Catman und Zitronenmelisse. Nützliche Eigenschaften von Pflanzen und was ist ihr Unterschied?

In der Wirtschaft eines modernen Gärtners wird es sicherlich mehrere Arten von würzigen und aromatischen Pflanzen geben, die sowohl zur Dekoration des Gartens als auch für Lebensmittelzwecke angebaut werden.

Unter ihnen nehmen Teekräuter einen wichtigen Platz ein. Am beliebtesten sind Katzenminze (Katzenminze) und medizinischer Zitronenmelisse (Zitronenminze).

Trotz der äußerlichen Ähnlichkeit sind Katzenminze und Zitronenmelisse immer noch unabhängige Arten, die sowohl gemeinsame als auch verschiedene Merkmale aufweisen, die nur ihnen eigen sind. Über die Unterscheidung beider Pflanzen und wird im Artikel diskutiert.

Ist es das gleiche oder nicht und warum sind Pflanzen verwirrt?

Äußerlich sind die Pflanzen sehr ähnlich, was ist die Ähnlichkeit :

  • Beide Pflanzen sind krautige Stauden.
  • Erreichen Sie die gleiche Triebhöhe.
  • Blätter sind gegenüber.
  • Sie haben ein gut entwickeltes Rhizom.
  • Die Blüte erfolgt gleichzeitig.
  • Sie haben ein ähnliches Zitronenaroma.

Die Unterschiede, anhand derer Sie feststellen können, welche Art von Pflanze vor uns liegt, reichen jedoch auch aus:

  1. Blattform: Bei Melisse sind die Blätter eiförmig und an der Basis gerundet, und bei Katzenminze hat die Basis des Blattes einen besonderen Schnitt in Form eines Herzens.
  2. Die Blüten beider Pflanzen werden in Wirbeln und Quirlen in Pinseln gesammelt, aber mit Melisse sind sie weniger dicht und in Stufen angeordnet, während die Bürste in Katzenminze einer Ährchenform ähnelt.
  3. Die Blätter von Zitronenmelisse haben eine sehr angenehme grüne Farbe, während die Blätter von Katzenminze auf Pubertät mit kurzen Haaren zurückzuführen sind und einen leicht grauen, „grauen“ Farbton haben.

Wir bieten Ihnen an, ein Video über die Besonderheiten von Zitronenmelisse und Katzenminze anzusehen:

Vorteile und chemische Zusammensetzung

Zitronenminze

Melissa wird seit langem sowohl in der Volksmedizin als auch in der offiziellen Medizin eingesetzt. Der Anwendungsbereich von Zitronenmelisse ist sehr breit :

  1. Es wird als Schlaftablette, Schmerzmittel, Antikonvulsivum und Antiemetikum verwendet.
  2. Melissa ist sehr effektiv bei schmerzhafter Menstruation und Migräne.
  3. Aufgrund des hohen Gehalts an Kalium und Magnesium wird es erfolgreich als Adjuvans bei der Behandlung von Herzpatienten eingesetzt: Unangenehme Symptome wie Tachykardie, Atemnot, Schmerzen in der Herzregion geben nach.

Es ist reich an Vitaminen der Gruppen B, A und C:

  • Vitamin A - 203 µg.
  • Vitamin C - 13, 3 mg.
  • Vitamin B2 - 0, 18 mg.
  • Vitamin B6 - 0, 16 mg.
  • Vitamin B9 - 105 µg.
  • Vitamin PP - 1, 78 mg.

Mineralgehalt :

  • Zink - 1, 09 mg.
  • Kupfer - 0, 24 mg.
  • Eisen - 11, 97 mg.
  • Phosphor - 60 mg.
  • Natrium - 30 mg.
  • Magnesium - 63 mg.
  • Calcium - 199 mg.
  • Kalium - 458 mg.

Wir empfehlen, ein Video über die Vorteile von Zitronenmelisse anzusehen:

Katzenminze

Es wird erfolgreich als entzündungshemmendes, schleimlösendes, anästhetisches und choleretisches Mittel eingesetzt. Es hat eine sehr ausgeprägte beruhigende Wirkung, da es in großen Mengen Vitamine und Mineralien enthält, die zur Stärkung des Nervensystems beitragen:

  • Vitamin A - 165 mcg.
  • Vitamin C - 19 mg.
  • Vitamin B2 - 0, 11 mg.
  • Vitamin B6 - 0, 08 mg.
  • Vitamin B9 - 78 mcg.
  • Vitamin PP - 5, 9 mg.

Mineralgehalt :

  • Eisen - 14, 5 mg.
  • Phosphor - 67 mg.
  • Natrium - 34 mg.
  • Magnesium - 78 mg.
  • Calcium - 160 mg.
  • Kalium - 670 mg.

Foto

Weiter auf dem Foto können Sie beide Pflanzen sehen und verstehen, wie sie sich voneinander unterscheiden.

Melissa Foto:

Foto Katzenminze:

Was ist der Unterschied in den nützlichen Eigenschaften?

Das Ausmaß von Zitronenmelisse und Katzenminze ist weitgehend ähnlich: Beide Pflanzen werden erfolgreich zur Regulierung des Verdauungstrakts als Beruhigungsmittel und entzündungshemmende Medikamente eingesetzt.

Es gibt jedoch einige Unterschiede:

  1. Katzenminze ist als Beruhigungsmittel wirksamer, aber Zitronenmelisse wird Frauen empfohlen, die einen Menstruationszyklus etablieren möchten oder kritische Tage kaum ertragen können.
  2. Melissa verlangsamt die Herzfrequenz und senkt den Blutdruck. Catman hingegen bewirkt, dass sich das Herz häufiger zusammenzieht.

Harm

Melissa:

  • Es wird dringend für blutdrucksenkende Mittel empfohlen, da es den Druck noch weiter reduziert.
  • Aufgrund der starken beruhigenden Wirkung wird es nicht für Personen empfohlen, die aufgrund ihres Berufs eine erhöhte Konzentration der Aufmerksamkeit, schnelle Reaktion und motorische Aktivität benötigen.
  • Eine Überdosis droht Übelkeit, Durchfall, Muskelschwäche und Schläfrigkeit.
  • Es ist unmöglich, bei individueller Unverträglichkeit von Pflanzenteilen anzuwenden.

Catman:

  • Nicht während der Schwangerschaft anwenden, da dies zu Fehlgeburten führen kann.
  • Es sollte nicht während der Stillzeit eingenommen werden, da es die Milchmenge in den Brustdrüsen stark reduziert.
  • Mit erhöhtem Druck, da die Verwendung einer Katzenminzen-Abkochung diese noch mehr erhöht und auch die Tachykardie verstärkt.
  • Sie können nicht verwenden, bevor Sie fahren, da die starke beruhigende Wirkung des Abkochens die Reaktionsgeschwindigkeit und Konzentration negativ beeinflusst.
  • Es ist unmöglich, bei individueller Unverträglichkeit einer Pflanze anzuwenden.

Gegenanzeige Unterschiede

Gegenanzeigen für die Verwendung von Katzenminze und Zitronenmelisse haben sowohl Ähnlichkeiten als auch Unterschiede: Insbesondere sind sie durch eine starke beruhigende Wirkung verbunden, die es unmöglich macht, sie beispielsweise für Fahrer oder Sportler zu verwenden.

Beide Pflanzen können starke Allergene sein, daher sollten sie vorsichtig verwendet werden, beginnend mit kleinen Dosen.

Es gibt jedoch auch Unterschiede hauptsächlich in Bezug auf die Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System und den Blutdruck.

Austauschbarkeit der Anlage

Für einige therapeutische Zwecke, zum Beispiel als Beruhigungsmittel oder entzündungshemmendes Mittel, ist es durchaus möglich, den verfügbaren oder besser schmeckenden Sud zu verwenden. Beachten Sie dabei eine wichtige Regel: Sie müssen immer genau wissen, welche Abkochung von welcher Pflanze Sie trinken .

Bei der Verwendung für kulinarische Zwecke gibt es hier einige Unterschiede, die jedoch das Ersetzen eines Tees durch einen anderen nicht zu sehr beeinträchtigen: Das Zitronenmelissenaroma ist beim Trocknen feiner und schlechter erhalten, das Katzenminzenaroma ist aufgrund des höheren Gehalts an ätherischen Ölen stärker und gröber.

Obwohl es möglich ist, Pflanzen zu kombinieren, während gleichzeitig Katzenminze und Zitronenmelisse gebraut werden, ist dies ziemlich sinnlos, da der Geruch von Katzenminze das zarte Aroma von Minze verstopft. Eine Stärkung der heilenden Eigenschaften dieser Pflanzen wird ebenfalls nicht auftreten.

Jede dieser Pflanzen ist auf ihre Weise wunderbar und verdient es, auf einem persönlichen Grundstück zu wachsen, sowohl als Ornament als auch als nützliches Gewürz, das den Besitzer im Sommer mit wunderschönem Grün und im Winter mit aromatischem Tee begeistern wird.

Ähnlicher Artikel