilden von Hecken auf persönlichen Grundstücken.
  2. Der Sumpf-Hibiskus zeichnet sich unter anderem durch große, bis zu 18 cm große, farbenfrohe Blüten aus.
  3. Chinese ist ein immergrüner Indoor-Strauch mit roten Frotteeblüten.
  4. Der bunte oder Cooper-Hibiskus ist mit Flugblättern bedeckt, die mehrfarbige Flecken aufweisen, deren Farbe und Abmessungen von den Haftbedingungen abhängen.
Wichtig! Im schattierten Bereich haben die Blätter des bunten Hibiskus eine normale grüne Farbe. Bei guter Beleuchtung ist das Laub mit gelben und rosa Punkten bedeckt.

Hibiskus in Innenräumen kann bei guter Pflege ein ganzes Jahr lang blühen. Wie lange blüht die Pflanze? Die Lebensdauer einer Knospe hängt von der Pflanzensorte ab. Meistens verblasst es nach 1 - 2 Tagen. Eine gesunde Pflanze ist vollständig mit Blüten bedeckt, die abwechselnd blühen, und es scheint, dass der Busch ständig blüht.

Foto

Unten sehen Sie, wie eine blühende Pflanze auf dem Foto aussieht.

Merkmale des Verlassens einer Zimmerpflanze zu diesem Zeitpunkt

Vom Moment der Knospung bis zum Ende der Blüte erfordert Hibiskus eine sorgfältige Haltung, da zarte Blüten nur einen Tag lang in ihrer ganzen Schönheit existieren . Selbst bei einer schwachen mechanischen Wirkung auf die Pflanze bröckeln sie leicht. Bei der Pflege eines gutaussehenden Mannes kommt es darauf an, die richtige Bewässerung und das regelmäßige Sprühen zu überwachen.

Lesen Sie hier, wie Sie Hibiskus pflegen.

Wie erneuern?

Um die Lebensdauer der Knospen und die Blütezeit zu verlängern, muss die Pflanze mit kalium- und stickstoffhaltigen Düngemitteln gefüttert und aus der Sprühflasche mit Wasser bei einer Temperatur von 30 ° C besprüht werden. Wenn der Busch mit Blumen bedeckt ist, kann er nicht an einen anderen Ort gebracht werden. Im Sommer ist eine Loggia oder Veranda der beste Ort für Hibiskus im Innenbereich.

Was ist danach zu tun?

Während der Blüte gibt die Pflanze alle ihre Kräfte für die Bildung einer großen Anzahl von Knospen und das Wachstum des Baumes verlangsamt sich. Am Ende der Blüte muss der Busch beschnitten und von oben angezogen werden, um wieder zu Kräften zu kommen und grüne Masse zu gewinnen.

Hilfe! Wenn Sie den Hibiskus nicht beschneiden, bilden sich keine frischen Triebe und die Blüte beginnt nicht, da sich die Knospen auf jungen Zweigen bilden.

Warum blüht es nicht?

Das Fehlen blühender chinesischer Rosen kann aus mehreren Gründen auftreten :

  1. Unsachgemäße Überwinterung der Pflanze.
  2. Zu geräumiger Topf.
  3. Niedrige Lufttemperatur während der Vegetationsperiode.
  4. Fehlender Schnitt im zeitigen Frühjahr oder nach vorheriger Blüte.

Sie können nicht auf die Blumen warten, wenn Sie den Busch an einem dunklen und kalten Ort aufbewahren . Zugluft und Temperaturänderungen wirken sich ebenfalls nachteilig auf die Blume aus.

Eine wunderschöne chinesische Rose, die von Gärtnern für exotische Blumen und einfache Pflege geliebt wird, wird sicherlich Liebe und Fürsorge mit der zarten Schönheit von Blumen beantworten und dem Haus Harmonie und Komfort verleihen.

Sie können auch andere nützliche Artikel auf unserer Hibiskus-Website lesen:

  • Krankheiten und Schädlinge des Hibiskus.
  • Vermehrung und Kultivierung von Hibiskus.
  • Kann ich Hibiskus zu Hause behalten?
  • Die heilenden und schädlichen Eigenschaften von Hibiskus.
  • Unterschiede zwischen Hibiskus und Hibiskus.
  • Alles über Hibiskus-Tee.

Ähnlicher Artikel