Bewährte Rezepte und Feinheiten beim Einlegen von Kohl in Gläsern

In der Antike galt das Salzen von Kohl als mühsames Verfahren, da eine solche Vorspeise in großen Wannen und Fässern zubereitet wurde.

Im Laufe der Zeit hat die Anzahl der Salzmethoden zugenommen, was den Garvorgang erheblich vereinfacht.

Darüber hinaus gab es interessante Möglichkeiten zum Salzen, die sicherlich echte Feinschmecker ansprechen werden.

Die Hauptsache ist, Proportionen zu beachten und bestimmte Regeln einzuhalten.

Klassisches Rezept

Kohl wird traditionell mit Karotten gesalzen. Dank dieser Kombination wird ein köstlicher Wintersalat erhalten.

Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 5 kg starker Kohl;
  • 1 kg junge Karotten;
  • 1, 5 EL. Zucker
  • 0, 5 EL. nicht jodiertes Salz.

Gemüse sollte fein gehackt werden. Dies kann manuell oder mit einer Küchenmaschine erfolgen.

Geschredderte Karotten und Kohl müssen mit Salz und Zucker in eine Pfanne gegossen werden.

Danach sollte das Gemüse gewaschen und gründlich gemischt werden, damit es den Saft loslässt. Die fertige Mischung wird in Gläsern ausgelegt und mit Salzlösung gegossen.

Zur Zubereitung müssen Sie gekochtes Wasser mit 450 g Zucker und 300 g Steinsalz mischen. Sie können auch Essigessenz hinzufügen.

Dosen werden auf einer Palette in der Küche offen gelassen. Nach 5 Tagen, wenn die Fermentation beendet ist, müssen Sie Salzlösung auf die Oberseite der Dosen geben und diese mit Deckeln verschließen. Bewahren Sie das fertige Gericht im Kühlschrank auf. Eine Sterilisation ist nicht erforderlich.

Lesen Sie auch Rezepte für knuspriges Sauerkraut.

Und hier finden Sie das Rezept für Wintersauerkraut mit Preiselbeeren.

Rezept für Sauerkraut mit Rote Beete: //rusfermer.net/forlady/recipes/kvashenaya-kapusta/so-svyokloj.html

Schnelles Salzen

Nicht jeder ist bereit, fast eine Woche zu warten, um einen köstlichen Salat zu genießen. In diesem Fall lohnt es sich, schnell zu salzen. Nach dem Rezept kann nach 3 Tagen ein knuspriger Snack gegessen werden.

Zum Salzen eignen sich am besten 3-Liter-Dosen. Bei einer solchen Kapazität werden 2 EL benötigt. l Zucker und die gleiche Menge Steinsalz, 1 Liter Wasser.

Zuerst müssen Sie den Kohl fein hacken. Um es saftig und knusprig zu machen, sollten Sie die Blätter sehr dünn schneiden. Idealerweise sollten sie langen Bändern ähneln.

Gießen Sie in ein sauberes Glas kaltes Wasser und Salz mit Zucker. Dann sollte gehackter Kohl in den Behälter gegeben werden. Es muss sanft mit den Händen gerammt werden.

Ein Glas ohne Deckel wird in eine tiefe Pfanne gestellt, in die während des Fermentationsprozesses eine kleine Menge Salzlösung austreten kann. Nach 2 Tagen setzt sich der Kohl leicht ab.

In diesem Fall müssen Sie Salzlösung hinzufügen, den Behälter mit einem Deckel verschließen und in die Kälte stellen. Am nächsten Tag ist das Gericht essfertig.

Das klassische Rezept für Kohl mit Karotten wurde von fast allen probiert. Daher versuchen Kochliebhaber, sich etwas Neues auszudenken. Die folgenden Rezepte helfen ihnen dabei.

Lassen Sie uns selbst leckeres Sauerkraut für den Winter machen. Wie? Lesen Sie auf unserer Website.

Klicken Sie auf den Link, um Meerrettich zu Hause zu erhalten: //rusfermer.net/forlady/recipes/prigotovleniya-hrena.html

Blumenkohlsalzen

Ein fester Kohlkopf ist ideal zum Salzen. Es ist besser, keinen gelblichen Blumenkohl zu nehmen, da er lose Blütenstände und harte "Beine" hat.

Das Gemüse muss gründlich gewaschen, in Blütenstände sortiert und 1 Minute in kochendes Wasser getaucht werden. Dann wird der Kohl in kaltem Wasser gekühlt. Als nächstes müssen Sie eine kleine Menge Karotten und Knoblauch hacken.

Der nächste Schritt ist die Herstellung der Sole. Dies erfordert 1 Liter Wasser, 1 EL. l Salz und so viel Zucker. Wenn das Wasser kocht, werden die restlichen Zutaten hinzugefügt und vollständig abkühlen gelassen.

Karotten, Kohl, Knoblauch, Gemüse, Lorbeerblätter werden in Schichten in einer breiten Pfanne geschichtet. Die letzte Schicht sollte Karotten sein.

Wenn alle Zutaten gestapelt sind, müssen Sie die Salzlösung in den Behälter gießen. Decken Sie dann die Pfanne mit einem Teller ab und drücken Sie sie mit etwas Schwerem nach unten.

Sie müssen den Kohl einige Tage im Zimmer lassen und ihn dann in Gläser füllen, Salzlake einfüllen und in den Kühlschrank stellen.

Koreanischer Kohl

Frischer Kohl muss gewaschen und in zwei Hälften geschnitten werden. Dann wird das Gemüse 24 Stunden lang in Wasser eingeweicht, wobei 2 EL hinzugefügt werden. l Salz.

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie Gewürze zubereiten. Also müssen Pfeffer und Knoblauch gehackt und dann gesalzen und für einen Tag in den Kühlschrank gestellt werden.

Wenn die Kohlblätter weich werden, müssen sie vorsichtig unter Wasser gewaschen und auf beiden Seiten mit einer scharfen Mischung eingefettet werden. Dann wird der Kohl 2 Tage lang unter Unterdrückung in Dosen gereinigt.

Rote Beete

Kohl muss in kleine Stücke und Rüben in Würfel geschnitten werden. Es ist auch notwendig, Knoblauch und Meerrettich zu reiben.

Alle Zutaten sollten gründlich gemischt und unter Unterdrückung in ein Glas Salzlake gegeben werden. Nach 2 Tagen kann der Behälter mit einem Deckel verschlossen und in den Kühlschrank gestellt werden.

Fertiger Salat wird 3-6 Monate gelagert.

Kohl mit Tomaten

Gewaschener Kohl muss gehackt werden. Paprika sollte in Streifen geschnitten werden. Karotten können gerieben oder in Streifen geschnitten werden.

Dieses Rezept erfordert kleine Tomaten. Sie müssen gewaschen und in 2 Hälften geschnitten werden. Alle Zutaten werden gemischt und gesalzen.

Sie werden mehrere Tage lang unter Unterdrückung in Gläser gefüllt. Der fertige Snack wird im Kühlschrank aufbewahrt.

Kohl in Tomatensauce

Gewaschener Kohl muss gehackt und dann 3 Minuten in kochendem Wasser blanchiert werden. Wenn das Wasser abläuft, wird das Gemüse in Dosen gerammt und mit erhitztem Tomatensaft gegossen.

In den Behälter können Sie nach Geschmack Gewürze geben. Nach diesem Rezept sollten die Dosen aufgerollt, in eine Decke gewickelt und stehen gelassen werden, bis die Behälter abgekühlt sind.

Finden Sie heraus, was es Jujube ist, und lernen Sie auch seine vorteilhaften Eigenschaften für den menschlichen Körper kennen.

Nützliche Eigenschaften von Maroshka-Beeren, lesen Sie, indem Sie auf den Link klicken: //rusfermer.net/sad/yagodnyj-sad/posadka-yagod/moroshka.html

Feinheiten des Salzens

Um das fertige Gericht schmackhaft zu machen, müssen Sie die allgemeinen Empfehlungen bei der Zubereitung von Kohl berücksichtigen:

  1. Es ist am besten, mittelspäte oder späte Sorten zu wählen, die als die stärksten gelten. Erfahrene Hausfrauen empfehlen die Sorten "Glory", "Moscow", "Kharkov Winter". Der Stumpf sollte sehr dicht sein und der Kopf sollte weiß sein, sonst knirscht der Kohl nicht.

  2. Es lohnt sich, eine Dose Wasser als Unterdrückung zu verwenden, aber Metallgegenstände funktionieren für diesen Zweck nicht.

  3. Zum Salzen sollten Sie großes Steinsalz nehmen. Wenn Sie Jod nehmen, wird der Kohl zu weich. In der Regel 1-1, 5 st. l Salz.

  4. Vor dem Kochen müssen Sie die grünen, faulen und schmutzigen Blätter entfernen. Sie sollten auch den Stumpf schneiden. Die Blätter sind nicht sehr dünn geschnitten, sonst knirscht der Kohl nicht. Während der Gärung sollte das Gemüse regelmäßig punktiert werden, damit das gesamte Gas entweicht.

  5. Es ist üblich, dem Kohl Karotten hinzuzufügen, die dem fertigen Gericht ein charakteristisches Aroma verleihen. Von Gewürzen werden häufig Nelken, Dillsamen, Kümmel und schwarzer Pfeffer verwendet. Fans von Experimenten beizen Kohl mit Rüben, Tomaten, Äpfeln, Preiselbeeren und Preiselbeeren.

  6. Kohl wird normalerweise im Herbst oder frühen Winter gesalzen. Nach dem Mondkalender ist es notwendig, ein solches Gericht auf dem wachsenden Mond zu kochen.

  7. Fertiger Salat wird bei einer Temperatur von -2 ° C bis + 5 ° C gelagert. Wenn der Kohl gefriert, wird er zu weich. Daher sollte es im Kühlschrank, auf einem verglasten Balkon oder im Keller aufbewahrt werden.
Das Salzen von Kohl in Gläsern gilt als die einfachste Art, einen Wintersnack zuzubereiten, da keine besonderen Fähigkeiten und exotischen Produkte erforderlich sind.

Darüber hinaus können Sie sicher mit Gurken und Gewürzen experimentieren. Dank dessen wird sich Kohlsalat nie langweilen.

Ähnlicher Artikel