12 köstliche Salate aus Pekinger Kohl und Hühnchen

Salate aus Peking oder Chinakohl und Hühnerfleisch kombinieren fast alle notwendigen Spurenelemente für den Menschen.

Kohl ist eine Quelle für nützliche Ballaststoffe, die die Verdauung und den allgemeinen Darmzustand verbessern. Huhn ist eine seit langem anerkannte Proteinquelle, sowohl bei Sportlern als auch bei normalen Menschen. Gleichzeitig hat Peking einen geringen Kaloriengehalt - nur 16 kcal pro 100 g. Kalorien Huhn - 180 kcal, während es 17 Gramm enthält. reines Protein pro 100 Gramm.

Sehr leckere und einfache Schritt-für-Schritt-Rezepte mit Fotos

Es gibt viele originelle Salate mit Hühnerfleisch, deren Zusammensetzung ungewöhnlich ist und deren Hauptbestandteile variieren können. Mit verschiedenen Zutaten können Sie den Puff-Salat Eifersüchtig, Prag, Zärtlichkeit, Sizilien und andere zubereiten.

Wir werden Schritt für Schritt mit einer Demonstration auf dem Foto einige der köstlichsten und abwechslungsreichsten Rezepte für schöne und sehr leckere Gerichte aus Chinakohl und Hühnerherzen, Brust, Hähnchenschenkeln oder Filets betrachten.

Mit gebratenem Vogel

Für Option 1 benötigen Sie:

  • 1 Kopf von Peking
  • 300 gr Huhn
  • 250 gr Kirsche (einige weitere Rezepte für Pekinger Kohlsalat und Kirschtomaten werden hier beschrieben);
  • 100 gr. Parmesan (kann durch jeden anderen Käse ersetzt werden);
  • Cracker.

Zum Auftanken:

  • 2 Eigelb;
  • 50 ml Olivenöl;
  • 2 TL Senf;
  • 50 ml Zitronensaft;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Salz - nach Ihrem Ermessen.

Kochen:

  1. Wir waschen die Kohlblätter und zerreißen sie mit den Händen in kleine Teile.
  2. Kirsche wird auch gewaschen und in Viertel geschnitten.
  3. Den Käse auf einer groben Reibe reiben.
  4. Das Huhn in kleine Scheiben schneiden und in einer Pfanne braten, bis eine charakteristische Kruste erscheint.
  5. Wir kombinieren die Zutaten für das Dressing in einem kleinen Behälter.
  6. Drei Knoblauch und Käse auf einer feinen Reibe und an die restlichen Zutaten senden.
  7. Gründlich mischen.
  8. Vor dem Servieren zuerst die Kohlblätter auf einem Teller verteilen, in der Mitte - Huhn, an den Rändern - Tomaten.
  9. Mit Dressing bestreuen und mit Crackern bestreuen.
Um Ihren Gästen das Mischen dieses Salats zu erleichtern, ist es besser, den Kohl mit dem Dressing separat zu mischen. Wenn keine Portion erforderlich ist, mischen Sie einfach alle Zutaten außer Crackern in einem tiefen Behälter.

Für Option 2 benötigen Sie:

  • eine Hühnerbrust;
  • 300 gr Peking
  • eine frische Gurke;
  • eine Paprika.

Zum Auftanken:

  • Olivenöl;
  • gemahlener Paprika;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Salz;
  • Zucker nach Geschmack.

Kochen:

  1. Wir waschen das Huhn, schneiden es in Würfel und lassen es in einer Pfanne mit Öl und Salz braten, bis eine charakteristische Kruste erscheint. Kohl und Pfeffer in Streifen geschnitten.
  2. Gurke waschen und in Würfel schneiden.
  3. Die vorbereiteten Zutaten, das Dressing und die Gewürze mischen und servieren.

Mit gekochter Hühnerbrust

Für Option 1 benötigen Sie:

  • 300 gr Peking
  • eine Hühnerbrust;
  • 3 Eier (weitere Salatrezepte mit Eiern und Pekinger Kohl finden Sie hier);
  • 50 gr Hartkäse (einige weitere interessante Ideen für Salate mit Käse und Pekinger Kohl werden hier beschrieben);
  • eine Gurke;
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln.

Zum Auftanken:

  • Salz;
  • Mayonnaise (es ist besser, fettarm zu nehmen).

Kochen:

  1. Peking zerkleinert kleines Stroh.
  2. Wir waschen die Hühnerbrust, kochen.
  3. Nachdem es vollständig gekocht ist (dies ist ungefähr 20 Minuten), kühle das Fleisch ab und schneide es in kleine Würfel.
  4. Kochen Sie auch Eier, kühlen Sie sie unter fließendem kaltem Wasser ab und kneten Sie sie einfach in einen Salat (dies kann direkt mit Ihrer Hand erfolgen, vor allem mit einer sauberen oder mit einer Gabel).
  5. Drei Käse auf einer feinen Reibe.
  6. Gurke waschen und in Würfel schneiden.
  7. Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden.
  8. Alle Zutaten mit gekochter Hühnerbrust in einem tiefen Behälter mischen, Salz und Mayonnaise hinzufügen.
Um Zeit zu sparen, können Sie Eier mit Hühnchen kochen, Sie müssen sie nur gründlich ausspülen.

Für Option 2 benötigen Sie:

  • 300 gr Hühnerbrust;
  • 300 gr Peking
  • 200 gr. Kirschtomaten;
  • 200 gr. Gurke
  • eine große Paprika;
  • Schnittlauch.

Zum Auftanken: Salz und Olivenöl nach Ihren Wünschen.

Kochen:

  1. Peking zerkleinert kleines Stroh.
  2. Hähnchen kochen, abkühlen lassen und in kleine Quadrate schneiden.
  3. Wir waschen das gesamte Gemüse gründlich und entfernen eventuell beschädigte Stellen.
  4. Weiter: Die Kirsche vierteln, die Gurken in Würfel schneiden, die Zwiebel in Ringe und die Paprika in Strohhalme.
  5. Wir kombinieren alle Zutaten, einschließlich Salz und Öl, in einem tiefen Teller, mischen und servieren.

Es ergibt sich ein leichter Salat aus gekochtem Hühnchen und frischem Gemüse.

Sehen Sie sich ein Videorezept für die Zubereitung eines Salats mit Pekinger Kohl und gekochtem Filet an:

Mit geräuchertem Vogel

Für Option 1 benötigen Sie:

  • 200 gr. Peking
  • 250 gr geräuchertes Huhn;
  • 200 gr. eingelegte Pilze (andere Versionen von Salaten mit Pilzen und Pekinger Kohl sind in unserem Material enthalten);
  • 100 gr. Käse;
  • 3 Eier, Gemüse (nach Geschmack).

Mit Mayonnaise und Salz würzen.

Kochen:

  1. Den Kohl in kleine Streifen schneiden, das Huhn in Würfel schneiden.
  2. Wir beizen die Pilze sorgfältig, damit sie nicht schleimig werden.
  3. Käse und Eier werden auf einer groben Reibe gerieben.
  4. Wir mischen die Zutaten, würzen und servieren, dekoriert mit Gemüse.
Dieser Salat kann auch geschichtet werden.

Die Schichten werden dann wie folgt angeordnet:

  1. Kohl gemischt mit einem Löffel Mayonnaise;
  2. gekochte Proteine;
  3. geräuchertes Huhn;
  4. Pilze;
  5. Käse
  6. das Eigelb.

Wir beschichten jede Schicht mit Mayonnaise. Mit etwas Grün dekorieren.

Für Option 2 benötigen Sie:

  • 200 gr. Pekinger Kohl;
  • 250 gr geräuchertes Huhn;
  • 200 gr. Koreanische Karotten;
  • 100 gr. Käse;
  • 1 große Tomate;
  • Salz, schwarzer Pfeffer und Mayonnaise - nach eigenem Ermessen.

Kochen:

  1. Wir hacken die Pekingka fein in kleine Streifen, wir schneiden auch das geräucherte Huhn in Streifen.
  2. Die Tomate in Würfel schneiden.
  3. Drei Käse auf einer groben Reibe.
  4. Die Marinade aus den Karotten abtropfen lassen.
  5. Wir mischen die Zutaten in einem tiefen Behälter, würzen.

Der Salat ist fertig!

Sehen Sie sich ein Videorezept für die Zubereitung eines weiteren Salats mit Pekinger Kohl und geräuchertem Geflügel an:

Aus Filet

Für Option 1 benötigen Sie:

  • Hähnchenfilet. Brust 300 gr.;
  • Chinakohl 400 gr.;
  • Feta Käse 200 gr. (Weitere Informationen zu Rezepten für Salat aus Pekinger Kohl und Feta-Käse finden Sie in diesem Artikel);
  • Eichhörnchen von drei gekochten Eiern.

Tanken:

  • 50 gr saure Sahne;
  • 20 gr. Senf;
  • 30 gr Zitronensaft;
  • 2 Knoblauchzehen, Salz nach Geschmack.

Kochen:

  1. Die Brust kochen, abkühlen lassen und in Würfel schneiden.
  2. Peking zerkleinerte Stroh.
  3. Eier kochen, Proteine ​​vom Eigelb trennen und die Proteine ​​auf einer groben Reibe reiben.
  4. In Würfel geschnittener Käse.
  5. Zum Dressing den Knoblauch durch den Knoblauch zerkleinern und alle Zutaten mischen.
  6. Als nächstes mischen Sie die vorbereiteten Produkte und Dressing in einem tiefen Behälter.

Der Salat ist fertig.

Für Option 2 benötigen Sie:

  • 300 gr Peking
  • 150 gr. Hähnchenfilets;
  • 150 gr. Schinken;
  • 100 gr. eingelegte Champignons;
  • 2 Eier
  • 50 gr Dill.

Verwenden Sie zum Dressing Mayonnaise und Salz nach Geschmack.

Kochen:

  1. Eier und Filets kochen, Peking zerkleinern, den Schinken in Würfel schneiden.
  2. Die Pilze in dünne Scheiben schneiden.
  3. Reiben Sie die gekochten Eier und schneiden Sie die Brust in Würfel.
  4. Wir kombinieren alle Zutaten, Dressing und Gewürze.
  5. Mit Kräutern dekorieren.

Lernen, einen weiteren köstlichen Salat aus Pekinger Kohl und Hühnchen zu kochen:

Zwei weitere Optionen für Brustgerichte

Für Option 1 benötigen Sie:

  • 200 gr. Hühnerbrust;
  • 300 gr Peking
  • 150 gr. Oliven;
  • 2 eingelegte Gurken;
  • 1 rote Zwiebel.

Verwenden Sie Mayonnaise zum Anziehen. Salz und Pfeffer liegen in Ihrem Ermessen.

Kochen:

  1. Die Brust kochen, abkühlen lassen und in Würfel schneiden.
  2. Peking fein gehacktes Stroh.
  3. Lassen Sie die Flüssigkeit aus den Oliven ab und schneiden Sie sie in Kreise.
  4. Eingelegte Gurken wie vorgeschälte Zwiebeln in Würfel schneiden.
  5. Wir verbinden die Produkte, würzen und servieren.

Für Option 2 benötigen Sie:

  • eine mittlere Hühnerbrust;
  • 200 gr. Peking
  • 1 Orange (lesen Sie in diesem Artikel über diese Variation von Pekinger Kohlsalaten mit Orangen);
  • 100 gr. Hartkäse.

Dressing: Mayonnaise, Salz nach Geschmack.

Kochen:

  1. Die Brust kochen, in Würfel schneiden.
  2. Peking zerkleinert Stroh.
  3. Die Orange schälen, in Scheiben teilen und jede Scheibe in 5 Teile schneiden.
  4. Wir reiben den Käse.
  5. Wir mischen die Zutaten und Dressing und servieren.
Um den Orangengeschmack besser zu schmecken, können Sie in diesem Rezept Mayonnaise durch fettarmen Joghurt ersetzen.

Aus Hühnerherzen

Für Option 1 benötigen Sie:

  • 250 gr Hühnerherzen;
  • 200 gr. Peking
  • 200 gr. Koreanische Karotten
  • 150 gr. eingelegte Gurken;
  • 1 Zwiebel;
  • Mayonnaise, Salz und Pfeffer - nach Ihrem Geschmack.

Kochen:

  1. Die Herzen kochen und in Streifen schneiden.
  2. Peking zerkleinert auch Stroh.
  3. In Würfel geschnittene Gurken und vorgeschälte Zwiebeln.
  4. Die Marinade aus den Karotten abtropfen lassen.
  5. Die fertigen Zutaten mischen, würzen und servieren.

Für Option 2 benötigen Sie:

  • 200 gr. Herzen
  • 200 gr. Peking
  • 1 rote Zwiebel;
  • 150 gr. eingelegte Pilze;
  • zwei Gurken;
  • 50 gr Käse.

Dressing: Mayonnaise.

Kochen:

  1. Herzen kochen und in Streifen schneiden.
  2. Wir werden Peking vernichten.
  3. Zwiebel in Ringe schneiden.
  4. Wenn Sie ganze große Pilze (wie Champignons) haben, schneiden wir sie in Scheiben, wenn sie klein sind, waschen Sie sie einfach und schicken Sie sie zum Salat.
  5. Wir schneiden die Gurken in Würfel, wir reiben den Käse.
  6. Zutaten und Mayonnaise mischen.
Salz wird in diesem Rezept nicht benötigt, da wir Gurken verwenden.

Wie schnell kochen?

Der schnellste Salat aus Pekinger Kohl und Hühnchen ist vielleicht ein Salat mit frischen Gurken und Kräutern. Ein weiteres herzhaftes und nicht zu langes Rezept ist Kohl, Huhn und Eier. Dementsprechend ist es in allen Fällen notwendig, gekochtes oder gebratenes Huhn zu verwenden.

Wie serviere ich Mahlzeiten?

Gerichte aus Chinakohl und Hühnchen können mit viel Grün serviert werden . Wenn das Rezept Tomaten enthält, können diese effektiv am Rand des Salats ausgelegt und der Kohl in die erste Schicht gegeben werden. Wenn sich in Ihrem Küchenarsenal eine Pfanne befindet, können Sie Hühnchenscheiben in Scheiben schneiden und so braten, dass Sie charakteristische Grillstreifen erhalten.

Durch den täglichen Verzehr von Hühnchen können Sie die erforderliche Proteinversorgung des Körpers wieder auffüllen. Wie Sie wissen, ist Protein ein Baumaterial. Das heißt, je öfter Sie seine Reserven auffüllen, desto besser regenerieren sich Ihre Haare, Nägel und Körpergewebe.

Ähnlicher Artikel