Ärztliche Beratung zur Verwendung von Knoblauch bei Zahnschmerzen und wirksame Rezepte für medizinische Lotionen

Jeder Mensch hatte mindestens einmal in seinem Leben Zahnschmerzen - schmerzhafte Empfindungen, die ihn am Essen oder Schlafen hindern. Die einzig richtige Entscheidung ist, zum Zahnarzt zu gehen.

Aber was ist, wenn der höllische Schmerz Sie mitten in der Nacht erwischt hat oder Sie zufällig nicht in der Zivilisation sind, wo Sie noch nichts von Zahnärzten gehört haben und keine Apotheke in der Nähe war? In diesem Artikel lernen wir, wie man Zahnschmerzen mit Knoblauch lindert, sowie traditionelle medizinische Rezepte zur Behandlung von Zahnschmerzen mit Knoblauch und anderen Zutaten.

Hilft es

"Traditionelle Medizin" und ihre Hauptfigur gegen Zahnschmerzen - Knoblauch wird zur Rettung kommen. Dieses Gemüse ist seit der Antike für seine bakteriziden und bakteriostatischen Eigenschaften bekannt - die alten Griechen, Römer und Ägypter wussten um seine Vorteile. Sie verwendeten Knoblauch in der Kosmetik und Medizin und fügten ihn verschiedenen Tränken und Cremes hinzu.

Wie wirkt es sich aus?

Knoblauch hat eine antiseptische, antibakterielle, anästhetische, antiparasitäre Wirkung, hilft, pathogene Mikroorganismen loszuwerden und bekämpft Infektionen. Dies ist auf den Gehalt der schwefelartigen Substanz von Allicin zurückzuführen, die im Knoblauch gebildet wird, wenn die Zellen zerstört werden, wenn sie mit einem Messer zerkleinert oder in Brei gerieben wird.

Die Behandlung mit diesem natürlichen Antibiotikum hat jedoch eine Kehrseite: Die therapeutische Wirkung der Schmerzlinderung ist vorübergehend, und Sie müssen immer noch zum Zahnarzt gehen.

Es kann auch schwere Verbrennungen der Mundhöhle bis hin zur Nekrose der Pulpa verursachen. Daher sollten Sie bei kariösen Hohlräumen, Pulpitis oder Parodontitis keine derart aggressive Behandlungsmethode anwenden, um den Körper nicht zu schädigen.

Es sollte beachtet werden, dass Sie Knoblauch verwenden können, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, Schmerzen zu lindern .

Gehen Sie äußerst vorsichtig vor und entfernen Sie bei geringstem Unbehagen sofort den Knoblauch und spülen Sie Ihren Mund mit warmem Wasser aus.

Gegenanzeigen für Krankheiten

Es gibt eine Reihe von Krankheiten, bei denen Knoblauch nicht konsumiert werden kann : Dies sind Erkrankungen der Nieren und des Magen-Darm-Trakts, einschließlich Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren sowie Gastritis (wie Knoblauch den Verdauungstrakt beeinflusst, kann hier nachgelesen werden).

Patienten mit Epilepsie können auf keinen Fall Knoblauch verwenden, da dies einen Anfall von Epilepsie hervorrufen kann. Knoblauch wird auch nicht für schwangere Frauen und stillende Mütter empfohlen. Es lohnt sich, sich an die individuelle Unverträglichkeit der Komponenten und Allergien zu erinnern.

Wir empfehlen, ein Video darüber anzusehen, wer nicht zum Essen von Knoblauch empfohlen wird:

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Behandlung zu Hause

Trotz der Gefahren der Verwendung von Knoblauch bei der Behandlung von Zahnschmerzen verwenden viele Menschen ihn immer noch als wirksames Schmerzmittel. Hier sind einige Rezepte.

Spülen

Zutaten

  • Knoblauch 100 g;
  • Wodka 0, 5-0, 7 l.

Das Spülen des Mundes mit Knoblauchtinktur ist das effektivste und sicherste Mittel, um Schmerzen zu lindern und gleichzeitig die Mundhöhle zu desinfizieren.

Das Tinkturrezept lautet wie folgt:

  1. Nehmen Sie etwa 100 Gramm Knoblauch, hacken Sie und gießen Sie eine Flasche Wodka mit einem Volumen von 0, 5-0, 7 Litern;
  2. verstopfen und entfernen, um an einem dunklen, kühlen Ort zu bestehen (Sie können im Kühlschrank);
  3. in zwei Wochen zu bekommen und zu belasten;
  4. Spülen Sie Ihren Mund mit dieser Tinktur.

In Knoblauch enthaltene Phytoncide reduzieren Entzündungen und zerstören schädliche Mikroben. Alkohol erweitert die Blutgefäße und wirkt antiseptisch. Allmählich lässt der Schmerz für eine Weile nach.

Lotionen am Handgelenk

Zutaten : Knoblauch.

Ein altes sibirisches Rezept, das in unseren Tagen beliebt ist. Leider wurde seine Wirksamkeit nicht nachgewiesen.

Anwendung :

Knoblauchpulpe auf das Handgelenk legen - zuerst die Innenseite des Handgelenks mit Knoblauch einreiben und dann das Knoblauchpulpe auf die Pulszone legen.

Wenn die rechte Seite schmerzt, werden die Manipulationen auf der linken Seite, wenn die linke Seite, dann auf der rechten Seite durchgeführt.

Zahnanwendung

Zutaten : Knoblauchzehe.

Auftragen einer Knoblauchzehe auf einen betroffenen Zahn. Eine solche Aktion wird zu nichts Gutem führen - alles wird sehr schlecht enden.

Wenn Sie den Knoblauch längere Zeit in der Höhle aufbewahren, stirbt das Gewebe ab und der Zahn kann nicht mehr sparen.

Mit Zwiebeln mischen

Zutaten

  • Knoblauch
  • Zwiebel.

Auftragen einer Mischung aus Zwiebel und Knoblauch auf den Gummi in Form einer Mullkompresse.

Rezept

  1. Zwiebel und Knoblauch zu gleichen Anteilen wie der Brei mahlen;
  2. in eine Serviette oder Gaze einwickeln;
  3. Befestigen Sie diese Mischung an einem erkrankten Zahn.

Halten Sie die Taste 10-15 Minuten lang gedrückt. Wenn Sie jedoch ein unerträgliches Brennen verspüren, quälen Sie sich nicht und hören Sie auf, sich zu bewerben. Am Ende spülen Sie Ihren Mund mit warmem Wasser oder einem Sud aus Kräutern aus.

Komprimiert mit Salz oder Pfeffer

Zutaten : Knoblauch, Salz oder gemahlener Pfeffer.

Verwenden Sie anstelle von Zwiebeln Salz oder Pfeffer.

Mit Brot mischen

Zutaten

  • Knoblauch
  • Roggenbrot.

Roggenbrot Rezept :

  1. Die Semmelbrösel in Wasser einweichen.
  2. drücken und mit gehacktem Knoblauch mischen;
  3. in eine Serviette oder Gaze einwickeln;
  4. dann an einem erkrankten Zahn befestigen;
  5. 15 Minuten aufbewahren, dann den Mund mit warmem Wasser ausspülen.

Brot mildert die aggressive Wirkung von Knoblauch und hilft mit Flussmittel, einen Abszess zu öffnen und Eiter zu dehnen.

Rezept mit Öl auftragen

Zutaten

  • Knoblauch
  • Pflanzenfett.

Eine Mischung aus Pflanzenöl und gehacktem Knoblauch kann auch vorübergehende Linderung bringen.

Rezept

  1. Knoblauch hacken oder in das Fruchtfleisch mahlen.
  2. Mit Pflanzenöl (Sonnenblume, Olive, Erdnuss, Mais) mischen. Öl mildert die brennende Wirkung von Knoblauch.
  3. Die resultierende Mischung muss in eine Serviette, einen Verband oder eine Gaze eingewickelt und auf einen erkrankten Zahn aufgetragen werden.
Die Anwendung sollte etwa 15 Minuten lang aufbewahrt werden. Wenn jedoch ein starkes Brennen auftritt, sollten Sie sie früher entfernen. Am Ende spülen Sie Ihren Mund mit warmem Wasser oder einem Sud aus Kräutern aus.

Die Verwendung von Tinkturen im Inneren

Die Verwendung von Knoblauchtinktur im Inneren gemäß dem oben vorbereiteten Rezept ist nicht der beste Weg, um zu betäuben. Eine solche "Behandlung" kann schwerwiegende Folgen haben, wie z. B. eine Verbrennung der Magenschleimhaut, ein Geschwür oder eine Pankreatitis.

Ähnlicher Artikel