Alles über die nützlichen Eigenschaften des Estragongewürzs, seine Zubereitung und Verwendung in der Küche und Medizin

Auf unserem Tisch befindet sich eine riesige Palette verschiedener Gewürze und Gewürze. Petersilie, Dill, Basilikum und mehr.

Aber die Einwohner Eurasiens und Nordamerikas haben einen leichten Vorteil in Form von Estragon. Und was ist das für ein Gewürz? Wo wird es verwendet? Ist es schwierig zu wachsen? Wir werden uns mit diesen Fragen befassen.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die vorteilhaften Eigenschaften von Estragon, seine chemische Zusammensetzung, Kontraindikationen und Schäden. Berücksichtigen Sie auch die Verwendung von Estragon beim Kochen und in der Medizin.

Was ist das?

  • Aussehen Estragon ist eine Pflanze aus der Asterfamilie, wie Wermut. Weil sein Aussehen ihr sehr ähnlich ist. Langer Stiel, längliche Blätter ohne Stecklinge. Am Ende des Sommers blüht es mit Rispen kleiner, hellgelber Blüten.
  • Geruch . Erfrischend mit Pfefferkorn. So etwas wie Minze mit Anis.
  • Der Geschmack . Es ist auch "kühlend", süß, aber einige Sorten haben einen ausgeprägten bitteren Nachgeschmack.
  • Die Geschichte . Es wächst überall in Eurasien, Nordamerika. Es stammt aus der Mongolei und Sibirien, Estragon ist in Europa seit dem Mittelalter bekannt, und in Russland erschienen im 18. Jahrhundert genaue Notizen über das „Dragonergras“. Ursprünglich in Syrien zur Verwendung als Gewürz angebaut. Ferner wurde es in der Volksmedizin für Appetit, Ausscheidung von Parasiten und Linderung der Symptome von Magersucht verwendet.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Estragon.

Nützliche Eigenschaften

  • Verbessert den Verdauungstrakt . Erhöht die Galleproduktion. Hilft bei Blähungen, Magenreizungen.
  • Verhindert Schlaflosigkeit . Es hat eine milde beruhigende Eigenschaft.
  • Hilft bei Typ-2-Diabetes . Es hat eine große Anzahl von Polyphenolverbindungen.
  • Unterstützt die Gesundheit der Augen . Durch Vitamin A wird die Entwicklung degenerativer Erkrankungen deutlich reduziert.
  • Gutes Antioxidans . Schützt den Körper vor freien Radikalen, die die Zellen schädigen.
  • Nützlich für Frauen . Die Durchblutung in der Region verbessert sich und die unangenehmen Symptome von PSM werden stumpf. Lesen Sie hier mehr über die Vor- und Nachteile von Estragon für Frauen.

Chemische Zusammensetzung

  • Vitamin C - 50 mg.
  • Vitamin K - 0, 240 mg.
  • Vitamin B1 - 0, 030 mg.
  • Vitamin B2 - 0, 030 mg.
  • Vitamin B3 - 0, 24 mg.
  • Vitamin B6 - 0, 290 mg.
  • Vitamin B9 - 0, 033 mg.
  • Vitamin E - 0, 24 mg.
  • Magnesium - 30 mg.
  • Schwefel - 10, 2 mg.
  • Chlor - 19, 5 mg.
  • Natrium - 70 mg.
  • Silizium - 1, 8 mg.
  • Kalium - 260 mg.
  • Calcium - 40 mg.
  • Eisen - 32, 30 mg.
  • Mangan - 7, 967 mg.
  • Zink - 3, 90 mg.

Gegenanzeigen und Schaden

  • Allergie gegen Pflanzen aus der Familie Astrov.
  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte kein Estragon verwendet werden - er stimuliert die Menstruation.
  • Die Blutgerinnung verschlechtert sich. Wenn Sie bald eine Operation haben, ziehen Sie dies in Betracht.
  • Bei Erkrankungen des Magens, Geschwüren und anderen Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt ist es besser, dieses Gewürz nicht zu verwenden.
  • Bei einer Überdosierung besteht die Gefahr einer schweren Vergiftung.

Um eine Vergiftung zu vermeiden, ist es besser, nicht mehr als 100 g zu konsumieren. Estragon pro Tag.

Estragon beim Kochen

  1. Frisches Gras wird verwendet und ist bereits getrocknet.
  2. Es wird als Gewürz verwendet.
  3. Zum Einmachen.
  4. Als Zutat in Saucen.
  5. Gemüsesalate werden mit frischen Blättern versetzt.
  6. Zum Backen für Geschmack hinzufügen.
  7. Es ist interessant als Zusatz zu alkoholischen Getränken.

Wie verändert sich der Geschmack?

  1. Fügen Sie „heißen“ Gerichten keinen frischen Estragon hinzu. Es wird nur Bitterkeit geben.
  2. Nach dem Hinzufügen wird der Geschmack der Produkte pikanter, würziger und mit einer scharfen Note.
  3. Fügen Sie Estragon 5-7 Minuten vor der Bereitschaft hinzu, dann bleibt der Geschmack des Gewürzs vollständig erhalten.

Wo fügen sie es hinzu?

  • In Saucen . Die meisten Estragon-Saucen werden mit Fleisch serviert. Dies unterstreicht seinen Geschmack mit würzigen Noten, die sich perfekt in Fleisch einfügen. Die wichtigste Zutat in der beliebten Bearn-Sauce.
  • Im Fleisch . Wie bereits erwähnt, wird getrockneter Estragon als ideale Ergänzung zu rotem Fleisch verwendet. Und in Form von Sauce und in Form von Gewürzen.
  • In Suppen . Hilft bei Suppen auf Gemüsebasis, ihren Geschmack besser zu offenbaren.
  • Im Öl . Aufgrund des hohen Gehaltes an Vitaminen wird Estragon auch anderen Ölen zugesetzt, um die heilenden Eigenschaften zu verbessern.

Medizinische Verwendung

  1. Vitaminverstärkungsmittel.
  2. Von Schlaflosigkeit.
  3. Blätter werden gegen Skorbut und Schwellung verwendet.
  4. Hilft bei Nervosität und Depressionen.

Hier erfahren Sie mehr über die Verwendung von Estragon in der Medizin, beim Abnehmen und beim Kochen.

Wie zu Hause trocknen?

Welche Sorten sind am besten geeignet?

Es ist besser, diejenigen Sorten zu wählen, die nach dem Trocknen ihren Geschmack und ihr Aroma bewahren können. Geeignete Sorten:

  • "Monarch".
  • "Französischer" Estragon.
  • "Dobrynya."

Sie müssen bei trockenem Wetter und schwacher Sonne ernten . Wir stören nur den Bodenteil, d.h. Blütenstände, Blätter und Stängel. Es ist jedoch keine zusätzliche Behandlung erforderlich, außer für das banale Waschen und Schälen von Insekten.

Trocknen

  1. Wir binden Grüns in Trauben.
  2. Wir hängen die Tops an einem trockenen und von der Sonne entfernten Ort mit einer Temperatur von nicht mehr als 35 ° C auf.
  3. Gute Belüftung ist erforderlich.
  4. Das Gras trocknet schnell. Sie können dies überprüfen, indem Sie leicht auf ein Blatt oder einen Zweig drücken. Wenn es leicht bricht, können Sie es mahlen.

Zerkleinern

  1. Überprüfen Sie, wie trocken das Gras ist.
  2. Die Blätter von den Stielen abreißen.
  3. Mahlen Sie sie auf die gewünschte Größe.
  4. Gießen Sie es schnell in einen Vorratsbehälter, um das Aroma nicht zu verlieren.

Lagerung

  1. An einem trockenen, kühlen, dunklen Ort.
  2. In versiegelten Behältern oder in dichten Beuteln.
  3. Nützliche Eigenschaften halten bei sachgemäßer Lagerung bis zu zwei Jahre.

Stadt einkaufen

Beim Kauf von frischem Estragon sollten Sie auf die Farbe und den Zustand des Grases achten. Sie sollte nicht träge oder zu blass sein. Achten Sie beim Kauf von getrockneten Pflanzen auf das Aroma von Grün und Gleichmäßigkeit, die Unversehrtheit der Verpackung und das Verfallsdatum. Es ist besser, getrockneten Estragon von Herstellern großer Marken im Laden zu nehmen . Der Preis wird höher sein, aber auch die Qualität.

Die Kosten können stark variieren. Von 50 Rubel auf dem lokalen Markt und bis zu 400 Rubel für ein exklusives aus Israel gebracht. Außerdem ist frisches Gras viel teurer als bereits getrockneter Estragon.

Mit welchen Gewürzen wird kombiniert?

  • Petersilie
  • Schnittlauch.
  • Basilikum.
  • Knoblauch.
  • Dill.
  • Pfeffer
Weitere Informationen über Estragon finden Sie in den Materialien unserer Website. Erfahren Sie mehr über die heilenden Eigenschaften und die Verwendung von Estragon-Extrakt, die Herstellung verschiedener Tinkturen, einschließlich Mondschein, sowie die Vorteile von Estragon-Tee.

Jetzt wissen Sie, dass Sie aus Estragon nicht nur das Lieblingsgetränk eines jeden von Kindheit an mit einer hellgrünen Farbe herstellen können. Estragon ist ein viel gesünderes Produkt dieses erfrischenden Grüns. Es ist einfach, es selbst anzubauen, es wird lange gelagert, und Gerichte mit nur einer Prise dieses Gewürzs funkeln in neuen Farben.

Ähnlicher Artikel