9 leckere Brokkoli-Blumenkohl-Aufläufe im Ofen

Blumenkohl und Brokkoli sind leicht verdaulich und leicht zuzubereiten, reich an Vitaminen und Mineralstoffen.

Sie sind reich an Vitaminen, Mineralien, Mineralien und für den Körper von Erwachsenen und Kindern von großem Nutzen.

Nur ein Vitamin U bietet viele angenehme Vorteile: entgiftende Wirkung, Stabilisierung des Säuregehalts von Magensaft, Hilfe bei der Behandlung von Geschwüren, Antihistamin-Wirkung, Regulierung des Cholesterinspiegels im Blut, von hier aus auch die Wirkung auf Stimmung und Stress.

Nutzen und Schaden

Aufgrund seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften verschreiben Ärzte Blumenkohl und Brokkoli häufig als tägliche Diät für verschiedene Krankheiten. Aber auch ein gesunder Mensch muss dieses Gemüse regelmäßig konsumieren. Immerhin haben sie viel Ballaststoffe, essentielles Vitamin D, Kalium, Coenzym Q10. Selten vorkommende Weinsäure hemmt beispielsweise die Bildung von Fettzellen, was bei der Behandlung von Fettleibigkeit sehr wichtig ist.

Darüber hinaus verhindern die in diesen Produkten enthaltenen Substanzen das Auftreten von Krebszellen.

Für schwangere Frauen und Kinder sind Brokkoli und Blumenkohl unverzichtbar. Sie haben 1, 5-2 mal mehr Proteine ​​und 2-3 mal Ascorbinsäure (Vitamin C) im Vergleich zu Weißkohl. Auch Pfeffer, grüne Erbsen und Salat stehen hinsichtlich des Eisengehalts nicht an nächster Stelle. Blumenkohl und Brokkoli haben einen fast zweifachen Vorteil.

Ernährungswissenschaftler raten, sie in großen Mengen zu konsumieren, aber es ist besser, sie zu kochen, zu dämpfen oder zu schmoren (wie man Brokkoli schnell und richtig schmort oder brät, lesen Sie hier). Auf diese Weise wird es nützlicher sein, aber ich werde Ihnen später mehr darüber erzählen. Der einzige Fall, in dem es notwendig ist, Brokkoli und Blumenkohl von der Ernährung auszuschließen oder vollständig auszuschließen, ist eine individuelle Allergie. Auch unter den Kontraindikationen - erhöhte Säure des Magens . Konsultieren Sie einen Arzt.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Backen und Fotografieren

Backgeschirr

Wenn Sie noch nie Blumenkohl und Brokkoli im Ofen gekocht haben, sollten Sie mit einem einfachen Auflauf beginnen. Erstens erfordert diese Kochmethode nicht viel Aufwand und kulinarische Fähigkeiten. Zweitens bewahrt diese Methode die meisten nützlichen Vitamine und Mineralien. Drittens einfach lecker und schnell!

Weitere Rezepte zum Kochen von zartem und gesundem Brokkoli im Ofen finden Sie hier.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit unseren Materialien für die Zubereitung anderer köstlicher Gerichte aus frischem und gefrorenem Brokkoli und Blumenkohl vertraut zu machen, nämlich: Salate, Beilagen; Suppen.

Mit Schinken und Käse

Zutaten für 1 Portion:

  • Blumenkohl - 100 g.
  • Brokkoli - 100 g.
  • Schinken - 50 g.
  • Geriebener Käse - 1 EL.
  • Zwiebeln - 1/2 Kopf.
  • Hühnerei - 1 Stck.
  • Semmelbrösel - 1 TL
  • Milch - 1, 5 EL
  • Creme (20%) - 2 TL
  • Mehl - 1 TL
  • Grün nach Geschmack.
  • Pflanzenöl - 1/2 TL
  • Butter - zum Schmieren der Form.
  • Pfeffer, Salz, gemahlene Muskatnuss - eine Prise.

Aktionsplan:

  1. Den Kohl abspülen, kochen (5 Minuten), in ein Sieb fallen lassen (wie viel Brokkoli und Blumenkohl gekocht werden müssen, erfahren Sie hier).
  2. Schinken und Zwiebel in Streifen schneiden, in Pflanzenöl anbraten.
  3. Eier mit Sahne und Milch schlagen.
  4. Mehl und Muskatnuss hinzufügen. Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  5. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, mit Semmelbröseln bestreuen.
  6. In Reihen Brokkoli, Blumenkohl und Schinken mit Zwiebeln verteilen.
  7. Die Milchmischung einfüllen und mit geriebenem Käse bestreuen.
  8. In einem auf 190 Grad vorgeheizten Ofen 30 Minuten lang einschicken.

Energiewert:

  • Kaloriengehalt - 525 kcal.
  • Proteine ​​- 24 Gramm.
  • Fette - 38 Gramm.
  • Kohlenhydrate - 26 Gramm.

Gemüserezept

Zutaten für 1 Portion:

  • Brokkoli - 100 g.
  • Blumenkohl - 100 g.
  • Karotten - 1/2 Stk.
  • Rote Paprika - 1/2 Stück
  • Selleriestiel - 1/2 Stk.
  • Milch - 50 ml.
  • Hühnerei - 1 Stck.
  • Käse - 40 g.

Aktionsplan:

  1. Kohl abspülen, kochen.
  2. In ein Sieb abtropfen lassen.
  3. Karotten grob reiben.
  4. Sellerie und Pfeffer in Scheiben schneiden.
  5. Das Ei schlagen, nach Belieben Milch, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  6. Die letzte Zutat ist geriebener Käse.
  7. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  8. In einer gefetteten Auflaufform das gesamte Gemüse hinzufügen und die Milch-Käse-Mischung einfüllen.
  9. 40-45 Minuten goldbraun backen.

Energiewert:

  • Kaloriengehalt - 263 kcal.
  • Protein - 19 Gramm.
  • Fette - 16 Gramm.
  • Kohlenhydrate - 13 Gramm.

Wir bieten Ihnen ein Video-Rezept zum Kochen von Gemüsebrokkoli und Blumenkohl-Aufläufen an:

Gratena

Gratin oder in einem anderen französischen Auflauf, meistens mit Käse und Sahnesauce gekocht.

Hier sind die besten Rezepte aus Brokkoli und Blumenkohl.

Mit Muskatnuss

Zutaten für 1 Portion:

  • Blumenkohl - 100 g.
  • Brokkoli - 100 g.
  • Hühnerei - 1 Stck.
  • Creme (20%) - 60 ml.
  • Geriebener Käse - 50 g.
  • Gemahlene Muskatnuss, Salz, Pfeffer - nach Geschmack.
  • Butter - zum Schmieren der Form.

Aktionsplan:

  1. Gemüse abspülen, in Blütenstände teilen und in Salzwasser kochen (8 Minuten).
  2. Das Ei mit Sahne und einem Drittel geriebenem Käse schlagen.
  3. Muskatnuss, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  4. In gefetteter Form das Gemüse dazugeben, die cremige Mischung einschenken und mit Käse bestreuen.
  5. In den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen 30 Minuten stellen. Vor der Bildung einer goldenen Kruste.

Energiewert:

  • Kaloriengehalt - 460 kcal.
  • Protein - 31 Gramm.
  • Fette - 31 Gramm.
  • Kohlenhydrate - 12 Gramm.

Wie lecker mit Kürbis und Speck kochen?

Zutaten für 1 Portion:

  • Brokkoli - 100 g.
  • Blumenkohl - 100 g.
  • Kürbis - 100 g.
  • Speck - 50 g.
  • Tomate - 50 g.
  • Milch - 100 ml.
  • Ei - 1 Stk.
  • Parmesan - 60 g.
  • Basilikum, Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Aktionsplan:

  1. Kochen Sie den gewaschenen Kohl - 5 Minuten (wie viel Brokkoli gekocht werden muss, um ihn schmackhaft und gesund zu machen, lesen Sie hier).
  2. Den Speck in Streifen schneiden, braten, mit Kohl in Form bringen.
  3. Den Kürbis in Scheiben schneiden, Tomatenscheiben.
  4. Gib das Formular ein.
  5. Das Ei mit Milch und Gewürzen schlagen.
  6. Gießen Sie die Mischung aus Gemüse.
  7. Mit Käse bestreuen.
  8. 30-40 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad backen.

Energiewert:

  • Kaloriengehalt - 610 kcal.
  • Protein - 45 Gramm.
  • Fette - 40 Gramm.
  • Kohlenhydrate - 18 Gramm.

Mit Knoblauch

Käse Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • Blumenkohl - 100 g.
  • Brokkoli - 100 g.
  • Creme 10-15% - 100 ml.
  • Käse - 50 g.
  • Mehl - 1 EL.
  • Butter - 15 g.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Aktionsplan:

  1. Gemüse verarbeiten (abspülen, kochen).
  2. Butter schmelzen, Mehl, Sahne hinzufügen, zum Kochen bringen.
  3. Fügen Sie den geriebenen Käse hinzu.
  4. Auf eine homogene Masse erhitzen.
  5. Gießen Sie das Gemüse in Form der resultierenden Sauce.
  6. 25 Minuten bei 180 Grad backen.

Energiewert:

  • Kaloriengehalt - 531 kcal.
  • Protein - 28 Gramm.
  • Fette - 36 Gramm.
  • Kohlenhydrate - 25 Gramm.

Wir bieten an, ein Videorezept zum Kochen von Brokkoli und Blumenkohl im Ofen mit Käse anzusehen:

Mit saurer Sahne

Zutaten für 1 Portion:

  • Blumenkohl - 100 g.
  • Brokkoli - 100 g.
  • Käse - 40 g.
  • Saure Sahne 10% - 1 EL.
  • Knoblauch - 1 Nelke.
  • Ketchup - 1 TL
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Aktionsplan:

  1. Bereiten Sie den Kohl vor (spülen, kochen).
  2. Gib das Formular ein.
  3. Mit Sauce beträufeln - Sauerrahm, Ketchup, zerquetschter Knoblauch, 2 Tassen Wasser.
  4. Salz, Pfeffer, geriebener Käse darüber.
  5. 40 Minuten im Ofen (180 Grad).

Energiewert:

  • Kaloriengehalt - 237 kcal.
  • Protein - 19 Gramm.
  • Fette - 14 Gramm.
  • Kohlenhydrate - 11 Gramm.

Mit Hackfleisch

Fleisch

Zutaten für 1 Portion:

  • Brokkoli - 100 g.
  • Blumenkohl - 100 g.
  • Rinderhackfleisch - 200 g.
  • Hühnerei - 1 Stck.
  • Käse - 40 g.
  • Altes Weißbrot - 1 Scheibe.
  • Semmelbrösel - 1 EL
  • Zwiebeln - 1/2 Stk.
  • Creme 10% - 100 ml.
  • Butter - zur Schmierung.
  • Kapern, Salz, Pfeffer, Paprika - nach Geschmack.

Aktionsplan:

  1. Zwiebeln und Kapern hacken.
  2. Das Brot in Sahne einweichen.
  3. Mischen Sie geschlagene Eier mit Brot, Zwiebeln, Kapern und Hackfleisch.
  4. Salz, Pfeffer hinzufügen, alles mischen.
  5. Bereiten Sie den Kohl vor (spülen, kochen, zerlegen für Blütenstände).
  6. Eine gefettete Form mit Semmelbröseln bestreuen.
  7. Legen Sie das Hackfleisch, dann Brokkoli und Blumenkohl.
  8. Geriebenen Käse mit Paprika mischen, Kohl darüber streuen.
  9. Bei 180 Grad 40 Minuten backen.

Energiewert:

  • Kaloriengehalt - 867 kcal.
  • Protein - 79 Gramm.
  • Fette - 45 Gramm.
  • Kohlenhydrate - 27 Gramm.
Anstelle von Rinderhackfleisch können Sie auch jedes andere Gemüse und Gewürze hinzufügen. Es schmeckt sehr gut mit gehackter Hühnerbrust. Das Prinzip der Vorbereitung ist das gleiche.

Diätetische

Mit Gewürzen "Nützlich"

Zutaten für 1 Portion:

  • Blumenkohl - 200 g.
  • Brokkoli - 200 g.
  • Olivenöl - 1 EL.
  • Gewürze und trockene Kräuter: eine Mischung aus Paprika, Salz, Paprika, trockenem Knoblauchpulver, Oregano, Basilikum, Majoran - nach Geschmack.

Aktionsplan:

  1. Bereiten Sie beide Kohlköpfe vor (gründlich ausspülen, sortiert nach Blütenständen).
  2. Mischen Sie Gemüse mit Gewürzen in einer tiefen Schüssel. Wählen Sie diejenigen, die Sie am meisten lieben. Es muss nicht alles hinzugefügt werden. Falls gewünscht, können andere verwendet werden.
  3. Mit einem Esslöffel Öl abschließen. Bessere Oliven (nützlicher als Sonnenblumen).
  4. In eine mit Folie bedeckte Dose 10 Minuten lang in einen auf 200 Grad vorgeheizten Ofen stellen.
  5. Entfernen Sie nach 5 Minuten die Folie, damit der Kohl braun wird.

Energiewert:

  • Kaloriengehalt - 177 kcal.
  • Protein - 12 Gramm.
  • Fette - 6 Gramm.
  • Kohlenhydrate - 15 Gramm.

Mit Ei

Zutaten für 1 Portion:

  • Brokkoli - 100 g.
  • Blumenkohl - 100 g.
  • Eier - 2 Stk.
  • Olivenöl - 1 TL

Aktionsplan:

  1. Gemüse 5 Minuten in Salzwasser kochen.
  2. Lassen Sie das Wasser ab.
  3. Entfalte dich in Form.
  4. Eier schlagen, in Gemüse gießen.
  5. Öl hinzufügen.
  6. 10 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad backen.

Energiewert:

  • Kaloriengehalt - 250 kcal.
  • Protein - 17 Gramm.
  • Fette - 17 Gramm.
  • Kohlenhydrate - 8 Gramm.
Die meisten der vorgeschlagenen Rezepte dauern nicht länger als 25 Minuten und sind mit minimalem Aufwand verbunden.

Wir bieten an, Blumenkohl- und Brokkoli-Auflauf mit Eiern nach dem Videorezept zu kochen:

Lebensmitteloptionen

Für Blumenkohl und Brokkoli sind Gemüse, geriebener Frischkäse und Sahnesauce immer willkommen . Hab keine Angst zu phantasieren und neue Dinge auszuprobieren!

Wenn Sie gewöhnlichen Blumenkohl und Brokkoli in Ihr Menü aufnehmen, spüren Sie einen Energieschub und gute Laune, verbessern Ihr Wohlbefinden und schützen sich vor vielen Krankheiten.

Ähnlicher Artikel