Baby-Tomate für Sommerbewohner und Stadtbewohner - Beschreibung: Newski-Tomatensorte

Viele Stadtbewohner möchten immer frische Tomaten auf dem Tisch haben. Für sie gibt es eine geeignete Sorte, die nicht nur auf den Beeten unter der Folie, sondern auch auf dem Balkon angebaut werden kann, da die Höhe der Pflanze nur 50 cm beträgt. Diese Tomatensorte heißt Newski.

Diese Tomate wurde vor langer Zeit in der UdSSR gezüchtet und 1978 als Gewächshaussorte registriert. Seit vielen Jahren ist es bei Sommer- und Stadtbewohnern beliebt, da es auch auf dem Balkon angebaut werden kann. Dieses bewährte Kind wird in unserem Artikel besprochen.

Tomate Newski: Sortenbeschreibung

NotennameNewski
Allgemeine BeschreibungFrühreife, bestimmende Sorte für den Anbau in Gewächshäusern und auf offenem Boden
UrheberRussland
Reifezeit95-105 Tage
FormularAbgerundet
FarbeRotrosa
Die durchschnittliche Masse der Tomaten45-60 Gramm
AnwendungUniversal
Sortenproduktivität1, 5 kg pro Busch
Wachsende EigenschaftenErfordert kein Binden, empfindlich gegen Düngemittel
KrankheitsresistenzIm Allgemeinen resistent gegen schwere Nachtschattenkrankheiten, kann es zu Bakterienflecken kommen

Dies ist eine standardisierte Determinantenpflanze. (Lesen Sie in diesem Artikel über unbestimmte Sorten). Die Sorte ist früh reif, vom Pflanzen von Sämlingen bis zur Reifung der ersten Früchte, 95-105 Tage vergehen. Es wird für den Anbau unter Filmschutzräumen, in Brutstätten und Gewächshäusern empfohlen, ist aber auch im Freien möglich. Das Pflanzenwachstum ist sehr klein, nur 35-50 cm, was es ermöglicht, es unter städtischen Bedingungen zu züchten.

Newski hat eine ziemlich gute Resistenz gegen Krankheiten . Mit sehr guter Pflege aus einem Busch können Sie bis zu 1, 5 kg Früchte erhalten, normalerweise 3-5 Büsche pro Quadrat. m. Somit bis zu 7, 5 kg. Die Produktivität ist selbst für ein solches Baby nicht die höchste.

In der folgenden Tabelle sehen Sie den Ertrag anderer Tomatensorten:

NotennameProduktivität
Newskibis zu 7, 5 kg pro Quadratmeter
Omas Geschenkbis zu 6 kg pro Busch
Brauner Zucker6-7 kg pro Quadratmeter
Prime6-9 kg pro Quadratmeter
Halb groß3, 8-4 kg pro Busch
Schwarzer Haufen6 kg aus dem Busch
Kostroma4, 5-5 kg ​​pro Busch
Roter Haufen10 kg aus dem Busch
Fauler Hund15 kg pro Quadratmeter
Puppe8-9 kg pro Quadratmeter

Vor- und Nachteile

Zu den Hauptvorteilen der Tomate "Newski" gehören :

  • frühe Reifung;
  • die Fähigkeit, in städtischen Umgebungen zu wachsen;
  • gute Resistenz gegen Grunderkrankungen;
  • Vielseitigkeit der Ernteverwendung;
  • Toleranz gegenüber Feuchtigkeitsmangel.

Unter den Mängeln sind eine geringe Produktivität und eine erhöhte Nachfrage nach Düngemitteln zu unterscheiden, insbesondere im Stadium der Pflanzenbildung. Die Hauptmerkmale sind seine geringe Statur und frühe Reifung. Es werden auch Resistenzen gegen Feuchtigkeitsmangel und eine Reihe von Krankheiten unterschieden. Auch unter den schönen Eigenschaften kann man sagen, dass es auf dem Balkon angebaut werden kann.

Lesen Sie auch auf unserer Website: Wie man das ganze Jahr über köstliche Tomaten in einem Gewächshaus anbaut? Wie bekomme ich eine gute Ernte auf freiem Feld?

Welche Tomatensorten haben eine hohe Immunität und einen guten Ertrag? Wie baut man frühe Tomatensorten an?

Eigenschaften

Reife Früchte haben eine rot-rosa Farbe und eine abgerundete Form. In der Größe sind sie klein 45-60 gr. Die Anzahl der Kammern in Früchten 2, der Feststoffgehalt von ca. 5%. Geerntete Früchte vertragen eine Langzeitlagerung .

Sie können das Gewicht von Früchten dieser Sorte mit anderen in der folgenden Tabelle vergleichen:

NotennameFötales Gewicht
Newski45-60 Gramm
Bella Rosa180-220
Gulliver200-800
Rosa Dame230-280
Andromeda70-300
Klusha90-150
Buyan100-180
Grapefruit600
De barao70-90
De Barao Riese350

Tomaten dieser Art haben eine sehr hohe Schmackhaftigkeit und sind sehr gut frisch. Perfekt zum Einmachen und Beizen von Fässern. Sie machen auch einen sehr leckeren und gesunden Saft, der Geschmack wird durch die perfekte Kombination von Zucker und Säuren sowie einen geringen Anteil an Feststoffen erreicht.

Foto

Wachsende Eigenschaften

Wenn Sie die Newski-Tomatensorte immer noch auf freiem Feld anbauen, sind die südlichen Regionen besser dafür geeignet, um das Risiko von Schwankungen der Frühlingstemperatur auszuschließen. Für die Landung in Gewächshausunterkünften eignen sich Bereiche der Mittelspur. In beheizten Gewächshäusern können Sie auch in den nördlichen Regionen eine gute Ernte erzielen.

Diese Art von Tomate benötigt keine Stützen und Strumpfbänder, da ihre Früchte klein und wenig sind. Der Busch wird in 3-4 Stielen gebildet, aber häufiger in 4. Im Stadium der Buschentwicklung stellt Newski hohe Anforderungen an das Fütterungsschema. Es ist ratsam, komplexe Düngemittel herzustellen.

Lesen Sie mehr über Düngemittel für Tomaten im Detail :

  • Organisch, mineralisch, phosphorhaltig, fertig, TOP vom Besten.
  • Hefe, Jod, Asche, Wasserstoffperoxid, Ammoniak, Borsäure.
  • Für Setzlinge beim Tauchen Blatt.

Lesen Sie auch auf unserer Website: Welche Bodenarten für Tomaten gibt es? Wie mache ich selbst eine Bodenmischung? Welches Land ist für Setzlinge geeignet und welches für erwachsene Pflanzen?

Und wie man Wachstumsstimulanzien und Fungizide anwendet?

Vergessen Sie nach dem Pflanzen von Tomaten an einem festen Ort nicht den Bewässerungsmodus und das Mulchen von Gängen. Diese einfachen Verfahren helfen Ihnen, ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Krankheiten und Schädlinge

"Newski" hat eine gute Resistenz gegen die Hauptkrankheiten von Tomaten in Gewächshäusern, ist aber immer noch schwarzen Bakterienflecken ausgesetzt. Um diese Krankheit loszuwerden, wird das Medikament "Fitolavin" verwendet. Es kann auch von apikaler Fruchtfäule betroffen sein. Bei dieser Krankheit wird die Pflanze mit einer Lösung von Calciumnitrat behandelt und die Bewässerung reduziert. Gegen Krankheiten wie Alternariose, Fusariose und Vertikillose gibt es andere Kontrollmethoden.

Viele Tomatensorten sind anfällig für Widrigkeiten wie Spätfäule. Lesen Sie mehr über Schutzmaßnahmen und über Sorten ohne Spätfäule.

Bei Schädlingen bedrohen Colorado-Käfer und ihre Larven, Blattläuse, Thripse, Spinnmilben und Schnecken normalerweise Tomaten. Wie Sie damit umgehen, finden Sie in speziellen Artikeln unserer Website:

  • Kontrollmaßnahmen für den Kartoffelkäfer.
  • Wie man Blattläuse und Thripse loswird.
  • Was tun, wenn auf Landungen eine Spinnmilbe gefunden wird?
  • Effektive Möglichkeiten, um Schnecken loszuwerden.

Beim Wachsen auf dem Balkon wurden keine schweren Verletzungen durch Krankheiten und Schädlinge festgestellt . Unter "Balkonbedingungen" reicht es aus, das Beleuchtungs- und Bewässerungsschema zu beobachten und die Pflanzen regelmäßig mit einer milden Seifenlösung zur Vorbeugung abzuwischen, und dann werden Sie alle Probleme umgehen. Wie aus einer kurzen Übersicht hervorgeht, kann die Newski-Tomatensorte auch von unerfahrenen Tomatenliebhabern angebaut werden. Viel Glück und eine gute Ernte.

In der folgenden Tabelle finden Sie nützliche Links zu Tomatensorten mit unterschiedlichen Reifedaten:

Mitte spätMitte frühSuper früh
Wolgogradsky 5 95Pink Bush F1Labrador
Krasnobay F1FlamingoLeopold
HoniggrußDas Geheimnis der NaturSchelkovsky früh
De Barao RedNeuer KönigsbergPräsident 2
De Barao OrangeKönig der RiesenRosa Liane
De Barao SchwarzDurchbrochenLokomotive
MarktwunderChio Chio SanSanka

Ähnlicher Artikel